Schau doch mal hier vorbei

Kleine Sonntagsbastelei – beklebte Steine

Hattet Ihr bis jetzt ein schönes Wochenende? Wir haben gestern viele kleine Projekte abgehakt – ein wenig den Garten aufgeräumt, was kleines gebastelt, kurz den Lappen im Haus geschwungen – eben Dies und Das. Für den Garten meiner Eltern haben wir Kieselsteine geholt und dabei habe ich mir ein paar größere Steine mitgenommen. Zuhause wurden sie gleich von mir mit Farbe und Glanzbildern bearbeitet…

Ich habe sie mit Wandfarbe angemalt, Lack wäre sicher haltbarer, hatte ich aber nicht mehr in Pastellfarben. Die Glanzbilder habe ich mit Decoupage-Kleber aufgeklebt.

Ich mag Glanzbilder wahnsinnig gerne, weil sie so liebevoll gezeichnet sind!

Also das hat so viel Spaß gemacht, ich glaube, ich gehe in Serienproduktion damit! Mir fallen noch ganz viele (weniger bunte) Motive ein!

Die Akelei musste ein paar Federn für´s Foto lassen, aber wenn alles gut geht, darf sie nächste Woche in den Garten umziehen – ich weiß noch nicht, wer sich darüber mehr freut – die Pflanze oder ich!

Genießt noch mal den ALLERLETZTEN Sonntag in der Kälte, macht ein letztes Mal den Ofen an, macht Euch einen heißen Apfelwein oder zieht die dicken Kuschelsocken an – ab nächste Woche wird es Frühling, versprochen!

Bis bald! Eure Katharina

5 Kommentare

  1. Bei den Steinen und Farben kommt man richtig in Frühlingsstimmung. Ich bin mir sicher, jetzt kommt der Frühling endlich mal wirklich. Und passend dazu ist bei mir auch grade die Sonne rausgekommen. Super schön sind die Steine geworden. 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa

  2. Sehr schön sind die Steine geworden und wenn man deine Bilder so ansieht dann glaubt man das wir schon Hochsommer haben, einfach ein tolles Gefühl.

    LG, edina.

  3. Pastellfarben passen Super zum Frühlingsanfang. 🙂
    Toll sind auch Pastell-Batikfarben, mit denen manlangweilig weisse T-Shirts aufpimpen kann..
    Creativgirl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.