DIY – glitzernder Samtbeutel und Giveaway

*Dieser Beitrag enthält Werbung

Gestern habe ich mir mal einen Tag Urlaub genommen (gar nicht so leicht als Selbstständige, das einfach so zu entschieden) und war mit meiner Mutter beim Weihnachtsbummel. Unglaublich, welche Energie meine Mutter beim Shoppen an den Tag legt, wenn ich schon längst erschöpft in einem Café sitze :). Aber schön war´s und wir haben endlich mal wieder länger Zeit miteinander verbracht, das kommt in der Vorweihnachtszeit ja ganz oft zu kurz. Da ich die letzten Wochen recht eingespannt war, werde ich dieses Jahr nicht so richtig dazu kommen, Weihnachtsgeschenke selber zu machen. Aber ein paar Kleinigkeiten für liebe Menschen werde ich doch machen.

DIY selbst gemachter Samtbeutel mit Pailetten als kleine Kosmetiktasche und Geschenk Verpackung für Kosmetik

Ich bin von Weleda gefragt worden, ob mir ein schönes Geschenk einfällt, das die eigene Ausstrahlung unterstreicht und da ist mir diese kleine Beuteltasche aus Samt eingefallen, die nicht nur eine schöne Geschenkverpackung für Kosmetikprodukte ist, sondern auch mal abends als kleines Glitzerdingelchen am Handgelenk baumeln kann.

DIY selbst gemachter Samtbeutel mit Pailetten als kleine Kosmetiktasche und Geschenk Verpackung für Kosmetik

Als Füllung habe ich mir Produkte aus der Nachtkerzen Pflegeserie ausgesucht (ich kann hier jetzt nicht schreiben, für wen das Geschenk gedacht ist ;)). Ich weiß gar nicht, wie oft ich schon die Sanddorn Handcreme an Freundinnen verschenkt habe, das ist immer ein kleines Universalgeschenk, mit dem man nichts falsch machen kann. Wenn ihr aber genau das richtige Pflegeprodukt finden wollt, schaut mal beim Geschenkeberater von Weleda vorbei!

DIY Beutel Tasche aus Samt mit Pailletten als selbst gemachte Geschenk Verpackung für eine liebe Freundin mit Produkten von Weleda befüllt

Hier kommt die Anleitung, allerdings eine Anmerkung vorweg: Ihr solltet den Stoff unbedingt vor dem Nähen mit Pailletten besticken, denn hinterher sitzt ihr bis abends um elf auf der Couch, weil ihr immer wieder die Rückseite des Beutels mit genäht habt – aber gut, dass ich es ausprobiert habe :P.

Ihr braucht:

  • Samtstoff
  • Futterstoff
  • Samtband oder Kordel
  • Stift
  • Nähgarn
  • Nähnadel
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine
  • Pailletten oder Schmucksteine (dann auch noch Schmucksteinkleber, z.B. von Folia)
  • Lineal

So wird´s gemacht:

Zeichnet euch auf Karton oder Papier eine Vorlage. Ein Rechteck mit den Maßen 36 x 21 cm und ein Kreis mit einem Radius von 6,6 cm. Übertragt beides auf den Samtstoff und auf den Futterstoff und schneidet die Teile zu.

Da der Samtstoff stark ausfranst, habe ich die Teile mit einem Zickstackstick versäubert und dann rechts auf rechts zum Tunnel genäht. Oben lasst ihr 4 cm offen.

DIY Beutel Tasche aus Samt mit Pailletten als selbst gemachte Geschenk Verpackung für eine liebe Freundin mit Produkten von Weleda befüllt

JETZT solltet ihr den Tunnel besticken ;).

Anschließend näht ihr den runden Boden an die Tasche und an den Tunnel aus Futterstoff.

Nun dreht ihr den Samtbeutel auf rechts, der Futterbeutel (Futterbeutel 🙂 🙂 🙂 ) bleibt so wie ihr ihn genäht habt. Steckt den Beutel aus Futterstoff in den Samtbeutel. Die Stelle, an der ihr die Beutel offen gelassen habt, schlagt ihr 1 cm ein und steckt sie genau aufeinander.

Näht mit einem Zickzackstich beide Beutel am oberen Rand und mit einem normalen Stich die beiden Öffnungen aneinander.

Dreht den Beutel auf links, schlagt oben erst einen knappen Zentimeter um und dann nochmal 2-3 cm für den Tunnel. Steckt alles mit Nadeln fest und näht dann fest.

Dreht zum Schluss den Beutel wieder um und fädelt mit einer Sicherheitsnadel die Kordel ein.

