little boxes

Ich habe mein neues Lieblings-Bastelmaterial entdeckt – Transferlack (den braucht man eigentlich für Serviettentechnik). Das Zeug klebt wahnsinnig gut und es macht richtig Spaß, damit zu arbeiten. Als erstes Projekt habe ich Kisten beklebt. Man kann sie als Set verschenken oder als Verpackung nehmen.

Ich habe eine Schwäche für schönes Geschenkpapier, endlich habe ich mal eine Verwendung dafür (einfach was einpacken und es dann zerreißen zu lassen ist mir zu schade).

Man sieht übrigens an den Kisten die Reihenfolge meiner Arbeit, die Unterste ist am besten geworden!

Beim Basteln ist mir eines meiner Lieblingslieder von der wunderbaren Malvina Reynolds eingefallen! Ich werde dabei immer ganz melancholisch. Wollt Ihr es mal hören?

Ich wünsche Euch noch eine besinnliche Adventszeit! Zieht Bilanz, schmiedet Pläne und vor allem: habt Euch lieb! (Ach herrje, ich habe das Lied wohl zu oft gehört heute Morgen)!

Liebe Grüße Katharina

3 Gedanken zu “little boxes

  1. mist ich hab keine lautsprecher mehr am rechner und nun hab ich mich geoutet als vintage technik freak (leider unfreiwillig). das lied hätte ich gerne gehört und finde es sehr lustig, dass du jetzt sogar lieder zu den geschenken hast, passender hätte der titel ja nicht sein können. höchstens noch: living in a box von….???? fällt mir gerade nicht ein, aber das ist ja nicht sooooo schön!
    ach ja, die boxen: ich muss mir jeden morgen neue adjektive überlegen, um nicht immer wieder toll, super, schön usw. zu schreiben, und hoffe jeden morgen darauf, dass du mal etwas nicht so schönes machst, damit sich mein text nicht immer wiederholt, aber diese freude machst du mir ja nicht 😉 lg!!

  2. oh wie schön!!!

    bei meiner freundin gibt es traditionell jedes weihnachtsgeschenk in schön verpackte schukartons…

    somit sparen sie sich auch das zerreißen des geschenkpapiers… und im keller sehen die boxen – bis zum nächsten großen auftritt im dezember – auch super schön aus…

    liebste grüße

    nancy

  3. Liebe Katharina,

    bitte nicht wundern wg. später Kommentierung…
    …ich arbeite mich gerade durch meine Lieblingsblogs, mehr oder minder systematisch (hüstel).
    Auf die Idee mit Transferlack (hab` ich noch ziemlich übrig aus meiner Serviettentechnikzeit) und schönem Geschenkpapier bin ich nicht gekommen, merci vielmals!
    Hab` da noch die eine oder andere alte Schachtel…

    So, und nun muss ich weiter lesen/Liste schreiben/speichern/Einkaufszettel schreiben/Bastelzeugs sichten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.