Schau doch mal hier vorbei

Bilder vom Schlafzimmer

Endlich kann ich Euch mal ein paar Fotos vom Schlafzimmer zeigen! Ich habe die ganze Zeit auf ein wenig Sonne gewartet, aber da kann ich im Moment wohl lange warten und deshalb gibt´s die Bilder eben in nicht sooo super Qualität.

Das ist das besagte Bett, das mein Mann uns gebaut hat! Der Rahmen ist komplett mit Stoff bezogen und die Liegehöhe gleicht der eines Boxspringbettes (was fast etwas zu hoch ist, denn mein Sohn kommt nur mit Hilfe der Räuberleiter seiner Schwester zu uns auf´s Bett).

Weil unser Bad so furchtbar klein ist (was haben wir uns nur dabei gedacht?!), habe ich mir eine Schminkecke im Schlafzimmer gebastelt. So können wir die Stoßzeiten im Bad gut überbrücken und ich fühle mich immer ein wenig wie ein Filmstar in seiner Garderobe (kein schlechter Start in den Tag, oder?).

Ich hatte zuerst ein wenig Bedenken, ob das modern wirkende Bett überhaupt zu meinem vintage-Stil passen würde. Deshalb steht auch noch nicht viel Deko rum, weil ich erst mal ausprobieren muss, wie man alles kombinieren kann!

Ich lass das alles jetzt erst mal so, bis ich wieder Lust Muße habe und die Sonne scheint, dann kann ich alles überhaupt erst mal in ordentlichem Licht sehen.

Wie gefällt es Euch denn, habt Ihr vielleicht noch ein paar Tipps für mich? Falls Euch von der sonntäglichen Couchbesetzung aus etwas einfällt, was ich noch ändern oder hinzufügen könnte, lasst es mich wissen!

Liebe Grüße Katharina

28 Kommentare

  1. Liebe Katharina,

    ohhh ist das toll. ♥ Mir gefällt es richtig gut! 🙂 Die Häuschen an der Wand… ♥♥♥ Magst du verraten, woher die sind?

    Ganz liebe Grüße

    Jule

    1. Hallo Jule,

      die Häuschen habe ich bei Strauss Innovation gekauft, sie hatten eine gemusterte Rückwand, aber ich habe sie lackiert (der Korpus war schon dunkelgrau). Letzte Woche habe ich dort gesehen, dass die Häuser inzwischen reduziert sind!

      Liebe Grüße

      Katharina

      1. Oh toller Tipp!!! Da gehe ich morgen nach der Arbeit gleich mal vorbei!
        Ich finde euer Schlafzimmer ganz toll! Glückwunsch! Da haben sich alle Mühen gelohnt!
        Einen gemütlichen Abend noch! Viele Grüße Clara aus HB

      2. Hallo Clara,

        hoffentlich wirst Du noch fündig, in Köln letzte Woche gab es noch welche…

        Liebe Grüße

        Katharina

  2. Liebe Katharina,

    Bisher war ich eine stille aber dennoch sehr begeisterte Leserin deines Blogs 😉 Euer Schlagzimmer finde ich wunderhübsch,besonders die Farbigkeit gefällt mir besonders gut. Etwas ähnliches schwebt mir auch für unser Schlagzimmer vor. Daher habe ich vor unser Bett neu mit Stoff zu beziehen und möchte gerne einen ähnlichen Look wie euer Betthaupt erzielen. Besonders gut gefallen mir die mit Stoff bezogenen Polsternägel. Hat diese dein Mann selber gemacht oder woher könnte ich sowas herkriegen? Wurde bisher bei Google &co noch nicht so richtig fündig ..
    Wär lieb wenn du mir weiterhelfen könntest 🙂

    Liebe Grüße ,
    Kristina

    1. Hallo Kristina,

      das sind keine Polsternägel, sondern beziehbare Knöpfe. Wir haben sie hier gekauft:

      http://www.snaply.de/Naehzutaten/Beziehbare-Knoepfe—9_11.html

      Es ist zwar eine ganz schöne Frimmelei, aber wenn man den Bogen raus hat, geht es ganz gut. Wenn Du Polsterstoff und Schaumstoff für das Betthaupt suchst, wirst Du sicher hier fündig:

      http://www.polstereibedarf-online.de/

      Viel Spaß mit Eurem Projekt und liebe Grüße!

