Weg mit den Schneeklamotten

Wenn man uns in den letzten Wochen besucht hat, hatte man immer das Gefühl, es wären schon ganz viele andere Leute da. So viele Jacken, Schuhe, Mützen, Schals – die konnten doch unmöglich nur uns gehören! Ich habe mir schon gar nicht mehr die Mühe gemacht, alles wegzuräumen, weil all die Sachen nicht mal einen festen Platz hatten. Aber jetzt wo der Schnee taut habe ich ein wenig aufgeräumt, hoffentlich nicht zu früh!

Die Körbe, die sonst immer im Flur rumstanden, hängen jetzt an der Wand…

Und ich habe den vormals goldenen Spiegel endlich Weiß lackiert!

Ich bin momentan schon wieder dermaßen im Lackierwahn, dass ich hiermit offiziell die 1. Weltlackierwoche einläute! Mädels, ran an die Pinsel und Rollen, schnappt Euch die Gegenstände, die Ihr schon sooooo lange verschönern wolltet!

Am Sonntag würde ich gerne Eure Ergebnisse sehen und natürlich hier zeigen!

Liebe Grüße, auf zum Baumarkt! Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS

10 Gedanken zu “Weg mit den Schneeklamotten

  1. so, liebste katharina!
    ich mache ja immer brav was du sagst, also bin ich heute zum baumarkt gefahren und habe mir mintgrünen lack gekauft! und habe einen ….. lackiert! morgen mach ich fotos 😉
    danke!!!! für die inspiration und die befehle! nun habe ich auch mal was schönes! lg

    • Liebe Julia,

      wie toll ist das denn! Ich bin stolz auf Dich und freue mich, dass Du an der Weltlackierwoche teilnimmst, denn nur so können wir diese Welt ein wenig bunter machen! Ich freue mich schon auf die Fotos!

      Liebe Grüße Katharina

    • Mintgrün!!! Schön. In welchem Baumarkt hast du das denn gefunden? Ich finde irgendwie immer nur die Standard Farben. So schöne pastellige Farben scheinen sich vor mir zu verstecken?!? Kannst du mir sagen welche Marke du hast?
      Viele Spaß beim bemalen 🙂

      PS: Ich habe für morgen einen Baumarkt Abstecher eingeplant.

  2. Wow, dieser Flur.. da verschlägt es einem die Sprache vor lauter tollen Farben!! 🙂 Die Körbe an der Wand – super.. und die Bodenfließen sind einfach wunderschön.

    • Wow, dieser Flur.. da verschlägt es einem die Sprache vor lauter tollen Farben!! 🙂 Die Körbe an der Wand – super.. und die Bodenfließen sind einfach wunderschön.
      Ich würde gerne einige Regale von IKEA umlackieren, doch leider hab ich das Gefühl dass ich da Tage für bräuchte bis die Zentimeter dicke Lackschicht runter ist. Hast du vielleicht auch Erfahrungen mit IKEA Möbeln? Gibts da vielleicht Tipps und Tricks? Schleifpapier und Lackfarbe inkl. Roller und Pinsel hätte ich alles schon zuhause. Liebe Grüße, Barbara B.

      • Liebe Barbara,

        Du kannst ein Regal von Ikea lackieren, ohne den kompletten Lack abzuschleifen, aber grob anschleifen musst Du es natürlich. Und Du musst einen Acryllack verwenden, Lack auf Wasserbasis wird darauf nicht halten.

        Danke für Deine lieben Worte zu unserem Flur, auf die Fliesen bin ich auch sehr stolz, weil sie original Jugendstilfliesen sind!

        Liebe Grüße und viel Spaß beim Lackieren!

        Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.