Stimmungsaufheller

Es gibt ja spezielle Tageslichtlampen für die Lichttherapie, die sich positiv auf die Stimmung auswirken (sollen). Ich bin inzwischen echt am überlegen, mir so ein Teil anzuschaffen, weil ich schon seit Ewigkeiten keinen echten Sonnenstrahl mehr gesehen habe, meine Vitamin D Produktion schon seit Oktober brach liegt und ich einfach keine Lust mehr auf schlechtes Wetter habe! Alle Menschen um mich rum werden langsam aggressiv, habe ich das Gefühl, aber man kann es ja keinem übel nehmen!

Ich habe deshalb alles an Farbreserven aufgefahren, was mein Wäsche- und Dekoschrank hergeben. Vielleicht haben ja die Fotos die gleiche Wirkung wie so eine Lampe?

Ich habe Euch doch letztens erzählt, dass ich Tapetenbücher geschenkt bekommen habe. Aus ihnen habe ich ein paar schöne Seiten raus geschnitten und als Patchwork an die Wand gehängt.

Das war Eure heutige Licht- und Farbtherapie-Sitzung mit Katharina! Und, hat es geholfen?

Liebe Grüße und haltet durch, der Frühling naht! Katharina

16 Gedanken zu “Stimmungsaufheller

  1. Liebe Katharina,
    deine farbenfrohe Deko wirkt schon bei mir. Ich muss nur lang genug auf deine herrlichen Fotos schauen.
    Du hast sicher noch mehr schöne bunte Tapetenseiten.
    Ich hätte da so eine Idee für die schönen gelben Zweige in der grandiosen türkisen Vase.
    Ich würde kleine Vögel ausschneiden, immer zwei links auf links zusammen kleben und mit einem Bändchen an die Zweige hängen.
    Frühlingsfröhliche Grüße
    Betti

  2. he, ja das hat leider garnichts genützt! ich müsste leider eine woche dein tolles wohnzimmer buchen, dann könnte sich bei mir bestimmt ein hoch einstellen! das ist doch kein problem, oder? ich fange jetzt an zu packen und bin dann gegen 15 uhr mit meinen 4 jungs da!!! ok?

  3. Danke Katharina! Ein Lichtblick. Ich sollte mir eines Deiner Fotos als Hintergrundbild einrichten und es lange genug anstarren. Obwohl es im Rheinland heute schön bunt ist dank Verkleidungen, darf ich ja eigentlich nicht meckern 😉
    Lieben Gruß,
    Melanie

  4. Selbst unsere Olivia ist absolut schlecht gelaunt. Die freut sich auch schon, wenn endlich den ganzen Tag die Tür zum Garten offen steht 🙂 Schöne Bilder und deine Scherenlampe ist ja toll! Flohmarkt? Liebe Grüße

  5. Es ist erstaunlich,wie du es schaffst mit relativ wenig Mitteln einen Raum so zu verändern! Also ich bin begeistert!
    Die Kombination von dem türkisblau und dem sonnengelb gefällt mir ausgesprochen gut 🙂
    Und gute Laune haben mir die Bilder auf jedenfall auch gebracht. Danke :*
    Liebe Grüße,
    Annika

  6. Ich beneide dich ja so um das Sideboard! Das wär‘ echt so ein Möbelstück, das mir noch fehlt!
    Ich hatte heute dasselbe Bedürfnis – ein bisschen bunt zu dekorieren (allerdings haben wir schon wieder strahlenden Sonnenschein – ach, ich liebe Graz!).
    Liebe Grüße!

  7. Ich würde ja sagen, dass das einfach wirken muss. Diese wunderbaren Farben sind ein Lichtblick. Wir haben hier seit drei Tagen schöneres Wetter. Heute habe ich sogar Schäfchenwolken fotografiert.

    LG

    Rebekka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.