Schau doch mal hier vorbei

Sonntagskuchen

Heute bin ich wirklich in Kaffeekränzchenstimmung! Ein wenig plaudern, leckeren Kuchen essen, dazu ein Kaffeechen und sich freuen, dass man drinnen im Warmen sitzt während es draußen saukalt ist!

Bevor ich Euch das Rezept für Blaubeer-Zitronencreme-Kuchen verrate, möchte ich Euch noch kurz mein Eiswindlicht zeigen, schließlich kann ich es heute vermutlich zum letzten Mal anzünden (nächste Woche soll es ja wärmer werden).

weiterlesen „Sonntagskuchen“

Zur Feier des Tages

Wow, diesmal haben ja wirklich wahnsinnig viele bei der Verlosung mitgemacht! Danke für Eure lieben Kommentare! Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch, weil es nichts Schöneres gibt, als eine Rückmeldung für das was man schreibt zu bekommen! In den letzten Tagen und Wochen sind es aber immer mehr Kommentare und e-mails geworden, sodass ich ein wenig überfordert war! Bitte, bitte seid mir nicht böse, wenn ich nicht zum Antworten komme, denn sonst würde ich jeden Abend noch eine Stunde länger am Notebook sitzen. Aber ich lese jede Nachricht sorgfältig und versuche direkte Fragen auch zu beantworten, ok?

weiterlesen „Zur Feier des Tages“

Süßes zum Adventskaffee

Gestern habe ich ein paar Freundinnen zum Adventskaffee eingeladen, um alle nochmal vor Weihnachten zu sehen. Es war richtig schön, die Kinder haben ohne Streit miteinander gespielt und wir haben uns richtig nett unterhalten. Ich habe auf dem Sideboard ein kleines Büffet mit Leckereien aufgebaut und den Tisch mit bestickten Tischdecken vom Flohmarkt und zarten Blumen dekoriert. Das Rezept für den unglaublich leckeren weißen Schokolade Käsekuchen verrate ich Euch weiter unten!

weiterlesen „Süßes zum Adventskaffee“

Oh (Du süßer) Tannenbaum

Los geht es mit meinem Adventskalender für Euch! Das erste Türchen ist gleichzeitig ein Gastbeitrag für den Blogger-Adventskalender bei Solebich. Die knusprigen kleinen Tannenbäume sehen nicht nur zuckersüß aus, sie schmecken auch so! Man kann sie auch super mit Kindern basteln, das Verzieren hat meiner Tochter riesigen Spaß gemacht (auch wenn mehr Zuckerperlen im Mund gelandet sind als auf dem Baum aber so ist das eben in der Weihnachtszeit).

Die genaue Anleitung findet Ihr bei Solebich.de.

weiterlesen „Oh (Du süßer) Tannenbaum“

Knuspriges aus dem Wald

Wenn wir bei unseren Streifzügen durch den Wald Steinpilze finden gibt es nichts herrlicheres, als abends eine leckere Steinpilzpizza zu backen. Wir haben schon so viele Pilzrezepte ausprobiert, aber bei diesem kommt der Steinpilzgeschmack einfach am besten zur Geltung! Und nach so einem Tag im Wald braucht man ja auch was ordentliches!

Für den Teig braucht man:

  • 300g Mehl (am besten Typ 00)
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • 20g frische Hefe
  • 1 El Zucker
  • 1 Tl Salz
  • 50ml Olivenöl

Mehl in eine weite Schüssel sieben, eine Mulde reindrücken und 100 ml Wasser in die Mulde gießen. Die Hefe reinbröseln und mit dem Zucker etwas vermischen. Warten bis sich Blasen bilden (ca. 20 min.), danach das Olivenöl und Salz zugeben und mit den Händen sehr gut zu einem glatten Teig kneten. Mindestens eine Stunde, besser über Nacht an einem warmen Ort gehen lassen. Vor dem Rollen nochmal gründlich kneten.

weiterlesen „Knuspriges aus dem Wald“