Trends von der Ambiente Messe 2015

Deko, Deko, Deko, wohin das Auge blickt! Auf die Ambiente gehe ich immer unheimlich gerne, weil die Stände der Hersteller immer so schön dekoriert und eingerichtet sind, dass ich sofort mein Köfferchen packen und dort einziehen könnte. Außerdem ist es mal richtig schön, woanders als immer nur im eigenen Haus zu fotografieren, meine Motive sind teilweise schon richtig abgenutzt!

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior und rice

Der Stand von Hübsch Interior war wie ein kleines Apartment natürlich im coolen skandinavischen Stil eingerichtet. Die Regale oben rechts mit den Lederriemen hat man letztes Jahr ganz viel als DIY-Regale von verschiedenen Bloggern bei pinterest gesehen und nun sind sie also bei den Herstellern angekommen. Da sieht man mal, wie Blogger die Industrie beeinflussen…

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior und rice

Beim niederländischen Deko-Anbieter Kersten hat man zwei große Trends für dieses Jahr sehen können: Zum Einen den Dschungellook mit Pflanzen, natürlichem Holz und Blätterprints. Ich mag den Look sehr gerne, weil man damit super liebgewonnene vintage Fundstücke wie Ethno-Vasen oder Holzschalen kombinieren und alles wie in einem Naturkundemuseum ausstellen kann. Und dann gab es natürlich nach wie vor Metall zu sehen, allem voran immer noch Kupfer, aber auch sehr viel Messing. Kupfer dekoriert man jetzt sehr viel mit Pastellfarben, zartem Rosa und Apricot, aber auch mit BLAU!

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior und rice

(Foto am Stand von Kersten)

Blau ist DIE neue Trendfarbe, auch wenn sie auf der Messe noch nicht überall präsent war, prophezeie ich Euch eine neue blaue Welle, wie sie zuletzt in den 90er Jahren in Form von blauem Glas über uns herein gebrochen ist (sagt nicht, ich hätte Euch nicht gewarnt!).

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior und rice

Neben Naturfarben, Holztönen und Metall gab es auch jede Menge fröhlich bunter Dekoideen wie z.B. bei rice (oben rechts) und taj wood & scherer (unten links und rechts).

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior und rice

Bei Madam Stoltz gab es Marmor und Metall satt! Nahezu jedes Dekoteilchen wurde entweder aus Metall oder Marmor gefertigt, mit Details versehen oder im Metall oder Marmor Look bemalt. Alles, was sich im letzten Jahr auch nur ansatzweise als Trend abgezeichnet hat, war dort zu sehen: Neben Marmor und Metall sah man Federn, Sukkulenten, Deko in Hausform, sämtliche geometrische Formen, Leder-Details usw.. (Ob man das jetzt gut findet oder einem eine gewisse individuelle Note fehlt, bleibt jedem selbst überlassen, aber sehr schön präsentiert war es auf jeden Fall!).

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior, IB Laursen und rice

Die Küchen-Deko bei IB Laursen hat mir richtig gut gefallen, ich mag diesen shabby-country Look in Kombination mit schwarz (das sieht nicht so niedlich aus wie Weiß mit Pastellfarben, aber trotzdem gemütlich, oder?).

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior, IB Laursen und rice

Am Stand von House Doctor hat mein Dekoherz dann einen kleinen Luftsprung gemacht! Ich finde die Präsentation der Produkte immer so unglaublich lässig (was wohl an den unglaublich lässigen Produkten selbst liegt). Außerdem finde ich, dass House Doctor nicht nur die aktuellen Trends wiedergibt, sondern immer auch noch einen eigenen Ansatz zeigt.

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior, IB Laursen und rice

(Foto am Stand von House Doctor)

Das waren also meine Eindrücke von der Ambiente 2015. Ich verabschiede mich jetzt mal für ein paar Tage und düse mit den Kindern in den Schwarzwald und hoffe, diesen Winter auch noch mal Schnee zu Gesicht zu bekommen!

Liebe Grüße und bis bald! Katharina

PS: Übrigens habe ich das mit den abgenutzten Motiven ernst gemeint, ich brauche ganz dringend „Frischfleisch“! Falls jemand von Euch eine nette kleine Butze hat, sein Zuhause gerne zeigen möchte und ich vielleicht mal zum Fotografieren vorbei kommen soll (wenn es nicht unendlich weit weg ist), kann mir gerne eine Mail schreiben und ein oder zwei Bilder mitschicken!!! Ich würde mich sehr freuen, endlich mal wieder eine „Zuhause bei…“ Reportage zeigen zu können!

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS

11 Gedanken zu “Trends von der Ambiente Messe 2015

  1. Danke für den ausführlichen Bericht und tolle Bilder! Ich bin schon lange in Kupferfieber und auf der Suche nach Farbkombinationen, mit Blau sieht es ganz toll aus! Ib Laursen gehört zu meinen Lieblingen, bei uns in der Stadt gibt es einen ganz tollen Laden, der die Artikel führt. Ein kleiner Hauch von Shabby-Country-Chic gehört für mich einfach dazu! So schade, dass ich zur Messe nicht geschafft habe 🙁 Ich wünsche dir viel Spaß im Urlaub, in unserem Teil von Schwarzwald liegt noch Schnee! Vielen Dank für die Inspirationen, die dein Blog liefert. Liebe Grüße, Daria

  2. Blau als neue Trendfarbe? Na da bin ich ja endlich mal voll im Trend 😀
    Ich finde es wirklich beeindruckend wie DIYlastig die Designs auf der Messe sind. Toll das Blogger inzwischen in der Industrie so ernst genommen werden. Schade allerdings wenn aus einem so kreativen Einfall dann ein Massenprodukt wird und unter Designernamen teuer verkauft wird.

