DIY – Halloween Deko mit Blumen und Kürbis

Am Wochenende war ich mit ein paar lieben Blogger-Kolleginnen von der Initiative 1000 gute Gründe in Minden im Fotostudio von Bloom´s, wo unter anderem Dekozeitschriften und Bücher rund um das Thema Blumen und Pflanzen produziert werden. Wir haben uns zunächst das riesige Dekolager, das Gewächshaus und das Studio angesehen und dann losgelegt und selber mit Blumen dekoriert.

DIY Deko für Halloween mit Herbst Blumen und Kürbis in bunten Farben

Wir hatten sooo viele tolle Blumen, Äste und Deko zur Auswahl und die Floristin von Bloom´s, Viola, hat uns jeden kleinen extra Wunsch erfüllt und ist losgeflitzt!

DIY Deko für Halloween mit Herbst Blumen und Kürbis in bunten Farben

Mit dabei waren Antonia von craftifair und Sophie von sophiagaleria, die ganz tolle Ideen zum Thema Heide umgesetzt haben.

DIY Deko Ideen für Halloween mit Herbst Blumen, Ästen und Kürbis

DIY Deko Ideen für Halloween mit Herbst Blumen, Ästen und Kürbis

DIY Deko Ideen für Halloween mit Herbst Blumen, Ästen und Kürbis

 

Meine liebste Bloggerkollegin Julia von myhomeismyhorst und ich haben uns Halloween Deko mit Blumen ausgedacht.

DIY Deko Ideen für Halloween mit Herbst Blumen, Ästen und Kürbis

Ich habe mich für ein Blumengesteck im Kürbis entschieden und ein paar Fotos gemacht, falls ihr sowas nachmachen möchtet :).

DIY Deko Ideen für Halloween mit Herbst Blumen, Ästen und Kürbis

Ihr braucht:

  • einen Kürbis
  • Messer und Löffel zum Aushöhlen
  • Steckmoos
  • einen verzweigten Ast
  • Herbstblumen wie Dahlien, Sonnenblumen, Chrysanthemen, Beerenzweige
  • ein wenig Halloween Deko wie kleine Fledermäuse aus Tonpapier (ich hab meine mit der Nagelschere ausgeschnitten, aber ich ja sowieso nix besseres zu tun :P) und ein Spinnennetz mit Spinnen (aus dem Bastelladen)
  • doppelseitiges Klebeband

So wird´s gemacht:

Vom Kürbis den oberen Rand abschneiden und aushöhlen. Steckmoos etwa 10 Minuten in Wasser einweichen, anschließend zurecht schneiden und den Kürbis damit füllen.

In die Mitte den Ast stecken. Die Blumen dann um den Ast herum in unterschiedlichen Höhen stecken. Zwischen die Blumen kleinere Blumen oder Beerenzweige mit Blättern recht dicht stecken, damit man das Steckmoos nicht mehr sieht.

Zum Schluss die Fledermäuse mit doppelseitigem Klebeband auf den Kürbis kleben und das Spinnennetz in den Ast hängen.

DIY Deko Ideen für Halloween mit Herbst Blumen, Ästen und Kürbis

DIY Deko Ideen für Halloween mit Herbst Blumen, Ästen und Kürbis

Für das Foto habe ich versucht, ein wenig Gruftstimmung zu zaubern – ist ja schließlich Halloween :).

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

Katharina

weiterlesen...

Zufallsbastelei

Eigentlich wollte ich nur Gläser mit Acryllack bemalen, habe aber dann zufällig gemerkt, dass man die Farbe mit einem spitzen Bleistift ganz einfach wegkratzen kann. So ist ein Windlicht mit einem durchsichtigen Blattmotiv entstanden. Ich mag Halloween zwar nicht besonders, aber ich denke man könnte daraus eine ganze Menge machen (vielleicht so einen Grabstein aufmalen und R.I.P. einritzen – sieht bestimmt ganz nett aus draußen vor der Tür im dunkeln). Für diejenigen, es weniger morbide mögen: man könnte ein schwarzes Haus aufmalen und die Fenster einritzen, damit sie von hinten beleuchtet werden – ach ich glaube das probiere ich noch aus!


Dekoriert jemand von Euch für Halloween oder findet Ihr das ist eine Modeerscheinung, die sich hierzulande nicht durchsetzten wird (oder soll)?

Liebe Grüße Katharina

weiterlesen...