DIY – Windlichter mit Nieten und Gewinnerin

Puuh, heute bin ich ziemlich spät dran, weil ich fast nicht mehr aus dem Lostopf für das Gewinnspiel herausgefunden hätte, bei dem sooo viele mitgemacht haben! Bevor ich die Gewinnerin präsentiere (sorry, Jörky, der Quotenmann ist heute leider leer ausgegangen, dafür verspreche ich, in Zukunft nicht immer nur die Mädels hier anzusprechen ;)), zeige ich Euch meine neuen Windlichter aus Modelliermasse und Ziernieten!

Anleitung für DIY Windlichter mit Modelliermasse und Ziernieten als Deko für den Herbst im glamour vintage Look

Die Ziernieten habe ich letztens bei Aldi vom Wühltisch gefischt. Da ich weder eine fesche Baseballkappe noch eine Jeansjacke besitze, auf die ich mit den Nieten losgehen könnte, habe ich Windlichter damit bestückt. Denen steht ein wenig Bling bling auch viel besser als mir!

Anleitung für DIY Windlichter mit Modelliermasse und Ziernieten als Deko für den Herbst im glamour vintage Look

Ihr braucht:

  • Gläser oder Teelichthalter aus Glas
  • lufttrocknende Modelliermasse
  • Ziernieten
  • Nudelholz
  • Cutter
  • Lineal
  • Unterlage
  • ein Schälchen mit Wasser
  • evtl. einen Pinsel

So wird´s gemacht:

Die Modelliermasse mit dem Nudelholz etwa 0,5 cm dick ausrollen. Mit dem Lineal und dem Cutter einen Streifen in der Höhe des Glases schneiden. Die Masse um das Glas herum legen und überschüssigen Ton abschneiden. Die Naht mit etwas Wasser verwischen.

Die Ziernieten in die Masse stecken. Die Ränder um die Nieten kann man etwas versäubern, indem man mit einem Pinsel und Wasser die Modelliermasse verwischt. Nach dem Trocknen kann man die Nieten mit einem feuchten Tuch abwischen.

Anleitung für DIY Windlichter mit Modelliermasse und Ziernieten als Deko für den Herbst im glamour vintage Look

Jetzt gebe ich aber endlich die Gewinnerin des Toasters bekannt: Lotta, Du hast gewonnen! Herzlichen Glückwunsch, bitte melde Dich bei mir mit Deiner Adresse, dann kannst Du vielleicht schon am Wochenende losknuspern :).

Für alle anderen werde ich in den nächsten Wochen bestimmt noch die Eine oder Andere Verlosung aus dem Hut zaubern ;).

Anleitung für DIY Windlichter mit Modelliermasse und Ziernieten als Deko für den Herbst im glamour vintage Look

Vielen Dank auch für Eure Genesungswünsche, die Erkältung hält sich wirklich hartnäckig, aber ich mache das Beste draus (mit den Kindern auf der Couch lümmeln zum Beispiel, ist auch mal richtig nett neben all dem Freizeitstress!).

Liebe Grüße! Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS

8 Gedanken zu “DIY – Windlichter mit Nieten und Gewinnerin

  1. Super Idee. Gefällt mir wirklich gut, weil es mal was anderes ist. Ich hab noch nie mit Modelliermasse gearbeitet. Dabei finde ich sie so toll und vielseitig. 🙂
    Lieben Gruß,
    Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.