Wohnzimmer update: die Galerie

Heute kann ich Euch ein paar Fotos von der Galerie zeigen! Wir lieben es jetzt schon, da oben zu sein, nicht nur, weil wir jetzt drei Couchen haben, also fast für jeden eine eigene! Wir fühlen uns gerade wie im Urlaub, weil eine räumliche Veränderung ja wirklich manchmal gut tut – nur, dass wir dafür nicht wegfahren konnten mussten!

Als Farbtupfer zu den weißen Sofas und den schwarzen Akzenten habe ich Grün ausgewählt, weil es dem Raum ein wenig Wintergartenflair gibt, finde ich.

Die kupferfarbene Laterne ist mein ganzer Stolz, ich habe sie bei Impressionen entdeckt. Sie macht ein ganz gemütliches Licht. Dazu habe ich noch andere Accessoires aus Metall dekoriert, nicht nur in Kupfer, auch in Silber und Gold. Früher hat man sich immer nur an einen Metallton gehalten, aber ich finde, man kann die verschiedenen Farben super kombinieren!

Die Recamière vorne im Bild habe ich von der anderen Couch abgemacht, sie funktioniert auch einzeln. Die andere Couch habe ich von meiner Schwester bekommen, weil sie umgezogen ist. Sehr praktisch, so eine riesen Sitzlandschaft!

Hinter der Couch stehen zwei Regale als Raumteiler und dahinter habe ich einen kleinen Arbeitsplatz für meinen Mann eingerichtet. So kann er öfter mal früher Feierabend machen und abends noch ein Stündchen arbeiten, während ich auf der Couch nebenan natürlich das gleiche tue 😉

Auch wenn der Tiger auf dem Bild ganz am Kitsch vorbei schleicht, finde ich es trotzdem super! Meine Freundin Julia hat es mir mitgebracht, die findet immer so tolle Sachen!

Endlich kann ich meine gesammelten Laternen wieder rauskramen, die mit 18 schon mein Wohnzimmer in meiner ersten Wohnung geschmückt haben! Wahnsinn, das ist ja fast schon ein halbes Leben her! Habt Ihr auch noch Stücke, die Euch einfach immer begleiten, egal wo Ihr wohnt?

Eine schöne Woche für Euch! Liebe Grüße Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS

15 Gedanken zu “Wohnzimmer update: die Galerie

  1. Sehr, sehr schön! Die Kissen sind auch einfach klasse! Gerade die schwarz-grauen haben es mir angetan. Kann man sie auch in Deinem Shop erwerben? Ich bin nähtechnisch vollkommen unbedacht und frage daher gleich mal nach …. Liebe Grüße, Anja

  2. Wow, das ist wirklich wunderschön geworden! So luftig und sommerlich. Gefällt mir total gut. Darf ich fragen, wo man den Stoff für die Kissen mit dem grün-orangefarbigen Muster bekommt?
    Liebe Grüße, Hanna

    • Hallo Hanna,

      vielen Dank für Deine lieben Worte! Der Stoff war ein Rest vintage-Stoff aus den 60ern, der jetzt aber leider verbraucht ist (sonst hätte ich Dir ein Eckchen angeboten :))

      Liebe Grüße Katharina

  3. Wahrlich stilvoll! 🙂
    Die Einrichtung gefällt mir sehr gut und hey – da scheint es noch einen Fan des giftgrüns (oder welche Nuance es auch immer sein mag) zu geben. Auch in meiner Wohnung zieht sich die Farbe durch und lässt alles herrlich frisch erscheinen.

    Liebst…
    Vanessa

    • Yeah, Grün rocks! Ich liebe die Farbkombination Grün und Türkis, man findet sie eigentlich überall bei uns im Haus!

      Liebe Grüße Katharina

  4. Liebe Katharina, das ist echt schön und gemütlich, hach, ich liebe es ja auch immer wieder umzuräumen und zu verändern. Mein Kinderzimmer sah auch schon nie lange gleich aus. Da hab ich auch schon mal allein Schränke verschoben. Eine Frage stellt sich mir…wie gehen weiße Couchen und Kinder zusammen?

    LG Mute

  5. wunderbar gelungen.ich schließe mich Anja an und frage nach schwarz weiß grauen Kissen:-).Ich schleppe Vasen schon ewig mit mir rum.Mit 16 ;seit fast 24 Jahren….fings an ne schwarz weiße 50er Jahre Schale,die wird gehütet,dazu folgten 50er Objekte in allen Farben und formen,abgewechselt von 70ern in allen Farben und formen:))geblieben sind …mein Gott ,wenn ich überlege,wieviele schon im Vasenhimmel sind,bei einem Umzug ist mir ne ganze Kiste tollster 50er Schätze gestorben…..also, gebleben sind die schlichten in schwarz,weiß grau und Rauchglas und 7 rote 6 mintfarbene 3 gelbe………Houston:::wir haben ein Problem:-)Aber Laternen is och n schöner Spleen:-)l.g Alex

      • Liebe Alex,

        das klingt ja nach ganz wunderbaren Schätzen!!! Die graue Vase ist von Depot aus der letzten Saison, vielleicht findest Du sie noch irgendwo im Sale Regal oder so!

  6. Liebe Katharina,

    die Galerie ist einfach wunderbar geworden! Wie alles, was du in die Hand genommen hast – an dir ist wirklich eine Innenarchitektin verloren gegangen!

    Liebste Grüße,
    Vera

  7. Wow, das ist ja superschön hell und freundlich bei Dir! Gefällt mir echt gut! Ich selber habe mir auch gerade ein Sideboard in weiss gekauft, um unser Wohnzimmer aufzuhellen, weil wir so dunkle Holzdielen haben, die den Raum eher schwer wirken lassen… Danke für soooo viele Inspirationen bei Dir!
    lg Katha K.

  8. Hi Katharina,

    bin auf der Suche nach dem Namen unseres alten Ikea Sofas auf deine wunderschöne Seite gestoßen und siehe da, du hast sogar zwei davon. Weißt du den Namen. Wäre mir eine große Hilfe.

    Danke schön und liebe Grüße
    isabella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.