Schau doch mal hier vorbei

Ferienprojekte

Ich hoffe, Ihr hattet alle schöne Osterfeiertage? Wir haben es uns richtig gut gehen lassen und wurden von unseren Familien lecker bekocht (vermutlich, damit wir nicht dauernd aus dem Fenster schauen und beim Anblick des Gartens seufzen!). Am Ostermontag gab es lecker Frühstück bei meinen Eltern, und weil meine Mama sich so viel Mühe gegeben hat, hier mal ein Foto:

Osterfrühstück mit Deko im Shabby chic Look

Inzwischen werkeln wir aber wieder in jeder freien Minute im Garten, ich wünschte, ich könnte Euch schon Fotos zeigen, aber der Anblick ist nach wie vor gruselig (das fanden auch alle Leute, die bei Ihrem Osterspaziergang mit der kompletten Familie an unserem Zaun halt machten und rege diskutierten. Ich sollte Tickets für die besten Stehplätze ausgeben und zu jeder vollen Stunde Führungen zu den schlimmsten Ecken anbieten!).

Deshalb heute nur im Detail mein „Topfsteingarten“, für den ich Akelei, Farn, Gräser und Sukkulenten in Eimer gepflanzt habe. Sie stehen auf dem Holzdeck unter unserem Badfenster, bald kann ich Euch sicher mal zeigen, wie es von weitem wirkt!

Steingarten in Zink Eimern auf dem Holzdeck

Steingarten in Zink Eimern auf dem Holzdeck

Wie versprochen kommt hier die Gewinnerin der Kreidefarben von viva color: Es ist Lea!

Herzlichen Glückwünsch, liebe Lea, schicke mir doch bitte kurz eine Mail mit Deiner Adresse, dann kannst Du bald loslegen!

Steingarten im Topf auf dem Holzdeck

Jetzt habe ich Euch aber mit langweiligen Bildern von ollen Pflanzen im Topf abgespeist! Wenn wir erst mal mit dem Garten fertig sind, werdet Ihr mich noch ANFLEHEN, endlich mal wieder Fotos im Haus zu machen ;)!

Eine schöne Woche noch für Euch, ich bin dann mal – na wo wohl?!

Katharina

12 Kommentare

  1. Liebe Katharina,

    also abgespeist fühle ich mich hier niiiiieee… 😉
    Eine tolle Frühstückstafel bei dener Mama! Schaut sehr einladend aus!
    Und dein „Eimer-Garten“ sieht toll aus! Ein Anfang…
    Viel Spaß beim Weiterbuddeln im Garten!
    Und was andere Leute denken??? Pfffff…!!!

    Liebe Grüße
    Julia

  2. Liebe Katharina,
    ich hab ganz ahnungslos auf deinen Post geklickt und musste total schmunzeln bei der Vorstellung wie die vorbeigehenden vor eurem Garten standen haha 😀
    Und dann so eine schöne Überraschung im letzten Satz! Juhu – ich dachte nicht dass ich jemals was gewinnen würde 😉
    Ich werde dir gleich mal schreiben

    Liebste Grüße
    Lea

  3. ..das ist bei deiner Mama zuhause? Dann ists ja wohl klar woher dein toller Geschmack und der „Weißfimmel“ kommt :D:D
    Sieht so gemütlich und toll aus, da könntest du glatt eine Homestory über das Haus deiner Eltern bringen! Der Garten deiner Eltern sah ja letztes Jahr auch schon so toll aus!
    Und deiner wird sicher mindestens genau toll, wenn ihr euch ausgetobt habt 😀 Immer das Ziel vor Augen behalten, dann ists sicher einfacher ;D

  4. Deine Mama scheint dir die Dekokünste und den guten Geschmack in die Wiege gelegt zu haben. Der Tisch sieht super aus!
    Freu mich schon auf deine Gartenbilder 🙂

    Lieben Gruß

  5. Also ich finde deine Pflanzen im Topf richtig toll!
    Vielleicht ergbit es sich ja, dass ich mir das abschaue.. unser Garten sieht auf jeden fall so richtig schlimm aus da wurde Jahre lang nichts gemacht und der verstorbene Besitzer des Hauses hat ihn quasi als Müllhalde benutzt also: ich toppe deinen Horrorausblick bei weitem 😉

    Ganz viele liebe Grüße!

    Franzy

  6. Liebe Katharina,

    ich finde den Tisch bei Deiner Mama sehr schön. Da würden wir uns auch wohl fühlen.
    Das mit dem Garten kann ich verstehen. Unsere wunderschöne Kräuterschnecke ist im Winter eingestürzt und wir wollen sie endlich richten, finden nur grade keine Zeit. Aber deine kleinen Steinpflanzengarten in den Eimern finde ich klasse.

    Grüße
    Julia

  7. Die Tischdeko deiner Mama sieht richtig toll aus, da weiß man wo du deine Kreativität her hast. 🙂 So ein Garten macht wirklich viel Arbeit, ich bin gespannt auf die Fotos vom fertigen Garten, der wird bestimmt auch richtig schön.

    Liebe Grüße, Judith

  8. Habe so ähnliche Pflanzen im Topf Zuhause und finde, dass dieser Stil etwas besonderes an sich hart. Bei uns kombiniert sich das alles immer sehr gut mit unserer Innenausstattung, welche auch in diesem Stil gehalten wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.