      Katharina

      1. Lieben Dank für deine Antwort, jetzt weiß ich Bescheid 😉
        Schaumstoff brauch ich zum Glück nicht,da das Bett schon gepolstert ist, ich spann einfach nur neuen Stoff drüber um den Look zu verändern . Aber danke dir!

        Liebe Grüße und noch einen schönen restlichen Sonntagabend,
        Kristina

  3. Also ich find deinen verändertes Schlafzimmer super. Das Bett ist wirklich super geworden. Ist eine totale Veränderung zu vorher wenn man dein Bild auf Facebook miteinander vergleicht. Auch die Farbe an der Wand ist jetzt schön geworden. Wie du sagst, man wartet derzeit verzweifelt auf Sonnenschein. Ich bin derzeit auch wieder am umstellen und plane unsere neue Garderobe. Da könnt ich wirklich mal wieder etwas Sonnenschein gebrauchen. Aber dafür muntern mich die Frühlingsblumen derzeit Zuhause etwas auf. Ich hab aber schon gehört dass bei uns diese Woche Schnee bis in die Täler fallen soll. Da ist der Frühling leider noch sehr weit entfernt. Naja, genug geheult 😉
    Deine Häuschen an der Wand sehen auch super aus, gefällt mir sehr gut.

    Ich wünsche die noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Jasmine vom Bastelkistle

  4. Liebe Katharina,
    das Bett ist klasse!
    Obwohl ich dein Schlafzimmer auch vorher mochte ist es ein Stück gemütlicher geworden. Irgendwie etwas ruhiger, das mag ich für’s Schlafzimmer sehr gerne. Der Schminktisch ist wunderschön und ich finde es toll, dass du die Lese-Hänge-Leuchten gelassen hast, die Idee finde ich nämlich super!

    Liebe Grüße (ich schicke dir ein paar von unseren Sonnenstrahlen, will ja nicht so sein 😉 ),
    Vera

  5. Hallo Katharina,
    ich habe vor drei Tagen deinen Blog entdeckt, und da ich die Tage frei hatte, habe ich mal ebend deinen kompletten Blog durchgelesen und begeistert Ideen gesammelt. Ich bin 22 und war schon immer sehr kreativ was zeichnen und basteln anging, aber erst durch deinen Blog möchte ich jetzt mehr Zeit für meine Wohnung aufbringen. Also vielen Dank 🙂

    Jetzt aber zum Schlafzimmer: Ich finde es sehr gelungen, ein sehr schöner Mix aus Modern und Vintage! Ich mag sehr die verschiedenen Kissen und das Bett, das ist doch immer das Herzstück eines Schlafzimmers. Sind die rosanen Kissen selbstgenäht?
    So das war jetzt genug,
    liebe Grüße,
    Chantal

    1. Hallo Chantal,

      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar, ich freue mich, eine neue Leserin gefunden zu haben! Die Kissen sind selbst genäht aus einem tollen Stoff von Stoff und Stil (wenn man die schönen Stoffe dort sieht, will man sofort loslegen!).

      Liebe Grüße, wir „hören“ uns ja jetzt vielleicht öfter!

      Katharina

  6. Das Schlafzimmer sist wirklich schön, es strahlt Ruhe aus und ist trotzdem nicht langweilig und das Bett ist ja einfach mal großartig. Ein großes Lob an deinen Mann! Ich hoffe ich habe später auch mal das Glück einen zu haben, der keine 2 linken Hände hat 😀

    Liebe Grüße aus Jena

    1. Hallo Christina,

      ja, seine Männer muss man sich schon nach dem praktischen Wert aussuchen ;). Mein Mann hat zum Glück mal Schreiner gelernt und kann mir deshalb fast alles bauen! Ich drücke Dir die Daumen, auch einen handwerklich begabten Mann zu finden, vielleicht solltest Du dich öfter in Baumärkten rumtreiben!

