Die ersten Sterne

Nein, ich war noch nicht an den Kisten mit Weihnachtsschmuck! Noch kann ich mich zurückhalten, aber wenn mir ein Stapel Papier über den Weg läuft und zufällig Sterne dabei rauskommen, kann ich ja nichts dafür!

Ich überlege aber schon, wie ich mir die Weihnachtsdeko dieses Jahr vorstelle! Eigentlich mag ich es ganz gerne skandinavisch in Weiß, aber nachdem letztes Jahr das passende Winterwunderland dazu gefehlt hat, tendiere ich wieder mal zu bunt!

Der Rest sieht bis jetzt noch ganz herbstlich aus! Die beiden Holzstämme habe ich im Brennholz gefunden, als ich den Ofen anmachen wollte. Zack, Kerzen drauf, feddisch.

Jetzt muss ich aber noch schnell an die Nähmaschine und alles für den Hobbykünstlermarkt vorbereiten, auf dem ich am Sonntag verkaufe. Ich bin schon ganz schön aufgeregt, sowas habe ich noch nie gemacht. Wer hier um die Ecke wohnt und noch nichts vorhat, kann am Sonntag gerne kommen: von 11-18 Uhr in die Turnhalle am Dreispitz in Leider. Dort gibt es auch lecker Kaffee und Kuchen und für die Kinder gibt es Kinderschminken!

Vielleicht sehen wir uns ja! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Euch! Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS

8 Gedanken zu “Die ersten Sterne

  1. Ne, ist ja lustig. Ich bin noch nicht ganz so lange Leserin deines Blogs und als ich eben „Leider“ gelesen habe, dachte ich „Das kann doch nicht sein“, schau in dein Impressum und sehe du kommst aus Aschaffenburg. Ich bin ursprünglich aus Hanau, aber studiere und wohne derzeit hier.
    Mal sehen, ob sich mein Freund dazu überreden lässt an seinem Geburtstag mal vorbeizuschauen.

    Deine Sterne, besonders den mit den vielen Löchern, finde ich übrigens ganz bezaubernd!

  2. Ja super!!!
    Meine Lieblingscousine ist gerade vom Hessenland nach Leider gezogen und ich komme auf alle Fälle.
    Juchuuu, dann sehen wir uns mal live 😉
    Schööööön,
    liebste Grüße und bis Sonntag
    Andrea

  3. Hallo Katharina,
    tolle Sterne hast du gebastelt. Sieht sehr zeitaufwendig aus, und da ich nicht gerade die beste Bastlerin mit Papier bin, bin ich immer begeistert wenn ich solche tollen Sachen sehe. Ich finde deine Kerzenständer auch super. Ich habe gerade meinen Advents“kranz“ auch daraus bzw darauf gemacht. Schleifchen und Deko runden das ganze super ab.
    Ich freue mich schon mehr von deinen zukünftigen Weihnachts-deko-bilder 🙂
    Liebe Grüße
    Jasmine vom Bastelkistle

  4. Hach, das sieht einfach wunderwunderschön aus, so was suche ich! Ich bin begeistert. Leider bin ich basteltechnisch anderweitig begabt, deshalb würde ich mich freuen, wenn ich welche kaufen könnte? Am liebsten hätte ich drei unterschiedliche Sterne in einer Größe, dass man sie an Zweige hängen kann – ginge das?

    • Hallo Ingeborch,

      freut mich, dass Dir die Sterne gefallen! Nee, ich biete solche Sterne nicht zum Verkauf an, aber sollte ich sie nochmal basteln, mache ich welche für Dich mit…

      Liebe Grüße

      Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.