DIY – Gartendeko: Mondscheinkugeln (glow in the dark)



*Dieser Beitrag enthält Werbung und entstand in Kooperation mit Glück-Marmelade

„Glück im Sommer ist so einfach“ – besser könnte das Motto nicht passen, um mir ein sommerliches DIY auszudenken! Ich bin gerade glücklich, nach einem turbulenten Urlaub wieder zu Hause zu sein! Wir hatten eine tolle Zeit und haben uns weder von drei Tagen Dauerregen, noch von einem heftigen Sturm unterkriegen lassen, der unser kleines Zeltlager verwüstet hat (inzwischen glaube ich fast, es ist kein Zufall, dass bei uns in JEDEM Urlaub irgendwas passiert). Wir genießen nun die restlichen Ferien und hoffentlich noch einige schöne Sommerabende im Garten.

DIY upcycling glow in the dark Leuchtkugeln aus Marmeladen Gläsern als Deko für den Garten, die im Dunkeln leuchtet

Weiterlesen

weiterlesen...

DIY – outdoor Wimpel aus Wachstuch

Ich bin immer auf der Suche nach Gartendeko, die auch mal draußen bleiben kann wenn es regnet. Es ist manchmal schon mühselig genug, bei einsetzendem Regen alle Kissen und Decken ins Haus zu holen, die überall im Garten verteilt sind. Ich habe noch keine schöne Aufbewahrung gefunden, die wirklich wasserdicht ist und deshalb renne ich immer mit einem Wäschekorb raus und trage Berge von Kissen nach drinnen. Ich bin aber auch null vorausschauend, was Wetteränderungen angeht.

Den Wimpel habe ich schon vor Wochen fertig gestellt, nachdem ich mit meiner Tochter aus dem Krankenhaus gekommen bin und soo glücklich war, wieder zu Hause zu sein und Zeit draußen im Garten verbringen zu können. Deshalb auch die Aufschrift „happy place“. Manchmal weiß man erst wieder zu schätzen, wie schön man es hat, wenn man eine Woche nur im Krankenzimmer hockt.

Weiterlesen

weiterlesen...

Gartenparty Deko und ein leckeres Rezept als Vorspeise für´s Büffett

Manchmal fällt einem erst beim Schreiben auf, wie blöd ein Wort eigentlich aussieht – aber ich habe „Büfett“ gerade extra nochmal im Duden nachgeschlagen! Egal, schmecken muss es und dabei ist es ja wohl egal, wie der Tisch mit den Leckereien heißt 😉 . Am Wochenende haben wir mit meinen liebsten Unimädels vom Studium im Garten gefeiert und lecker gegrillt. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht und inzwischen kleine bis mittelgroße Kinder mit rumhüpfen, spannende Jobgeschichten ausgetauscht und Hauspläne besprochen werden. Und trotzdem schaffen wir es nach all den Jahren immer noch, uns regelmäßig zu treffen.

Dekoideen für die Gartenparty im Sommer mit bunten Lampions und Blumen und Leckereien vom Grillbüfett

Weiterlesen

weiterlesen...

DIY Terrassen makeover – vorher/ nachher (Teil 2)

Heute kann ich euch endlich den zweiten Teil unserer DIY Terrassen Verschönerung zeigen! Teil 1 mit der Vorgeschichte sowie die Anleitung für die selbstgemachten Betonfliesen findet ihr hier und hier. Ich bin gerade so aufgeregt beim Schreiben, weil die Verwandlung der Ecke noch krasser ist als auf der anderen Seite und ich mich nicht entschieden kann, welche Bilder ich zeigen soll. Also zeige ich euch einfach ALLE Bilder 😉 .

DIY und Dekoideen für die Garten Terrasse im Boho Look mit upcycling Sitzbänken aus Terrassenholz und vorher nachher Bildern des makeovers

Weiterlesen

weiterlesen...

Unser Terrassen makeover – vorher/ nachher (Teil 1)

Seit ich selbst einen Garten habe weiß ich, dass darin nicht nur Arbeit (puuh, teilweise echt harte Arbeit) steckt, sondern ganz einfach auch Erfahrung. Ich habe ein paar Jahre gebraucht, bis ich nicht nur liebevoll Beete angelegt und Blumen gepflanzt habe, sondern meinen Garten auch kannte: Wie wandert in Laufe des Tages überhaupt die Sonne? Wo sind die Erdbeeren in den letzten Jahren am besten gewachsen und was geht mir immer wieder ein? Deshalb gab es bei uns auch Ecken, mit denen ich einfach nichts anfangen konnte, weil ich sie nicht verstanden habe. Und da sind wir schon beim leidigen Thema Holzdeck! Aber bevor ihr euch mein Gejammer anhören müsst, zeige ich euch als kleinen Ansporn ein nachher-Foto (ok, ich zeige nur zuerst das schöne Foto, damit es die Leser in der Vorschau nicht abschreckt 😉 .

