Schau doch mal hier vorbei

Herbstgemüse mit Beluga-Linsen und Orangen-Whiskey-Sauce

Gestern hat sich meine hartnäckige Behauptung, ich könne einfach nicht backen, mal wieder bestätigt! Mit den Kindern wollte ich simple Butterplätzchen backen, die meine siebenjährige Tochter auch ganz bestimmt ohne mich hinbekommen hätte. Schlimm genug, dass ich für so einen Teig überhaupt das Internet bemühen muss, aber Backrezepte besitzen für mich eine ebenso große Autorität wie der Steuerbescheid oder eine Fünf auf der Mathe-Schulaufgabe, da gibt es nix zu rütteln (da nützte mir damals auch rumdiskutieren mit dem Lehrer nichts, meistens zumindest). Ich zweifele nicht mal, wenn in dem Rezept nicht ein Wörtchen von Backpulver die Rede ist, immerhin hat der Herr einen Doktortitel, auf dessen Seite ich das Rezept entdeckt hatte! Als unsere liebevoll ausgestochenen Igel und Eichhörnchen sich im Backofen wieder zu der Teigplatte formierten, die ich zuvor mühevoll ausgerollt hatte, fragte mich meine Tochter: „Hast Du keine Telefonnummer von diesem Dr. Oetker? Ich würde da mal anrufen und mich beschweren!“. Zum Glück können Kinder großzügig über matschige Plätzchen hinwegsehen, wenn eine ganze Packung Kuvertüre und bunte Streusel im Spiel sind!

weiterlesen „Herbstgemüse mit Beluga-Linsen und Orangen-Whiskey-Sauce“

Keine Zeit zum Mittagessen (2) + Gewinner

Wow, was für eine riesen Resonanz ich von Euch auf meinen Aufreger über die Freundin bekommen habe!!! Vielen Dank, dass sich so viele mit aufgeregt, mich ganz lieb getröstet und ihre sozialen Netzwerke aktiviert haben! Ich habe mich letztendlich mit der Redakteurin geeinigt, nachdem sie mir sagte, meine Idee sei sooo toll auch wieder nicht gewesen (tz, wie frech, gut genug zum Abkupfern war sie ja anscheinend!). Man hat mir zugesagt, in einer der nächsten Ausgaben eine größere Blogvorstellung zu machen! Also alle mal die Augen offen halten, ob sie es auch wirklich tun, ja? Aber wenigstens hat es mal wieder Einige wachgerüttelt, dass wir Blogger kein Selbstbedienungsladen für Ideen und Fotos sind!
Bevor ich die Gewinnerinnen des Buch-Giveaways bekannt gebe, habe ich noch ein super leckeres 15-Minuten-Rezept für Euch, perfekt für eine Mittagspause!

weiterlesen „Keine Zeit zum Mittagessen (2) + Gewinner“

Linsencurry mit Schweinefleisch und Minzjoghurt

Linsen esse ich viel zu selten, obwohl sie wahnsinnig gesund sind! Ich habe oft keine Lust, sie ewig einzuweichen und zu kochen. Rote Linsen sind da sehr praktisch, weil sie keine lange Kochzeit haben und noch dazu lecker aussehen.

weiterlesen „Linsencurry mit Schweinefleisch und Minzjoghurt“