Schau doch mal hier vorbei

Grüntee-Eis

Wie toll, dass bei uns endlich mal die Sonne schien, das hat so gut getan! Weil ich so viel nachzuholen hatte, habe ich heute alles auf einmal gemacht: Einen Kaffee im Garten getrunken, offene Schuhe angezogen, die fast verstaubte Sonnenbrille rausgekramt, mal kurz durch die Stadt flaniert und dann musste natürlich noch ein Eis her! Also habe ich mir die Eismaschine meiner Mutter ausgeliehen und leckeres Matcha Eis gemacht!

Man braucht (für 500 ml Eis):

  • 250 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • 80 g Zucker
  • eine Prise Salz
  • 1-1,5 TL Matchapulver (japanisches Grünteepulver, nicht ganz billig aber sehr ergiebig und lecker!)

Die Milch leicht erwärmen und den Zucker solange einrühren, bis er sich aufgelöst hat. Die restlichen Zutaten einrühren und alles ca. 50 Min. in der Eismaschine gefrieren lassen. Wer keine Eismaschine hat, kann das Eis auch in den Gefrierschrank stellen und alle 15 Minuten umrühren, bis es gefroren ist. (Da hat man dann auch schon die nötigen Kalorien abtrainiert und kann sich anschließend ein Eis genehmigen ;))

Das Eis ist sooo lecker! Matcha und Milch passen einfach super zusammen, Ihr müsst auch mal etwas Matcha in Milch rühren und mit Eiswürfeln trinken – eine echte Alternative zu Eiskaffee!

Unglaublich was so ein paar Sonnenstrahlen ausmachen! Habt Ihr auch so gute Laune heute? Also mein Akku ist wieder für ein paar Tage aufgefüllt, sodass es mir hoffentlich nichts ausmacht, dass es wieder schlechter werden soll.

Bis bald! Eure Katharina

5 Kommentare

  1. Ich kannte Matcha-Eis vorher so nicht, aber nachdem ich das Rezept von dir gelesen habe (und diese tollen Bilder gesehen!), hab ich es direkt nachgemacht – und es schmeckt himmlisch! Danke c:

  2. Hey Katharina, ich bin schon länger eine stille Leserin und total begeistert von deinen tollen Ideen und deinem zuhause. Ich hab dich mit zu mir auf meinen Blog genommen, vielleicht willst du ja mal vorbeischauen.
    Das Rezept klingt übrigens total supi, muss ich auch mal ausprobieren.
    Herzallerliebst
    ANNi

  3. Ich habe bisher nur bei Starbucks den Matcha Green Tea Cream Frappuccino getrunken und fand ihn super lecker und dein Eis hört/sieht genau so lecker aus.
    Wo hast du denn das Matchapulver gekauft? Ich habe das noch nie irgendwo entdeckt.
    Liebe Grüße
    Chrissi

    1. Hallo Chrissi,

      ich habe das Matchapulver aus einem kleinen Teeladen aber ich weiß, dass es das auch bei Tee Gschwendner gibt!

      Einen schönen Sonntag für Dich!

      Liebe Grüße Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.