DIY Inspiration für ein Terrassen makeover in Schattenlage mit vorher nachher Bildern und Tipps für Schattenpflanzen

Weiterlesen

weiterlesen...

DIY – Betonplatten upcycling für den Garten

Yieppieh, wir sind endlich fertig mit der leidigen Holzdeck-weg-Aktion, die uns die letzten sechs Wochen auf Trab gehalten hat! Da wir auch noch ein paar DIY-Projekte verwirklicht haben, ging das alles natürlich nicht so schnell voran wie ich mir das gewünscht hätte. Aber egal, wir sind fertig und ich kann euch nach und nach zeigen, was wir gemacht haben! Den Anfang macht heute ein upcycling Projekt: aus hässlichen Waschbetonplatten habe ich schicke Gehwegplatten für den Garten gemacht. Und weil es sooo viel Spaß gemacht hat, auch gleich noch einen „Teppich“ aus Betonsteinen!

DIY Anleitung für selbstgemachte upcycling Betonfliesen im marokkanischen Look mit Betonfarbe und Waschbetonplatten als dekorative Gehwegplatten für den Garten

Weiterlesen

weiterlesen...

Der Garten im Herbst

Bin ich froh, dass ich bei dem tollen Wetter letzte Woche meinen inneren Schweinehund überwunden und den Garten Herbstfit gemacht habe! Dabei ging es gar nicht so sehr um die schönen Arbeiten im Garten, sondern eher um das Aufräumen in verschiedenen Ecken – eine lose Sammlung Blumentöpfe hier, halb weggeräumte Deko dort – ihr kennt das bestimmt :). Jetzt ist alles wieder einigermaßen aufgeräumt, mal abgesehen von den vielen Kinderfahrrädern und Rollern, die grundsätzlich mitten auf die Wiese geworfen werden, anstatt sie an ihren Platz zu stellen und ich kann es mir drinnen mit einem Tee gemütlich machen.

Deko Ideen für den Garten im Herbst

Deko Ideen für den Garten im Herbst

Puuh, der Pflanztisch neben dem Schuppen war ein ganzes Stück Sortierarbeit – ich frage mich, warum Leute überhaupt Insektenhotels bauen, in so einem Regal mit Gartenhandschuhen (natürlich alles nur einzelne), alten Terrakottatöpfen und Gefäßen, die aussehen, als wollte ich Grünspan für wissenschaftliche Zwecke züchten, lässt es sich doch auch prima überwintern :P.

Deko Ideen für den Garten im Herbst

Deko Ideen für den Garten im Herbst

Ins Hochbeet habe ich ein paar Herbstpflanzen gesetzt, weil es so kahl aussah, nachdem ich die Reste der Kräuter zurück geschnitten hatte…

Deko Ideen für den Garten im Herbst

Während ich so vor mich hin gewerkelt habe, hat meine Tochter dieses kleine Kastanienbaby im Schlafsack gebastelt :).

Deko Ideen für den Garten im Herbst

Deko Ideen für den Garten im Herbst

Deko Ideen für den Garten im Herbst

Na, da schummelt sich ja schon wieder Winterheide ins Bild! Ich mag die Farbe so gerne und wenn man die Pflanze anfasst, raschelt es so schön, als wäre es eigentlich eine Trockenblume. Das gibt mir das gute Gefühl, dass ich mit der Pflanze nicht viel falsch machen kann, trocken ist sie ja eh schon…

Deko Ideen für den Garten im Herbst

Zum Schluss noch ein kleiner Blick von oben (bei uns ist die Haustür im ersten Stock und deshalb schaue ich immer von oben in den Garten).

Ich wünsche euch eine entspannte, kurze Woche!

Liebe Grüße! Katharina

weiterlesen...

