Das neue SoLebIch Buch – Giveaway

Ich freue mich ja so, dass das neue SoLebIch Buch von Nicole Maalouf endlich erschienen ist! Ich bin schon so lange bei SoLebIch in der Community und fühle mich dort immer ein klein wenig wie Zuhause! Nur nette Leute dort, ich habe noch nie böse Zeilen von irgend Jemandem gelesen (was in einer Online-Community wirklich keine Selbstverständlichkeit ist!) und sogar eine entstandene E-Mail-Brieffreundschaft ins echte Leben gerettet (huhuu, Julia, liebe Grüße!).

2014-04-09SolebichBuch2

Ich werde ja jetzt fast ein wenig sentimental wenn ich sage, dass ich durch SoLebIch überhaupt erst auf die Idee zu meinem Blog gekommen bin! Deshalb freue ich mich natürlich umso mehr, dass unser Zuhause mit sagenhaften 12 Bildern im Buch vertreten ist!

2014-04-09SolebichBuch5

Die Entstehung des Buches habe ich praktisch live mitbekommen. Alle Mitglieder waren in den letzten Monaten total aufgeregt, ob und welche Bilder von Ihnen ins Buch kommen werden. Jetzt ist es endlich erhältlich und ich bin richtig begeistert, wie viele tolle Fotos darin zu sehen sind! Ich finde wirklich, dass man den Bildern ansieht, wie viel Liebe zum Detail darin steckt! Auf SoLebIch tummeln sich haufenweise Wohnverrückte, die genau wie ich eine Vase fünf Mal umstellen, bis sie für das Foto richtig steht.

2014-04-09SolebichBuch4

Das hier ist übrigens mein Lieblingsbild von Antonia_Oh aus dem Buch! Obwohl Schwarz ja gar nicht meine Farbe ist, gefällt mir ihr Wohnzimmer wahnsinnig gut!

2014-04-09SolebichBuch1

Bevor ich aus der Lobhudelei nicht mehr raus komme (aber ehrlich, es ist ein Herzensthema!), kommt hier die gute Nachricht zur Wochenmitte:

Ihr könnt ein Exemplar gewinnen!

Alles, was Ihr dafür tun müsst, ist einen Kommentar zu hinterlassen und mir zu verraten, welcher Einrichtungsstil Euch am besten gefällt! Wer das Gewinnspiel zusätzlich auf facebook teilt und dies in einem Kommentar vermerkt, bekommt natürlich ein zweites Los! Das Gewinnspiel läuft bis kommenden Dienstag, 15.04. (22.00 Uhr). Am Mittwoch gebe ich den Gewinner/ die Gewinnerin hier bekannt.

2014-04-09SolebichBuch3

So sieht heute übrigens unser Wohnzimmer aus. Ich habe herausgefunden, dass das Ikea brakig Tablett perfekt auf den großen Korb passt, als hätte man ihn als Untergestell dafür konzipiert! Also habe ich jetzt noch einen Beistelltisch für Krimskrams mehr! (Also heute komme ich ja aus dem Quatschen überhaupt nicht mehr raus!).

So, Schluss jetzt! Lasst es Euch gut gehen! Katharina

110 Gedanken zu “Das neue SoLebIch Buch – Giveaway

  1. Guten Morgen liebe Katharina.
    Da mach ich mit! Das Buch würde ich sehr, sehr gerne in aller Ruhe und sicherlich wieder und wieder durchschmökern und die vielen wunderschönen Räume bestaunen. Damit befriedige ich meine voyeuristische Wohnader ;-).
    Danke für die Chance auf’s Gewinnen.
    Liebe Grüße.
    Jela

  2. Hey Katharina… ich lese deinen Blog seit langem und ich bin immer wieder begeistert 🙂 … Du hast einen tollen Geschmack und obwohl bräkig gar nicht mein Ding ist, find ich s bei Dir super… Das SO LEB ICH Buch hätte ich soooo gerne, weil ich liebe Wohnzeitschriften und wenn s hier nicht klappt, muß ich mich an den Osterhasen wenden 😉 …
    Liebe Grüße Steffi B.

  3. Liebe Katharina,

    wow, so viele tolle Bilder! Das hast du aber auch verdient, du hast einfach ein ganz großes Talent zu Dekorieren, Arrangieren, Verändern,…!
    Es ist wirklich super, was du unter leelahloves alles so geschaffen hast – man fühlt sich auch virtuell immer wohl bei dir. 😉

    Du weißt ja, dass ich mich mit Einrichtungsstilen nicht so gut auskenne. Einrichtung läuft bei mir rein emotional, da kann ich leider keinen Stil nennen. Ich finde es toll, wenn eine Wohnung etwas Individuelles hat, sodass sie zu den Bewohnern passt. Ich denke, dann fühlt man sich auch wohl und darum geht es doch schließlich, oder?
    Auf das Solebich-Buch bin ich natürlich auch gespannt, das wär ja was, wenn ich auch mal was gewinnen würde. 😉

    Einen schönen Frühlingstag,
    Vera

  4. Liebe Katharina,

    dein Wohnzimmer ist ja traumhaft schön! Das Sofa…herrlich!
    Genauso mag ich es. Hell, ruhig und dennoch gemütlich.
    Wenn ich das so sehe würde ich am liebsten bei uns gleich wieder alles umdekorieren 😉
    Viele Grüße vom Garten Fräulein Silvia

  5. Wow, ist das schön bei Dir. Vielleicht sollte ich dieses Buch gewinnen, alles auch ganz perfekt aufeinander abstimmen und hätte dann Freude am täglichen Aufräumen… Also zieh mich!!!
    Liebe Grüße
    Anna

  6. Ich liebe Flohmärkte und kann nichts wegwerfen, dann streiche ich einen Tisch lieber neu oder nähe das 1000. Täschchen oder Kissen als irgendwas zu entsorgen, da brauche ich natürlich immer neue Inspiration – gerne aus so tollen Büchern wie diesem 😉 Liebste Grüße!

  7. Guten Morgen Katharina,

    das sieht ja mal wieder super aus- die Neugierde ist geweckt!!
    Mein Zuhause ist eine große Mischung aus verschiedenen Zeiten und Gefühlen. Bei mir beeinflusst ein Land in dem ich gelebt habe die Dekoration sehr und, wie ich erst bemerkt habe, auch die Kochkunst . Im Moment hat mein Zuhause also einen südafrikanischen Touch. Es ist so schön egal in welche Ecke man schaut, wie viele wundervolle Erinnerungen man doch hat! Es macht es auch viel einfacher sich wieder einzuleben!

