Los geht´s mit der Deko!

Ich bin wieder aufgewacht aus meinem komatösen Zustand gestern, nachdem unser homeshopping am Samstag der Knaller war! Es waren so viele nette Leute da! An dieser Stelle nochmal liebe Grüße an Fräulein Zucker, die wahnsinnig alt gewordene Nicole :P, Petra und Peter, Astrid und ihre Mama, die beiden super lieben Mädels aus Offenbach (sorry, ich habe die Namen vergessen!), Katrin aus Darmstadt, die weltbeste Julia, die Ka-Connection und das wie immer unglaublich gut funktionierende Johanna-Netzwerk! Und natürlich an alle anderen!

Seit dem bin ich auch so richtig in Weihnachtsstimmung (lag wohl am heißen Apfelwein). Die Deko-Kisten habe ich jetzt rausgekramt und kann mich wie immer nicht entscheiden, wie ich es dieses Jahr gerne hätte!


(Das Bild wackelt etwas, weil ich unser Stativ kaputt gemacht habe und eine abenteuerliche Konstruktion aus Kisten und Hockern für die Kamera gebaut habe).

Also habe ich aus dem Sideboard ein Moodboard gemacht und mal alles hingestellt, was ich gerne unterbringen würde. Ich möchte jedes Jahr den Spagat zwischen Vintage und modern schaffen, damit es zu den Möbeln passt. Ich bediene mich gerne 50er Jahre Elementen wie Pastellfarben, etwas Glitter-Kitsch wie Lametta und wirklich alten Kugeln und mixe es mit Naturmaterialien und Glas. Auf Lichterketten verzichte ich dann meistens, weil es mir dann zu viel wäre.

Habt Ihr auch schon mit der Deko angefangen? Ich wünsche Euch eine schöne Woche (juhuu, ich fahre morgen zum Weihnachtsshopping nach Köln).

Liebe Grüße Katharina

7 Gedanken zu “Los geht´s mit der Deko!

  1. WAAAAAHHHH; was für ein megatolles dekozeugsbild!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!mehr ist eben doch mehr!!!!!!!!!!!!!scheiß auf purismus!!!!!!!!holt alle eure schätze raus!!!!!!!!!!!
    wer am samstag nicht bei dir war, ist selber schuld – es war unglaublich toll, was du da alles gezaubert hast! fast hätte ich mich totgekauft….aber dann hätte ich diesen tollen blogpost verpasst und das wäre doch schade gewesen….:-)

  2. Liebste Katharina,
    es war einfach zauberhaft bei dir! Das sollte auf keinen Fall eine einmalige Sachen gewesen sein! Meine Eroberungen wurden natürlich schon voll in die Wohnung integriert und bewundert 🙂
    Und der selbstgekelterte heiße Apfelwein war selbstverständlich einfach super lecker!
    Vielen lieben Dank!

  3. Liebe Katharina,
    es war sehr schön bei euch und auch entzückend dein vintagewonderland mal in live erleben zu dürfen. Vor allen Dingen habe ich jetzt auch mein erstes Weihnachtsgeschenk und freu mich jeden Tag darüber, bin gespannt ob es gefällt „lach“. Ganz herzliche Grüße auch an deine Familie. Petra und Peter

  4. Liebe Katharina,
    das sieht wundervoll aus. Und die Mischung aus alt und neu ist Dir echt gelungen
    – da könnte ich mich auch nicht entscheiden

    • Hmm, jetzt hat das System meinen letzten Abschnitt gelöscht. Daher hier die Fortsetzung: Noch eine Frage, woher habt ihr denn das hängende Sideboard? Das sieht echt toll aus und wir sind auf der Suche nach etwas ähnlichem für unsere Küche. Liebe Grüße, Nikola

  5. ja, er war unglaublich schön…euer pop-up-laden:) aber ehrlich gesagt, habe ich von euch 2 auch nichts anderes erwartet, hehehe!
    sogar mein frisch angetrauter ist bei euch in shopping stimmung gekommen, was bei deko nicht so oft vorkommt. aber bei vintage macht auch dominik mal ne ausnahme..
    ich freu mich schon auf den nächsten pop-up!

  6. Hallo Katharina, sehr schön war es am Samstag bei dir und schön dich und deine Familie mal kennenzulernen! Und meine Shoppingausbeute hat auch schon ihren Platz gefunden. Liebe Grüße und dir und deiner Familie noch eine schöne Adventszeit.
    Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.