Schau doch mal hier vorbei

Bepflanzter Tisch für den Balkon

Da ich gerade unser ganzes Haus auf den Kopf stelle (psst, übernächste Woche kommt eine Zeitschrift zu uns zum Shooting, ich bin ja schon sooo aufgeregt!) und der neue Kupfertisch auf der Galerie steht, blieb der alte Couchtisch übrig. Ihn zurück auf die Straße zu stellen, wo ich ihn vor vielen Jahren gefunden habe, brachte ich nicht über´s Herz. Aber mal ehrlich, ein Tisch mit Glasplatte über der Schublade ist irgendwie auch ein wenig oll – oder ich habe mich daran einfach satt gesehen. Jetzt sorgt er als „Pflanztisch“ für ein wenig Urlaubsflair auf dem Balkon!

2014-05-22BepflanzterTisch1

Ich habe die Glasplatte entfernt, in die Schublade einige Löcher gebohrt und das Ganze mit leichter Kokoserde befüllt. Pflanzen rein, fertig!

2014-05-22BepflanzterTisch3

Am Rand bleibt noch genug Platz zum Abstellen und in der Mitte sorgen ein paar Kerzen für die Richtige Stimmung am Abend.

2014-05-22BepflanzterTisch2

So gemütlich sieht es dann abends aus – irgendwie erinnert mich die Stimmung an Thailand (lang, lang ist´s her…).

Ach so, ich wollte Euch noch kurz was zeigen! Ich habe es mit meinem DIY-Dekohaus in das Dawanda LoveMag geschafft! Ich bin so glücklich darüber, weil es wirklich eine Ehre ist, darin veröffentlicht zu werden!

LoveMag1

Auf der rechten Seite wird das neue SoLebIch Buch vorgestellt – wie witzig, dass ich ja auch in dem Buch bin und auf dem kleinen Bild sogar unsere Küche zu sehen ist!

Falls Euch das ein wenig Inspiration für´s Wochenende war: gleich mal im Keller schauen, ob da nicht irgendwo noch so ein Tisch rumfliegt! Falls Euch aber so gar nicht nach werkeln zu Mute ist, macht Euch ein faules Wochenende – das mache ich jetzt nämlich auch!

Liebe Grüße! Katharina

21 Kommentare

  1. Hallo Katharina,

    der Tisch sieht ja toll aus. Auf die Idee muss man erstmal kommen. Die Kissen im Hintergrund find ich auch sehr schön. Sind die selbstgenäht?
    Liebe Grüße,
    Katrin

  2. Zum Wegwerfen ist der Tisch wirklich zu schade und wo würde ein bepflanzter Tisch besser hinpassen als auf den Balkon – super Idee!
    Bei mir wär die Glasplatte wohl drauf geblieben und unten Sand und Muscheln etc reingekommen.. Aber so ist es ein richtiger Hingucker und gar nicht 0815! 🙂
    Schönes Wochenende!
    Julie

    1. Hallo Julie,

      ich hatte auch kurz überlegt, etwas weniger Erde zu nehmen und dann Sukkulenten einzupflanzen. Aber ich habe mich gefragt, wie ich es dann mit der Belüftung gemacht hätte… (auf Sand und Muscheln bin ich gar nicht gekommen!)

      Liebe Grüße

      Katharina

      1. Sand&Muscheln sind ja auch nicht mehr sooo besonders. Aber du kannst ja mal eine Variante probieren, wenn du dich satt gesehen hast, dir fällt bestimmt etwas super Tolles ein! 🙂

        Liebe Grüße,
        Julie

  3. liebe katharina,
    toll! alles!!! der tisch vor allem, aber auch dein einzug ins lovemag. ich hatte dich schon entdeckt 🙂
    ja, wir werden uns ein gemütliches wochenende machen! unsere gartenchillecke ist fertig und soooo fein geworden. ich habe ein „sonnendeck“ aus einem alten ikea boxbettgestell gebaut. dazu bunte wimpelketten und viiiiel grün… schade, dass ich kein blog zum zeigen habe 😉
    euch auch ein wunderbares und hoffentlich sonniges wochenende!
    alles liebe
    koni

    1. Hej Koni,

      schön, von Dir zu hören! Ooooh, Dein Sonnendeck würde ich ja zu gerne sehen – also falls Du zufällig ein Foto davon gemacht hast, nur her damit 🙂 (ich zeig´s auch keinem, oder allen, wie Du willst!)

      Liebe Grüße

      Katharina

  4. Hallo Katharina!

    wow das ist ja mal ne tolle Idee. Das hast du total toll umgesetzt, zum wegschmeißen wär er echt zu schade gewesen. Die Urlaubsstimmung ist da garantiert!

    Liebe Grüße
    Jasmine vom s’Bastelkistle

  5. Liebe Katharina,
    das ist ja mal ne witzige Idee, sehr schön! Die Kissen im Hintergrund find ich auch super! Werde mir nochmal deine Anleitung durchlesen. Suche zur Zeit noch schöne Ideen für die Gestaltung unserer Sitzecke im Garten, garnicht so einfach irgendwie. Und die Fassade hat (noch) so ein unschönes Hellbraun… Bei dir sieht alles so stimmig aus, das fehlt bei uns noch.
    Glückwunsch zum Beitrag in der Lovemag, ganz toll! Freu mich mit dir! Kann man die normal am Kiosk kaufen?
    Liebe Grüße, Clara aus HB

  6. Liebe Katharina,
    ach, ich liebe es jedes Mal, Deine eingestellten Bilder anzuschauen. Auf welche Ideen Du immer kommst! Das ist wirklich irre!
    Gratulation zum lovemag! Liebe Grüße. Maike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.