DIY – kleine Blumensträußchen für die Oster-Tischdeko

Neuerdings mache ich anscheinend nur noch Sachen im mini Format – mini Pflanztöpfchen, ein vietnamesisches Süppchen und jetzt kleine Blumensträußchen für die Tischdeko zu Ostern. Keine Angst, ich arbeite an den großen Dingen im Hintergrund 😉 . Die Blumendeko war heute nur ein kleines Experiment, da ich mir noch nicht sicher bin, ob ich dieses Jahr den Ostertisch gerne in Naturfarben dekorieren möchte oder doch mal wieder in Pastellfarben. Vielleicht sollte ich mich überhaupt erst mal hinsetzen und überlegen, was ich für meine komplette Familie kochen soll 😛 .

Selbst gemachte DIY Blumen Sträuße mit Zweigen und Federn als Tischdeko im Natur look zu Ostern oder zur Kommunion in Naturtönen

Ihr seht, meine Keramik-Phase ist noch nicht vorbei und mir gefällt es gerade richtig gut, wenn alles ganz natürlich rüber kommt – aber Mintgrün finde ich doch auch sooo toll! Ich glaube, ich denke mir noch eine andere Osterdeko aus und dann stimmen wir ab, ja? Jetzt zeige ich euch aber erstmal, wie ich die kleinen Sträuße gemacht habe, vielleicht gefällt euch ja die Idee zu Ostern oder ihr könnt sie für die Kommunion gebrauchen?!

Selbst gemachte DIY Blumen Sträuße mit Zweigen und Federn als Tischdeko im Natur look zu Ostern oder zur Kommunion in Naturtönen

Ihr braucht:

  • Blumen und Zweige, die ohne Wasser nicht gleich schlapp machen (blühende Pflaumenzweige waren ungeeignet)
  • Federn
  • kleine Anhänger aus Papier
  • Stickgarn oder Wolle oder am besten dünne Paketschnur (hatte ich nicht)

Selbst gemachte DIY Blumen Sträuße mit Zweigen und Federn als Tischdeko im Natur look zu Ostern oder zur Kommunion in Naturtönen

Na ja, der Rest erklärt sich von selbst – Sträußchen binden, Kordel drum, Anhänger beschriften. Fertig.

Selbst gemachte DIY Blumen Sträuße mit Zweigen und Federn als Tischdeko im Natur look zu Ostern oder zur Kommunion in Naturtönen

Zur Tischdeko wollte ich dann noch Eier farblich passend gestalten, aber ich habe nach vier ausgeblasenen Eiern, wovon eines kaputt gegangen ist mit bitzelnden Ohren aufgegeben. Ich hatte das gar nicht mehr sooo schwer in Erinnerung! Also habe ich die restlichen Eier gekocht, weshalb meine Kinder morgen ein Ei mit Borte für die Pause mitbekommen, hat auch was!

Liebe Grüße! Katharina

weiterlesen...

Rezept für vietnamesische Pho Bo Suppe

Als ich vor ein paar Tagen auf instagram mein Mittagessen gezeigt habe, wurde ich von Einigen nach dem Rezept gefragt. Ich finde es total Klasse, dass man auf instagram immer nur kleine Häppchen zeigt und ganz direkt die Stimmungen mitbekommt, wovon die Leser gerne mehr sehen möchten. Deshalb komme ich dem Wunsch natürlich sehr gerne nach und gebe euch heute das Rezept für vietnamesische Pho Bo Suppe, eine meiner vielen Lieblingssuppen 🙂 . Anders als thailändische Suppen mit Kokosmilch und ordentlich Chili kommt das vietnamesiche Süppchen ganz fein daher, mit einer kräftigen Brühe, aber irgendwie doch zurückhaltend. Wirklich sehr lecker, müsst ihr mal ausprobieren (und sooo gesund 😉 ).

Rezept für leichte vietnamesische Pho Bo Suppe mit Rindfleisch und Gemüse

Ich habe für meine Suppe die frische Rinderbrühe fast vier Stunden lang köcheln lassen, aber ihr könnt auch eine schnelle Variante kochen, indem ihr einen richtig guten Rinderfond ohne Zusätze verwendet.

Rezept für leichte vietnamesische Pho Bo Suppe mit Rindfleisch und Gemüse

Ihr braucht (für vier Personen):

Für die Brühe:

  • ca. 800 g Rinder-Suppenfleisch mit Knochen oder fertigen Rinderfond, der insgesamt 2 L ergibt
  • 2 große Frühlingszwiebeln, nur der weiße Teil (das Grüne könnt ihr für die Einlage verwenden)
  • ein 3 cm großes Stück Ingwer, in Scheiben
  • 1-2 Sternanis
  • 3 Nelken
  • 2 cm Zimtstange
  • 1 Kardamom-Kapsel, mit dem Messerrücken zerstoßen
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ein Spitzer Fischsauce (2-3 TL)
  • (1 TL Zucker, aber den habe ich weggelassen)

Für die Einlage:

  • etwa 100 g Rindersteak pro Person
  • Gemüse nach Wunsch, z.B. gekochten Broccoli, Zuckerschoten, Pilze, Karotten-Julienne, Frühlingszwiebeln,…
  • Reisbandnudeln, je nach Hunger 50-80 g pro Person

Zum Servieren:

  • Limetten, geviertelt
  • frische Korianderblätter (ordentlich viel)
  • etwas Fischsauce

Rezept für leichte vietnamesische Pho Bo Suppe mit Rindfleisch und Gemüse

So wird`s gemacht:

Zuerst wird das Suppenfleisch mit Wasser zum Kochen gebracht und anschließend abgeschüttet. Dann setzt ihr das Suppenfleisch nochmal mit 2 Litern Wasser (oder eben nur euren Rinderfond) auf und gebt die Zutaten für die Brühe dazu. Röstet die Gewürze vorher kurz in einer Eisenpfanne, dann entfalten sie ihr volles Aroma! Die Brühe habe ich einen ganzen Vormittag auf kleiner Flamme simmern lassen. Auch wenn ihr Rinderfond nehmt, lasst die Brühe ruhig ein Stündchen kochen wegen der Gewürze.

