Schau doch mal hier vorbei

Dekoideen mit Pflanzen im Wohnzimmer

Ja ich geb´s zu, natürlich ist der Megatrend urban jungle ein wenig schuld daran, dass ich plötzlich so unglaublich viele Pflanzen im Haus habe. Ein Stück weit liegt es aber auch daran, dass ich plötzlich super gut mit Pflanzen zurecht komme. Früher sind mir alle Pflanzen nach einiger Zeit eingegangen, weil ich einfach null Gespür dafür hatte und zuerst das Gießen wochenlang vergessen habe, um sie dann in Wasser zu ertränken! Aber jetzt kümmere ich mich ganz liebevoll um meine Pflanzen 🙂 .

Dekoideen für das Sideboard im Wohnzimmer mit Pflanzen und Sukkulenten im sommerlichen Boho urban jungle Look

Auf dem Sideboard sieht es schon ein wenig sommerlich-tropisch aus. Meine kleinen Ableger habe ich in ein Gewächshaus gestellt, das ich vor einiger Zeit auf dem Flohmarkt gefunden habe. Findet ihr es nicht auch super niedlich in diesem 20er Jahre Orangerie Look?

Dekoideen für das Sideboard im Wohnzimmer mit Pflanzen und Sukkulenten im sommerlichen Boho urban jungle Look

Dekoideen für das Sideboard im Wohnzimmer mit Pflanzen und Sukkulenten im sommerlichen Boho urban jungle Look

Dekoideen für das Sideboard im Wohnzimmer mit Pflanzen und Sukkulenten im sommerlichen Boho urban jungle Look

Für noch mehr Tropen Look habe ich zwei Motive mit Bananenstauden aus Malaga vorletzte Woche drucken lassen. Die Bilder lehnen nur an der Wand, weil es nahezu unmöglich ist, ohne Schlagbohrmaschine einen Nagel in die Backsteinwand zu hauen. Das war für den Spiegel schon ein echter Kraftakt…

Dekoideen für das Sideboard im Wohnzimmer mit Pflanzen und Sukkulenten im sommerlichen Boho urban jungle Look

Die Blumenampel von Depot habe ich an das Treppengeländer gehängt, mir gefällt der Goldton richtig gut zur dunkelgrauen Treppe.

Dekoideen für das Sideboard im Wohnzimmer mit Pflanzen und Sukkulenten im sommerlichen Boho urban jungle Look

Statt Blumen habe ich Farn und eine Topfpflanze auf den Tisch gestellt. Endlich mal ei Vorteil, wenn man ein Nordgrundstück hat: es gibt immer genug Farn (und Moos 😛 ).

Also langsam wäre ich bereit für den Sommer! Ich wünsche euch noch eine tolle Woche, wir in Bayern haben ja am Donnerstag Feiertag, hui, da freu ich mich schon drauf!

Liebe Grüße! Katharina

13 Kommentare

  1. Das kleine Gewächshaus ist echt der Hammer, da könnt ich glatt neidisch werden! Ich liebe diese alten Glasgewächshäuser unglaublich!
    Liebe Grüße, Maggy

    1. Hallo Maggy,

      ja das Gewächshaus ist echt mal was Besonderes, ich habe schon viele gesehen, aber keines in diesem Look (außer auf einem holländischen Blog, da hat ein Mädel genau das Gleiche 🙂 )

      Liebe Grüße

      Katharina

  2. Ja, so ein Gewächshaus macht echt was her!
    Die Blumenampel sieht wirklich toll an der dunklen Treppe aus, der perfekte Platz, würde ich sagen.
    Farn in der Vase ist wirklich schick, schlicht und schick.
    Hab einen schönen Abend … Frauke

  3. Hallo Katharina,
    ja, so ging mir das mit meinen Pflanzen auch im Haus … schmunzel … ich mag gerne Blumen und Pflanzen um mich herum und hoffe, dass meine Kakteen überleben werden …. das Gewächshaus hätte ich auch sofort mitgenommen! Das sieht man nicht alle Tage. ;O) Und deine DIY Blumenübertöpfe haben da ja auch einen guten Platz gefunden. :O)
    Viele Grüße!
    Manila

    1. Hallo Manila,

      du Fuchs achtest ja auf jedes Detail – ja, die kleinen Terrarien stehen nun im Gewächshaus und gedeihen prächtig 🙂

      Liebe Grüße und eine tolle Woche für dich!

      Katharina

  4. Oh man, das sieht echt toll aus – ich beneide dich um dieses süße Gewächshaus…immer wenn ich über unseren Flohmarkt schlendere, haben die entweder nur Mist oder wollen so enorm viel Geld für das Zeug, dass ich es mir auch neu kaufen könnte…nur halt ohne diesen Gebraucht-Charme. Aber am allergenialsten finde ich immer noch die Wand – die bewundere ich nur zu oft auf deinen Fotos. Und eben überhaupt deine tolle Inneneinrichtung! Also, falls ihr noch nen Untermieter sucht – ich würde einziehen. ♥
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende 🙂
    Elsa

    1. Hallo liebe Elsa,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar, ein Zimmer in unseren Haus hätte ich zwar nicht frei, aber ich nehme dich gerne mal mit auf den Flohmarkt und mache eine kleine Schnäppchenführung, falls du mal hier in der Nähe bist 🙂

      Liebe Grüße

      Katharina

  5. Das Gewächshaus ist ja ein Highlight! Urban-Jungle ist so ein schöner Trend. Vor allem, wenn man keinen Garten hat. Dieses grüne Gefühl, wenn man auf seinem bequemen Sofa entspannt, ist das beste nach einem langen Tag. Ich finde eine Kombi aus Design, Shabby und Pflanzen ja am schönsten!

    Gruß,
    Melli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.