DIY Beutel Tasche aus Samt mit Pailletten als selbst gemachte Geschenk Verpackung für eine liebe Freundin mit Produkten von Weleda befüllt

Anleitung für einen selbst gemachten DIY Beutel aus Samt mit Pailetten und Gewinnspiel mit Produkten von Weleda

Weil ihr euch jetzt so tapfer die Anleitung durchgelesen habt, könnt ihr ein Pflegeset von Weleda bestehend aus einer Handcreme, Augen- und Lippenpflege sowie dem Duft „Jardin de Vie onagre“ gewinnen. Obendrauf packe ich noch Stoff, Borte und Pailetten, damit ihr so eine Beuteltasche für Jemand ganz besonderes selber machen könnt!

Hinterlasst hier bis zum 18.12.2016 einen Kommentar und schon seid ihr im Lostopf! Die Gewinnerin/ der Gewinner wird von mir schriftlich benachrichtigt und das Set wird ruck zuck versandt, damit ihr noch rechtzeitig vor Weihnachten loslegen könnt!

Anleitung für einen selbst gemachten DIY Beutel aus Samt mit Pailetten und Gewinnspiel mit Produkten von Weleda

Ich wünsche euch ein ganz zauberhaftes Adventswochenende mit gant viel Zeit für eure Lieben!

Katharina

56 Gedanken zu “DIY – glitzernder Samtbeutel und Giveaway

  1. Guten Morgen,
    Da bekommt jemand aber ein tolles Weihnachtsgeschenk 😉
    Der Beutel passt sehr gut dazu ,ein schönes personliches Geschenk.Die Produkte von Weleda sind klasse ,ich habe einige Sachen aus der Rosenduft serie ein TRAUM !!
    liebe Grüße
    Magdalena

  2. Das ist aber ein schöner Samtbeutel! Die Produkte von Welede kenne ich noch gar nicht, deshalb mach ich doch gerne beim Wettbewerb mit!

  3. Liebe Katharina,
    der Beutel sieht toll aus, den muss ich unbedingt nachmachen. Und über die Weleda Produkte würde ich mich sehr freuen. Viele Grüße, Ulla

  4. Wie wunderschön, ob ich das hinbekomme? Einen Versuch ist es wert.
    Und die wunderbare Weleda Pflege gefällt mir auch ganz ausgesprochen gut.
    Vielleicht habe ich ja Losglück

    Liebe Grüße,
    Katharina

  5. Weleda-Cremes verschenke ich auch immer zu Weihnachten! Ich finde die Produkte super, vor allem weil ich eine hoch allergische Haut habe, kann ich nur Naturkosmetik verwenden und Weleda macht da einfach die besten Cremes (genug der Werbung jetzt!).
    Kleiner Tipp noch: Zentimeter schreibt man mit Z und ein „dass“ hast du geschrieben wo aber ein „das“ hinkommt.
    LG, Verena

    • Vielen Dank Verena, das kommt davon, wenn mein Sohn zu Hause bleibt, weil im Kiga die Erzieherinnen krank sind und ich zwischen Frühstück machen und Lego bauen noch schnell den Beitrag fertig mache :P. Danke für’s Aufpassen :)!

      Liebe Grüße

      Katharina

  6. Weleda stellt hervorragende Kosmetikartikel her. Vor einigen Jahren konnte ich mir das Werk anschauen, sehr beeindruckend.
    Würde gerne das Set gewinnen.
    Liebe Grüße aus Mittelhessen Heike

  7. Ein schöner Beutel! Vor allem gefällt mir die Vorstellung, diesen am Handgelenk baumeln zu lassen, wenn ich ins Theater gehe! Äh… ach so, ich soll ihn ja verschenken, gell?
    Die Sanddorncreme hab ich auch schon oft verschenkt, besonders für frisch gewordene Eltern, da man ja mit Baby ständig am Händewaschen ist!
    Herzliche Grüße übern Zaun, Katrin

  8. Das ist aber ein sehr liebevolles und kreatives Geschenk , über sowas würde ich mich auch freuen. Und dann noch die tollen hochwertigen Produkte von Weleda. Besser geht es nicht. Liebe Grüße und weiterhin eine kreative Adventszeit Silke

  9. Liebe Katharina, ich habe eine Nähmaschine, liebe DIY, Weleda Produkte sowieso und das Täschchen ist einfach zauberhaft. Viele Grüße von Susanne

  10. Die Weleda-Produkte mag ich auch sehr, weshalb ich gerne beim Gewinnspiel mitmache.
    Ein schönes Beutelchen hast du da genäht, da wird sich sicher jemand sehr drüber freuen!