      Liebe Grüße

      Katharina

  7. Liebe Katharina,
    bin gerade das erste Mal auf deinem tollen Blog. Das Bett ist ja GENAUSOWIEICHESIMMERHABENWOLLTE!!! Boxspringbetten sind teuer und keine Ahnung ob wirklich sooo bequem. Die Höhe und das Bedhead sind mir wichtig und das hat dein Mann ja super hinbekommen. Werde ich gleich mal meinem Liebsten zeigen. Wäre doch ein schönes Projekt und Geld spart er (wir) auch : )) Vielen Dank für die Links für Knöpfe etc. Werde gleich mal ein bisschen auf die Suche gehen.
    Ganz liebe Grüße aus Berlin
    Anne

    1. Hallo Anne,

      es freut mich, dass Dir das Bett gefällt! Falls Du so etwas wirklich umsetzen möchtest, habe ich für das Bett auch technische Zeichnungen!

      Liebe Grüße

      Katharina

      1. Ja, ich interessiere mich wirklich dafür : ) Wenn du magst, schicke mir die Zeichnungen gerne an meine Email-Adresse!
        Liebe Grüße
        Anne

  8. Sieht total schön aus bei dir. Und das Bett finde ich klasse. Ich mag so hohe Betten. Finde ich ja toll, was dein Mann alles kann.
    So Häuschen lasse ich auch gerade von meinem Vater fertigen. Die kommen dann ins Kinderzimmer zu meinen Mäusen. Wenn ich sie endlich (!!!) habe, zeige ich sie auch mal.
    Schöne Grüße
    Jutta

  9. Ein sehr schönes Schlafzimmer habt Ihr! Eine Schminkecke will ich auch schon länger, aber irgendwie ist da kein richtiger Platz bei mir dafür da 🙁 Besonders toll finde ich aber das Bett! Wir hatten auch schon überlegt, uns eins selber zu bauen. Könntest Du nicht vielleicht auch die Anleitung dazu mal posten? Oder mir die Anleitung per Email schicken? Wäre sehr lieb von Dir 🙂

  10. Hallo meine kleine Künstlerin,
    Möchte dir auf diesem Wege mal sagen wie hübsch ich deine Webseite finde,demnächst schicke ich dir auch mal ein Bildchen von meinem
    Schlafzimmer(ohne Günter im Schlafanzug). Bis bald deine Lisa

    1. Hallo Lisa,

      das ist aber schön, von Dir zu hören! Ich bin mal gespannt auf Deine Bilder, Du kannst gerne mit Mann knipsen, wir haben doch alle einen Günter zu Hause 😉

      Liebe Grüße, der Kaffee bei mir steht noch!

      Katharina

  11. Hallo Katharina,
    ich bin begeisterte Leserin deines Blogs bisher allerdings im Stillen 🙂 ich suche schon länger nach dem perfekten Bettgestell und bin jetzt auf euer Selbstgebautes gestoßen. Da ich gerne am liebsten alles selbst mache, wollte ich dich nun fragen, ob du mir eine Bauanleitung zumailen kannst und evtl. noch ein paar Tipps für mich hast 🙂 so ein Projekt macht man ja doch nicht alle Tage 🙂
    Liebe Grüße

  12. Hallo Katharina,
    bisher war ich eine stille Bewunderin 🙂 Ich finde deinen Blog ganz zauberhaft und erfrischend!
    Bei diesem hübschen Bett muss ich dich einfach fragen und breche somit mein Schweigen ;). Könntest du mir vielleicht auch die technische Zeichnung zusenden. Dein Mann hat das so toll gemacht und wir träumen von genau so einem Bett.
    Frohe Ostern.
    Liebe Grüße,
    Laura

    1. Hallo Sommersprosse,

      die technische Zeichnung ist momentan leider noch ohne Maßangaben, aber ich habe meinen Mann ganz lieb gefragt und er macht den Plan fertig, sobald er dazu kommt! Vielleicht stelle ich es als Post online, ansonsten schreibe ich Dir eine Mail, wenn es soweit ist!

      Liebe Grüße

      Katharina

  13. Liebe Katharina,

    eurer Schlafzimmer ist ja zum Träumen (im wahrsten Sinne 😀 ). So ein helles Grau suche ich auch für unsere Wände. Magst du mir verraten, wie der Farbton heißt? Danke schonmal!

    1. Hallo Claudia,

      vielen Dank für Deine lieben Worte! Die Farbe habe ich freestyle angemischt, aber ich bin mit den Farben, die man sich so im Baumarkt anrühren lassen kann, auch immer sehr zufrieden (ich nehme immer den hellsten oder den zweit hellsten Ton von der Farbskala).

      Liebe Grüße

      Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.