Ein neues Beet im Garten

Endlich kann ich mich über einzelne Ecken in unserem Garten freuen! Es ist noch immer ziemlich chaotisch bei uns, aber während sich das Chaos in den letzten Wochen über den ganzen Garten erstreckte, beschränkt es sich inzwischen nur auf die Hälfte, wo bald das Carport stehen wird. Na, das ist doch schon mal was! Im März habe ich mir den völlig verwahrlosten Rasen vor meinem Atelier vorgeknöpft, alles umgegraben, Rasensteine gesetzt und Schattenpflanzen eingepflanzt.

Garten Ideen mit frisch angelegtem Beet vor dem Holzdeck

Ach ja, wir haben ja auch noch ein Gartenhaus bekommen, in das etwa 1/3 des alten Schuppens hinein passt. Das andere Drittel haben wir momentan noch „outgesourced“ (soll heißen: bei meinen Schwiegereltern abgeladen).

Weil ich vorher/ nachher Bilder so liebe, so sah es vorher aus:

Beet anlegen im Garten mit Rasensteinen

Beet anlegen im Garten mit Rasensteinen

Kritiker könnten bemängeln, dass ich bei solchen Aktionen vielleicht nicht immer drauf loslegen, sondern mal eine Schnur spannen sollte, damit es hinterher auch gerade wird! Pfft, wenn ich meinen Perfektionismus auch noch bei der Gartenarbeit pflege, wo bleibt da die Entspannung?!

Und so sieht das Ganze jetzt aus:

Beet anlegen im Garten mit Rasensteinen

Blick von oben in den Garten mit Holzdeck und Rasen im April

Natürlich ist man als Gartenbesitzer nie fertig mit der Arbeit, wir planen für dieses Jahr noch einen überdachten Sitzplatz und ich plane, vielleicht doch irgendwann mal den Rasen zu mähen :P! Aber jetzt gerade für diesen Moment bin ich sehr zufrieden mit meinem Werk und stelle meine Gartenliege genau in die Mitte des Gartens, um ihn auch endlich mal zu genießen (Dann muss ich die Liege aber so stellen, dass ich den riesigen Stapel Holz für das Carport nicht sehen muss, der eigentlich dieses Wochenende gestrichen werden müsste!).

Was sind denn gerade Eure Gartenpläne? Buddelt Ihr noch oder grillt Ihr schon?

Ein wunderschönes Wochenende für Euch! Katharina

22 Gedanken zu “Ein neues Beet im Garten

  1. So wunderbar – Sonnenaufgang im Garten!!! Inspirierende Bilder!
    Hab mir auch schon eine Liste mit „Ideen für dem Sommer“ geschrieben,…nach der jetzigen Prüfungsphase gehts los!
    Danke für deinen super schönen Blog, auf dem du deine Deko-, Bastel- und Lebensideen mit uns teilst! Ich schau so gern hier vorbei!
    ☀️ Genieß das Wochenende!

  2. Oh wie schön, deine Acapulcos! 🙂 Hab mir auch einen besorgt in knallgelb, hab ihn aber noch nciht…Jetzt ist meine Vorfreude umso größer! Liebe Grüße und schönes Wochenende, Maria

  3. Liebe Katharina,
    das mit dem Beet ist dir gut gelungen!
    Ich habe gerade eines im Garten von soooooooooo viel Giersch befreit
    – nun ist das ein langer Streifen nackter Erde, der nach irgendetwas schreit – was ist noch nicht ganz klar.
    Ich freue mich aber immer über deine wunderschönen Bilder
    – sie motivieren mich sehr 😉
    Hab ein wunderschönes Wochenende mit deinen Liebsten!
    Dunja

    • Hallo Dunja,

      ich hoffe, Du hast wenigstens was Tolles aus dem Giersch gekocht! Meine Mutter hat letztens eine Giersch-Quiche gemacht, die war wirklich super lecker!

      Liebe Grüße

      Katharina

  4. Wow, da hast Du ja irre was geschafft, sieht klasse aus!
    Und echt jetze: Perfektion aus!

    Mein Gartenplan: Nicht mehr so viel investieren, er ist nur gemiiiietet, aber ich buddel so gern! Gern während des Grillens.