  11. liebste Katharina.
    ich finde deine Idee zu dem kosmetikbeutel Hippie-mäßig schön…kann Mann ausgehen auch mal mit einem passenden outfit als Accessoire tragen:)
    ich liebe die weleda Produkte und würde mich sehr freuen,diese neuen mal aus zu probieren.
    ❤️ens Grüße Johanna

    p.s. das mit den Flüchtigkeitsfehler in deinem Text sei dir verziehen😂

  12. Tolle Idee, den würde ich auch gern bekommen😉 Das Give Away aber auch!
    Dir und deiner Familie ein wundervolles Adventswochenende!

  13. Ich verschenke auch gerne die Handcreme oder die Dusche von Weleda.
    Zurzeit gerne die Granatapfel Schönheitsdusche (weil ich sie auch selbst so gerne mag) 😊
    Das Samtbeutelchen ist Dir sehr gut gelungen und die perfekte Verpackung für kleine und große Kostbarkeiten 💜

    Ein schönes Advents Wochenende wünscht Dir
    Tanja ⛄

  14. Super Geschenk und tolle Verpackung. Ich kenne Weleda seit der Boy auf die Welt gekommen ist – ganz tolle Baby Waschcreme und die Omas bekommen jährlich auch eine große Verwöhnpackung zu Weihnachten.
    Da könnte ich mir selbst auch mal eine gönnen, also hüpf in den Lostopf und nun noch auch die gute Fee hoffen.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine entspannten 3. Advent.
    Beste Grüße von Steffi

  15. würde mich über wunderbare Weleda Pflege sehr freuen ….. hoffe, die Glücksfee ist mir hold!
    Der Samtbeutel sieht aus, als wenn er ein Requisit aus „Aladin und die Wunderlampe“ wäre …. wunderhübsch!

  16. Liebe Katharina,
    was für eine schöne Geschenkidee! Zumal ich nur noch Naturkosmetik verwende, seit ich weiß, was für giftige Stoffe in der konventionellen Kosmetik enthalten sind (Tipp: Mit dem TOXFOX vom BUND kann nan das ganz leicht feststellen, einfach Produkt im Laden scannen und sofort sehen, ob es ok ist). Jedenfalls wüsste ich jemand sehr Lieben, dem ich das Set schenken würde. Also nehme ich gerne an der Verlosung teil.
    Liebe Grüße und noch eine gemütliche Adventszeit
    Jessica

  17. das täschchen ist wunderwunderschön, das würde ich für mich selbst behalten 😉 …und die weleda produkte liebe ich schon lange – allen voran die lavendel cremedusche mit dem tollsten lavendelduft überhaupt.
    katharina, ich wünsche dir und deinen lieben einen schöne kuschlige advents- und weihnachtszeit! alles liebe koni

  18. ich versuche auch mal mein Glück, nachdem ich bisher nur stiller Leser deines Blogs bin. Ich liebe Weleda-Produkte und verschenke sie daher auch gerne weiter. Nähen ist eines meiner Hobbys und so hoffe ich, dass der Beutel dann noch schnell fertig wird bis Weihnachten.

  19. Liebe Katharina,
    wie schön das Beutelchen geworden ist! Ich könnte ihn mir auch gut als Schmuckaufbewahrung für Reisen vorstellen.
    Und Weleda ist sowieso einfach toll, ein wunderbarer Duft und gut zur Haut und Umwelt. Deswegen hüpfe ich doch umso lieber das erste Mal bei dir in den Lostopf!
    Ich wünsche dir einen schönen dritten Advent.
    Leontine

  20. Hallo Katharina,

    das Beutelchen wirkt einfach toll,
    über sowas freuen sich Mädels einfach immer!
    Und Weleda mag ich sowieso, den Duft kenn ich allerdings noch nicht!

    Viele Grüße
    Elfi

  21. Oh was für eine schöne Idee – und die Nachtkerzen-Produkte duften soo toll!
    Ich würde mich riesig darüber freuen und vermutlich meine Mama damit beschenken…
    Herzliche Grüsse, Wiebke

  22. Liebe Katharina!
    Eine sehr schöne Idee mit dem persönlichen Geschenkbeutel! Vor allem passen die Farben auch super gut zu den Weledaprodukten. Von denen ich nebenbei wie von dir bzw. deinem Blog ein riesen Fan bin. Hoffentlich habe ich mal das Losglück 🙂

