Gartenparty Deko und ein leckeres Rezept als Vorspeise für´s Büffett

Manchmal fällt einem erst beim Schreiben auf, wie blöd ein Wort eigentlich aussieht – aber ich habe „Büfett“ gerade extra nochmal im Duden nachgeschlagen! Egal, schmecken muss es und dabei ist es ja wohl egal, wie der Tisch mit den Leckereien heißt 😉 . Am Wochenende haben wir mit meinen liebsten Unimädels vom Studium im Garten gefeiert und lecker gegrillt. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht und inzwischen kleine bis mittelgroße Kinder mit rumhüpfen, spannende Jobgeschichten ausgetauscht und Hauspläne besprochen werden. Und trotzdem schaffen wir es nach all den Jahren immer noch, uns regelmäßig zu treffen.

Dekoideen für die Gartenparty im Sommer mit bunten Lampions und Blumen und Leckereien vom Grillbüfett

Die tollen Lampions habe ich vor einigen Jahren auf dem Flohmarkt gefunden, aber es gibt auch wirklich schöne bunte bunte Laternen im Internet, falls ihr sowas auch gerne für eure Deko hättet (z.B. diese hier, hab ich nur mal kurz für euch rausgesucht, vermutlich findet man noch bessere Angebote).

Dekoideen für die Gartenparty im Sommer mit bunten Lampions und Blumen und Leckereien vom Grillbüfett

Dekoideen für die Gartenparty im Sommer mit bunten Lampions und Blumen und Leckereien vom Grillbüfett

Die Sonnenblumen habe ich von meiner Freundin aus ihrem Garten geschenkt bekommen, die restlichen Blumen hab ich im Garten meiner Schwiegermutter gemopst. Wie toll, dass man im Sommer überall pflücken oder tauschen kann oder mitgebracht bekommt!

Dekoideen für die Gartenparty im Sommer mit bunten Lampions und Blumen und Leckereien vom Grillbüfett

Am Büfett in der Outdoorküche war richtig was los, weil wir so viel leckeres Essen vorbereit hatten. Das Rezept für eine super leckere und schnelle Vorspeise muss ich euch unbedingt geben!

Dekoideen für die Gartenparty im Sommer mit bunten Lampions und Blumen und Leckereien vom Grillbüfett mit Tomaten Wassermelonen Gazpacho und Rezept

Neulich beim Solebich Jubiläum gab es ein unglaublich leckeres Tomaten-Wassermelonen-Gazpacho, das ich zu Hause ausprobiert habe. Das es von zehn Leuten getestet und für gut befunden wurde, kommt hier mein eigenes Rezept dafür:

Tomaten-Wassermelonen-Gazpacho

Ihr braucht:

  • etwa 300 g Fruchtfleich einer Wassermelone, ohne Kerne
  • 2 Tomaten
  • ca. 150 ml passierte Tomaten
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 8 Blätter Basilikum
  • Salz, Pfeffer, eine Prise gemahlenen Koriander
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Rotweinessig

Alle Zutaten klein schneiden und mit dem Pürierstab oder im Mixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken und gekühlt servieren.

Dekoideen für die Gartenparty im Sommer mit bunten Lampions und Blumen und Leckereien vom Grillbüfett mit Tomaten Wassermelonen Gazpacho und Rezept

Zum Servieren könnt ihr das Gazpacho in kleine, bunte Gläser füllen und mit einer Grissini Stange zum Dippen anrichten. Wirklich eine tolle, erfrischende Vorspeise.

Ich wünsche euch eine tolle Sommerwoche, lasst es euch gut gehen!

Alles Liebe

Katharina

4 Gedanken zu “Gartenparty Deko und ein leckeres Rezept als Vorspeise für´s Büffett

  1. Mensch Katharina, das sieht ja richtig klasse aus! Die Lampions sind wirklich ausgefallen, genauso wie das Rezept. Vor allem die Kombi Wassermelone mit Tomate…das müssen wir unbedingt mal testen bei der nächsten Gartenparty! 😉 Wir sind ja immer auf der Suche nach solchen Rezepten, die wir dann vielleicht auch mal bei dem ein oder anderen Blogtext von uns mit einbinden können. 🙂
    Viele Grüße von den Living Haus Bloggern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.