    Liebe Grüße 🙂 M

    • Buddeln während des Grillens? Ok, mal was neues :). Dein Garten ist sowieso schon wunderschön, da musst Du gar nix mehr machen, sondern nur auf dem Gartenbett liegen und entspannen!

      Liebe Grüße!

  5. Wunderschön sieht es bei euch aus, wenn ich da an unseren Schrebergarten denk, dann muss ich mich echt ranhalten. Da schreit es in jeder Ecke nach Spaten, Hacke und Co. Aber das Gartenjahr ist ja noch jung 😉 Liebe Grüße zu dir, Ulli

    • Ach Dörthe, aktiv zu sein, raus zu gehen und sich nach schönen Plätzen umzusehen hat auch was! Man wird als Gartenbesitzer auch echt faul und hängt am Wochenende zu Hause öfters rum! Also nicht traurig sein 🙂

      Liebe Grüße

      Katharina

  6. Katharina,
    das sieht soooo toll aus! Wunderschön! Mein Mann und ich buddeln auch fast in jeder freien Minute im Garten, aber abends wird inmitten von Spaten und Schubkarre gegrillt und das Tagewerk bewundert. 😉
    Sonnige Grüße

    • Hallo Anna,

      das klingt ja nach einem super Plan, das werde ich jetzt auch machen: rechtzeitig den Spaten in den Erdhügel stecken und lecker grillen! (Bisher habe ich immer JEDE Minute zum Arbeiten ausgenutzt, aber so isses ja viiiiel schöner!

      Liebe Grüße

      Katharina

  7. Halli Hallo,

    Mich hat dieses Wochenende das gleiche Schicksal ereilt. Aber es ist einfach wunderbar, wenn alles geschafft ist 🙂
    Morgen dann kommen noch meine neuen Terrassen-Möbel von http://www.alsterplanke.de , da bin ich schon echt gespannt. 🙂
    Liebe Grüße
    Kirsten

  8. Hi Katharina,
    ohje, Garten! In diesem Jahr bin ich bisher nur zum Faulenzen drin gewesen! :O
    Das Unkraut hab ich mir schöngeredet, aber das geht jetzt auch nicht mehr…ich muss was tun! Bei Dir sieht´s hingegen schon echt perfekt aus! Jetzt kannst Du genießen!

    Liebe Grüße und in der Hoffnung auf schöneres Wetter fröhlich winkend,
    Moni

  9. Das ist sehr schön geworden Toll bei der Gartenarbeit ist immer der unmittelbare Erfolg und die Freude darauf,wie alles weiter wächst.Ich bin gern auf deinem Blog zu Gast und lasse mich gern von dir und deinen schönen Bildern inspirieren.Was ist der große Strauch an der linken Ecke für eine Pflanze?Gefällt mir, wie er als Sicht Schutz dienen könnte. Lieben Dank für deine Antwort!

    • Hallo Tine,

      oh, da hast Du mich jetzt erwischt! Abgesehen davon, dass ich gerade nicht ganz weiß, welche Ecke Du meinst, fällt mir der Name bestimmt nicht mehr ein (ich habe schon so oft bei Freunden oder meinen Eltern IRGENDWAS ausgebuddelt und bei mir eingesetzt, dass ich langsam den Überblick verloren habe).

      Liebe Grüße

      Katharina

  10. Wie schön es doch bei euch ist! Ein Garten, den man direkt vom Haus aus erreichen kann ist mein Traum!
    Die Stühle habe ich übrigens auch in meinem Garten nur in rot 🙂

    Ein schönes Maiwochenede dir und lieber Gruß,
    Silvia

  11. Das sieht so schön aus! Durchdacht, sortiert aber nicht steril. Wo gibt es denn das schöne Schaf zu kaufen? Das wäre super für meine beiden Mädels, wenn stabil genug zum darauf sitzen.

    Dankeschön und liebe Grüße

    Bettina

    • Hallo Bettina,

      das Schaf hatte mein Mann schon als Kind bei meinen Schwiegereltern zum Spielen, meine Kinder turnen da auch unglaublich gerne rum :).

      Liebe Grüße

      Kathrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.