    Ganz liebe Grüße,
    Amelie

  8. Super tolles Buch, so scheint es zumindest 🙂
    Ich mag einfach gerne, wenn gekonnt Stilmixe eingesetzt werden.

    Liebe Grüße
    Dorrit

  9. Oh, da muss ich mitmachen. Ich schawenzele schon seit Ewigkeiten um Teil 1 herum – insofern wäre mir auch Teil 2 herzlichst willkommen. Ich weiß gar nicht ob mein Lieblingseinrichtungsstil einen Namen hat. Ich mag den skandinavisch, purististischen Stil sehr gerne, finde aber dass der auch schnell abdriftet in zu kalt und ungemütlich. Insofern würde ich sagen „Skandinavisch gesprenkelt mit warmen, gemütlichen Akzenten“.

  10. Hallihallohallöchen,
    oh was ein wundertolles Büchlein da zur Verlosung steht, da würd ich doch auch gern mal reinluggen. Leider hab ich DEN Wohnstil für mich/uns noch immer nicht gefunden, mir gefällt leider immer so viel und immer wieder so viel anderes 😉
    Nun denn. Sonnige Grüße von einer ganz stillen Leserin
    Jenny

    • Oooooh, the author herself!!! Danke liebe Nicole, aber denk´ jetzt nicht, dass Du hiermit im Lostopf bist :P! Liebe Grüße!

  11. Liebe Katharina,
    ich liebe wie du solebich.de und bin darüber über deinen Blog gestolpert. Deine Bilder haben mich wie die Community schon das eine oder andere mal inspiriert, so steht z.B. deine Cloche in mehrfacher Ausführung auf meiner Terrasse.
    Ganz liebe Grüße aus HH
    Andrea

  12. Ich habe Deine Einrichtung und dann schließlich Deinen Blog über Solebich kennengelernt und bin immer wieder total begeistert von Deinem bunt-fröhlichen Einrichtungsstil…..überhaupt liebe ich diesen Stilmix sehr und ich ertappe mich immer wieder dabei, dass ich doch sehr gerne Wohnungen mit bunten Farbakzenten anschaue obwohl (oder gerade weil?) es bei mir selbst eher weiß und optisch ruhig sein muss. Das erste Buch habe ich schon und blättere immer wieder sehr gerne darin, da käme das zweite doch sehr gelegen!!!

  13. Guten Morgen!
    Bei so vielen tollen Bildern, die mich gleich animieren die Wohnung neu zu streichen und umzudekorieren, hüpfe ich doch auch noch schnell in den Lostopf.
    Wie würde ich meinen Wohnstil beschreiben? Mhhh… in erster Linie bunt mit einem Stilmix 🙂
    Liebe Grüße von einer regelmäßigen, jedoch stillen Blogleserin 🙂

  14. Oh, was für ein schönes Buch. Herzlichen Glückwunsch dazu. Ich würde mich sehr darüber freuen und es auch gern meinen Lesern von Beloved vorstellen… Mein persönlicher Lieblings-Einrichtungsstil ist skandinawisch, ein bisschen shabby-chic. Einer meiner Lieblingsmarken ist zb HAY oder House Doctor.
    viele Grüße aus Landshut,
    Jenny

  15. Oh wie schön, ich reihe mich auch an und würde das Buch natürlich sehr gerne gewinnen.
    Ich habe nicht wirklich einen Lieblingseinrichtungsstil, finde weiße Wände, Holz und bunte Accessoires (Kissen, Decken, Krims Krams) am Besten.
    Im indischen oder folkloristischen Stil.
    Deine Einrichtung gefällt mir auch sehr.
    LG
    Kamilla

  16. Guten Morgen,

    ich würde ja wirklich wirklich wirklich gerne das Buch gewinnen – ich habe noch nie irgendwo etwas gewonnen 😀
    Wie bei mir zuhause, bin ich ein großer Fan von skandinavischem Design, viel Weiß und geraden Linien aufgepeppt mit bunten Farben, die man immer wieder wechseln kann und so die ganze Atmosphäre ändern kann.
    Und für neue Inspiration würde ich natürlich liebend gern das Buch gewinnen 🙂
    Liebe Grüße aus Mannheim, Maike

  17. Hallo!
    Würde mich gerne von den Ideen im Buch inspirieren lassen. In mein Haus darf alles was mir gefällt – Stilmix also :).
    Lg Katrin

  18. Hallöchen,

    ich finde deinen Blog auch wunderbar.. Es gibt immer so viele neue Anregungen und Ideen. Am Liebsten würde ich immer sofort alls wieder verändern bei mir zu Hause. 🙂 Einen richtigen Stil hab ich auch nicht, toll ist was gefällt 🙂

    Natürlich würde ich diese wundervolle Buch auch gerne haben, so viel Inspiration und Kreativität 🙂

    Lg Steffi

  19. ich reihe mich hier – und gleich bei facebook – auch mal ein in die Lostrommel-Anwärter.
    Ich versuche gerade in kleinen Schritten vom kuschelig-erdigen bis Boho-Stil in den etwas klareren Bereich zu ändern. Mehr weiß, heller, schwarz-weiß, grau-weiß und dann ein farblicher Akzent. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen 😉
    Lieben Gruß, Melanie

  20. So ein bißchen zusätzliche Inspiration mit Hilfe des Buches wäre natürlich toll!
    Ich mags gern skandinavisch übersichtlich, gepaart mit schönen Stoffen und Mustern. Aber ich lass mich auch immer wieder gern von neuen Eindrücken inspirieren.
    Danke für den schönen Blog mit immer neuen Ideen!
    Dana

  21. Guten Morgen,
    das Buch steht schon seit Bekanntwerden des Erscheinens auf meiner persönlichen Wunschliste. Nachdem mich ja nun schon das erste Buch so begeistert hat…
    Ich liebe einen „aufgeräumten“ Einrichtungsstil mit hellen Farben und klaren Linien. Ich brauche es immer etwas strukturiert und aufgeräumt um mich herum ;-D
    LG
    Ju (mammilade)

  22. Auch ich würde mich wahnsinnig über ein bis hundert Schmökerrunden im neuen SoLebIch-Buch freuen!
    Mein derzeitiger Lieblingsstil ist 50-70 retro mit modernem touch und Pastellfarben. Meine neue – noch nicht vorhandene Wohnung 😉 – ist schon eingerichtet! hihi Aber ich lasse mich gerne weiter inspirieren!
    Viele Grüße

