Schau doch mal hier vorbei

DIY – Blumentöpfe im Boho Ibiza Look

Neulich bin ich beim Einkaufen über super günstige Blumentöpfe aus Seegras-Bambusfaser-Bananenblatt-irgendwas-Geflecht gestolpert (im Ernst: WAS ist das für ein Material???). Natürlich habe die Teile für 2 Euro pro Stück sofort mitgenommen, denn sie schrien förmlich danach, verschönert zu werden! Das ist ja mal eine kluge Shoppingtaktik: wenn man sein Beuteschema von Sachen, die einem richtig gut gefallen auch noch auf alles ausweitet, was man verschönern KÖNNTE, dann geht man ja praktisch niemals leer nach Hause 😛 ! Nee, aber im Ernst: ich habe tatsächlich nach ein paar Blumenübertöpfen Ausschau gehalten, die nicht so schwer sind, weil meine Pflanzen wie alles im Haus ganz gerne mal umgeräumt werden und die Teile echt schwer werden können. Aus dem Grund besitze ich auch keinen Benjamini, die sind nämlich immer gleich eingeschnappt, wenn man sie umstellt und drohen mit radikalem Blätterabwurf.

DIY Anleitung für bemalte Blumentöpfe aus Seegras im Boho Ibiza Sommer Look mit Bommelborte und Quasten für das Wohnzimmer im sommerlichen Beach Style

Ist ja klar, dass meine Blumentöpfe richtig sommerlich bunt geworden sind! Wenn euch das zu viel Farbe ist, könnt ihr sie auch ganz dezent in nur ein oder zwei Farbtönen bemalen. Aber jetzt im Sommer passt der Boho Look einfach super toll ins Wohnzimmer, findet ihr auch?

DIY Anleitung für bemalte Blumentöpfe aus Seegras im Boho Ibiza Sommer Look mit Bommelborte und Quasten für das Wohnzimmer im sommerlichen Beach Style

Ihr braucht:

  • Übertöpfe aus Korbgeflecht (meine habe ich bei Tedi gefunden auf der Suche nach Klarsichthüllen 😉 )
  • Acrylfarben
  • Pinsel
  • Bommelborte und / oder Quasten
  • Heißklebepistole oder Nadel und Faden
  • Klarlack in der Spraydose (falls ihr die Blumentöpfe auf den Balkon stellen wollt)

So wird´s gemacht:

Die Anleitung erklärt sich durch die Bilder ja von selbst: Acrylfarbe draufpinseln, Bommelborte oder Quasten dran. Fertig.

DIY Anleitung für bemalte Blumentöpfe aus Seegras im Boho Ibiza Sommer Look mit Bommelborte und Quasten für das Wohnzimmer im sommerlichen Beach Style

Das ist übrigens eine Sache, die mir an dem urban jungle-Trend mit am besten gefällt: Früher standen Pflanzen in irgendeinem ollen Blumentopf einfach nur dort im Wohnzimmer rum, wo gerade Platz war. Sehr beliebt war die letzte Ecke des Raumes neben der Couch, wo kein Platz mehr für ein Möbelstück war. Inzwischen präsentiert man seine Pflanzen wie kleine Kunstwerke und der Blumentopf ist mindestens genauso wichtig wie die Pflanze darin. Nach der Statement-Brille und der Statement-Kette nun also auch das Statement-Grünzeug. Trend hin oder her, ich mag es sehr gerne, wenn Liebe im Detail steckt. Ein Grund mehr, dass wir unsere Blumentöpfe bemalen, bekleben oder einfach gleich selber basteln, oder? 🙂

DIY Anleitung für bemalte Blumentöpfe aus Seegras im Boho Ibiza Sommer Look mit Bommelborte und Quasten für das Wohnzimmer im sommerlichen Beach Style

Ich wünsche euch noch eine tolle Woche, ich werkel noch ein wenig im Garten, damit ich euch endlich mal wieder Bilder zeigen kann!

Liebe Grüße

Katharina

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.