Ein neues Beet im Garten

Endlich kann ich mich über einzelne Ecken in unserem Garten freuen! Es ist noch immer ziemlich chaotisch bei uns, aber während sich das Chaos in den letzten Wochen über den ganzen Garten erstreckte, beschränkt es sich inzwischen nur auf die Hälfte, wo bald das Carport stehen wird. Na, das ist doch schon mal was! Im März habe ich mir den völlig verwahrlosten Rasen vor meinem Atelier vorgeknöpft, alles umgegraben, Rasensteine gesetzt und Schattenpflanzen eingepflanzt.

Garten Ideen mit frisch angelegtem Beet vor dem Holzdeck

Ach ja, wir haben ja auch noch ein Gartenhaus bekommen, in das etwa 1/3 des alten Schuppens hinein passt. Das andere Drittel haben wir momentan noch „outgesourced“ (soll heißen: bei meinen Schwiegereltern abgeladen).

Weil ich vorher/ nachher Bilder so liebe, so sah es vorher aus:

Beet anlegen im Garten mit Rasensteinen

Beet anlegen im Garten mit Rasensteinen

Kritiker könnten bemängeln, dass ich bei solchen Aktionen vielleicht nicht immer drauf loslegen, sondern mal eine Schnur spannen sollte, damit es hinterher auch gerade wird! Pfft, wenn ich meinen Perfektionismus auch noch bei der Gartenarbeit pflege, wo bleibt da die Entspannung?!

Und so sieht das Ganze jetzt aus:

Beet anlegen im Garten mit Rasensteinen

Blick von oben in den Garten mit Holzdeck und Rasen im April

Natürlich ist man als Gartenbesitzer nie fertig mit der Arbeit, wir planen für dieses Jahr noch einen überdachten Sitzplatz und ich plane, vielleicht doch irgendwann mal den Rasen zu mähen :P! Aber jetzt gerade für diesen Moment bin ich sehr zufrieden mit meinem Werk und stelle meine Gartenliege genau in die Mitte des Gartens, um ihn auch endlich mal zu genießen (Dann muss ich die Liege aber so stellen, dass ich den riesigen Stapel Holz für das Carport nicht sehen muss, der eigentlich dieses Wochenende gestrichen werden müsste!).

Was sind denn gerade Eure Gartenpläne? Buddelt Ihr noch oder grillt Ihr schon?

Ein wunderschönes Wochenende für Euch! Katharina

weiterlesen...