  23. das kommt mir gerade recht! sitze schon den ganzen vormittag im büro/wohnzimmer und schiebe in gedanken alle möbel hin und her, da mir gerade alles so „satt gesehen“ vorkommt. draussen grünt und spriesst es und die natur erneuert sich. deshalb würde ich gerne auch hier drin einiges erneuern. und das tolle buch wäre genau die gedanken-hilfe, die ich dazu brauchen könnte,… sonnige, nein grüne grüße, liz

  24. Die Bilder sind ganz wunderbar! Also deinen Einrichtungsstil finde ich sehr hübsch und gemütlich. Ich mag dänisches Design. Aber allgemein bin ich recht flexibel. Fast jeder Einrichtungsstil kann – wenn er nur gut gemacht ist – schön sein. Es kommt immer auf die Zusammenstellung und Harmonie der einzelnen Teile an. 🙂
    Ich würde mich riesig über das Buch freuen und lasse dir ganz liebe Grüße da
    Clara

  25. Ich habe keinen Lieblingswohnungsstil, bei mir variiert es von Raum zu Raum. Im Schlafzimmer habe ich eher den Landhausstil, dies versetzt mich etwas in Urlaubsstimmung. Im Wohnzimmer ist es eher klassisch modern, eher geradlinig. Ich würde mich sehr freuen zu gewinnen, da ich von dem ersten SLI Buch schon so begeistert war.

  26. Hallo Katharina,
    ich bin erst durch deinen tollen Blog auf die ‚So leb ich‘-Website gestoßen!
    Da könnte ich unzählige Stunden damit verbringen die schönen Bilder und tollen Ideen anzuschauen. Deshalb freue ich mich riesig, dass jetzt das Buch verlost wird!!
    Mein liebster Wohnstil ist, denke ich, skandinavisch. Da mir aber immer sooo viel anderes auch noch gefällt, ist es wohl auch der Stilmix.
    Ach ja…. und bei dir könnte ja man auch glatt einziehen 🙂 Echt toll!
    Liebe Grüße
    Pamela

  27. Liebe Katharina,
    ich gratuliere dir zu deinem tollen Blog. Ich liebe deinen Einrichtungsstil! Die vielen Farben und Formen versprühen einfach Lebensfreude. Meinen persönlichen Einrichtungsstil würde ich als skandinavischen Vintage-Mix bezeichnen;) Über das SoLebIch-Buch würde ich mich wirklich wahnsinnig freuen.
    Herzliche Grüße

  28. Liebe Katharina,
    oh was für eine tolle Verlosung , da würd ich wirklich seeeehhhhhr gerne gewinnen. Auf NUR EINEN Einrichtungsstil kann ich mich leider nicht festlegen, ich find z.B. Deinen Stil total schön aber auch Wohnungen die größtenteils in weiß-schwarz-grau-holz gehalten sind gefallen mir gut. Bei mir ist es ein Stilmix.
    LG, Nina

  29. Liebe Katharina,
    erst mal herzlichen Glückwunsch, dass du im Buch vertreten bist – und dann auch noch mit so vielen Fotos!
    Mich auf einen Einrichtungsstil festlegen – das finde ich ganz schwierig.
    Mir gefällt so vieles: Shabby Chic, Schwarz-weiß, Industrielook… .
    Bei mir Zuhause ist es ein Mix aus Flohmarktstücken, Retro und Modern, aber auf jeden Fall mit viel Farbe.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

  30. Da hüpf ich auch mal in den Lostopf. Ich würde mich sehr über das Buch freuen. Und stundenlang darin schmökern. Und vllt auch nach Vorbild mal wieder bei mir umdekorieren. Bei Facebook hab ich das Gewinnspiel auch öffentlich geteilt.
    Liebste Grüße, Nadja!

    • Jetzt hab ich vergessen die Frage zu beantworten. Ich bevorzuge einen gemütlichen Einrichtungsstil mit vielen Farben und raffinierten Regalen/Schränken. Und Kissen finde ich super – neuer Bezug, neues Wohngefühl.

  31. Liebe Katharina,
    ein tolles Giveaway, da mache ich gerne mit! Ich schließe mich den vielen Vorschreiberinnen an…..es geht doch nichts über einen gekonnten Mix!
    Wenn er denn gekonnt ist – bei anderen sehen manche Sachen einfach unglaublich lässig aus, bei mir wirkt es bemüht;o) Naja, egal, mir gefällt´s.
    Liebe Grüße!
    Maike

  32. Hallo Katharina,
    bin gerne dabei im Lostopf. Ich mag am liebsten eine Stilmix aus Flohmarkt-Funden, Design-Klassikern aus den 60ern und ein bisschen Ikea.
    Liebe Grüße
    die Teichrose

  33. Super toll der erste Einblick ins Buch würde natürlich gerne mehr sehen. Ich mag gerne weisse Möbel und dann mit Kissen und Blumen färbe in den Raum bringen.

  34. Hallo Katharina!
    Ich lese dein Blog seit einem Jahr regelmässig und bin leider ein bisschen faul wenn es um Kommentare geht. :))) Jetzt würde ich gerne das coole Buch haben;).
    Ich finde viele Stille toll und liebe starke Farben, besonders rot :). Unsere Wohnung ist noch immer ehe IKEA-mässig eingerichtet ;)) (wahrscheinlich gehe ich zu wenig zu trödelmarkt 🙂
    p.s. ich finde deine Sofa im Wohnzimmer sehr schön 🙂
    LG, Andela

  35. Huhu,
    also ich würde meinen liebsten Einrichtungsstil ja als bisschen Landhausmäßig mit ganz viel BUNT bezeichnen.
    Grüßle Anika

  36. Liebe Katharina,

    ich kann mich eigentlich für fast jeden Stil begeistern, wenn das Gesamtbild stimmig ist und sich in der Einrichtung die Persönlichkeit des jeweiligen Bewohners widerspiegelt! Gerade die Verschiedenheit finde ich spannend 🙂

    Ich persönlich mag einen ausgeglichenen Mix zwischen skandinavischen Designklassikern und neuen modernen Möbeln/Accessoires sehr gerne!
    Holz als Material spricht mich am Meisten an und Farbe spielt für mich auch eine sehr große Rolle! Ich mag Einrichtungen die sich trauen Farben zu kombinieren 🙂

    Ich würde mich über das Buch wahnsinnig freuen!!! *Daumen drück*

    Viele liebe Grüße, Paula

    PS: Ich habe das Gewinnspiel auch auf Facebook geteilt!