    Liebe Grüße und eine besinnliche Weihnachtszeit!
    Elena

  23. Liebe Katharina,
    innig lieben ank für die tollen Bilder und die Anleitung.
    Dein Beutel ist wunderschön geworden und macht Lust zum Nacharbeiten.
    Ich musste gleich an meine Freundin denken, die bestimmt auch gleich berührt wäre von solch liebevoller Kostbarkeit. Weleda mag ich sehr. Die Nachtkerzen-Produkte von Weleda kenne ich noch nicht. Sie passen thematisch prima zu deinem Beutel und zur Winterzeit.
    Vielleicht habe ich Glück?
    Herzliebe Adventsgrüße und viel Freude bei allem, was du tust,
    Jana

  24. Liebe Katharina,
    der kleine Beutel sieht echt klasse aus. Und die Weleda Produkte auch 😉 Da spring ich gleich mal mit rein in den Lostopf.
    LG,
    Nina

  25. Die Granatapfel-Dusche ist mein treuer Begleiter in der kalten Jahreszeit; im Sommer dürfen dann Citrus- und Sanddorn-Dusche ran.
    Auf jeden Fall eine sehr süße Idee, so ein Beutelchen zu nähen!

  26. Ich verschenke auch sehr gerne Weleda Produkte, da diese einfach toll sind.
    So hübsch verpackt habe ich es bis jetzt aber noch nie.
    Eine tolle Idee die sich unter jedem Tannenbaum sehr hübsch glitzert 🙂
    Grüße

  27. Und wieder ein Grund, endlich mal nähen zu lernen… der Beutel sieht so schön aus und ich bin schon lange auf der Suche nach hübschen nachhaltigen Alternativen für Geschenkpapier. Den Beutel kann der Beschenkte ja schließlich nächstes Jahr wieder zum Verschenken benutzen 🙂

  28. ich liebe Beutelchen in jeder Form, aber so einen niedlich-schicken Samtbeutel mit Perlen bestickt habe ich noch nicht gemacht, das reizt mich jetzt sehr und als ausschließlich Weledaprodukte verwendende Frau wäre ich absolut die richtige Gewinnerin (pfui Eigenlob)

  29. genial – habe auch schon einiges an WELEDA Produkten im Geschenke-Schränkchen. Seit Tagen „drücke“ ich mich vor dem Einpacken. Doch Deine Idee ist großartig! Danke! So kann ich individuell auf die zu-Beschenkten den Beutel abstimmen. Mal sehen, ob ich all diese Beutel noch schaffe. 🙂
    Prima Idee – Du hast mir wirklich inspiriert !

  30. Liebe Katharina,

    den Beutel hast Du wunderschön gestaltet – das Motiv strahlt richtig.
    Weleda-Produkte stehen bei mir schon lange im Bad – bin immer wieder davon begeistert.

    Schöne Vor-Weihnachtszeit Dir …und ein paar ruhige Momente;o))

    Andrea

  31. Hallo Katharina! Vielen Dank für die ganz wunderbare Idee diesen schönen Samtbeutel für jemand ganz Besonderen mit viel Liebe -und Geduld- selbst zu nähen! Ich liebe Samt- streichelweich und sehr edel! Und weil ich noch ein Stückchen zu Hause hatte (in nachtblau) und auch einen netten Futterstoff gefunden habe (Rohseide in grau) hab‘ ich gleich mit dem Nähen angefangen! Vom Eifer gepackt hab‘ ich grad noch rechtzeitig deinen Tipp gelesen, die Stickerei vor dem Nähen zu erledigen! Das hat mir einige Mühen erspart! DANKE herzlich dafür! Das Beutelchen ist jetzt fertig -ich hab‘ es tatsächlich mit einer Weleda-Handcreme gefüllt- und hoffe jetzt sehr, dass meine liebste Freundin sich darüber freuen wird!
    Ich jedenfalls würde mich sehr über so ein Beutelchen freuen. (natürlich am liebsten über deins)! Am liebsten auch gefüllt mit herrlichen Weleda-Produkten (die Nachtkerzen-Reihe wollte ich immer schon ausprobieren)!
    Ganz liebe Grüße
    Anja

  32. … irgendwo hatte ich noch welche … und habe sie gerade gefunden: mein Schuhkarton mit Samtstoffen. Jetzt setze ich mich gleich hin – dank Deiner genialen Idee !!! Was da dann rein kommt? weiß ich noch nicht. Vielleicht gewinne ich ja ein paar Weleda Produkte hier bei Dir. 😉

  33. Liebe Katharina ,da mache ich noch gerne mit.
    Die Produkte würde ich gerne ausprobieren.🍄🍀🐷
    Wünsche dir ein schönes 4.Adventswochenende… Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.