Schau doch mal hier vorbei

Dekobilder vom 1. Schultag (die letzten, versprochen)

Wochenlang haben wir alle diesem Tag entgegen gefiebert, jetzt ist die Große also in der Schule! Ich stand gestern so neben mir, dass ich nicht mal ein Tränchen verdrückt habe (und das soll bei mir echt was heißen, ich weine ja schon, wenn ich irgendein Brautpaar sehe!). Um Platz für 18 Leute zu schaffen, haben wir mal kurz das Wohnzimmer ausgeräumt und ich war begeistert, wie viel Platz wir hatten! Der Wiener Opernball findet ab jetzt immer bei uns statt!

Kaffeetafel Tischdeko zur Einschulung mit Dahlien und Deko in Schwarz und Weiß

Kaffeetafel Tischdeko zur Einschulung mit Dahlien und Deko in Schwarz und Weiß

Meine Deko-Basteleien waren für mich natürlich viel zu farblos so ganz in Schwarz-Weiß, deshalb habe ich bunte Dahlien und ein paar Pinkfarbene Akzente auf dem Tisch verteilt…

Kaffeetafel Tischdeko zur Einschulung mit Dahlien und Deko in Schwarz und Weiß

Meine Schwester hat eine Torte in Form einer Schultüte gebacken! Wahnsinn, das war eine so filigrane Kleinarbeit, ich könnte sowas nie!

Kaffeetafel Tischdeko zur Einschulung mit Dahlien und Deko in Schwarz und Weiß

2014-09-17Einschulung8

Da sitzt sie, meine Große! Sie war eine der Kleinsten gestern, hat den Tag aber super gemeistert und beim Kaffeekränzchen sogar eine kleine Rede gehalten (und mit dem Löffel ans Glas geschlagen, wie ein alter Hase!). Wir sind jetzt also mittendrin in einem neuen spannenden Kapitel, ich blicke ab jetzt nicht mehr wehmütig zurück, sondern freue mich auf das, was noch kommt!

Liebe Grüße! Katharina

14 Kommentare

  1. liebe katharina.

    wow, echt toll geworden. alles so liebevoll gemacht. schön, schön, schön. ich freu mich dann natürlich schon auf den opernball. reservier mir bitte mal einen logen-platz für mich und den lugner 😉

    echt nicht geheult? sogar ich hab wegen dem foto mit der hübschen frisur und dem schicken kleid wässrige augen bekommen – aber vermutlich bin ich noch die ärgere heulsuse als du – brautpaare lassen mich hingegen kalt 😉

    lg uli

    1. Alles klar, Uli, wen hättest Du denn gerne als männlichen Stargast? Ich wäre ja für Florian David Fitz :)! Du solltest mich mal sehen, wenn ich z.B. die Nivea Werbung im Fernsehen sehe – da bebt die Unterlippe! Schade, ich hätte gerne ein wenig vor mich hin geweint, da geht die ganze Anspannung verloren!

      Liebe Grüße

      Katharina

      1. ich hätte auch nichts gegen jud law, aber ich setz mich auch neben den florian 😉

        ganz schlimm ist auch die merci-werbung oder gilett oder oder oder… fernsehen (egal was) ist für mich immer eine emotionale herausforderung 😉

        lg uli

      2. Hä, hä, für mich ist Fernsehen auch immer eine emotionale Herausforderung, allerdings eher der gruseligen Art :P!

  2. Die Schultüte ist ja mal genial! Mag man gar nicht anschneiden! Und so ein schöner gedeckter Tisch, da mag man sich gerne setzen!
    Unsere Große ist bereits vor 3 Wochen oder sind es schon 4 (?) eingeschult worden (NRW). Es war auch ein herrlicher Tag und alles passte so schön. Nun ist schon der Alltag mit einem Schulkind so gut wie eingekehrt. Eine richtige Umstellung, wo sie jetzt immer zu 8h da sein muss. Im Kindergarten war alles noch anders 😉
    Nun will sie schon ganz allein zur Schule, aber ein bisschen laufe ich noch mit, sonst hab ich ja gar keine Kontrolle mehr über dem Ganzen ;D

    Ich wünsche euch ein schönes 1. Schuljahr!

    Lieben Gruß, Kerstin

    1. Hallo Stiny,

      damit das Anschneiden nicht so schwer fällt, hat meine Schwester noch Süßigkeiten im oberen Ende versteckt 😉 (ich bin ganz erschrocken beim Anschneiden!). Meine Tochter wird momentan von uns Muttis mit anderen Kindern abwechselnd gebracht, aber in ein paar Wochen ziehen sie dann zu dritt alleine los! Ich habe ihr sicherheitshalber die bunteste Winterjacke gekauft, die ich finden konnte und werde die noch mit ordentlich Reflektorstreifen aufpimpen – man wird sie schon aus 100 Metern Entfernung leuchten sehen im Winter :)!

      Liebe Grüße

      Katharina

  3. Hallo Katharina, wow das sind mal wieder tolle Bilder!
    Ich liebe diese Tischdeko mit den bunten Akzenten und die Torte ist ja echt der Hammer! Ich wünschte ich hätte so viel Talent beim Backen.
    Ist schon der Wahnsinn wie schnell die Kleinen groß werden. Meine Tochter kommt zum Jahresende in den Kindergarten und ich kann gar nicht fassen das sie schon fast 3 Jahre alt ist! Liebe Grüße, Karin

    1. Hallo Karin,

      ja echt Wahnsinn, mein Sohn ist auch gerade in den Kindergarten gekommen! So schön die Zeit mit meinen Kindern als Babies auch war, ich liebe es zu beobachten, wie eigenständig sie teilweise schon sind und was sich für kleine Persönlichkeiten geformt haben!

      Liebe Grüße

      Katharina

  4. Liebe Katharina!

    Ich gratuliere euch und vor allem deiner Tochter zum Schulanfang. Freut euch drauf und nehmt es nicht so ‚ernst‘.

    Für mich beginnt das neue Jahr nicht zum 1.1. sondern immer zum neuen Schuljahr. Eine sehr spannende Zeit. Und die Einschulung ist ohnehin der schönste Tag im Jahr!! Da bin ich aufgeregter als die Kinder..

    Nuray
    Grundschullehrerin. 😉

    1. Hallo Nuray,

      wie schön, dass Du als Profi das mit dem „Ernst nehmen“ ansprichst! Ich habe mich tatsächlich dabei erwischt, als mein Kind die allererste Hausaufgabe ihres Lebens gemacht hat und ich FAST gesagt hätte: „Ach, das könntest Du aber noch schön ausmalen“! Ich habe mir innerlich gleich auf die Finger gehauen, weil sie das ganz alleine wissen muss, ob sie ihre Hausaufgaben so gut findet!

      Ich wünsche Dir eine schöne Kennenlernphase mit Deiner neuen Klasse!

      Liebe Grüße

      Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.