  37. huhu,
    also ich liebe ja den mix aus gedeckten farben, holz und b&w. 🙂
    trotzdem würde ich mich riiiiesig über das bunte buch freuen. 🙂 denn ideen braucht die welt! ♥ deinen link habe ich auch auf FB geteilt.
    alles liebe tine

  38. Waaaas? Sooo viele „Leseratten“ die das Buch haben möchten? omg, also ich ich ich iiiiiiich…, *armnachobenstreck*, iiiich ich ich*fingerschnips*, hier ich, ich möchte bitte auch ein Los im diesmal extragroßen Lostopf sein. Ich treib mich auch bei „SoLebIch“ rum, aber dass es ein Buch gibt ist doch echt an mir vorbei gezogen. Das macht sich super in meiner, von meinem Mann unverstandenen aber soooo inspirierenden „Einrichtungsmagazin- /Buchecke“. Verspreche auch ihm ein liebevolles Zuhause zu geben. Also bitte Lulu auf den Zettel. 🙂
    Und da wissen magst wie wir so wohnen: ich bin immer auf der Suche nach Designklassikern. Bisschen 50er/60er Jahre…ich bin für meinen Lieblingsschrank auch schon durch die halbe Republik gefahren um ihn abzuholen…
    LG Lulu

  39. Scheint mir ja ein ganz tolles Buch zu sein.
    Ich selber stehe zur Zeit auf weiss. Mein Mann möchte jedoch unser Wohnzimmer so behalten wie es ist 🙄
    kann man noch nichts machen, aber mein Zimmer ist jetzt weiss *hi hi*

    Jetzt hüpfe ich noch in den Lostopf und hoffe ein ein bisken Glück.

    Liebe Grüsse, kkk

  40. Was für ein toller Gewinn – Das Buch wäre perfekt für mich, weil ich demnächst unsere Wohnung umkrempeln, neu dekorieren, streichen, umstellen, … will/muss/darf. Meine Möbel sind „rustikal hölzern lässig individuell“, von meinem Dad nach meinen Entwürfen geschreinert … da hat sich so einiges angesammelt, das NIEMALS entsorgt, sondern immer mal wieder umgestellt, umdekoriert, umgefärbt wird. Du siehst – das Buch wäre für mich äußerst hilfreich. >zwinker<
    Gaaanz LG vonKarin

  41. Mein Wohnstil ist ein Mix aus einem bekannten Schwedenhaus und Möbeln vom Sperrmüll, die dann von mir liebevoll umgestaltet werden. So enstehen immer wieder tolle Mischungen zwischen modernen klaren Linien und etwas klassischen, das einem auch etwas bedeutet.
    Ich lasse mich gerne von allem möglichen Inspierieren ( gerne auch von deiner Seite (-: ) Die Solebich Community kannte ich bisher noch nicht, werd da jetzt gleich mal vorbeischauen..
    Also in diesem Sinne Tschüssi

  42. so ein tolles und inspirierendes Buch! ich habe schon in Erwägung gezogen das Buch zu kaufen. Da kommt deine Verlosung gerade richtig, damit ich arme Studentin mir mit ein bisschen Glück das Geld sparen kann 😉
    Den Wohnstil für mich habe ich noch nicht gefunden,aber vllt kann mir das neue SoLebIch Buch dabei helfen 🙂

    LG
    Vroni

  43. Hallo Katharina,

    ich finde, Deine Wohnung hat zu Recht so viel Platz im Buch eingeräumt bekommen. Du hast tolle Ideen und ein wirklich gutes Händchen für Einrichtung und Kombinationen. Auch Deine Fotos sehe ich immer wieder gerne an, ich finde sie wirken sehr professionell. Übrigens finde ich Deinen Blog von allen, die ich bisher so gesehen habe (und das waren einige) absolut am besten. Er ist abwechslungsreich, wird oft aktualisiert und ich finde immer wieder tolle DIYs und Rezepte. Mach bitte weiter so!

    Mein Wohnstil ist von Möbeln und Accessoires aus den 50er bis 70er Jahren mit Schwerpunkt auf dänische Möbel geprägt. Leider ist es nie so schön ordentlich wie bei Dir, wodurch vieles einfach untergeht. Allerdings gehe ich auch zu gerne auf Flohmärkte und die Bude ist sehr klein. Das So-Leb-Ich-Buch würde allerdings noch sehr gut reinpassen.

    Liebe Grüße
    Birgit
    Birgit

  44. he, danke für die grüße!!! jaaaa, du bist meine tollste sli erungenschaft!! he, ich brauch kein buch, ich hab schon eins 😉
    tolle fotos deines suuuuuperschönen wohnzimmers! du hast es einfach drauf und da gibts nichts zu meckern!! danke, dass es dich gibt und danke für deinen tollen blog! jeden tag eine bereicherung!!

  45. Boah, sieht das fabelhaft aus!! Würde ich ja gleich eins zu eins einziehen 🙂 Ich mags bei mir gern in einem Mix aus modern und Holz mit viel Pastell 🙂 …und würde mich tierisch übers Buch freuen! LG

  46. Hallo!
    Da möchte ich doch gern mal mein Glück versuchen. Ich mag es, wenn alte und neue Dinge gemischt werden. Als wir in unser Haus gezogen sind, haben wir alle Wände farbig tapeziert. Jetzt würde ich am liebsten alles weiß streichen. Danke für die Inspiration!
    LG

  47. Hallo Katharina,
    tolles Buch, das würde natürlich auch ich gerne gewinnen. Mit dem Wohnstil ist das schwierig, mir gefallen so unterschiediche Dinge. Grundsätzlich mag ich es eher hell, aber nicht diese schwarz-weiß Wohnungen. Und was ich gar nicht mag ist alles unpersönliche, wenn man sich fühlt wie in einem Katalog, auch wenn die Einrichtung eigentioch schön ist. Bei mir dürfen Sachen herumliegen. Nicht zu viele, aber gerade so, dass man sich eben wohlfühlt.
    Ziemlich wirrer Text, was ;-))
    Schöne Grüße
    Jutta

  48. Huhu Katharina!
    Wir lieben den Mix aus Shabby chic und schlichter moderner Einrichtung.
    Würden uns riesig über das Buch freuen, vor allem weil bei uns bald ein Umzug ansteht…

    Viele liebe Grüße
    Tuyet & Dominik

  49. Hallo Hallo 🙂
    Das Buch sieht wirklich sehr vielversprechend aus 🙂 ! Da wäre ein Gewinn doch ganz wunderbar!
    Was den Einrichtungsstil angeht, bin ich total für einen guten Mix aus schönen alten/antiken Möbeln und neuen Modernen Sachen!
    Da dürfen dann auch Klassiker wie der eames chair genauso wenig fehlen, wie verschnörkelte Vasen „von Oma“ 🙂