Tischdeko im Garten zum Kindergeburtstag

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Gestern haben wir den achten Geburtstag unserer Tochter gefeiert. Ich kenne einige Mütter, die an den Geburtstagen ihrer Kinder immer ganz wehmütig an die Zeit zurückdenken, als die Kinder noch ganz klein waren. Ich hingegen trauere der Kleinkindzeit gar nicht nach und beobachte gespannt, wie aus meiner Tochter eine eigene kleine Persönlichkeit wird. Letztens habe ich ihr morgens gesagt, sie solle sich was zum anziehen raussuchen. Dann kam sie ins Bad mit einem Stapel Klamotten von mir und als ich fragte, was das nun sei, sagte sie: „Du hast doch gesagt, ich soll dir was zum Anziehen raussuchen!“. Da war zwar ein Schlafanzugoberteil von mir dabei, aber immerhin, sie hat ihren eigen Stil :).

Dekoideen für die kindergeburtstag Party im Garten mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

Tischdeko für Kindergeburtstage finde ich immer schwierig, da es nur ein schmaler Grat ist, dass es meinen Kindern und mir gefällt. Dieses Jahr war es ein glücklicher Zufall, dass radbag mich gefragt hat, ob ich Lust auf eine Deko mit den neuen free printables habe. Einhörner für meine Tochter und Pastellfarben für mich – das passt :).

Dekoideen für die Tischdeko zum Kindergeburtstag im Garten im Sommer mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

Dekoideen für die Tischdeko zum Kindergeburtstag im Garten im Sommer mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

Über den Tisch habe ich Lampions und Bänder aus Krepppapier an ein Drahtgestell gehängt…

Dekoideen für die Tischdeko zum Kindergeburtstag im Garten im Sommer mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

 

Dekoideen für die Tischdeko zum Kindergeburtstag im Garten im Sommer mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

Aus Geschenkpapier habe ich Spitztüten für Süßigkeiten gebastelt. Da sollten eigentlich noch Schokolinsen rein, aber die habe ich während des Shootings aufgefuttert (sonst hätte ich mich über die Cupcakes hergemacht ;)).

Dekoideen für die Tischdeko zum Kindergeburtstag im Garten im Sommer mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

Als „Eiswürfel“ habe ich Wassereis genommen und in die Gläser gestellt…

Dekoideen für die Tischdeko zum Kindergeburtstag im Garten im Sommer mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

Diese Puschel-Spieße gibt es natürlich fertig zu kaufen, aber wenn man so wie ich nichts Besseres neben Ferienbespaßung und Hausarbeit zu tun hat, macht man sie einfach selbst :P. Ich habe allein 20 Minuten gebraucht, um Lametta aus der Weihnachtskiste zu kramen und es anschließend mit Washi Tape um die Spieße geklebt! Aber wie gesagt, man hat ja sonst nix zu tun…

Dekoideen für die Tischdeko zum Kindergeburtstag im Garten im Sommer mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

Mein Beitrag ist Teil einer Blogparade von radbag, bei der es auch was zu gewinnen gibt :). Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier. Dort könnt ihr euch auch die Vorlagen für die Spieße und die Banderolen für Cupcakes kostenlos ausdrucken.

Dekoideen für die Party zum Kindergeburtstag im Sommer im Garten

Falls ihr auch eine kleine Prinzessin zu Hause habt, findet ihr bei radbag auch die passenden Geschenke – von Einhorn-Hausschuhen bis zur Wolken-Nachtleuchte, obwohl ich als alter Star Wars Fan natürlich die Todesstern-Lampe vorziehen würde :).

Ich wünsche euch einen tollen Sommertag!

Katharina

weiterlesen...

Orientalischer Schmortopf mit Orangen-Mandel-Couscous

Vorletztes Wochenende habe ich auf einem Fest bei uns in der Stadt super lecker marokkanisch gegessen und seit dem bin ich mal wieder im Orient-Fieber. Genau nach meinem Geschmack, nicht nur wegen des tollen Essens, sondern auch wegen der Deko :).

Tischdeko Ideen für den gedeckten Tisch im Sommer Garten im orientalischen Look in Blau und Weiß

Blöd, wenn man außer zwei orientalischen Schüsseln überhaupt nix im Haus hat, was ein wenig Stimmung zaubert. Also hab ich improvisiert mit einer 100 Jahre alten Grablaterne überm Tisch (etwas makaber vielleicht) und Mosaikfliesen-Matten, die ich noch zu Hause hatte von meiner wahnsinnigen Idee, ich könnte mal schnell ein kleines Wasserbecken für den Garten fliesen.

