Schau doch mal hier vorbei

Basteln mit Kindern (1)

Jetzt fängt sie wieder an: die Zeit, in der meine Mütter-Freundinnen und ich über den Budenkoller unserer Kinder klagen. Da muss man sich schon was einfallen lassen, um nicht selber frustriert zu werden. Man kann aber doch nicht immer nur Plätzchen backen (was wir heute getan haben weil es in Strömen geregnet hat)! Ich möchte Euch gerne in Zukunft immer mal wieder tolle Bastelideen für Kinder vorstellen, die von mir und meinen Freundinnen erprobt wurden! Wundert Euch nicht über die teilweise schlechte Qualität der Bilder, schließlich basteln wir bei wirklich miesem Wetter mit kaum Tageslicht!

Basteln mit Kindern (1): Der Pizzakarton-Herd

Den Anfang macht meine Freundin Julia, deren tolles Zuhause Ihr hier schon anschauen konntet. Sie hat mit ihren Kindern auf einer Geburtstagsfeier einen Herd aus Pizzakartons gebastelt!

Man braucht:

  • einen sauberen Pizzakarton
  • weiße Acrylfarbe oder weißen Karton
  • schwarzes und rotes Tonpapier
  • kleine runde Holzscheiben
  • Schere und Kleber
  • Filzstifte

So wird´s gemacht:

Falls die Pizzakartons den üblich kitschigen Aufdruck haben, malt man diese zuerst weiß an oder klebt ein Stück weißen Karton in der Größe des Deckels auf. Auf das schwarze Tonpapier zeichnet man vier Kreise als Herdplatten und schneidet vier „Schnecken“ aus rotem Tonpapier aus und klebt alles auf den Herd. Die Holzscheiben werden numeriert oder mit Strichen versehen und auf die Vorderseite des Kartons geklebt. Fertig ist der Herd!

Auf Papier kann man noch leckeres Essen malen und ausschneiden. Praktischerweise lässt sich alles dann im Karton verstauen!

Danke Julia für diese tolle Idee! Ich habe gestern auch was mit meinen Kindern gebastelt, was ich Euch dann nächste Woche zeige, ok? Ich hoffe, Euch gefallen unsere Ideen! Also dann ran ans Telefon und Pizza für alle bestellen, denn irgendwo muss der Karton ja her kommen 😉

Ein schönes Wochenende für Euch! Katharina

3 Kommentare

  1. Oh wie schön, das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren…
    Es ist so toll aus einfachen Dinge solche tollen Spielzeuge zu bauen, und wenns die kinder dann noch selbst machen können ists perfekt.
    Eine Frage hätte ich auch noch…ich bin schon eine Weile auf der Suche nach diesem traumhaft gelb-gemusterten Teppich aus eurem wohnzimmer.
    Könntest du mir einen Namen dazu geben…

    Vielen lieben Dank …ich freu mich schon auf deinen nächsten Post…

    Liebste Grüße Kristin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.