    Die Daumen sind gedrückt!
    Liebste Grüße Janika

  50. Hallo Katharina, ich mag eine klaren, hellen und aufgeräumten Stil mit einem Touch Natur. Ein bisschen Deko und Farbe darf sein, aber kein Kitsch und kein Bling-Bling. Die Fotos im Buch finde ich sehr ansprechend und wären bestimmt eine tolle Inspirationsquelle für mich. Viele Grüße, deine Namenskollegin Katharina

  51. Das Buch klingt toll!
    Ich habe keinen bestimmten Einrichtungsstil, den ich bevorzuge. Aktuell lebe ich ziemlich weiß mit bunten Details, aber ich sehe mir einfach allgemein gerne sowas an und lass mich querbeet inspirieren. Ich bin offen für alles 😀

    Viele Grüße, Chimiko

  52. Hallo Katharina,

    Dann reihe ich mich mal ein in den Lostopf.
    Mein Einrichtungsstil ist skandinavisch-weiß mit Dekoelementen vom Flohmarkt aus verschiedenen Epochen.

    LG
    Katrin

  53. Hallo Katharina! Erstmal Gratulation zur Veröffentlichung! Das ist ja echt super und du hast es auf jeden Fall verdient! Dein Haus ist ja der reinste Traum 🙂
    Wir mögen hier am liebsten so einen Mischstil aus Vintage und neu, auch ein paar skandinavische Elemente. Klingt jetzt besser als es tatsächlich ist. Im Wahrheit werden wir uns nur noch so Recht einig, mein Mann und ich 😉
    Das Buch würde ich total gerne gewinnen, also springe ich gleich mal in den Lostopf.

    Liebe Grüße, Karin

  54. Ooooh…liebe Leelah. Ich freu mich, dass so viele Bilder es ins SLI Buch geschafft haben. Schließlich ist deine Wohnung eine der schönsten…aber das hab ich dir ja schon so oft gesagt =)
    Für mich steht eigentlich gar kein Stil an Platz 1 – die Mischung aus Altem und Neuen macht es doch erst so richtig schön gemütlich und vor allem persönlich. Hach..ich hoffe, dass ich das Exemplar gewinne. Denn bei SLI hab ich die Verlosung ja auch dann direkt einfach mal verschlafen;-)

    Liebste Grüße aus FFM!

    Kathy

  55. Hallo,
    das erste Buch habe ich damals sofort gekauft und lese immer noch gerne darin, das zweite „muss“ auch in meinen Besitz…
    Das mit dem Einrichtungsstil ist so eine Sache, auf Fotos gefällt mir ganz besonders ein reduzierter nordischer Einrichtungsstil, aber ihc lebe halt nicht alleine hier im Haus. Mit zwei kleinen Kindern und einem Mann der auch Interesse an einrichten hat, muss man Kompromisse finden. Das ist nicht immer einfach, aber irgendwie klappts doch immer wieder.
    Lieben Gruß aus aachen, von
    Sandra

  56. Hallo liebe Katharina!
    Zunächst mal vielen lieben Dank für deinen Blog. Ich habe ihn erst vor kurzem entdeckt und verfolge ihn seitdem sehr sehr gerne. Mir gefällt sehr, was du machst, und deine Küche ist einfach nur schön und gemütlich. 🙂

    Mein Einrichtungsstil bzw. mein Einrichtungsziel ist derzeit eher Landhaus-mäßig, gepaart mit reduzierten, kühleren Elementen. Ich stehe nicht so sehr auf dieses ganze eher grobe Schnörkel-Zeug, das für Landhaus so angeboten wird. Ich würde mich da sehr gerne austoben, muss mich aber noch ein wenig gedulden. Alles ist im Umbruch. 😉 Daher käme mir dein Buch sehr recht.

    Alles Gute für dich, deine Projekte und deinen Blog.
    Alles Liebe, Sabrina

  57. Liebe Katharina,
    Deinen Blog habe ich (leider) erst vor Kurzem gefunden, bin aber schon restlos begeistert! Die Fotos sind wirklich richtig schön und Deine Einrichtung ist super. Da krieg ich gleich Lust zuhause alles Umzustellen 😉
    Gratulation auch zur Veröffentlichung Deiner Fotos im neuen SLI-Buch, ganz herzliche Glückwünsche von mir!

    Hmm, mein Einrichtungsstil ist schwer zu beschreiben, denn ich mag sehr verschiedene Stile. Eigentlich hätte ich es gern in jedem Zimmer ein bisschen anders, was teilweise auch klappt:
    – Küche: Viel Weiß + Holz und Farbe
    – Wohnzimmer: Mix aus alten, geerbten Möbeln (Esstisch, Sideboard) und modernen, schlichten Möbeln (Bücher- und DVD-Regal, TV-Unterschrank) mit bunten Kissen, Tischdecken/-sets und Deko, je nach Jahreszeit
    – Schlafzimmer: Viel Holz, Blaue und braun-beige Stoffe
    Leider ist es fast nie so aufgeräumt wie ich es gerne hätte, aber jemand hat mal gesagt, das er die Zeit statt zum Aufräumen lieber mit netten Menschen verbringt 😉 Das finde ich ein gutes Motto und gemütlich wird es eh erst wenn auch mal was Rumliegt und es nicht aussieht wie im Möbelhaus.
    Bei Dir allerdings scheint das mit Gemütlich UND Aufgeräumt zu funktionieren. Vielleicht wär das Buch ja eine kleine Hilfe für mich 🙂 Jedenfalls würde ich es sehr gerne gewinnen! Es sieht echt toll aus.
    Ach ja, auf FB kann ich es leider nicht teilen, da bin ich nicht dabei… Ich nutze die Zeit lieber dazu Blogs zu Lesen 😉

    Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg wünscht
    Deine Namensvetterin,
    Katharina 🙂

    P.S. Oh oh, das ist aber lang geworden, aber ich konnt mich einfach nicht bremsen… 😉

  58. Oh, wie schön! Mit dem Buch liebäugel ich schon seit seiner Entstehungsphase!!!
    Beim Einrichtungsstil fällt es mir schwer, mich auf einen festzulegen. Bei uns ist es in erster Linie bunt, etwas orientalisch, klein wenig retro,etwas skandinavisch, aber nicht zu kühl. Irgendwie alles, was gefällt. Sehr individuell.