Rezept für leichte vietnamesische Pho Bo Suppe mit Rindfleisch und Gemüse

Bevor ihr die Suppe serviert, solltet ihr eure Einlage fertig haben. Dazu das Gemüse schneiden, die Nudeln kochen und abschütten und das Rindfleisch in hauchdünne Streifen schneiden. Es kommt später roh in die Suppe.

Wenn die Brühe schön kräftig ist (ansonsten mit etwas Fischsauce abschmecken, sie sollte ruhig recht salzig und kräftig sein, da alle anderen Zutaten ungewürzt in die Suppe kommen) schöpft ihr das Fleisch und die Gewürze ab. Aus dem gekochten Rindfleisch kann man am nächsten Tag einen leckeren asiatischen Rindfleischsalat mit Glasnudeln machen 🙂 .

Rezept für leichte vietnamesische Pho Bo Suppe mit Rindfleisch und Gemüse

Zum Servieren platziert ihr alle Zutaten in einer Schüssel, kocht die Brühe nochmal richtig auf und gebt sie sofort über die Zutaten. Das Rindfleisch gart dann in der Brühe. Ein Spritzer Limettensaft und Korianderblätter geben der Suppe die perfekte frische Note!

Rezept für leichte vietnamesische Pho Bo Suppe mit Rindfleisch und Gemüse

Ich hoffe, ihr habt Lust auf´s Nachkochen bekommen und euren Wochenendeinkauf noch nicht gemacht 🙂 . Lasst es euch schmecken und ein schönes Wochenende für euch!

Katharina

weiterlesen...

DIY – mini Pflanztöpfe im vintage Keramik Look

Beim Aufräumen im Atelier ist mir gestern eine ganze Kiste mit großen Teelichthaltern in die Hände gefallen, warum ich sie auf dem Flohmarkt gekauft habe, weiß ich schon gar nicht mehr (wie bei so vielen anderen Dingen in meinem Atelier auch). Mir ist aber sofort eingefallen, was ich damit machen könnte! Bei meiner Tochter im Zimmer steht ein unglaublich unförmiger Geldbaum, der nur ans Fenster gelehnt stehen kann, weil er sehr einseitig auslandende Triebe hat. Ich wollte ihn schon die ganze Zeit zurecht schneiden und bei der Gelegenheit vermehren. Die Teelichthalter haben genau die richtige Größe für kleine Stecklinge, aber ziemlich langweilig sahen sie schon aus. Also habe ich ein wenig mit Sprühlack experimentiert und sämtliche goldene Regeln des ordentlichen Lackierens gebrochen 🙂 .

Selbst gemachte mini Terrarien für Sukkulenten aus Teelichthaltern mit Sprühlack im Boho vintage Keramik Look als Deko für das Wohnzimmer im urban jungle Stil

Findet ihr nicht auch, dass die kleinen Pflanzgefäße aussehen wie die Glasur von vintage Keramik? Jetzt muss ich mir nur noch kleine „Scheurich“ oder „Jasba“ Aufkleber selber basteln 😛 .

Selbst gemachte mini Terrarien für Sukkulenten aus Teelichthaltern mit Sprühlack im Boho vintage Keramik Look als Deko für das Wohnzimmer im urban jungle Stil

Ihr braucht:

  • kleine Gefäße aus Keramik wie Maxi-Teelichthalter oder kleine Schalen (Die Sprühtechnik lässt sich natürlich auch auf großen Teilen wie Blumentöpfen anwenden)
  • Sprühlack in zwei Farben (ich habe Weiß und Petrol sowie Weiß und Gold verwendet)
  • Malerkrepp

So wird´s gemacht:

Selbst gemachte mini Terrarien für Sukkulenten aus Teelichthaltern mit Sprühlack im Boho vintage Keramik Look als Deko für das Wohnzimmer im urban jungle Stil

Klebt euer Gefäß mit Malerkrepp innen ab und stellt es auf einen Joghurtbecher oder so, damit ihr es während des Lackierens drehen könnt.

Selbst gemachte mini Terrarien für Sukkulenten aus Teelichthaltern mit Sprühlack im Boho vintage Keramik Look als Deko für das Wohnzimmer im urban jungle Stil

Sprüht mit dem weißen Lack an den oberen Rand des Gefäßes und achtet dabei auf NICHTS, was ihr jemals übers Lackieren mit der Dose gelernt habt: also geht nah ran, sprüht ordentlich viel in einer Bewegung von links nach rechts, sodass die Farbe nach unten läuft und wartet nicht, bis die Lackschicht trocken ist! Ihr könnt außerdem gaaanz langsam auf den Sprühkopf drücken, dann kleckst die Farbe, was auch toll aussieht!

Anleitung für selbst gemachte mini Terrarien für Sukkulenten aus Teelichthaltern mit Sprühlack im Boho vintage Keramik Look als Deko für das Wohnzimmer im urban jungle Stil

Sofort nach der weißen Schicht sprüht ihr die zweite Farbe Lack drüber und lasst auch diese verlaufen. Ich habe zuerst die Vorderseite des Teelichthalters mit beiden Farben angesprüht und ihn dann gedreht und die Rückseite lackiert.

Anleitung für selbst gemachte mini Terrarien für Sukkulenten aus Teelichthaltern mit Sprühlack im Boho vintage Keramik Look als Deko für das Wohnzimmer im urban jungle Stil

Nach dem Trocknen geht´s ans Pflanzen 🙂 . Bei der Vermehrung von den Geldbaum-Stecklingen müsst ihr nur darauf achten, dass die Schnittfläche der Stecklinge trocken ist, also besser zwei Tage vor dem Pflanzen abschneiden. Die Wurzeln kommen dann in der Erde.

Anleitung für selbst gemachte mini Terrarien für Sukkulenten aus Teelichthaltern mit Sprühlack im Boho vintage Keramik Look als Deko für das Wohnzimmer im urban jungle Stil

Anleitung für selbst gemachte mini Terrarien für Sukkulenten aus Teelichthaltern mit Sprühlack im Boho vintage Keramik Look als Deko für das Wohnzimmer im urban jungle Stil

Ich habe gleich vier von den mini Terrarien gemacht, sodass ich jetzt immer eine Kleinigkeit habe, wenn ich mal irgendwo eingeladen bin. Würdet ihr euch über so etwas als kleines Geschenk freuen?

Liebe Grüße! Katharina

weiterlesen...