Tischdeko Ideen für den gedeckten Tisch im Sommer Garten im orientalischen Look in Blau und Weiß

Keine Blumen im Haus? Macht nichts, dann müssen eben ein paar Stängel Minze für die Vase herhalten und Dachwurz-Ableger für den Tisch…

Rezept für orientalischen Schmortopf mit Orangen-Mandel Couscous

Jetzt aber endlich mal ein Foto vom Essen. Das Fleisch hat fast drei Stunden vor sich hin geschmurgelt und ist auf der Gabel zerfallen :).

Rezept für orientalischen Schmortopf mit Orangen-Mandel Couscous

Orientalischer Schmortopf mit Rindfleisch (für 4 Personen)

  • ein schönes Stück Rinderbraten oder Gulaschfleisch (750 g, wer viel Fleisch mag nimmt mehr)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Karotten
  • 1 kleine Dose Kichererbsen
  • ein paar Stängel Petersilie
  • Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • eine Hand voll Soft-Aprikosen
  • 600 ml Wasser mit etwas Rinderbrühe
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Zimt, Nelken, Koriander, ein wenig Chili, ODER: eine orientalische Würzmischung wie Ras el Hanout (mein alltime favourite!). Ich hatte das Gewürz „Tajine Marrakesch“ von Herbaria, benutze aber auch gerne „Baharat“ von Ingo Holland.

So wird´s gemacht:

Im Grunde setzt man zuerst mal ein Gulasch auf: Das Fleisch in sehr große Stücke schneiden (so hatte ich es zumindest auf dem Fest gegessen) und in Olivenöl scharf anbraten, dann die grob geschnittenen Zwiebeln dazu geben und anbraten. Tomatenmark mit braten und anschließend mit dem Wasser ablöschen. Kräftig würzen und erstmal 2 Stündchen auf ganz kleiner Flamme köcheln lassen.

In der Zwischenzeit 1-2 Zeitschriften bei einem Eiskaffee durchschmökern. Anschließend die Karotten schälen und grob schneiden, die Petersilie hacken, die Aprikosen halbieren und die Kichererbsen abtropfen lassen. Alles zum Schmortopf geben und nochmal etwa eine Stunde schmoren (das Warten lohnt sich :)).

Rezept für orientalischen Schmortopf mit Orangen-Mandel Couscous

Rezept für orientalischen Schmortopf mit Orangen-Mandel Couscous

Orangen-Mandel-Couscous mit Rosinen

  • ca. 300 g Couscous
  • ca. 800 ml Orangensaft
  • eine Hand voll Rosinen
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, etwas Curcuma, Cayennepfeffer, Ras el Hanout schadet auch nie

So wird´s gemacht:

Den Orangensaft zusammen mit den Gewürzen (ruhig etwas mehr Salz, das verliert sich) aufkochen, über den Couscous geben und 5 Minuten quellen lassen. Sollte der Couscous zu klumpig sein, ruhig noch etwas kochenden Orangensaft dazu geben.

Die Rosinen mit kochendem Wasser übergießen und ebenfalls fünf Minuten quellen lassen. Die Mandeln in einer Pfanne rösten.

Zum Schluss die Rosinen unter den Couscous heben, das Olivenöl darüber geben und mit Mandeln bestreut servieren. Die Minze oben drauf sollte nur Deko sein, hat aber sehr lecker geschmeckt.

Rezept für orientalischen Schmortopf mit Orangen-Mandel Couscous

Ich wünsche Euch noch eine tolle Woche!

Liebe Grüße! Katharina

 

weiterlesen...

Morgens im Garten

Hui, ist das herrlich, während ich hier sitze und schreibe, scheint mir die Sonne auf dem Balkon ins Gesicht, sodass ich die Zeilen auf dem Notebook kaum lesen kann – aber egal, es ist endlich Sommer und ein perfektes Wochenende liegt hinter uns, in das wir alles reingequetscht haben, was wir die letzten Wochen verpasst haben. Heute Morgen habe ich einen kleinen Gartenrundgang gemacht und ein paar Eckchen fotografiert. Unser Garten ist zwar nicht groß, aber ich liebe es, viele kleine Sitzecken zu haben, die ich mir langsam wieder zurück erobere, nachdem ich aus Gründen der Faulheit die letzten Wochen fast ausschließlich auf dem Balkon saß (ist aber auch fies, wenn der Kühlschrank sooo nah am Balkon ist)…

Dekoideen für den Gartten mit selbst gebauter DIY Beton Bank und kleiner Sitzecke

Ich liebe meine selbst gebaute Bank und freue mich immer noch über eure Mails mit Bildern eurer Bänke – Wahnsinn, wie viele von euch die Bank ratzfatz nachgebaut haben :).

