Schau doch mal hier vorbei

Ho, Ho, Ho

Wer jetzt noch keinen Nikolausstiefel zum aufhängen hat, sollte sich ranhalten, der Nikolaus ist sicher schon um die Ecke! Ich habe heute eine Anleitung für einen Nikolausstiefel aus Filz mit Schnittmuster für Euch, der in 20 Minuten fertig ist!

Das Schnittmuster gibt es hier

So wird es gemacht:

Die beiden Stiefelteile vom Schnittmuster ausschneiden und an den Dreiecken zusammenkleben. Aus einem dünnen Bastelfilz 2x den Stiefel und aus einer anderen Farbe 2x die Krempe ausschneiden. Dann die Krempe an beide Stiefel nähen (Achtung: legt die Stiefelteile vorher mal aufeinander, damit Ihr die Krempenteile auch an die richtige Seite näht). Wer möchte, kann eine Seite des Stiefels mit Zackenband, Bommelborte oder wie auch immer verzieren. Mann muss die Borten nicht unbedingt aufnähen, ein Textilkleber tut es auch. Dann die Stiefelteile mit der rechten Seite aufeinanderlegen und festnähen. Anschließend wenden und am oberen hinteren Rand einen schmalen Streifen Filz als Aufhängung festnähen.

Nikolaus macht mir erst so richtig Spaß, seit ich Kinder habe! Meine Tochter ist schon ganz aufgeregt, auch wenn sie den guten Mann nicht zu Gesicht bekommen wird, weil er bei uns nur ganz laut an die Tür klopft und dann verschwindet (das liegt an der männlichen Nikolaus Darsteller Knappheit in unserer Familie, eigentlich käme nur mein Schwager in Frage aber der sieht eher aus wie Jesus, würde sich also besser für Passionsspiele eignen).

Wie läuft denn Nikolaus bei Euch ab? Ich freue mich auf Eure Antworten!

Liebe Grüße Katharina

 

1 Kommentare

  1. Ich finde den Stiefel wirklich toll, mir gefällt insbesondere die Farbwahl, das gefällt mir momentan irgendwie besser als klassisch rote…

    Deine Deko hinten dran ist auch toll 😀

    Viele Grüße,
    Chimiko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.