Neuer Platz für die Spinde im Flur

Hallo alle zusammen an diesem verregneten Samstag, den ich mir gerade versuche schön zu gestalten, nachdem der Flohmarkt heute morgen ins Wasser gefallen ist und ich immer noch ein wenig eingeschnappt bin deswegen. Ich wollte euch noch die Ecke zeigen, in der meine Spinde jetzt stehen (hat die keiner im neu gestalteten Flur vermisst???). Die Musikanlage meines Mannes habe ich auch gleich dazu gestellt, so ist sie aus dem Blickfeld, weil ich die Ecke fast nie fotografiere 😉 .

Dekoideen für den Flur mit Spinden im vintage Look

Manchmal sind die altbewährten Lösungen doch am besten, an der Stelle standen die Metallspinde schon, als wir in unser Haus gezogen sind und man hat hier einfach mehr Platz, seine Schuhe und Jacke zu suchen als vorne bei der Tür. Das Poster von ferm living war auch in meinem Paket von flinders, ich hatte zuerst alle möglichen Ölgemälde vom Flohmarkt an der Wand ausprobiert, aber so etwas schlichtes finde ich da sehr passend.

Dekoideen für den Flur mit original vintage Spinden aus Metall und Deko im vintage Look

Dekoideen für den Flur mit original vintage Spinden aus Metall und Deko im vintage Look

Der alte Werkstattwagen ist natürlich nicht sooo mega dekorativ, aber mit ein paar Pflanzen geht das schon 🙂 .

Das war´s auch schon für heute, ich wünsche euch ein tolles Wochenende, auch wenn das Wetter nicht so toll ist!

Liebe Grüße

Katharina

weiterlesen...

Frühling überall im Haus

*Dieser Beitrag enthält Werbung für flinders

Für den heutigen Post habe ich ganze drei Tage gebraucht, obwohl ich euch meine neuen Lampen am liebsten sofort gezeigt hätte! Ich habe den „Salon“ wie ich unsere 60er Sitzecke immer nenne hübsch aufgeräumt, ein paar Zweige am Strassenrand gemopst und mein Paket von flinders ausgepackt, auf das ich mich schon so gefreut hatte. Da konnte ich ja noch nicht wissen, dass die Sonne so wunderbar scheinen wird und plötzlich alles ganz furchtbar staubig aussieht! Ich weiß nicht, ob es euch genauso geht, aber das Chaos um mich herum lässt mich ganz lange kalt und dann packt es mich auf einmal und ich MUSS eine Frühjahrsputz-Aktion machen. Das macht dann auch richtig Spaß! Also habe ich alle Regale abgeräumt, sämtliche Vasen gespült und alles neu eingeräumt, die Polster abgesaugt und was man halt noch so macht. Damit hätte es eigentlich genug sein können, aber dann habe ich auch noch Flecken an der Wand entdeckt und kurzerhand die Wand gestrichen. Jetzt bin ich aber zufrieden und zeige euch ein paar Bilder, weil das für mich immer die Belohnung nach einem Putztag ist 🙂 .

Deko und Einrichtungs Ideen für den Frühling mit Flohmarkt Funden in bunten Farben und vintage Möbeln im 60er Jahre Boho vintage Look

Die Musikanlage in der Ecke rechts war mir schon die ganze Zeit zu sperrig und so Technikkram sieht leider immer doof aus (nur auf Fotos, in echt stört mich das gar nicht). Der Lautsprecher nervt mich gerade schon wieder, wenn ich das Bild anschaue, aber aus akustischen Gründen MUSS er da stehen (laut meines Mannes natürlich). Also schauen wir einfach mal ein Stückchen weiter nach rechts auf meine neue Stehlampe, die ganz luftig in der Ecke steht und Abends ein gemütliches Licht macht.

Deko und Einrichtungs Ideen für das Wohnzimmer im Frühling im Boho vintage Look mit Flohmarkt Funden und Möbeln im Vintage Stil

Ich bin froh, mich endlich mal mit dem Thema Licht beschäftigt zu haben, weil es im Salon immer recht dunkel war und die beiden Strahler an den Regalen viel zu wenig Licht spendeten.

Deko und Einrichtungs Ideen für das Wohnzimmer im Frühling im Boho vintage Look mit Flohmarkt Funden und Möbeln im Vintage Stil

Deshalb habe ich mir auch gleich noch eine Tischleuchte für das Sideboard ausgesucht, mal gar nicht verspielt, was dem Sideboard ganz gut tut, schließlich ist es auf den Regalbrettern oben drüber ein echtes Wimmelbild 🙂 . Beide Leuchten sind von Zuiver, einer holländischen Designfirma, die richtig schöne und vor allem bezahlbare Deko herstellt. Die runden Beistelltische auf der Galerie sind auch von der Firma…

Deko und Einrichtungs Ideen für das Wohnzimmer im Frühling mit bunten Farben, vintage Funden vom Flohmarkt und 60er Jahre Möbeln im Boho vintage Look

Hier kommt das Deko-Wimmelbild, wer hätte gedacht, dass man ZWEI STUNDEN damit zubringen kann, Vasen zu arrangieren, wieder runter zu nehmen, nach Farben zu ordnen, nur damit es am Ende aussieht wie zufällig hingestellt!

Deko und Einrichtungs Ideen für das Wohnzimmer im Frühling mit bunten Farben, vintage Funden vom Flohmarkt und 60er Jahre Möbeln im Boho vintage Look

Deko und Einrichtungs Ideen für das Wohnzimmer im Frühling mit bunten Farben, vintage Funden vom Flohmarkt und 60er Jahre Möbeln im Boho vintage Look

Den Teppich habe ich bei H&M home bestellt, er ist mit 200 x 300 cm größer, als ich ihn mir vorgestellt hatte, aber er macht die ganze Ecke so wunderbar hell. Das Schild „Betreten nur mit sauberen Socken oder am besten gar nicht – das gilt auch für Katzen!“ werde ich diese Woche noch aufhängen 😛 .

