DIY – federleichte Osterdeko in Pastellfarben

Eigentlich gibt es bei mir ja eher kräftige Farben, aber sobald es Frühling wird, packe ich mir meine kleine Welt gerne in pastellfarbene Watte und ich kann endlich eine meiner allerliebsten Farben rausholen: zartes Mintgrün. Für meine Osterdeko habe ich kleine Traumfänger Anhänger gebastelt, die nicht sooo arg nach Ostern aussehen, dass ich sie auch im Frühling noch am Zweig hängen lassen kann!

Anleitung für pastellfarbene DIY Anhänger aus Filz, Stoff und Federn mit Perlen als Deko für den Frühling und für Ostern in zartem Mintgrün im Boho shabby vintage Look

Anleitung für pastellfarbene DIY Anhänger aus Filz, Stoff und Federn mit Perlen als Deko für den Frühling und für Ostern in zartem Mintgrün im Boho shabby vintage Look

Ihr braucht:

  • Reste dicken Filz und Stoffreste
  • Bänder oder Kordel
  • Perlen
  • Federn
  • Lochzange
  • evtl. Ösenzange und Ösen (geht aber auch ohne)
  • Nadel
  • Stickgarn
  • Schere

Anleitung für pastellfarbene DIY Anhänger aus Filz, Stoff und Federn mit Perlen als Deko für den Frühling und für Ostern in zartem Mintgrün im Boho shabby vintage Look

So wird´s gemacht:

Aus Filz und Stoff zwei Kreise mit etwa 5 cm und 4 cm Durchmesser zuschneiden. Den kleinen Stoffkreis mit Stickgarn auf den Filzkreis nähen. Oben und unten jeweils ein Loch in den Kreis stanzen und Ösen darin befestigen.

Oben ein Stück Kordel als Aufhängung durchfädeln und unten ein etwa 40 cm langes Stück Kordel, sodass zwei 20 cm lange Fäden herunter hängen.

Oben zwei Perlen einfädeln (die Perlen habe ich aus FIMO selber gemacht) und unten ebenfalls Perlen einfädeln.

Die Feder wird mit dem Kiel in die Öffnung der Perle gesteckt (eventuell den Kiel kürzen). Als Abschluss unten verknoten.

Anleitung für pastellfarbene DIY Anhänger aus Filz, Stoff und Federn mit Perlen als Deko für den Frühling und für Ostern in zartem Mintgrün im Boho shabby vintage Look

Seht Ihr die zarten mintgrünen Eier auf dem Bild? Das Huhn dazu gehört meinem Sohn und lebt mit ihren Freundinnen bei meinen Schwiegereltern, die Rasse legt tatsächlich mintgrüne Eier, ist das nicht der Knaller?

Natürliche Osterdeko mit Eiern in Pastellfarben

Natürliche Osterdeko mit Eiern in Pastellfarben und kleinen Hängevasen am Pflaumen Zweig

Ich wünsche Euch eine tolle Woche, hier scheint gerade mal kurz die Sonne, vielleicht kann ich diese Woche ENDLICH mal ein wenig im Garten arbeiten, ich kann es nicht mehr abwarten!!!

Liebe Grüße! Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS

9 Gedanken zu “DIY – federleichte Osterdeko in Pastellfarben

  1. Die sind aber schön geworden! Im Frühling kann es eigentlich gar nicht Pastellig genug sein und mint ist meine absolute lieblingsfarbe 🙂 Deine Anhänger und die hängende Vase gefallen mir richtig gut 🙂

    Liebe Grüße
    Dörthe

    • Hallo Dörthe,

      dankeschön, ich freu mich, dass es dir gefällt 🙂

      Liebe Grüße und eine tolle Woche für dich – heute soll hier die Sonne scheinen 🙂 🙂 🙂

  2. Wow, das ist wirklich tolle deko.. gefällt mir total, vor allem weil man sie, wie du ja auch sagst einfach länger hängen lassen kann, auch wenn der Hase schon vorbeigehoppelt ist…

    Ich hätt ja auch gern ein paa dieser tollen mintgrünen eier.. ist das Huhn dau genauso schön?

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    • Hallo Franzy,

      das huhn ist natürlich Grün mit Mintgrünen Schwanzfedern 😛 …Späßle, leider nicht, es ist ganz normal braun, aber sehr lieb!

      Liebe Grüße

      Katharina

  3. Meine Tochter zu den Bildern: „oooh, cooool!! Wie schöööön!! Das machen wir heute nach!“
    Danke für die schöne Idee!
    Wie hast Du denn die Perlen aus Fimo gemacht?
    Liebe Grüße von Maike

    • Hallo liebe Maike,

      einfach Kugeln gerollt und mit einem Holzspieß durchgepiekst. Für die marmorierten nimmt man 2/3 von einer hellen Farbe und rollt diese zu einer Schlange. Dann nimmt man 1/3 von einer dunkleren Farbe (oder zwei Farben) und rollt diese ebenfalls zu einer Schlange. Dann verdreht man die Stränge miteinander, rollt sie zu einer Schlange aus, faltet sie in der Mitte, rollt sie wieder aus…bis die gewünschte Marmorierung entstanden ist.

      Liebe Grüße und viel Spaß Euch beiden!

      Katharina

  4. Oh das ist ne super schöne Dekoidee! Das mit den Eiern habe ich schonmal gesehen, ich will auch unbedingt solche Hühner haben^^
    Die find ich total klasse.

    Ganz liebe Grüße
    Elsa

  5. Der Zweig und die Farben … ganz und gar meins 🙂 superschön!
    Passende Fläschen (ehemals Kaffeesahne) hab ich schon. Wie hängst du die denn auf, dass sie so gerade hängt?
    Liebe Grüße
    Mika

  6. Toll – vielen Dank für deine Mühe. Ist echt schön geworden und eine tolle idee. Pastellfarben und Ostern finde ich sind insofern eine tolle Kombination, da man Pastellfarben als Oster- und Frühlingsdeko gleichzeitig verwenden kann. Dazu gab es neulich übrigens auch einen schönen Artikel über verschiedene neue Möglichkeiten der Oster-Deko im Magazin der Gartenhaus GmbH. Gerade 3D-Osteranhänger sind ja z.B. auch gerade stark im Kommen.

    Allgemein möchte ich mal ein Riesen-Lob an dich aussprechen. Du wendest hier so viel Mühe und Zeit auf. Ganz toll finde ich das. Weier so 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *