Schau doch mal hier vorbei

1000 Gute Gründe DIY – Bloggerevent in Köln

Anfang Oktober wurde ich von der Initiative #1000gutegruende für Blumen zu einem DIY-Workshop nach Köln eingeladen. Ich habe mich riesig über die Einladung gefreut, da ich noch nie auf einem Bloggerevent war und das Thema „Urban Floristic“ klang auch super spannend. Bei mir landen Blumen sonst immer ziemlich chaotisch in der Vase und ich hatte gehofft, mir von einem Experten ein paar Tipps und Tricks zeigen lassen zu können.

weiterlesen „1000 Gute Gründe DIY – Bloggerevent in Köln“

Frühlingsdeko in Pastell

Hach Freunde, ich bin heute fast schon übermütig jut druff! Das Wochenende soll ja der KNALLER werden und ich habe es jetzt schon bis zum Anschlag vollgestopft! Heute Mittag hat die Sonne schon eine kleine Kostprobe gegeben und ich habe ein wenig fotografiert (was gelogen ist, denn ich habe 130 Bilder geschossen!). Ist das toll, ohne Stativ einfach drauf los knipsen zu können! Weil ich jetzt noch Flohmarktkisten ins Auto wuchten muss (Nummer 1 auf der To-Do-Liste: Schweinehund überwinden und auf dem Flohmarkt verkaufen), kommen hier etwas wortkarg ein paar Dekobilder in fluffig-leichter-Frühlingsstimmung.

weiterlesen „Frühlingsdeko in Pastell“

diy Blumenpresse + Gewinner

Wahnsinn, wie viele Leute bei der Buchverlosung mitgemacht haben! Danke für Euer tolles Feedback zum SoLebIch-Buch, natürlich freue ich mich genauso darüber, schließlich bin ich ja auch in dem Buch drin! Bevor ich die Gewinnerin bekannt gebe, möchte ich Euch noch kurz das Ostergeschenk für meine Tochter zeigen, das ich ihr gebastelt habe!

weiterlesen „diy Blumenpresse + Gewinner“

Blumiges Sushi und Giveaway

Um ehrlich zu sein, habe ich überhaupt keine Ahnung, was man mit Blumen noch machen kann, außer sie auf der Wiese oder im Blumenladen zu pflücken und dann mehr oder weniger geordnet in eine Vase zu stellen! Meine Mutter schimpft mich sogar immer, dass ich immer die falsche Vase für Tulpen nehme (bauchig, Kind, nicht länglich!). Da kam mir das Angebot vom LV-Buch Verlag gerade Recht, mir das Buch „Blumen stilvoll arrangieren“ anzuschauen.

weiterlesen „Blumiges Sushi und Giveaway“

Der Flieder blüht

Endlich komme ich dazu, mich bei Euch zu melden! Die Ereignisse haben sich seit Donnerstag mal wieder überschlagen. Der kleine Mann hat Fieber und ich habe das kleine Heizkraftwerk mit fast 41 Grad Fieber Tag und Nacht im Haus rumgetragen, denn das kann ja im Krankheitsfall NUR die Mama.

weiterlesen „Der Flieder blüht“

Endlich raus!

Leelah loves ist um eine weitere Kategorie reicher! Endlich geht es wieder raus in den Garten! Ich würde Euch gerne teilhaben lassen an Experimenten einer Junggärtnerin, an dem Versuch, so viel Essbares und gleichzeitig Dekoratives wie möglich zu pflanzen und an jeder Menge DIY Ideen für Balkon und Garten!

Gestern hat die Sonne mich zuerst ins Gartencenter und dann in den Garten gelockt! Am liebsten hätte ich gleich den ganzen Kofferraum voller Blumen geladen, aber nach mehreren Wintern als Gartenbesitzerin kann ich mich inzwischen bremsen (und warte geduldig auf die Eisheiligen). Aber ein paar Blümchen habe ich dann doch mit nach Hause genommen!

Hornveilchen, Milchstern und Schneeglöckchen durften mit nach Hause. Ich mag es einfach, wenn vor dem Haus in Töpfen in Körben schon was blüht!

Weil noch alle Gartenmöbel im Schuppen verstaut sind, habe ich mir aus zwei Holzböcken und dem Deckel des Sandkastens schnell einen Pflanztisch gebaut. Wirklich sehr praktisch, beim Einpflanzen nicht auf dem Boden rumkriechen zu müssen! Und schon hatte ich wieder eine DIY Idee für den Frühling (hinzugefügt zur gedanklichen To-Do-Liste).

Mit meiner Papiertopfpresse habe ich kleine Töpfchen gebastelt und die ersten Heilkräuter ausgesät. Letztes Jahr habe ich aus den Kräutern im Garten eine eigene Teemischung gemacht und möchte dieses Jahr ein eigenes Teebeet pflanzen! Kamille habe ich ausgesät, den Fenchel säe ich dann im Mai direkt ins Beet.

Als kleine Deko vor der Haustür habe ich eine Etagére mit Hornveilchen bepflanzt…

Das war der erste Post aus meinem Garten! Ich freue mich schon auf die nächsten Wochen, wenn ich Euch mitnehme auf der Suche nach den leckersten Wildkräutern, frühlingsfrischen Rezepten und zum Entspannen auf dem geliebten Balkonien!

Sonnige Grüße! Katharina