Deko und Einrichtungs Ideen für das Wohnzimmer im Frühling mit bunten Farben, vintage Funden vom Flohmarkt und 60er Jahre Möbeln im Boho vintage Look

Das sind meine getöpferten Becher, ich mag es total gerne, das die Stücke nicht zusammen gehören aber irgendwie doch zusammen passen…

Deko und Einrichtungs Ideen für das Wohnzimmer im Frühling mit bunten Farben, vintage Funden vom Flohmarkt und 60er Jahre Möbeln im Boho vintage Look

Ich wünsche noch einen tollen, sonnigen Tag und viel Spaß beim Frühjahrsputz, das soll ja ganz schlimm ansteckend sein 😉

Liebe Grüße

Katharina

weiterlesen...

Rezept für leckere Nussriegel ohne Zucker

So, hier kommt endlich das Rezept für die Nussriegel ohne Zucker, das sich so viele von euch gewünscht haben! Ich mache inzwischen jede Woche einen Schwung von den Riegeln und esse ganz gerne einen zum Kaffee oder nehme ihn mir für unterwegs mit, weil ich es immer schwierig finde, in der Stadt spontan eine Kleinigkeit zu Essen zu finden, wo kein Zucker drin ist.

Rezept für Nussriegel ohne Zucker mit Datteln und geriebenem Apfel als kleiner Snack zwischendurch

Für meine Kaffeepause liegt schon die neue Ausgabe des schweizer Magazins „Freude am Garten“ bereit, in dem mal wieder ein kleines Tutorial von mir abgedruckt ist . Das ist ein super schön gestaltetes Magazin, ich freue mich jedes Mal, wenn ich mein Ansichtsexemplar bekomme 🙂 .

Ihr braucht:

  • 400 g gemischte Nüsse und Mandeln
  • ca. 4 getrocknete Datteln
  • 1 EL Mehl (Vollkornmehl hat bei mir nicht so gut funktioniert, weil es die Masse nicht so gut zusammen klebt)
  • 1 großer Apfel
  • auf Wunsch 1-2 TL Honig (wer es etwas süßer mag, ich habe keinen gebraucht)

Rezept für Nussriegel ohne Zucker mit Datteln und geriebenem Apfel als kleiner Snack zwischendurch

So wird´s gemacht:

Hackt die Nüsse grob, gebt sie in eine Schüssel und vermischt sie mit dem Mehl. Dann schält und püriert ihr den Apfel zusammen mit den Datteln. Wer will, gibt etwas Honig dazu. Mischt alles gut miteinander und verteilt die Masse auf einem Backblech (die Menge ist zu wenig, um ein ganzes Backblech auszufüllen, also ordnet es einfach im Quadrat an, sodass die Masse etwa 2 cm dick ist). Presst die Masse mit einem Pfannenwender richtig fest zusammen!

Die Nussriegel werden für etwa 30 Minuten im Ofen bei 120 Grad gebacken und nach dem Auskühlen in Riegelform geschnitten.

Rezept für Nussriegel ohne Zucker mit Datteln und geriebenem Apfel als kleiner Snack zwischendurch

Ich möchte mich auch nochmal ganz herzlich für die vielen lieben Kommentare und Mails zu dem Thema zuckerfreie Ernährung bedanken! Vor allem über die Rezepte habe ich mich riesig gefreut und werde sie alle ausprobieren, auf selbst gemachte Gemüsebrühe freue ich mich schon!

Einen schönen Tag für euch!

Katharina

weiterlesen...

Neue Farbe im Flur

*die Wandfarbe wurde mir von Farrow & Ball kostenlos zur Verfügung gestellt

Ich liebe kräftige Farben – auf Kissen, Teppichen und Deko kann es mir gar nicht bunt genug zugehen. Ganz anders verhält es sich bei mir mit Wandfarbe, das Hellgrau im Schlafzimmer war für mich schon so bunt wie für andere eine türkisfarbene Couch! Auf der Ambiente Messe hatte ich mich aber in einen ganz bestimmten, erdigen Rotton verliebt und wollte diese Farbe unbedingt bei mir zu Hause im Flur haben. Also habe ich recherchiert und alle möglichen Namen für den Farbton wie „Dunkelrosarot“ und „Erdrosa“ erfunden. Dabei war ich immer darauf bedacht, das Wort „Toskana“ zu vermeiden, da bei mir sofort Assoziationen zu 90er Jahre Eskapaden in meiner ersten Wohnung aufkamen, als ich noch dachte, Wischtechnik mit einem Schwamm wäre die Reinform der kreativen Wandgestaltung! Bei Farrow & Ball bin ich fündig geworden, die Farben der Firma sehen alle so cool aus, dass ich mir sicher war, nicht in die Toskana-Falle zu tappen 🙂 .

Kreative Wandgestaltung mit Rottönen im Boho vintage Look

Die Fliesen bei uns im Flur sind original aus den 20er Jahren, wir haben sie in der Scheune gefunden, wo nun unserer Haus steht. Es ist mir immer schwer gefallen, einen passenden Farbton zu den Fliesen zu finden. Nun habe ich mich für „Book Room Red“ entschieden und ich finde, nun kommen die Erdfarben der Fliesen endlich mal vorteilhaft zur Geltung.

Dekoideen für die kreative Wandgestaltung und Einrichtung im Flur mit Farben von Farrow & Ball und Deko im Boho vintage Look

Ich hatte bei dem Farbton gleich einen bestimmten Look im Kopf, den ich gerne im Flur hätte. Pflanzen, Körbe, ein wenig grün und ein bisschen Urlaubsflair – also schon irgendwie Toskana, aber ohne Säulen und Pizzeria Feeling 😛 .

Dekoideen für die kreative Wandgestaltung und Einrichtung im Flur mit Farben von Farrow & Ball und Deko im Boho vintage Look

Und so sieht es nun aus 🙂 . Ich muss zwar sagen, dass die Farbe auf der Wand viel dunkler wirkt als im Eimer und ich mich wirklich erstmal an so viel Farbe gewöhnen muss – aber ich mag es!

Die Sitzfläche der Bank habe ich in einem freestyle gemixten Grünton lackiert. Auf den Fotos sieht es eher aus wie Mintgrün, in echt ist es ein ganz mattes Salbeigrün.

Dekoideen für die kreative Wandgestaltung und Einrichtung im Flur mit Farben von Farrow & Ball und Deko im Boho vintage Look

Dekoideen für die kreative Wandgestaltung und Einrichtung im Flur mit Farben von Farrow & Ball und Deko im Boho vintage Look

Dekoideen für die kreative Wandgestaltung und Einrichtung im Flur mit Farben von Farrow & Ball und Deko im Boho vintage Look

So, da musste noch meine neue Sonnenbrille mit auf´s Bild, die ich mir im tiefsten Winter gekauft habe und es gar nicht abwarten kann, sie endlich mal auszuführen 🙂 .

