Schau doch mal hier vorbei

Das erste Herbstprojekt: DIY upcycling Picknickdecken-Geschirr

Auch wenn es natürlich schwer fällt, bei 30 Grad die Wolldecke aus dem Schrank zu holen, soll der Herbst ja angeblich bald kommen. Damit mir der Abschied vom Sommer nicht so schwer fällt, hab ich schon mal was gemacht, worauf ich mich im Herbst wirklich freue: Pilzwanderungen durch den Wald mit einem leckeren Picknick! Die Idee für das Picknickdecken-Geschirr (oder wie könnte man das etwas schöner bezeichnen?) hatte ich schon letztes Jahr, als ich sowas in einer Zeitschrift gesehen habe. Mir war sofort klar, dass man das super schnell selber machen kann!

DIY upcycling Geschirr und Tragegriff für eine Picknick Decke aus alten Leder Gürteln vom Flohmarkt im Boho vintage Look

Ihr braucht:

  • 2-3 Ledergürtel (meine haben auf dem Flohmarkt 1 Euro pro Stück gekostet)
  • 2 Buchschrauben, 5 mm stark (in Bastelläden mit Scrapbooking Abteilung oder in guten Papeterien)
  • Textilkleber
  • Ösenzange
  • Schere
  • Schraubenzieher
  • Foldback-Klammern zum fixieren

DIY upcycling Geschirr und Tragegriff für eine Picknick Decke aus alten Leder Gürteln vom Flohmarkt im Boho vintage Look

So wird´s gemacht:

Step 1:

Rollt Eure Wolldecke zusammen und bindet die Gürtel darum.

Step 2:

Legt einen dritten Gürtel (oder einen langen Abschnitt von einem der beiden anderen Gürtel) in einer Schlaufe um den rechten Gürtel.

Step 3:

Markiert mit einem Stift einen Punkt auf der Oberseite, der Schlaufe dem Tragegürtel und der Unterseite der Schlaufe.

Step 4:

Stanzt mit der Lochzange zwei Löcher in die Schlaufe sowie ein Loch in den Tragegürtel.

Step 5:

Legt die Teile übereinander und befestigt sie mit einer Buchschraube.

Step 6:

Anschließend lasst ihr beide Teile für den Griff etwas nach oben stehen (sodass ein Griff entsteht). Schneidet das untere Teil auf Höhe des Tragegürtels ab und das Obere ein paar cm länger, sodass ihr es unter den Tragegürtel führen könnt.

Step 7:

Klebt nun die beiden Griffteile mit ordentlich Textilkleber zusammen und fixiert sie zum Trocknen mit den Klammern.

Step 8:

Dann geht ihr genauso vor wie bei der rechten Seite: anzeichnen, Löcher stanzen, Schraube befestigen (auf dieser Seite geht die Schraube durch vier Lagen Leder).

Anleitung für ein DIY upcycling picknick Decken Geschirr und Tragegriff aus alten Leder Gürteln vom Flohmarkt im Boho vintage Look

Das Huhn auf dem Foto ist Lisa, es gehört meinem Sohn und lebt bei meinen Schwiegereltern. Ich wollte einen Country-Touch für mein Foto und da hat sich das Schmusehuhn Lisa sofort angeboten (ihr schaut jetzt mal nicht auf das Bestechungsfutter links im Bild ;)).

2016-09-15_picknickdecke_diy_upcycling-13

Echt erstaunlich, wie neugierig und zutraulich Hühner sind, die wuseln einem sofort um die Beine und schauen neugierig in meinen Korb mit der Kamera :).

Ich wünsche Euch noch einen tollen Sommerabend (wenn man jetzt ne Picknickdecke hätte ;))

Alles Liebe! Katharina

6 Kommentare

  1. Liebe Katharina,

    das ist ja eine super Idee und mega praktisch! Leider habe ich es dieses Jahr noch gar nicht geschafft ein Picknick zu machen und der Sommer ist schon so gut wie rum. Aber ich freue mich auch schon sehr auf den Herbst und die gemütliche Zeit. 🙂 So lange es trocken ist, kann man ja auch im Herbst noch ein Picknick machen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Judith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.