Bilder von der Heimtextil Messe 2015

Am Samstag fand das von mir lang ersehnte Bloggertreffen der SoLebIch Community auf der Heimtextil Messe in Frankfurt statt. So viele tolle Menschen, die ich endlich mal wieder gesehen oder überhaupt zum ersten Mal „in echt“ kennengelernt habe!

Bilder von der Heimtextil Messe 2015 und dem SoLebIch Blogger Treffen

Schnittchen mit Aussicht: Los ging´s mit einem leckeren Frühstück im 26. Stock!

Bilder von der Heimtextil Messe 2015 und dem SoLebIch Blogger Treffen

Mehr Blogger haben nicht aufs Bild gepasst! Mit dabei waren neben den Mädels hinter Minzawillsommer, craftifair, knobzmyhomeismyhorst und eatbloglove auch noch stadtblogozin, johannarundel und ohwhataroom (entschuldigt bitte, falls ich jemanden vergessen habe, der Tag war die absolute Reizüberflutung für mich!). Nachtrag: Der Vollständigkeit halber natürlich auch noch Interieur Liebe und Pfefferminzgrün!

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

Nach dem Frühstück haben wir eine spannende Führung durch den Theme Park von Anne Marie Commandeur vom Stijlinstitut Amsterdam bekommen (welche Ehre das war, ist mir mal wieder erst hinterher aufgefallen, denn sie war die Leiterin des Trendtables, einer Gruppe aus kreativen Köpfen, die die Trends und Strömungen für die Messe festgelegt haben!).

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

Was hier so ein bisschen aussieht wie ein Totesser aus Harry Potter in seinem Hobbyraum ist die Vorführung, wie neuartige und zum Teil wirklich abgefahrene textile Strukturen entstehen!

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

Der upcycling Trend ist nun auch endlich auf der Messe angekommen (allerdings bezweifle ich, dass das aus Gründen der Weltverbesserung geschieht, sondern vielmehr aus finanziellen Interessen heraus, aber das ist nur meine Meinung am Rande). Hier zeigt eine junge Künstlerin, wie sie Teppiche und Dekoobjekte aus Plastikband webt.

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

Nicole Maalouf, die Gründerin von SoLebIch war auch mit dabei und hat sich vom ordnungsgemäßen Zustand der Bettwaren überzeugt :). Vielen Dank an Nicole, Daniel und Kati von SoLebIch für dieses tolle Event und die super Organisation!

Und dann ging es zu den Ausstellern…

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

Der Stand der Firma Essenza, die unter anderem die Marken Esprit und Marc o´Polo vertreibt, war für mich das Highlight auf der Messe! So liebevoll eingerichtet und mit tollen Ideen wie dem Betthaupt aus einem lackierten Zaunteil in der Farbe der Wand!

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

Lieblingsfarben im Lieblingsraum: Das Orange mit dem Pink und das Lagerregal vor der Wand Betonoptik – herrlich, oder?

Insgesamt hat mich die Messe nicht sooo wahnsinnig vom Hocker gehauen, was aber sicher daran liegt, dass ich dekotechnisch von der Ambiente verwöhnt bin, die Mitte Februar stattfindet! Während man auf der Heimtextil die wirklich hübsch gestalteten Stände suchen muss, werde ich von der Ambiente wieder mit Hunderten von Fotos heimkommen, seid gewarnt!

Und trotzdem bin ich jetzt voller Eindrücke und würde am liebsten sofort neue Projekte starten, eine Stoffkollektion entwerfen und mindestens zwei Räume oder gleich ein ganzes Haus neu gestalten! Oder ich schüttele die Kissen auf der Couch auf und betüdele noch ein wenig meinen erkälteten Sohn! Irgendwas is ja immer 😉

Liebe Grüße! Katharina

17 Gedanken zu “Bilder von der Heimtextil Messe 2015

  1. Ich will AUCH mit auf die Ambiente! Wenigstens darf ich dann hier bei dir ein bisschen sehen, was ich verpasst habe 😉
    Wenn dich die Heimtextil Messe schon stiltechnisch nicht vom Hocker gerissen hat, so sieht das doch zumindest nach einem sehr netten Treffen von Gleichgesinnten aus! Und ein paar schöne Details hast du ja gefunden! 🙂

    Liebe Grüße,
    Vera

  2. Liebe Katharina,

    danke für Deinen lieben Kommentar unter meinem Blogpost. Das kann ich nur zurückgeben. Freu mich Deine Bekanntschaft gemacht zu haben und hoffe Dich ganz bald wieder zu sehen.

    Liebe Grüße

    Sarah

  3. Das Betthaupt!!! Eine ziemlich tolle und günstige Idee, mag ich sehr. Mit dem Upcyclingtrend der Firmen hast du ganz sicher recht, wobei wenigstens keine neuen Bestandteile hergestellt werden müssen. Ob wir Kunden von dem Trend profitieren werden?
    Liebe Grüße,
    Franse

    • Hallo Franse,

      ich überlege auch schon die ganze Zeit, wo ich mal so eine Zaunteilwand hinmachen könnte, ich finde die Idee auch sooo toll! (Ich bin mal gespannt, wo das mit dem upcycling hinführt – H&M ist für mich mit seiner angeblich nachhaltigen conscious collection auch nicht wirklich überzeugend…)

      Liebe Grüße

      Katharina

  4. Jou, war auch mein Eindruck, es ging insgesamt schon sehr nüchtern um Stoff und weniger um die Präsentation, Inspiration, das Erzeugen von Stimmungen … mit einigen netten Ausnahmen, aber das Dekoparadies ist woanders.

    War sehr schön Dich wiederzusehen und gemeinsam zu gugge und babbele.
    Liebe Grüße : ) M.

  5. Liebe Katharina,
    mich hast du auch vergessen 😉 Aber kein Wunder, ich verstecke mich gerne mal auf Fotos 😉
    Spaß hat es gemacht am Samstag, aber wie du schön geschrieben hast: völlige Reizüberflutung, bin gar nicht dazu gekommen mich mit allen auszutauschen vor lauter gucken und staunen 😉

    Liebe Grüße
    Sonja

    • Hallo Sonja,

      oh je, das tut mir leid, ich habe Dich natürlich gleich nachgetragen! Das war für mich das erste Mal, dass ich so viele Bloggerinnen auf einmal getroffen habe, ich bin immer noch dabei, die vielen tollen Blogs zu durchstöbern!

      Liebe Grüße

      Katharina

      • Liebe Katharina,
        ohhh, wie lieb von dir, danke fürs Nachtragen 🙂 Mir ging es ganz genauso, es war mein erstes Bloggertreffen überhaupt und ich war leicht überfordert 😉

        Liebe Grüße
        Sonja
        PS: Dein heutiges DIY muss ich unbedingt nachmachen…

  6. Huhu!
    Es war so witzig: Dieser Moment, in dem es Klick macht und sich ein „Ahhhhh, du bist das“ in die Gedanken schleicht. Ich folge dir schon ganz lange, und schwupps, sitzt se da… Leider habe ich es auch nicht geschafft, mit allen zu quatschen… Und ich glaube, ich kann auch nicht alle Mädels richtig ihrem Blog zuordnen – dafür waren wir zu viele und die Messe insgesamt zu wuselig.
    Ich lass dir liebe Grüße da!

  7. Sehr schöne Inspirationen! Ich bin auch über die Heimtextil gestreift und hab‘ manches von dem, was du zeigst gar nicht gesehen – oder nicht wahrgenommen. Umso schöner, das jetzt nachholen zu können : )Herzlich, Sabine

  8. Ich fand ja, für den theme Park hat sich die Heimtextil schon gelohnt. Ich hätte gerne noch mehr Zeit gehabt da durch zu stöbern. Gefühlt habe ich unsere freie Zeit auf der Rollbahn verbracht….
    LG Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.