Der Speck muss weg…

…sagte mein Mann und brachte mir Frühstück ans Bett! Es gab Rührei mit Speck und die weltbesten Pancakes mit Ahornsirup. Das Rezept muss ich Euch verraten! Es ist herrlich, wenn alle frei haben, die Kinder nicht für den Kindergarten fertig gemacht werden müssen und man einfach so in den Tag hineinleben kann! Das hatte ich schon so lange nicht mehr, dass ich es fast verlernt habe!


Lecker Pancakes – so wird´s gemacht:

Man braucht für einen Berg wie dem auf dem Foto

  • 150 g Mehl
  • 200 ml Milch und 100 ml Naturjoghurt, miteinander vermischt
  • 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Öl zum Ausbacken
  • Ahornsirup

Die Eier zu einer Schaummasse verquirlen, die Milchmischung, Mehl, Backpulver, Salz und Zucker zu den Eiern geben und schön aufschlagen. Der Teig sollte dickflüssig sein, aber nicht zu dick, deshalb evtl. noch etwas Milch hinzugeben. Die Pancakes werden in der Pfanne mit wenig Öl bei mittlerer Hitze gebacken. Auf einem Teller stapeln und mit Ahornsirup übergießen.

Ich hoffe Ihr habt auch noch ein paar Tage frei und macht es Euch gemütlich! Aber langsam kommt ja schon wieder die Frage auf: was machen wir an Silvester? Wir bleiben zu Hause, unsere Kinder gehören nicht zu der Sorte, die auch mal bei Freunden bis spät abends durchhalten, sie wollen in ihr eigenes Bett, sonst macht das für alle keinen Spaß mehr. Also werden wir unsere Familie einladen und es uns gut gehen lassen. Die Zeit der wilden Parties ist eben vorbei  – oder nur vorübergehend vorbei?!

2 Gedanken zu “Der Speck muss weg…

  1. Hallo Katharina!
    Nach der Völlerei an den Feiertagen ( Fondue und Dammwildbraten von Schwiegermama) Gibt es jetzt bei uns erst mal wieder gesunde Kost mit viel Salat für mich und auch Gemüse ( mein Mann ist ein Fleischesser den man mit Gemüse jagen kann;) )
    Und an Sylvester bleiben wir auch brav zu Hause ( auch ohne Kinder) und geniessen noch mal Fondue die letzten freien Tage bis es für mich am 2.1. wieder Koffer Packen heisst…
    Ich wünsche Euch eine tolle Zeit und kommt gut ins neue Jahr!!!
    LG Sanne

  2. Klarer fall:traumfrau (katharina) hat traummann!!!!!wie toll ein frühstück im bett mit zimmerservice!!!ich bin soooooo neidisch, dass ich platzen könnte. Aber vielleicht liegts auch nur an meiner unterirdischen laune. P.s. Ich gönns dir!!! Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.