Dekoideen für die kreative Wandgestaltung und Einrichtung im Flur mit Farben von Farrow & Ball und Deko im Boho vintage Look

In den Holzkisten unter der Bank soll der Krimskrams der Kinder verschwinden wie die Reitsachen meiner Tochter. Soweit die Theorie, ich bin mir aber fast sicher, dass auch diese einfache Kistenlösung gnadenlos ignoriert werden und alles auf der Bank landen wird!

Dekoideen für die kreative Wandgestaltung und Einrichtung im Flur mit Farben von Farrow & Ball und Deko im Boho vintage Look

Hä, hä, die Lampe habe ich mir gestern aus einer Blumenampel von DEPOT, einem Lampenschirm und einem Kabel schnell selbst gebastelt!

Dekoideen für die kreative Wandgestaltung und Einrichtung im Flur mit Farben von Farrow & Ball und Deko im Boho vintage Look

Ich bin mal gespannt, wie euch die neue Wandfarbe gefällt!

Liebe Grüße! Katharina

weiterlesen...

DIY – kleiner Frühlingsgruß aus Papier

Auch wenn der offizielle Frühlingsanfang erst am 20. März ist, für mich ist mit dem Februar auch der Winter abgehakt und ab jetzt Frühling! Wovon ich nun gar nichts mehr hören will sind die Worte „Grippewelle“ (auf der ich sowas von geschwommen bin letzte Woche!), „Schneefallgrenze“ und „Kaltfront“! Ab jetzt wird gute Laune wieder in Sonnenstunden gemessen! Ich bin so dermaßen in Frühlingslaune, dass ich mal wieder nicht weiß, was ich zuerst machen soll – Kaffee in der Sonne trinken? Fotos im Haus machen, weil alles plötzlich so wundervoll hell ist? Frühjahrsputz im Haus machen, weil alles plötzlich so schrecklich hell ist? Während ich erstmal eine meiner to-do-Listen anfertige, zeige ich euch die Anleitung für den kleinen Vogelanhänger aus Papier, den ich schon vor ein paar Wochen als Frühlingsdeko zum Aufhängen gemacht habe.

DIY - Vogelanhänger zum Aufhängen aus Papier als selbst gemachte Deko für den Frühling und für Ostern in bunten Farben

Der Anhänger hätte eigentlich in einem hübschen Zweig hängen sollen, aber Anfang Februar gab es nirgendwo blühende Zweige…

DIY - Vogelanhänger zum Aufhängen aus Papier als selbst gemachte Deko für den Frühling und für Ostern in bunten Farben

Ihr braucht:

  • gemustertes Papier
  • Klebstoff
  • Schere
  • Stift
  • Kordel

DIY - Vogelanhänger zum Aufhängen aus Papier als selbst gemachte Deko für den Frühling und für Ostern in bunten Farben

So wird´s gemacht:

Für die Rosette aus Papier schneidet ihr drei Rechtecke zurecht (etwa 8 x 12 cm) und faltet sie zur Ziehharmonika. Rundet die Ecken mit der Schere ab und faltet die Streifen in der Mitte. Anschließend klebt ihr die Teile zusammen und einen Punkt in die Mitte der Rosette.

Zeichnet euch eine Vogelvorlage (ich habe einen Holzanhänger abgemalt) mit Flügel, schneidet die Teile 2 x (davon einmal spiegelverkehrt) aus Papier aus und klebt die Flügel auf.

Für die Quasten aus Papier schneidet ihr jeweils ein Rechteck zu und etwa 1 cm unterhalb der oberen Kante in kleinen Abständen ein.

Nehmt ein etwa 50 cm langes Stück Kordel, faltet es in der Mitte und klebt eure Teile darauf bzw. die Kordel zwischen die Teile (Vogel). Als Perlen habe ich kleine Papierstreifen um die Kordel geklebt. Die Quasten wickelt ihr um das Ende der Kordel und klebt sie fest.

DIY - Vogelanhänger zum Aufhängen aus Papier als selbst gemachte Deko für den Frühling und für Ostern in bunten Farben

Könnt ihr den Frühling genauso wenig erwarten wie ich? Worauf freut ihr euch denn am meisten?

Liebe Grüße! Katharina

weiterlesen...

Eine Kaffeebar im Schlafzimmer

*Dieser Beitrag enthält Werbung

Eines der ersten Dinge, die ich meinen Kindern beigebracht habe, war das Kaffeekochen, zwischenzeitlich bekamen wir ihn sogar ans Bett gebracht, weil sie natürlich stolz waren, dass sie das schon ganz alleine können. Das ist ein kleines Stückchen Luxus für uns, am Wochenende im Bett rum zu lümmeln und bei einem Kaffeechen Pläne für den Garten zu schmieden, den Tag zu planen oder einfach nur im Internet „zu recherchieren“ (klingt viel besser als sich stundenlang auf Pinterest zu verlieren ). Ich dachte mit zunehmendem Alter meiner Kinder würde sich das eher auf ein ans Bett gebrachtes Frühstück ausweiten, doch leider wird auch der Kaffee-Bringdienst immer seltener, da meine Tochter neuerdings viel länger schläft und mein Sohn morgens super dringende Sachen in seinem Zimmer machen muss, seine Schleich-Kühe auf die Nordweide bringen zum Beispiel. Das ist natürlich alles wichtiger als mich faule Qualle im Bett zu bedienen.

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

Ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen, mir eine Kaffeemaschine ins Schlafzimmer zu stellen, bis mich Tchibo gefragt hat, ob ich Lust auf eine Cafissimo MINI habe. „Mhhh, schwierig, so technische Geräte lassen sich immer gaaanz schlecht fotografieren“, war mein erster Gedanke, aber die Cafissimo MINI ist nicht nur schön klein (gerade mal 22 cm hoch), sondern auch in vier Pastellfarben erhältlich. Ach ja, die Kapseln sind auch nicht aus Aluminium, sondern aus 100 % recyclebarem Kunststoff. Deshalb wohnt nun eine Cafissimo MINI in Türkis bei mir im Schlafzimmer und ich habe am Wochenende überhaupt keinen Grund mehr, aufzustehen 😛 .