    Liebe Grüße aus Südhessen
    Anette

  59. Hallo liebe Katharima!
    Da hast du uns ja eine schöne Frage gestellt. Und sie ist sehr schwierig zu beantworten, mir gefallen so viele Wohnstile! Ich denke immer am wichtigsten ist, das der jeweilige Stil in den Raum passen muss, da macht es nichts wenn man im Wohnzimmer ins Retro fällt und im Bad die Romantik spielen lässt.

    Und super, dass du so oft in dem Buch verewigt ist, dein Haus ist auch super schön!

    Liebe Grüße
    Elena

  60. Hallo liebe Katharina,
    ich bin stille Leserin Deines tollen Bloggs. Dein Stil und auch Dein Zuhause gefallen mir ganz wunderbar, leider habe ich nicht so ein Händchen für Einrichtung und Deko. Deshalb wäre dieses Buch genau das richtige für mich und ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.

    LG Hanne

  61. Hey Katharina, mal wieder tolle Bilder, schönes Buch.. Ich bin dabei u würde das Buch sehr gern in Ruhe mal durchstöbern..

    Ahoi und viele Grüße aus HH
    Karo

  62. Hallo Katharina,

    sehr verdient ist dein Zuhause in dem Buch! Ich persönlich kombiniere bei mir gerne schlichte neue Möbel mit antiken Stücken. Dein Blog hat mich sehr inspiriert, vor allem dein Wohnzimmer und dein Arbeitszimmer. Darum bin ich zur Zeit auch am umräumen, streichen und dekorieren 😉
    Das Buch wäre also perfekt um noch mehr Ideen zu bekommen!

    Viele Grüße, Ina

  63. Liebe Katharina,

    wie toll, dass Dein hübsches Zuhause so oft im Buch zu sehen ist. Das hast Du echt verdient.
    Ich würde mich riesig über das Buch freuen. Ich stöbere gerne bei Solebich, aber es ist auch ganz schön viel, eine schöne Auswahl in einem Buch zu haben, fände ich klasse.
    Tja, Wohnstil, da tue ich mich auch ein bisschen schwer. Ich kann mich nicht festlegen und mag die Mischung aus Flohmarkt, Ikea und hübschen individuellen Details.

    Liebste Grüsse, Claudia

  64. Schön dein neuer Korbtisch. 🙂 Ich, ja nu, ich bin durch deine tollen Sli Bilder auf dich gestoßen und hab den Blog von erster Stunde verfolgt, obwohl ich komplett anders wohne als du.:-) Ich mochte auch all die anderen parallelen Garten, Diy, Ernährung,Camping. Ich wohne unbunt, nicht unbedingt stillos, aber einen festen Stil kann ich nicht nennen,wie man bei sli auch sehn kann. Trotzdem liebe ich deinen Einrichtungsstil und ziehe für mich manchmal einfach etwas Farbe ab 🙂 das klappt prima.Ich hab mir blöderweise selbst auferlegt keine Bücher mehr neu zu kaufen. Das habe ich getan um alle anderen Kaufräusche zu entschuldigen. 🙂 Bei sli verpasst, nun deshalb hier in den Lostopf gehüpft.l.g die Alex

  65. Hallihallo,
    ich hab keinen Einrichtungsstil … ich mixe einfach alles was mir so gefällt (wie so viele hier – *zu hause fühl*), liebgewonnene Erinnerungen an meine Omi, mit Ikea und „gerettetes vom Sperrmüll“ … was die Leute auch so alles wegwerfen… da kann man doch sooo viel noch daraus machen…. Fotos, Bilder, Flohmarktschätze, geschenktes …. ;O)
    KLAR möchte ich auch ein Buch gewinnen… ;O))))

  66. Hallo und Grüße aus der Uckermark,

    ich schreibe hier meinen ersten Kommentar überhaupt. Besuche schon seit einiger Zeit deine Seite und bin voll begeistert. Natürlich würde ich sehr gern am Gewinnspiel teilnehmen. Wir bauen und modernisieren seit ca. 1 1/2 Jahren (eigentlich schon seit 20 Jahren, aber gerade wieder von Neuem) an unserem Haus herum. Endlich kann ich mich voll entfalten. Ich besuche super gerne Trödelmärkte und liebe einen Einrichtungsstil aus Industrie Style und Trödel. Vielleicht habe ich ja Glück und kann mir aus dem neuen Buch weitere Inspirationen holen.

    Herzliche Grüße Silke

  67. Oh, wie toll, da versuche ich natürlich gerne mein Glück. Ich schaue gerne bei Solebich, aber so ein Buch ist nochmal was ganz Anderes, finde ich. Das Umblättern der Seiten macht das nochmal viel schöner. Ich würde mich also riesig freuen, da als Studentin für solche Dinge meist kein Geld über bleibt. Am liebsten mag ich es, wenn die Möbel ein bunter Mix sind. Wir haben viele alte Möbel, teils von Verwandten, teils geerbt. Aber auch Neues, Klassisches oder Modernes mag ich. ich mag es gemütlich, farbig, lebendig, ein Mix, wie das Leben eben ist.

    LG aus Dresden, Franzi

  68. schön – schön – schön…
    neue inspirationen aus dem tollen neuen buch, das wär’s!
    ich liebe eine kombination aus alten erbstücken, z.b. einer alten kommode und schlichten neuen möbeln. und was ist da besser als sich neue ideen zu holen, auch auf deinem blog…

    viele grüße, miriam

  69. Hallo, ich liebe es wenn man alle Ecken und kleinen Nischen ausnutzt und alle Dinge ihren perfekten Platz finden. Bunt darf es dabei auch sein.
    Lg Hannah

  70. Hallo Katharina!

    Vor einer Woche bin ich auf deinen Blog gestoßen … ich kann nur sagen: ich komme nicht mehr weg! 😀 wie gebannt sitze ich am iPad, schmökern in deinem Archiv und vergesse die Welt um mich herum 🙂 Deine Einfälle sind wirklich so inspirierend! Ich kann es kaum erwarten endlich in meine erste eigene Wohnung zu ziehen und alles auszuprobieren!

    Leider bin ich auf dem Gebiet ziemlich neu und muss erst noch meinen Stil finden. Aber ich finde es schön, wenn man alte Möbel mit Geschichte aufpeppt und ihnen wieder Leben einhaucht. Und dann diese mit modernen Dingen kombiniert.

    Mach weiter so!

