Teelichter warm angezogen

Kennt Ihr das? Die Woche hat gerade erst angefangen und ist schon wieder bis zum letzten Tag verplant! Außerdem habe ich noch ganz schön viel zu tun, wenn ich am Freitag Richtung imm cologne aufbrechen will! Ich habe mir heute einen ganz kleinen Moment zum basteln frei geschaufelt, denn dabei kann ich immer so schön abschalten.

Ich bin gerade dabei, mir 1000 und eine Idee für die ebenso vielen Einmachgläser zu überlegen, die ich über den Winter gesammelt habe! Das Problem dabei ist, dass ich sie im Sommer wieder brauche, weil ich dann Marmelade und Chutneys einmache. Es muss also etwas sein, dass sich auch wieder entfernen lässt. Habt Ihr noch Vorschläge?

Dieses Glas hat eine Fransenborte bekommen, die ich mit Heißkleber fest geklebt habe…

Heute morgen in meinem Stammblumenladen wollte ich weiße Ranunkeln kaufen. Gab es aber nicht, überhaupt war die Auswahl sehr dürftig. Ich habe der Blumenverkäuferin meines Vertrauens gesagt, dass ich aber unbedingt ein paar hübsche Blumen für Fotos für meinen Blog brauche. Da hat sie mir die Anemonen geschenkt! Hach, was fühlte ich mich danach wichtig! Vielleicht sollte ich das das nächste Mal im Dekoladen auch probieren?

Ich bin mir noch nicht sicher, ob mir die Hyazinthenblüten auf dem Teller mit Wasser gefallen – sieht irgendwie ein wenig aus wie altes Popcorn, oder?

Ich wünsche Euch noch eine entspannte Woche mit Lücken im Terminkalender!

Liebe Grüße Katharina

3 Gedanken zu “Teelichter warm angezogen

  1. Ich glaub dein altes Popcorn,(weglach )wird mittlerweile schon braun geworden sein ?
    Ganz besonders gelungen finde ich natürlich Trick 17 des Blumen schnorrens, inklusive Ego politur .Hab ich mich köstlich amüsiert.Danke .Alex

  2. Hey Katharina,ich bin auch am Freitag auf der Möbelmesse.
    Vielleicht laufen wir uns ja über den Weg und ich erkenne Dich dann….
    Bin gespannt!
    Auf jeden Fall wünsche ich Dir dort einen schönen Tag voller tollen Ideen!
    Liebe Grüße… Silke

    • Hallo Silke,

      ich wünsche Dir auch eine tolle Zeit dort! Allerdings bin ich erst Samstag dort, wir fahren nur am Freitag schon nach Köln…Aber ich hätte es soooo witzig gefunden, wenn Du mich angesprochen hättest!

      Liebe Grüße Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.