 

Dekoideen für den Garten mit selbst gebauter DIY Beton Bank, Pflanzen im Topf und kleiner Sitzecke

Deko im Garten mit Acapulco Chairs, Wimpelgirlande und kleiner Sitzecke im Grünen

Das ist mein Plätzchen auf dem Holzdeck neben meinem Atelier, wo ich ganz gerne meine Mittagspause mit einem Kaffee verbringe (da ist es doch mal ganz praktisch, dass ich keine Arbeitskollegen habe, weil die Ecke immer für mich reserviert ist. Nur die Gespräche sind manchmal etwas eintönig).

Dekoideen für den Garten im Sommer

Das ist unsere Essecke im Garten auf der Wiese im Bolzplatz Look, die nur ungepflegter aussehen könnte, wenn hier ein dreitägiges Festival stattgefunden hätte. Aber für „Rasen“ fühle ich mich ehrlich gesagt sowieso noch zu jung… 😛

Dekoideen für den Garten im Sommer  mit kleinem Teich und Wasserpflanzen

Unser Teich hat sich nach dem Hagel-Desaster auch wieder richtig gut erholt, sogar die Seerose blüht schon prächtig (natürlich nur nicht auf dem Foto, da das Fräulein es vorgezogen hat, ihre Schönheit für sich zu behalten). Ist das normal, dass eine Seerose erst blüht und dann wieder zugeht?

Das war mein kleiner Gartenrundgang, wie immer nicht im Bild: der Kater, der sich in einen winzigen Steintrog zum Schlafen quetscht, unzählige Kinderfahrzeuge und winzig kleine Wasserbomben-Schnipsel… 🙂

Habt eine tolle Sommerwoche, alles Liebe!

Katharina

weiterlesen...

Kleine Blumentopf-Verschönerung

Vielleicht hat es ja die Eine oder Andere bei instagram mitbekommen, dass ein Hagelschauer vorletzte Woche unseren Garten komplett verwüstet hat! Viele Pflanzen sehen aus, als wäre eine Schneckenplage biblischen Ausmaßes über sie hergefallen und meine Blumentöpfe auf dem Balkon wurden in Mitleidenschaft gezogen. Damit mein Balkon nicht so trist aussieht, habe ich zwei alte Tontröge vom Flohmarkt mit Farbe aufgehübscht und bepflanzt.

DIY Pflanzgefäße vom Flohmarkt mit Farbe ansprühen und bepflanzen als Deko für den Balkon

DIY Pflanzgefäße vom Flohmarkt mit Farbe ansprühen und bepflanzen als Deko für den Balkon

Die Tongefäße waren mir in Braun zu rustikal, deshalb habe ich den Kleineren zuerst mit grauem Lack angesprüht, anschließend abgeklebt und den unteren Teil mit Lack in Granitoptik lackiert. Der Lack hat eine ganz tolle Struktur!

Bei dem größeren Topf habe ich mich in der Farbe vergriffen und statt weißem Sprühlack Emaille-Lack gekauft. Ein Glücksgriff, denn der Lack sieht nun aus wie eine dicke Keramikglasur! Dafür habe ich extra viel Lack aufgesprüht und verlaufen lassen.

DIY Pflanzgefäße vom Flohmarkt mit Farbe ansprühen und bepflanzen als Deko für den Balkon

Das war es auch schon, mein keines DIY zur Wochenmitte, ich versuche jetzt noch schnell, zwischen zwei Regenfronten im Garten zu arbeiten :).

Alles Liebe! Katharina

weiterlesen...

Mein kleiner Teich im Garten und ein Gewinnspiel für euch

(Dieser Beitrag enthält Werbung und ein Gewinnspiel)

Früher habe ich mir immer einen Schwimmteich im Garten gewünscht mit einem großen Badesteg und am besten noch einem Saunahaus daneben. Da bei uns in der Stadt allerdings schon alle vier Hektar großen Grundstücke weg waren (hä, hä), wurde es eben doch ein ganz normales Haus mit einem ganz normalen Garten. Platz für einen Teich findet sich aber zum Glück in jedem Gärtchen!

Selbst angelgter Mini Teich im Garten als Wochenendprojekt für den kleinen Garten

Wehe, einer von euch fragt jetzt laut „ja wo isser denn, der Teich?“ :P! Zugegeben, wenn so ein Teichbecken noch nicht eingebuddelt ist, sieht es irgendwie größer aus. Aber mit ordentlich Grünzeug außen rum macht auch so ein Tümpel echt was her!

