Schau doch mal hier vorbei

Bilder von der Raid diy-Nacht

Ich bin zurück von meinem Kurztrip nach Hamburg! Die Raid DIY-Nacht war total aufregend, ich habe ganz viele nette Mädels kennen gelernt (angeblich sollen auch Männer gesichtet worden sein, was ich aber für ein Gerücht halte ;)), tolle Projekte ausprobiert und die unglaublich kreative Stimmung in den einzelnen Locations auf mich wirken lassen!

Raid17

Ein letzter Schnappschuss aus dem Hotelfenster, wo ich noch bis Nachts um 2 Uhr mit den lieben Bloggerkolleginnen Maria und Silke gequatscht habe! In den sieben Stunden davor sind wir von Location zu Location gefahren und haben ordentlich mitgebastelt!

Raid_Material

Riesige Mengen Material warteten darauf, von den Teilnehmern verarbeitet zu werden! Es war für jeden Kreativen ein Fest, in Bergen von Stoffen, Papieren Garnen und Stempeln kramen zu können! Man hätte mich auch in einer der Locations einsperren können und mir wäre sicher nicht langweilig geworden!

Raid_Action

Wir Teilnehmer in Action! Die Betreiber der Locations haben uns professionelle Hilfestellung gegeben, sodass sogar Anfänger unglaublich schöne Sachen produziert haben! Sogar Katja, die Marketingchefin von Raid (3. Bild von oben rechts) hat die ganze Nacht mitgebastelt!

Raid9

Da sitz ich ja schon wieder an der Nähmaschine!

Raid_Projekte

Neben Origami-Kunstwerken aus Papier, Motten aus Filz, Armbändern, Körben und Vasenstulpen aus Zpaghetti-Garn konnte man noch Espandrillos nähen, Kleider upcyclen, Taschen und Motten aus Filz und Kissenhüllen nähen. Und damit der Spaß am Handarbeiten zu Hause weiter geht, hat jede Teilnehmerin noch eine prall gefüllte Goodie-Bag bekommen.

Raid18

Mein Lieblingsteil, das ich genäht habe, liegt schon auf dem Bett meines Sohnes: eine Kissenhülle aus Graziela-Stoff mit Apfelmotiv.

Vielen Dank nochmal an Julia, Natja und die anderen lieben Mädels von Edelman, die alles perfekt organisiert und sich so nett um uns gekümmert haben! Und natürlich an Raid für das tolle Event, ich hoffe, das machen wir bald mal wieder!

Ich muss jetzt erst mal meine ganzen Eindrücke sortieren und melde mich bestimmt bald bei Euch mit einer neuen DIY-Idee!

Liebe Grüße! Katharina

 

Insektenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

 

11 Kommentare

  1. Ist ja süß! Du hast meine Tochter beim Häkeln fotografiert. Mittlerweile ist sie richtig süchtig danach ;0).
    Leider haben wir nur drei Ateliers besucht, danach waren wir völlig erledigt.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    P.S. Rieke war hin und weg von deinem schönen Rock♥

    1. Hallo Kerstin,

      ach, Du bist das also! Deine Tochter war aber auch ein so zauberhaftes Motiv, wie sie da hoch konzentriert vor sich hin gewerkelt hat, mit dem Garn passend zu den Schuhen! Den Rock habe ich aus einem Stoff und Schnittmuster von Stoff & Stil genäht, hat gar nicht lange gedauert, auch wenn ich den Schnitt etwas ändern musste…

      Liebe Grüße

      Katharina

  2. Oh wie schön…
    Schade, dass mir gerade die „kreative Energie“ fehlt. Aber es gibt eben solche und solche Phasen… Der Schal der Frau auf dem Poster im Hintergrund gefällt mir!
    Und dein Rock ist toll, mal wieder ein sehr hübsches Muster! 🙂

    LG Vera

    1. Hallo Vera,

      schön, mal wieder von Dir zu hören! Mach Dir nichts draus, im Sommer hat man oft ja Besseres zu tun, die kreative Schaffenslust kommt bestimmt bald wieder – und dann freue ich mich auf neue Projekte von Dir!

      Liebe Grüße

      Katharina

  3. Huhu Katharina,
    hab grad auch endlich meinen „Bericht“ über die DIY-Nacht geschrieben. Da fiel mir ein,dass ich doch irgendwo noch das Kärtchen mit deiner Blogadresse,das du mir im Atelier Levi Schütz gegeben hast haben müsste.
    Zum Glück hab ichs im Wirrwarr der Give-away-tasche gefunden. Du hast echt tolle Bilder von dem Abend gemacht und die Stimmung gut eingefangen.
    Ganz liebe Grüße, Julika

  4. war echt toll gewesen und hat Spass gemacht. Leider haben wir nur 2 Stationen mitgenommen, wir sind an der ersten ziemlich lang hängen geblieben, war sehr nett dort.
    LG Andrea

  5. Das sind Bilder, in die ich gleich einsteigen möchte.
    Farben, Garne, Stoffe, gute Laune, kreative Frauen und Aktivität pur.
    Ansteckend und motivierend.
    Viel Freude weiterhin 🙂

    Lieben Gruß, Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.