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

Für meine Mini Kaffeebar habe ich ein kleines upcycling Projekt gemacht und Glasbehälter sowie ein Tablett mit den Sprühlacken von Edding verschönert. Mit dem Sprühlack von Edding habe ich schon öfters gearbeitet, weil es ihn in richtig tollen Farben gibt und er super schnell trocknet. Genau das Richtige für eine ungeduldige Nudel wie mich (genau: faul UND ungeduldig, heute kehre ich ja echt die besten Eigenschaften von mir raus).

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

Aufbewahrung für Kaffeekapseln und Milch

Von der Flasche und dem Glas habe ich zunächst die Deckel in gold angesprüht, anschließend habe ich Klebebuchstaben auf die Gläser geklebt und lackiert (stellt das Glas dabei auf den Kopf, dann kommt kein Lack in das Glas, schließlich sollen da Lebensmittel rein). Nach dem Trocknen können die Buchstaben ganz leicht abgezogen werden.

Den allseits beliebten Spruch „but first coffee“ konnte ich mir gerade so verkneifen, stattdessen bin ich es pragmatisch angegangen. Kaffee. Milch. Fertig.

Tablett in Pastellfarben und Gold

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

Für das Tablett habe ich zuerst die Mitte mit goldenem Lack angesprüht und dann selbstklebende Folie in Kreisform aufgeklebt sowie eine Seite mit Malerkrepp abgeklebt. Dann habe ich erst die linke Seite lackiert, dann die Rechte abgeklebt und auch lackiert. Anschließend wird der Kreis in der Mitte abgezogen und fertig ist das Tablett. WENN man nicht eine Folie verwendet, die so saumäßig gut klebt, dass man am Ende den ganzen goldenen Lack aus der Mitte mit abzieht. DANN muss man nochmal ein rundes Stück Folie lackieren und seinen Pfusch verbergen. ODER man nimmt gleich Schablonierfolie und alles ist gut.

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

So möchte ich nun immer mein Frühstück ans Bett gebracht bekommen. Ein Kaffee, ein bunt belegtes Brötchen und eine frische Blume passend zur Bettwäsche, das kann doch nicht zu viel verlangt sein!

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

So, der Beitrag ist nun viel länger geworden als eigentlich beabsichtigt, muss an den vier Tassen Kaffee liegen, die ich während des Fotografierens getrunken habe. Und ratet mal, wo ich gerade liege und diesen Beitrag schreibe? 🙂

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

Einen schönen Abend für euch!

Katharina

PS: Dieser Blogbeitrag ist in Kooperation mit Tchibo entstanden, vielen Dank für die nette Zusammenarbeit!

weiterlesen...

Leben ohne Zucker – meine Erfahrungen nach acht Wochen und Tipps für euch

Eigentlich wollte ich das Thema gar nicht so an die große Glocke hängen, aber eure lieben Kommentare auf instagram haben mir gezeigt, dass an dem Thema zuckerfreie Ernährung großes Interesse besteht und deshalb berichte ich heute von meinen Erfahrungen ohne Zucker in den letzten acht Wochen und für alle, die es interessiert, habe ich ein paar Tipps für den Anfang.

Es hätte sicher einen besseren Zeitpunkt geben können als eine Woche vor Weihnachten mit den ganzen selbst gebackenen Plätzchen, Lebkuchen und Nougathappen, aber mir ist ganz plötzlich klar geworden, dass ich an meinem Zuckerkonsum etwas ändern muss! Dabei ging es mir von Anfang an nicht ums Abnehmen, sondern um die nervige Tatsache, dass ich süchtig nach Zucker war! Ein Plätzchen hier, ein Schokoriegel da, wenn ich eine Tafel Schokolade geöffnet habe, musste ich sie ganz aufessen und konnte mich nicht bremsen. Dank meiner ansonsten recht gesunden Ernährung hat sich das nie dramatisch auf der Waage gezeigt, aber mein Bauch war immer meine Problemzone (ich habe das immer auf sowas wie Veranlagung geschoben, erst jetzt weiß ich, dass der ganze Zucker sich am Bauch festsetzt). Ich begann, mich mit dem Thema zu beschäftigen und mir war schnell klar, dass es mit einem Verzicht auf Schokolade nicht getan ist, da in unglaublich vielen Lebensmitteln Zucker steckt, von denen man es gar nicht denkt. Also habe ich es gewagt und von heute auf morgen sämtlichen Zucker (vorläufig) aus meinem Leben gestrichen.

So schafft ihr den Anfang

Ich hatte von dem Thema zuckerfreie Ernährung überhaupt keine Ahnung und habe mir erstmal zwei Bücher gekauft, in denen grundlegende Fakten über Zuckerkonsum, die Auswirkungen auf den Insulinspiegel usw. erklärt werden.

Erfahrungen und Tipps für eine Ernährung ohne Zucker

Ich habe mich an dem Buch von Sarah Wilson orientiert, die eine Phase von acht Wochen vorschlägt, in der man auf jegliche Formen von Zucker, also auch Zuckerersatzstoffe und sogar Obst verzichtet. Mir erschien das Argument plausibel, dass man den Körper erstmal grundlegend entgiften muss, damit sich Dinge wie ein natürliches Hungergefühl und ein stabiler Insulinspiegel (der nicht immer wieder durch Zucker in die Höhe getrieben wird) einstellen können. Auf die ganzen Hintergründe kann ich hier nicht näher eingehen, auch wenn sie super spannend sind.

Der Lebensmittel Check

Anschließend habe ich unsere Speisekammer durchforstet und ziemlich viele (Fertig-)Produkte aussortiert. Beim Einkaufen habe ich am Anfang doppelt so lange gebraucht, weil ich bei allen Lebensmitteln den Zuckergehalt geprüft habe. Die Zeit solltet ihr euch echt nehmen, da lernt man jede Menge dazu.

Erfahrungen und Tipps für eine Ernährung ohne Zucker

Das ist eine Packung Bio Gemüsebrühe, die ganze 26,2 g Zucker pro 100 g enthält! „Na jaaa, aber da nimmt man ja nicht so viel von“ werden einige sicher denken – aber es läppert sich! Folgende Produkte habe ich bei mir zu Hause aussortiert und ersetzt und komme wunderbar damit zurecht:

  • Gemüse- und Fleischbrühe, stattdessen viel mehr Gewürze und Kräuter
  • Nudeln und Reis gibt es jetzt als Vollkornprodukte bei uns
  • Sonnenblumenöl und Distelöl wurden durch bessere Fette ersetzt wie Kokosöl oder Nussöl
  • andere Beilagen: weniger Nudeln, mehr Linsen, Quinoa usw.
  • keine Fruchtsäfte und Limonaden, auch nicht ohne Zucker, statt dessen Wasser und Tee
  • Milchprodukte mit vollem Fettgehalt, keine light Produkte mehr (wenn schon bewusst essen, dann mit Genuss 🙂 )

Und natürlich das Hauptproblem: Zucker! Nach acht Wochen fange ich langsam wieder an, mit ein paar Datteln zu süßen oder mit einem geriebenen Apfel. Xylitol (Birkenzucker) habe ich im Haus, aber während ich es sehr gut vertrage, bekommt der Rest meiner Familie davon Magenprobleme (es wirkt abführend). Sowas muss man einfach für sich selbst ausprobieren, von Stevia halte ich gar nichts, weil es mir nicht schmeckt und von Reissirup habe ich viel Gutes gehört, aber ich finde es nirgendwo zu kaufen. Es ist aber wirklich erstaunlich, dass man nach zwei Monaten ohne Zucker schon einen Müsliriegel mit zwei Datteln drin pappsüß findet!

Erfahrungen und Tipps für eine Ernährung ohne Zucker

Was ich jetzt immer im Haus habe, sind Nüsse, Mandeln und Kokosnuss in allen Variationen, Kakaopulver und Avocados. Damit lassen sich echte Leckereien zubereiten 🙂 . Und Eier, gaaanz viele Eier! In den Büchern wird immer beschrieben, dass die Menschen beim Frühstück am meisten Probleme haben, auf Zucker zu verzichten, aber das habe ich gar nicht. Ich esse am liebsten warm und deshalb gibt es bei mir Rührei, Spiegelei und Eier im Glas zum Frühstück.

Mein Fazit nach acht Wochen

Für mich war die Ernährungsumstellung einfacher als gedacht, zumal mein Mann auch mitmacht. In den ersten beiden Wochen hatte ich unglaublichen Hunger auf Schokolade und habe viel experimentiert, von Avocado mit Rohschokolade bis zu Kakaonibs und Schokolade mit 99 % Kakao (ich kenne keinen Menschen außer mir dem sie schmeckt). Der Drang nach Süßem ist dann aber von ganz alleine abgeflacht – genauso wie mein Bauch übrigens 😉 . Obwohl ich sonst auf rein gar nichts verzichte und mir abends zwei Teller Vollkornnudeln mit Bolognesesoße reinhaue, habe ich zwei ganz ehrliche Kilo abgenommen. Wenn man es darauf anlegt und noch mehr auf Kohlenhydrate achtet, kann man da sicher mehr erwarten. Das ist aber nix für mich, weil ich ein Kohlenhydrate Typ bin und richtig schlechte Laune kriege, wenn ich darauf verzichten muss!

Inzwischen fällt es mir überhaupt nicht mehr schwer, bei Freunden auf das Dessert zu verzichten, weil der Drang nach Süßem nicht mehr da ist, was ich NIE IM LEBEN bei mir gedacht hätte!

Ein kleines Problem hab ich doch!

Morgens kein Brötchen mit Schokocreme – kein Ding! Auf sämtliche Fertigprodukte wie z.B. Ketchup verzichten und alles selbst kochen – eine spannende Herausforderung! Aber wenn ich meinen heiß ersehnten Feierabend auf der Couch OHNE KNABBERKRAM bestreiten soll, hört der Spaß auf 😛 ! Das ist sicher auch nur eine Gewohnheitssache, aber ohne was zu knabbern kann ich keinen Tatort schauen. Deshalb kommen hier noch ein paar Tipps für leckere und zuckerfreie Knabbersachen.

Erfahrungen und Tipps für eine Ernährung ohne Zucker

Neben selbst gerösteten Mandeln oder Kichererbsen mit Curry und Meersalz ist salziges Popcorn einer meiner Lieblingssnacks! Natürlich sollte man es damit damit auch nicht übertreiben, gerade, wenn man tatsächlich abnehmen will, aber in Kokosöl geröstetes Popcorn mit Meersalz ist da noch sehr vernünftig 😉 .

Erfahrungen und Tipps für eine Ernährung ohne Zucker

Das Rezept für Nussriegel mit Datteln und einem geriebenen Apfel (ohne Honig!) kann ich euch gerne mal aufschreiben, wenn ihr Lust habt. Die Riegel sind auch toll für zwischendurch, wenn man unterwegs ist und einen Energieschub braucht!

Erfahrungen und Tipps für eine Ernährung ohne Zucker

Wenn ihr abends nicht extra in der Küche stehen wollt, kann ich euch diese kleinen Roggenvollkorn-Knäcketeilchen mit Saaten und Meersalz von Finncrisp empfehlen. Dazu eine selbst gemachte Guacamole und ihr braucht keine Chips oder Nachos mehr 🙂 .

So, das waren meine bisherigen Erfahrungen ohne Zucker. Ich konnte das Thema hier jetzt nur anreißen, sonst wäre der Beitrag viel zu lang geworden. Aber wenn ihr konkrete Fragen oder vielleicht sogar ein paar Tipps für mich habt, nur raus damit!

Ich freue mich auf eure Kommentare zu dem Thema und wünsche euch einen gemütlichen Sonntagabend auf der Couch 😉

Liebe Grüße! Katharina

weiterlesen...

DIY – Blumenampel als Fensterdeko

Draußen scheint seit ein paar Tagen ganz wundervoll die Sonne und ich komme langsam in Frühlingsstimmung. Wenn es draußen so hell ist, kommen Blumen und Deko am Fenster richtig schön zur Geltung, deshalb habe ich mir eine Blumenampel gebaut, auf der Pflanzen ein sonniges Plätzchen am Fenster haben. Wenn ihr ein fertig gesägtes Brett auftreiben könnt, ist die Blumenampel in einer halben Stunde fertig! Wenn ihr wie ich erstmal Fenster putzen müsst, weil im Licht plötzlich sichtbar wird, dass ihr seit einer Ewigkeit keine Fenster mehr geputzt habt, dauert es etwas länger 😉 .

Anleitung für eine selbst gemachte DIY Blumenampel aus Holz und Draht als schnelle Deko für das Fenster im Frühling

Ich wollte zuerst eine Holzkiste nehmen, aber durch den Draht wirkt es viel luftiger und man sieht die Deko. Das Holzbrett habe ich in der Bastelkiste meines Sohnes gefunden, hoffentlich will er es nicht wieder haben 🙂 .

Anleitung für eine selbst gemachte DIY Blumenampel aus Holz und Draht als schnelle Deko für das Fenster im Frühling

Ihr braucht:

  • ein kleines Holzbrett, etwa 15 x 30 cm und 1-2 cm dick
  • ein Stück Hasendraht (oder heißt es Hühnerdraht?)
  • etwas Kordel
  • Holzperlen
  • Dekoband
  • Tacker
  • Schere
  • Zange

Anleitung für eine selbst gemachte DIY Blumenampel aus Holz und Draht als schnelle Deko für das Fenster im Frühling

So wird´s gemacht:

Schneidet aus dem Draht ein Stück in der gewünschten Höhe (ca. 10 cm) und dem Umfang eures Brettes zu. Lasst am Ende eine Reihe Kästchen als „Nahtzugabe“ überstehen, die Drahtstücke braucht ihr zum Schließen des Rechtecks.

Anschließend tackert ihr den Draht an das Brett. Am Ende wickelt ihr den Draht um das Gitter um den Korb zu schließen.

Nun tackert ihr das Dekoband als Blende an das Holz und befestigt zum Schluss vier Stücke Kordel (wer will mit Perlen) an den Ecken. Wenn ihr ein Plätzchen für die Blumenampel gefunden habt, verknotet ihr die Kordelstücke in der gewünschten Höhe.

Anleitung für eine selbst gemachte DIY Blumenampel aus Holz und Draht als schnelle Deko für das Fenster im Frühling

Ich glaube ich mach mir noch einen Korb ohne Aufhängung für meine Küchenutensilien und Gewürze (oh je, ich merke es schon, bald bin ich wieder im Frühjahrsputz- und aufräumwahn)!

Anleitung für eine selbst gemachte DIY Blumenampel aus Holz und Draht als schnelle Deko für das Fenster im Frühling

Mit meiner Blumenampel mache ich mit bei der DIY Challenge von Lisa und Dani zum Thema Pflanzen und Holz, ich bin schon gespannt, welche tollen Ideen gezeigt werden!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und ein sonniges Wochenende!

Alles Liebe, Katharina

 

weiterlesen...

Trends von der Ambiente Messe 2017

Am Freitag war ich auf der Ambiente Messe in Frankfurt unterwegs und habe Ausschau nach den neuesten Trends gehalten. Nach so einem Tag auf der Messe habe ich ehrlich gesagt immer einen Deko-Overkill und brauche ein paar Tage, bis ich meine Eindrücke sortiert habe und der Drang abgeklungen ist, mein ganzes Haus neu zu gestalten. Natürlich habe ich euch ein paar Bilder mitgebracht und versucht, einzelne kleine Trends rauszufinden, bei denen man eben nicht sein Zuhause komplett auf den Kopf stellen muss, sondern vielleicht sowieso im hintersten Eckchen des Schrankes schon was passendes hat. Denn eines ist klar: unglaubliche Neuerungen gibt es nicht und wie in der Mode ist alles schon mal da gewesen 😉 .

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Fangen wir mit einem Stimmungsbild von house doctor an, einem der schönsten Stände auf der Messe. Ich mag den lässigen Look von house doctor super gerne, weil es immer liebevoll dekoriert ist, aber nie zu viel! Auf dem Bild sehen wir auch schon einen Trend:

Rustikale Keramik

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Am Stand von RICE gab es sie in Pastellfarben und bei broste copenhagen und anderen Firmen in Grautönen: derbe Keramik, die aussieht, als sei sie handgetöpfert. Mit Farbverläufen in der Glasur und oftmals gewollt unperfekt. Mir gefällt dieser Trend richtig gut und er passt super zu meinem Zuhause im vintage Look 🙂 .

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Super schön fand ich auch die vielen Wohn- und Küchenaccessoires aus grobem Holz im Ethno Look, perfekt für ein Zuhause im

Boho Stil

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Makramee ist ja seit längerem Trend, aber diesmal gab es auf der Messe Blumenampeln, Wandteppiche und Fransenkissen an jeder Ecke! Die Blumenampeln rechts unten im Bild mit den Holzschalen fand ich besonders schön. Wenn man wie ich überhaupt kein Talent für die Knüpfkunst hat, kann man mal auf Flohmärkten schauen, da findet man immer mal original Makramee Deko.

Der Boho Look ist einer meiner liebsten Einrichtungsstile, weil er die Individualität der Bewohner aufgreift! Es geht dabei nicht darum, sich Dinge ins Haus zu stellen, nur weil sie schön sind, sondern weil sie zur eigenen Persönlichkeit gehören und eine Geschichte erzählen.

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Vt wonen hatte diesmal auch einen Stand auf der Ambiente. Ich habe dem netten Mitarbeiter am Stand mein Leid geklagt, dass ich immer nur an die Zeitschrift komme, wenn ich in Holland bin und er sagte, man könne sie auch im Ausland abonnieren! Hat sie jemand von euch abonniert und ihr könnt mir sagen, wie das geht?

Die Farben

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Ok, den Trend haben wir vorher auch gekannt, dass die Farbe Blau wieder angesagt ist, springt uns ja schon länger aus den Magazinen entgegen! Was mir aber sehr gefällt sind die Farbverläufe und ausgewaschenen Farben in den Blautönen.

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Ein weiterer Farbtrend sind Rosé- und Terrakottatöne, die zusammen mit Gold oder Bernsteinfarben super gemütlich aussehen.

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Den Übertopf habe ich bei Nordal gesehen – ist der nicht niedlich?!

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Das waren meine Eindrücke von der Messe, ich hoffe, für euch war was Schönes dabei 🙂 .

Ich wünsche euch eine tolle Woche!

Liebe Grüße, Katharina

weiterlesen...