Kaffee und Cantuccini

Ich habe ein ganz tolles Rezept für Cantuccini bekommen, sie schmecken sooo lecker zum Kaffee oder zum Tee, ach da findet sich immer eine Gelegenheit!

Man braucht folgendes:

250 g Mehl
1 TL Backpulver
1/2 Fläschchen Bittermandelaroma
1 Prise Salz
150 g Zucker
30 g Butter
2 Eier
170 g Mandeln

Und so habe ich es gemacht:

Zuerst alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einem Teig kneten. Dann formt man ca. 25 cm lange und 3 cm dicke Würste (gar nicht so einfach mit den ganzen Mandeln drin, es muss auch nicht ganz gleichmäßig sein). Dann werden die Würste bei 200 Grad 10-15 Minuten gebacken. Anschließend wird die Wurst Schräg in ca. 3 cm dicke Stücke geschnitten. Diese werden dann nochmal für 8-10 Minuten gebacken.

Ein Gedanke zu “Kaffee und Cantuccini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.