    Ich wohne ja leider nicht bei dir ums Eck aber wenn du mal in der Hauptstadt bist freue ich mich sehr über einen Besuch und biete meine Bude für frische Foto´s an 😉

    Liebe Grüße, Jenny

  3. Ganz fantastisch sind deine Bilder, man bekommt einen guten Eindruck von den Trends. Demnach sind Pastelltöne immernoch angesagt und Naturmaterialien. Suuuper! Ich denke auch, dass Blau absolut im Kommen ist, ich merke, wie ich mich dieser Farbe auch immer mehr zuwende 😀
    Danke für die tollen Inspirationen, hat mir Spaß gemacht! Viel Spaß im Schwarzwald!! xxoo

  4. So schöne Butzen da auf der Ambiente. Wo ist diese Messe eigentlich (ist das jetzt ne seeehr peinliche Frage?)?

    Meine Wohnung eignet sich nicht so sehr für Fotos. Aber Du wolltest doch mal nach MV in unserem Hotel vorbeischauen. Da gibts viele schöne Motive.. Wir können ja einen kleinen Deal machen! 😉

    Deine Fotos schaue ich mir aber übrigens auch zum xten Male an. Mich würde noch mal home-office/workplace und Atelier interessieren..

    Außerdem frag ich mich schon lange, ob Du nicht so mini-mini Wohnberatungen machen wollen würdest (so ungefähr: „Katharina, wie würdest Du diese vorhandenen Möbel und Gedöns in der Bude unterbringen?“)?
    Also, ich wär Deine beste Kundin! 😉

    Viel Spaß im Schwarzwald und herzliche Grüße aus Berlin.
    Maike

  5. Oh, das sind wirklich sehr schöne Aufnahmen! Sie machen direkt Lust, das eigene Heim ein wenig umzudekorieren. Und dass dafür Metall besonders im Trend liegt, finde ich klasse! Ich hätte auch nicht gedacht, dass die Kombination aus Kupfer und Blau bzw Pastell so gut harmoniert!

    Toller Beitrag, den ich auch direkt mal überall geteilt habe! 🙂

    Liebe Grüße, Bine

  6. Das sind wirklich wundervolle Eindrücke und besonders gut gefällt mir der Stil von Kersten. Im Allgemeinen finde ich die Pastellfarben und Naturtöne großartig, sie strahlen so eine gewisse Gemütlichkeit aus, auch wenn man vieles durcheinander zusammenwürfelt, ist es irgendwie stimmig. Das einzige was mich nicht allzu sehr anspricht sind die Blautöne (ich hab blau absolut gern in der Natur, aber zu Hause in der Wohnung mag ichs irgendwie gar nicht) und ich hoffe, dass man trotz des Trends nicht davon überrannt wird 😀

    Ich drücke auch die Daumen für ein paar schneereiche Tage und werde mir jetzt erst einmal ein paar Anregungen von der Kersten Homepage holen 🙂

    LG

  7. Das sind ja mal wieder ganz zauberhafte Bilder von traumhaft schönen Dekodingen! Ich finde diese Leder-Regale richtig toll und blau als Trendfarbe eigentlich auch. Aber bitte, bitte bloß keine blauen Gläser mehr! Ich habe meine ganze Jugend aus blauen Gläsern getrunken und möchte sie so schnell nicht wieder sehen 😉 Der Stand von house doctor ist einfach ein Traum! Ich will alles davon haben…

    Liebe Grüße
    Dörthe

  8. Noooo Way!!!!! Erst am Sonntag dachte ich wann denn wohl die Bilder von der Ambiente kommen würden. Da war ich gerade im Flugzeug nach Südafrika, und wer sitzt neben mir eine Südafrikanerin die Einkäuferin für Home-Zeugs für Checkers in Südafrika ist und gerade 5 Tage auf der Ambiente war um zu schauen obs was schönes gibt! Wahnsinn oder, ich hab ihr dann von dir erzählt und es war ein sehr nicer Chat.
    Ich würde die so gerne das Haus hier zeigen in dem ich wohne aber 9000 km sind glaub ich ein bissle zu viel, aber egal ich lass dir ganz liebe Grüße hier!!
    Bis ganz bald, Amelie

  9. Danke für die schönen Bilder!
    Ich habe es dieses Jahr nicht auf die Ambiente geschafft, aber es ist auch schön, virtuell über die Messe zu schlendern. Bei deinen Fotos kann man die tolle Atmosphäre herrlich spüren!
    VG Sanne

  10. Wunderschöne Bilder von der Messe !
    Mich interessiert wie das bei den Messen läuft . Hat man dort bei den einzelnen Händlern und Ausstellern auch diesen Mindesteinkaufswert? Plane einen winzig kleinen Laden angeschlossen an mein Café und kann keine Ware lagern. Wäre super wenn da jemand seine Erfahrungen teilen würde. LG… Antje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.