Schau doch mal hier vorbei

Beerenzeit

Ich liebe unseren Naschgarten! Immer wenn ich im Gartencenter stehe und eigentlich Zierpflanzen kaufen will, landet am Ende ein Beerenstrauch im Korb. Mir geht einfach das Herz auf, wenn ich unsere Kinder beobachte, wie sie zwischendurch beim Spielen an den Johannisbeeren Halt machen und sich am Strauch bedienen – das finde ich so idyllisch, meine kleine kitschige Vorstellung einer Kindheit auf dem Land (obwohl wir so ländlich auch nicht wohnen, hier ist zwar oft der Hund begraben, das funktioniert aber anscheinend auch in dicht bebauten Gegenden).

weiterlesen „Beerenzeit“

diy Körbe aus Stoffgarn

Fast wäre mein heutiges DIY ein Fall für meinen persönlichen Outtakes Ordner geworden, denn eigentlich sollten auf dem Bild keine zwei kleinen Körbchen, sondern ein Teppich auf dem Boden zu sehen sein! Als ich im Internet auf diese Anleitung für selbst gemachtes Stoffgarn gestoßen bin, musste ich es natürlich sofort ausprobieren! Es hat super geklappt und nach etwa zwei Stunden hatte ich eine ganze Rolle voll (und es hat mich davon abgehalten, beim Fernsehen Pistazien zu knabbern, die hat mir mein Fitnesstrainer verboten).

weiterlesen „diy Körbe aus Stoffgarn“

diy hanging planter

Kaum bin ich zurück aus Hamburg, habe ich mich gleich an ein neues Projekt gesetzt! So langsam freunde sogar ich mich mit Zimmerpflanzen an, obwohl mir ein fusseliger Benjamini, der eingeschnappt die Blätter von sich wirft, sobald man ihn auch nur ein paar Meter verrückt, immer noch sehr suspekt ist! Ich wollte aber noch eine Deko haben, die auf der Galerie von der Decke hängt, um den Raum etwas mehr zu gliedern.

weiterlesen „diy hanging planter“

Bilder von der Raid diy-Nacht

Ich bin zurück von meinem Kurztrip nach Hamburg! Die Raid DIY-Nacht war total aufregend, ich habe ganz viele nette Mädels kennen gelernt (angeblich sollen auch Männer gesichtet worden sein, was ich aber für ein Gerücht halte ;)), tolle Projekte ausprobiert und die unglaublich kreative Stimmung in den einzelnen Locations auf mich wirken lassen!

weiterlesen „Bilder von der Raid diy-Nacht“

Kleine Neuerungen im Haus

Wenn Ihr diesen Post lest, bin ich schon unterwegs an die Ostsee und dann nach Hamburg zur Raid DIY Nacht (nachdem die leidige Outfitfrage mit einem selbst genähten Röckchen ein glückliches Ende gefunden hat). Ich wollte Euch, bevor ich ins lange Wochenende starte, nur ein paar Bilder zeigen, damit Ihr mich nicht vergesst (oh je, ich habe jetzt schon Heimweh, dabei sind es doch nur vier Tage).

weiterlesen „Kleine Neuerungen im Haus“

Keine Zeit zum Mittagessen (4)

Eigentlich müsste die Überschrift heute „Keine Zeit zum Grillen“ heißen. Sobald draußen schönes Wetter ist, wird bei uns fast jede Mahlzeit auf dem Grill zubereitet. Wenn ich Hunger habe, muss es aber echt schnell gehen, denn niemand will mich in hungrigem Zustand erleben (bei meiner Schwester ist es genauso, muss also in der Familie liegen). Aus diesem Grund haben wir einen Gasgrill, auch wenn mein Mann lieber klassisch auf Kohle grillen würde. Was vermutlich daran liegt, dass Männer beim Kohlegrill stundenlang damit beschäftigt sind, um die Glut herum zu springen oder einfach nur mit einem Bier in der Hand daneben zu stehen und den Vorgang zu „beaufsichtigen“ 😉 (während ich in der Küche versuche, sämtliche Beilagen nebst Geschirr vorzubereiten). Klar, gutes Essen braucht Zeit und die nehmen wir uns auch gerne, wenn Besuch kommt. Aber manchmal will man einfach nur schnell was zu Essen auf dem Tisch haben!

weiterlesen „Keine Zeit zum Mittagessen (4)“

Sommer im Schlafzimmer

Ich bin ja so aufgeregt heute, während ich den Post hier schreibe (etwas behelfsmäßig im Stehen in der Küche), hüpft ein Team der We love living durchs Haus und knipst alle Ecken! Da unser Haus noch nie so aufgeräumt war heute, zeige ich Euch ein paar Fotos aus dem Schlafzimmer, in dem endlich ein paar frische Sommerfarben eingezogen sind! Dass nun sämtliche Schränke überquillen vor lauter Kram, der nicht vorzeigbar ist, brauche ich Euch sicher nicht zu sagen. Hoffentlich kommt niemand auf die Idee, einen Schrank zu öffnen :).

weiterlesen „Sommer im Schlafzimmer“