Natürlich kommt jetzt eines meiner geliebten vorher-Fotos:

Selbst angelgter Mini Teich im Garten als Wochenendprojekt für den kleinen Garten

Das Teichbecken hat mein Mann schon vor einiger Zeit eingebuddelt und den Gehweg aus Schieferplatten gesetzt, für den Gestaltungsteil war dann ich zuständig und bin erstmal ins Gartencenter zum shoppen gefahren…

Das Teichbecken hat mein Mann schon vor einiger Zeit eingebuddelt und den Gehweg aus Schieferplatten gesetzt, für den Gestaltungsteil war dann ich zuständig und bin erstmal ins Gartencenter zum shoppen gefahren...

Die tolle Arbeitshose habe ich von Garden Girl zur Verfügung gestellt bekommen, einem Onlineshop mit ganz schicker Gartenmode und Gartenwerkzeug für Frauen. Obwohl ich schon Jahre keine Latzhose mehr anhatte, hat sich sofort so ein heimeliges Gefühl eingestellt. Zuerst habe ich richtig aufgepasst, dass die Hose nicht dreckig wird, aber irgendwann kniete ich mittendrin in der Erde und steckte mit den Armen im Teich.

Selbst angelegter Mini Teich im Garten als Wochenendprojekt für den kleinen Garten

Zuerst durften die Pflanzen mal Probe sitzen, weil ich bei sowas ja gerne planlos drauflos werkele und dann alle Pflanzen in einer Ecke stehen und der Rest kahl aussieht. Diesmal habe ich mir richtig Gedanken über den Standort gemacht und jetzt stehen die Pflanzen, die richtig hoch wachsen wie Schilf so, dass sie irgendwann das Mülltonnenhäuschen verdecken.

Selbst angelegter Mini Teich im Garten als Wochenendprojekt für den kleinen Garten

Dann ging es ans Bepflanzen: zuerst die Pflanzen im Teich, weil ich später nicht mehr gut ran gekommen wäre…

Selbst angelegter Mini Teich im Garten als Wochenendprojekt für den kleinen Garten

…und anschließend die Pflanzen um den Teich.

Selbst angelegter Mini Teich im Garten als Wochenendprojekt für den kleinen Garten

Zum Schluss habe ich noch große und kleine Flusskiesel im Teich und außen herum verteilt. Unglaublich, wie lange man da rummachen kann, bis die Steine einigermaßen natürlich verteilt aussehen!

Selbst angelegter Mini Teich im Garten als Wochenendprojekt für den kleinen Garten

Wenn ihr auch gerne mal betont lässig im Garten rumsteht und mit einer sau schweren Hosta posiert, könnt ihr heute das passende Outfit dazu gewinnen!

Schaut doch mal bei Garden Girl vorbei und sucht euch was Schönes aus – vielleicht eine Arbeitshose, Gartenschuhe oder ein Geschenkset für eine liebe Freundin!

Hinterlasst einen Kommentar und postet den Link zu dem Produkt, das ihr euch wünscht! Habt ihr schon ein konkretes Projekt im Garten oder auf dem Balkon, das ihr in Angriff nehmen wollt?

Das Gewinnspiel geht bis zum 12. Juni 2016. Die Gewinnerin wird anschließend von mir schriftlich benachrichtigt. Das Los entscheidet und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden, dass ich die Adresse der Gewinnerin ausschließlich für Versandzwecke an eine Mitarbeiterin von Garden Girl weiterleite.

 

Selbst angelegter Mini Teich im Garten als Wochenendprojekt für den kleinen Garten

So sieht der Teich nun fertig aus, das Wasser ist auf dem Foto noch aufgewühlt vom Pflanzen. Auf eine Teichpumpe wollen wir zunächst verzichten, da in den Teich sowieso keine Fische reinkommen sollen – bei der Größe wäre es nämlich einfach nur ein Katzenspielzeug für unseren Kater, der munter drauf los angeln könnte…

Selbst angelegter Mini Teich im Garten als Wochenendprojekt für den kleinen Garten

Selbst angelegter Mini Teich als Wochenendprojekt für den kleinen Garten

Selbst angelegter Mini Teich als Wochenendprojekt für den kleinen Garten

Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche!

Liebe Grüße! Katharina

Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit Garden Girl, die Latzhose findet ihr hier

weiterlesen...