Mein Atelier (Teil 2)

Ich bin ja schon eine ganze Weile in meinem neuen Atelier (das ich Euch ja schon hier gezeigt habe), aber erst jetzt bin ich dem Chaos im mittleren Teil Herr geworden. Mein Atelier besteht nämlich nicht nur aus dem Licht durchfluteten Raum vorne, sondern misst insgesamt 80 m². Früher war es mal eine Garage mit KFZ-Grube und angesammeltem Krimskrams aus 60 Jahren.

Wir haben bei der Renovierung einen separaten Raum mit Schiebetür eingebaut, indem sich jetzt unser Lager befindet. Der Raum davor ist gleichzeitig Packstation, Arbeitsplatz und Kaffeeecke.

Hinter der Backsteinmauer befindet sich das WC, daneben meine Teeküche. Die Tafel ist schon 40 Jahre alt und ich habe sie erst vor zwei Wochen unserem Nachbarn weggeschnappt, der sie wegwerfen wollte!

An der Teeküche habe ich jetzt eine Theke (ist noch nicht ganz fertig), weil ich in meinen Räumen gerne Workshops anbieten und Getränke ausschenken würde. Ich fände es soo toll, mit anderen zusammen hier zu basteln und zu werkeln! Aber für den Moment bin ich auch so mehr als ausgelastet…

Noch ist alles etwas provisorisch zusammengestellt, weil ich erst im Laufe der Zeit sehen werde, welche Möbel man in einem Arbeitsraum wirklich braucht. Aber seit ich eine neue Kaffeemaschine und meiner Tochter den CD Player gemopst habe, fühle ich mich hier schon sehr heimelig! Vielleicht mache ich hier ja mal einen „Tag der offenen Tür“ und wir trinken mal alle zusammen Kaffee?

Liebe Grüße Katharina

22 Gedanken zu “Mein Atelier (Teil 2)

  1. Liebe Katharina, Dein Atelier sieht einfach toll aus – es ist wunderschön, was Du Dir da geschaffen hast. Viel Erfolg bei Deinen Projekten! Liebe Grüße, Anja

  2. Liebe Katharina,

    dein Atelier sieht wundervoll aus. ♥♥♥ Ich kann mir richtig vorstellen, wie es gefüllt mit bastelwütigen Gästen aussieht. 😀 Toll!

    Ganz liebe Grüße

    Jule

  3. Toll und mal wieder sehr inspirierend. Hoffentlich bekommst Du das mit den Workshops bald hin…dann würde ich mich gern anmelden und mitbasteln! Alles Liebe!

  4. Guten Morgen Katharina. Komme gerade aus dem Urlaub und bin paff was du alles geschafft hast. Deinen Elan möchte ich haben. Ich wünsche dir eine kreative Woche

  5. einen sehr inspirierenden arbeitsplatz hast du dir geschaffen – dort kann man spannende ideen in die tat umsetzen 🙂 man sieht, dass dort kreativität zu hause ist. und das mit den möbeln wird sich ergeben. solche räume sind ja auch immer im fluss mit dem, was in ihnen gerade stattfindet.

  6. Das sieht wirklich sehr einladend aus, da würde ich ja gerne mal mitwerkeln 🙂 Ist das blau-grau-gemusterte die Schiebetür? Sieht spitze aus, fällt garnicht auf! Liebe Grüße, Maral von „Mach mal“

  7. Dein Kreativparadies ist Dir sehr gelungen.
    Workshops und Co. klingen toll. Man gut das ich eine liebe Freundin in Deiner Stadt habe, so ist ein Schlafplatz sicher 😉
    Lieben Gruß,
    Melanie

  8. Aaaach Katharina! Das ist alles so wunderschön! Besonders um den Sessel beneide ich dich, ich suche schon so lange so einen. Aber du weißt ja, was ich von deinen schönen Möbeln halte!
    Workshops wären sicher wunderbar in diesen schönen Räumlichkeiten, erstmal aber weiterhin viel Erfolg mit eurem Onlineshop!

    Liebe Grüße,
    Vera

  9. Deinen Post habe ich heute morgen gelesen … und bin erst gelb vor Neid geworden … und dann umgefallen – so schöööööön ist dieser Raum. Jetzt habe ich mich erholt und kann Dir endlich sagen, wie wunderbar ich´s finde: nämlich ganz und gar :-)!

    Herzlichst,
    Steph

  10. Hallo Katharina, wunderschön! Und Deine Ideen! Genial! Magst mir nicht mal ne Scheibe abgeben. Noch zwei Monate und wir ziehen um und ich denke mir die ganze Zeit, wie bringe ich dann mal so ein bisschen Stil und Charme in unsre neuen Wände! Vor allem ist dann unser Haus fast zu normal, um so tolle Sachen zu machen. Ich bin echt ein Riesenfan von Dir! Gerade habe ich auch die neuen Bilder von Deinem letzten Projekt (selbst gemachte Bank etc.) angesehen! Auch toll!!!!!
    Viele Grüße aus dem Chiemgau,
    Susanne

  11. Hi, du Liebe,
    ich klicke mich gerade durch deinen Blog und kann kaum in Worte fassen, wie unfassbar toll ich hier alles finde. Ich finde dein Haus, dein Wohnstil irre toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich kann mich kaum satt sehen! Ich hab dich sofort auf meiner Sidebar verlinkt, damit ich immer sofort sehe, wenn ein neuer Post erscheint.
    Es grüßt ein GANZ großer Fan!
    Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.