    Nadia

  71. wow. soviel kommentare. na dann viel erfolg der ganzen leser- und einrichtungs-schar.
    eine freundin sagte heute, dass ihre wohnung so ne mischung aus ‚ikea meets oma‘ ist. die beschreibung fand ich ziemlich gut. ich glaub dieser einrichtungsstil gefällt mir ziemlich gut…passt ja, dass dieser stil auch ziemlich auf meine wohnung zutrifft 😉

    grüße von martina

  72. Herzlichen Glückwunsch!
    Vielen lieben Dank für das Verlosen des Buches. Ich würde mich seeehr über eine Ausgabe freuen.
    Ich liebe den skandinavischen Einrichtungsstil. Persönlich mag ich es aber nicht zu monochrom – Farbtupfer gehören dazu und heben die Laune. Und einladend muss es sein/wirken.
    VG! Constance

  73. Liebe Katharina,
    was für ein wunderschönes Buch! Hach..Stöbere gerne auf der So leb ich-Seite und lasse mich davontreiben. Hätte riesen Lust auf das Buch und ‚echtes Blättern‘ durch tolle Wohnräume und liebevolle Dekoration. Deshalb mache ich total gerne mit und würde mich riesig doll freuen!
    Ich mag die Mischung bei So leb ich, von Vintage mit Flohmarktstücken bis hin zu Schwarz/Weiß mit klaren Linien. Toll! Und deine Fotos der Buchseiten zeigen für mich schon, dass das Buch auch vielseitig ist, also super zum Schmökern bei einer Tasse Tee auf meinem Sofa! 🙂
    Viele liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende!!!
    Clara W. aus HB

  74. Huhu Katharina,

    mit „So leb ich“ habe ich mich offensichtlich noch viel zu wenig beschäftigt,
    das werde ich jetzt zügig nachholen!
    Mein bevorzugter Einrichtungsstil ist diese sog. „skandinavische Geradlinigkeit“, aber es muss unbedingt gemütlich sein mit vielen Kissen und Decken. Den modernen Retrostil, wie auf deinen Fotos vom Wohnzimmer mag ich auch sehr, ich habe ja in den Siebzigern als Kind tatsächlich in solchen Möbeln gewohnt….hätten wir die mal aufbewahrt… ;o)
    Die Buchverlosung finde ich klasse und mache sehr gerne mit.

    Herzlichst,
    Salanda

  75. Hallo Katharina,

    ich freue mich sehr für dich und die Bilder sind toll geworden (da hat es sich gelohnt die Vase noch achtmal zu verrücken ;D). Jetzt gibt es bestimmt einige Menschen mehr, bei denen du durch deine Ideen bald Einzug ins Wohnzimmer hältst =)

    Liebe Grüße
    Bianca

  76. Liebe Katharina!

    Eure Wohnung ist sehr schön eingerichtet! Ich würde sagen, Du bist ganz zu Recht in dem Buch vertreten 🙂
    Wir sind gerade im Umzugsstress und ich kann in den nächsten Wochen und Monaten 100 qm neu einrichten 🙂 Vermutlich hauptsächlich im Skandinavisch-Gemütlich-Stil (Mit Ausnahme des Badezimmers: Ein Alptraum in beige-braun-dunkel, der nicht verändert werden darf). Da würde das Buch natürlich wie gerufen kommen…
    Sende Dir ganz liebe Frühlingsgrüße!

  77. Hui, da sind ja schon viele vor mir, aber ich versuch trotzdem mein Glück.
    Welchen Einrichtungsstil ich bevorzuge?
    Natürlich meinen! (; Der ist ziemlich bunt, individuell, rebellisch und in normalen Einrichtungsbüchern nicht enthalten. Ich mische gerne modernes und Altes, mische gerne kitschiges und steriles, mische alle möglichen Farben.

    Mein bevorzugter Einrichtungsstil? Absolut der individuelle und bewohnbare! Dein Einrichtugsstil kommt schon sehr nah da hin, sonst würd ich hier ja auch nicht regelmäßig lesen.

    Übrigens, auf Facebook hab ich das Ausschreiben auch geteilt und deine Seite geliked <3

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

  78. Liebe Katharina,

    ich mag deinen Einrichtungsstil und lasse mich gerne inspirieren. Das schwarze Wohnzimmer finde ich allerdings auch sehr stylisch.

    Liebe Grüsse

  79. Ich kann mich einfach nicht zwischen dem klassischen „modernen“ Stil mit seinen klaren Linien, (andererseits ist er für ein Zuhause schon etwas kühl und unpersönlich…) und dem wunderbaren Vintage/Retro-Kitsch: alles verspielt, verschnörkelt – und ein wenig übertrieben!

  80. Hallo Katharina,
    das Buch würde ich auch gerne gewinnen!
    Mein Stil ist skandinavisch-vintage-industriell. Leider bin ich noch nicht komplett fertig mit der Einrichtung ;).
    Liebe Grüße,
    Kathrin

  81. Katharina, ich liiiiebe deinen Blog! Und auch wenn ich mir bei dieser Menge an Kommentaren keine großen Gewinnchancen ausrechne – ich versuche es trotzdem :).
    Und was den Einrichtungsstil betrifft – da mag ich mich gar nicht auf einen festlegen. Ich mag den Mix aus 50/60er Jahre, skandinavisch, Industrie…Hauptsache individuell und mit hohem Wiedererkennungswert :).
    Und dein Stil trifft genau meinen Geschmack.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Martina

  82. Liebe Katharina,

    Dein Zu Hause hat es wahrlich verdient in einem Buch veröffentlich zu werden. Ich freue mich für Dich, dass dein Blog so viel Zuspruch erhält. Auch ich fühle mich hier wohl 🙂
    Am gemütlichsten finde ich den Landhausstil mit ganz viel Romantik, Blumendrucken, Vintage und ein bisschen Pariser Flair.

    Ich wünsche Dir ein erholsames Wochenende,
    Uli

  83. liebe katharina,
    ich liebe den skandinavischen einrichtungsstil!
    deinen blog habe ich gerade erst entdeckt, gefällt mir super 🙂
    alles liebe
    anna

  84. Beim Einrichtungsstil gehen Wunsch und Wirklichkeit sehr auseinander. Ich liebe klare Linien, Minimalismus und knallige Farbakzente, meiner Wohnung sieht man das allerdings nicht an 😀

    (Facebook-Like folgt sofort nach Abschicken des Kommentars )

  85. Liebe Katharina,
    vor einer Weile bin ich schon einmal auf deine Seite gestoßen und fand sie damals schon toll. Und nun heute wieder. Jetzt komm ich hier gar nicht mehr weg! 🙂
    Mein Lieblingseinrichtungsstil… schwer zu sagen. Ich mag Shabby chic, wenn aus Altem Neues gezaubert wird. Aber mir ist es am wichtigsten, dass es einmalig ist. Ich finde es schön, wenn die Wohnung oder kleine Details eine Geschichte erzählen und man überall etwas Spannendes entdecken kann.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich gewinnen würde! 🙂
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch,
    Charlotte

  86. Hallo Katharina,
    Ich würde das Buch zu gerne haben… Habe auch das erste und bin dadurch auf solebich aufmerksam geworden. Bilder wollte ich schon immer ins Netz stellen, aber irgendwie bin ich noch nicht dazu gekommen…
    Unserer Einrichtungsstil, modern, alt und neu, schwarz-weiß und bunt, von jedem etwas! Kann mich nicht wirklich festlegen…
    Viele Grüße aus dem Chiemgau

  87. Ich liebe es bunt und folkloristisch – alle Länder betreffend, aber sparsam möbliert und dekoriert. Dazu farbige Wände in Aquafarben.
    Das Buch ist fantastisch und eine tolle Inspirationsquelle.
    Vielleicht habe ich ja Glück!

  88. Gern puristisch mit Leder und Holzelementen. Dabei sollte alles im Used-Look sein.
    Bauhaus und Art Deco wären auch toll, aber dafür ist meine Wohnung leider zu klein.
    Das Buch ist sehr interessant, ich würde es gern meiner Freundin schenken, das ist genau ihr Ding.
    Schönen Sonntag noch!

  89. Ich finde deinen Blog immer wieder sehr inspirierend! Und solebich
    natürlich auch, deshalb würde ich mich sehr über das Buch freuen. Liebe Grüße!

  90. Ich springe dann auch noch schnell in den Lostopf 😀 ich stöbere auch gerne auf solebich. Das Buch dazu wäre toll. (auf FB übrigens als Dorine Gesch)
    LG und schönen Start in die Woche.
    Doreen Gesch

  91. Uups, ich vergaß: mags am liebsten minimalsistisch mit altem und modernem gemischt, mit warmen tönen, ein paar farbtupfern und pflanzen 😀

  92. Oh man, da ist man mal ein paar Tage im Stress und bekommt nichts mit!
    Natürlich möchte ich auch noch in den Lostopf und hoffe sehr, dass es dieses Mal klappt.:)
    Mein Lieblingseinrichtungsstil? Hm.. von vielem etwas?
    Ich mag ja das Skandinavische, aber ein paar Farbtupfer und besondere Stücke müssen auch dazu. Hauptsache es gefällt und ist gemütlich!
    Die Idee mit dem Korb finde ich übrigens super! Es macht so herrlich viel Spaß, wenn meinen einen Gegenstand etwas zweckentfremden kann. Habe zum Beispiel Holzklammern an einen Drahtkleiderbügel geklemmt, die besondere Bilder oder neue Inspirationen im wahrsten Sinne des Wortes festhalten dürfen.
    Das Buch wäre auf jeden Fall eine neue Inspirationsquelle – wer sucht nicht danach? 🙂

    Liebe Grüße,
    Julia

  93. Hallo Katharina,

    ich bin erst vor kurzem auf deinen Blog gestoßen und total begeistert.
    Seitdem stöbere ich fast täglich in den Archiven 🙂
    Einen eindeutigen Einrichtungsstil habe ich nicht. Ich baue und bastle sehr gerne eigene und individuelle Dekogegenstände oder auch kleinere Möbelstücke und würde mich über das Buch riesig freuen, da man sicherlich viele neue Anregungen findet und sich neu inspirieren lassen kann.

    Liebe Grüße
    Katie

  94. Oh da hab ich ja Glück, noch bin ich nicht zu spät 🙂
    Ich liebe momentan diese Mischung zwischen modern und Shabby chic, mir gefallen holzdetails und weiße Möbel. Wenn wir umgezogen sind muss eine Wand in meinem Zimmer unbedingt dunkelblau werden, darauf freu ich mich schon sehr.
    Ich teile das Gewinnspiel gleich noch auf Facebook 🙂
    Alles liebe,
    Lina

  95. Hallo Katharina,

    sehr schöne Fotos in der Tat. Zwei Fragen hätte ich. Kannst Du mir sagen von wem das Sideboard auf Bild 1 und das Sofa auf Bild 5 ist?

    Viele Grüße
    Sirko

  96. Hey Katharina,

    ich mag es gerne gemütlich, ruhig, am liebsten mit viel Grün, Cremeweiß, Holz und Naturtönen. Ich finde es wichtig, dass die Funktion der Räume im Mittelpunkt steht – ich möchte in den Räumen leben- nicht von morgens bis abends putzen oder mich um mein teures Designersofa sorgen, sobald jemand mit einem Rotweinglas in die Nähe kommt….
    So leb ich.de finde ich super- so viele gute Idee aus dem wahren Leben. Die Fotos deines Gästesbads, fand ich zum Beispiel inspirierend 🙂

    Gruß Stefanie

  97. Jetzt muss ich auf den letzten Drücker noch unbedingt meinen Kommentar loslassen, um diese tolle Chance nicht zu verpassen! Das Buch ist genauso wie Dein Blog eine tolle Inspirationsquelle für alle Wohnverrückten, oder solche, die, wie ich, einem uralten Haus zu neuem Glanz verhelfen möchten… und dabei setze ich am liebsten auf eine Mischung aus viel Weiß, Flohmarkt und DIY…Vielen Dank an Dich!!! Sandra

  98. Uiiii, tolles Gewinnspiel! Wir sind vor ein paar Monaten erst in die erste gemeinsame Wohnung gezogen – ein eigener Einrichtungsstil ist noch nicht wirklich gefunden. Für jede Inspiration bin ich dankbar und nicht nur ich würd mich sehr über das Buch freuen 😉

  99. Hui nun aber noch schnell in den Lostopf 😉 Ich, die gern mal in fremden Wohnungen nach neuen Ideen schnüffelt, würde mich riesig über das neue So-Leb-Ich Buch freuen. Mein eigener Einrichtungsstil ist eher ziemlich zusammengewürfelt, wobei ich gern mal eine gerade Linie reinbringen würde, doch ich schaffs leider nicht 🙁 Also vlt hat ja der Osterhase ein Einsehen und legt mir dieses tolle Buch ins Nest ….btw ein sehr toller Blog!

  100. liebe katharina,
    herzlichen dank, dass du teil des buches bist und für diesen sehr persönlichen buchbeitrag. schön zu lesen wie solebich dich inspiriert hat.
    herzliche grüße aus münchen,
    nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.