Trends von der Ambiente Messe 2017

Am Freitag war ich auf der Ambiente Messe in Frankfurt unterwegs und habe Ausschau nach den neuesten Trends gehalten. Nach so einem Tag auf der Messe habe ich ehrlich gesagt immer einen Deko-Overkill und brauche ein paar Tage, bis ich meine Eindrücke sortiert habe und der Drang abgeklungen ist, mein ganzes Haus neu zu gestalten. Natürlich habe ich euch ein paar Bilder mitgebracht und versucht, einzelne kleine Trends rauszufinden, bei denen man eben nicht sein Zuhause komplett auf den Kopf stellen muss, sondern vielleicht sowieso im hintersten Eckchen des Schrankes schon was passendes hat. Denn eines ist klar: unglaubliche Neuerungen gibt es nicht und wie in der Mode ist alles schon mal da gewesen 😉 .

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Fangen wir mit einem Stimmungsbild von house doctor an, einem der schönsten Stände auf der Messe. Ich mag den lässigen Look von house doctor super gerne, weil es immer liebevoll dekoriert ist, aber nie zu viel! Auf dem Bild sehen wir auch schon einen Trend:

Rustikale Keramik

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Am Stand von RICE gab es sie in Pastellfarben und bei broste copenhagen und anderen Firmen in Grautönen: derbe Keramik, die aussieht, als sei sie handgetöpfert. Mit Farbverläufen in der Glasur und oftmals gewollt unperfekt. Mir gefällt dieser Trend richtig gut und er passt super zu meinem Zuhause im vintage Look 🙂 .

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Super schön fand ich auch die vielen Wohn- und Küchenaccessoires aus grobem Holz im Ethno Look, perfekt für ein Zuhause im

Boho Stil

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Makramee ist ja seit längerem Trend, aber diesmal gab es auf der Messe Blumenampeln, Wandteppiche und Fransenkissen an jeder Ecke! Die Blumenampeln rechts unten im Bild mit den Holzschalen fand ich besonders schön. Wenn man wie ich überhaupt kein Talent für die Knüpfkunst hat, kann man mal auf Flohmärkten schauen, da findet man immer mal original Makramee Deko.

Der Boho Look ist einer meiner liebsten Einrichtungsstile, weil er die Individualität der Bewohner aufgreift! Es geht dabei nicht darum, sich Dinge ins Haus zu stellen, nur weil sie schön sind, sondern weil sie zur eigenen Persönlichkeit gehören und eine Geschichte erzählen.

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Vt wonen hatte diesmal auch einen Stand auf der Ambiente. Ich habe dem netten Mitarbeiter am Stand mein Leid geklagt, dass ich immer nur an die Zeitschrift komme, wenn ich in Holland bin und er sagte, man könne sie auch im Ausland abonnieren! Hat sie jemand von euch abonniert und ihr könnt mir sagen, wie das geht?

Die Farben

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Ok, den Trend haben wir vorher auch gekannt, dass die Farbe Blau wieder angesagt ist, springt uns ja schon länger aus den Magazinen entgegen! Was mir aber sehr gefällt sind die Farbverläufe und ausgewaschenen Farben in den Blautönen.

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Ein weiterer Farbtrend sind Rosé- und Terrakottatöne, die zusammen mit Gold oder Bernsteinfarben super gemütlich aussehen.

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Den Übertopf habe ich bei Nordal gesehen – ist der nicht niedlich?!

Trends und Inspiration für die eigenen vier Wände von der Ambiente Messe in Frankfurt 2017

Das waren meine Eindrücke von der Messe, ich hoffe, für euch war was Schönes dabei 🙂 .

Ich wünsche euch eine tolle Woche!

Liebe Grüße, Katharina

weiterlesen...

Trends von der Creative World Messe 2017 und Giveaway

Ihr habt euch bestimmt schon gefragt, wo ich stecke! Die letzten vier Tage war ich auf der Creative World Messe in Frankfurt und habe die japanische Firma Tombow am Stand unterstützt. Ich habe unglaublich viele spannende Kreative und Bloggerinnen kennengelernt und fand es mal richtig schön, für ein paar Tage Arbeitskollegen zu haben, wo ich hier doch sonst immer alleine wo mich hin werkel 🙂 .

Bilder von der Creative World Messe 2017 in Frankfurt und DIY Trends

So sah mein kreatives Eckchen aus, wo ich mit den Klebeprodukten von Tombow gearbeitet habe…

Natürlich habe ich auch auf einem Rundgang ein paar Trends ausfindig gemacht und ein kleines Giveaway für euch zusammengestellt! Aber Vorsicht: beim Anschauen der Bilder kann es kurzfristig zu kreativem Schaffensdrang kommen!

Bilder von der Creative World Messe 2017 in Frankfurt und DIY Trends

Bilder von der Creative World Messe 2017 in Frankfurt und DIY Trends

Bilder von der Creative World Messe 2017 in Frankfurt und DIY Trends

Am Stand von Rayher gab es jede Menge DIY Ideen im Dschungel-Look zu sehen.

Bilder von der Creative World Messe 2017 in Frankfurt und DIY Trends

Ein richtig schön gestalteter Stand im Gartenlauben-Look…

Und hier noch ein wenig DIY-Inspiration:

Bilder von der Creative World Messe 2017 in Frankfurt und DIY Trends

Ein Trend, den ich immer wieder entdeckt habe, ist das Gestalten von Textilien. Ich habe schon oft Stoff bedruckt und bemalt, aber mir gefällt die Idee sehr gut, auf gemusterte Stoffe zu drucken oder Muster übereinander zu legen!

Porzellan gestalten war ein weiteres Trendthema, dabei wurden ganz klassisch Teller und Tassen bemalt, aber auch Vasen mit Farben im Metallic Look oder Fliesen!

Bilder von der Creative World Messe 2017 in Frankfurt und DIY Trends

Bilder von der Creative World Messe 2017 in Frankfurt und DIY Trends

Am Stand von HardiCraft habe ich ganz niedliche DIY Kits zum Häkeln und Nähen mit Filz entdeckt!

Bilder und DIY Trends von der Creative World Messe 2017

Als kleines Trostpflaster für alle, die nicht dabei sein konnten, verlose ich heute ein tolles DIY-Paket! Der Gewinner oder die Gewinnerin darf sich über folgendes freuen:

  • Ein HardiCraft Häkelkit mit allem, was man für den Flamingo braucht
  • Sechs ABT Dual Brush Pens von Tombow in frühlingsfrischen Pastellfarben
  • einen Klebestift
  • zwei verschiedene Flüssigkleber (der Grüne ist mein Favorit!)
  • ein doppelseitiges Maxi Power Tape (alle Kleber sind von Tombow)
  • einen Coffee-to-go Becher aus Porzellan
  • 6 Porzellan Brush Pens von Edding in Rot/ Rosatönen

Hinterlasst einfach hier einen Kommentar unter dem Beitrag! Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.02.! Die Gewinnerin/ der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt.

Ich wünsche euch viel Glück!

Bilder und DIY Trends von der Creative World Messe in Frankfurt 2017

Ein Trend, den ich für mich von der Messe mit nach Hause genommen habe, ist das Töpfern! Schon ganze lange habe ich Lust, töpfern zu lernen und ich glaube ich werde mich diese Woche mal schlau machen, wo ich es lernen kann 🙂 .

Gibt es auch eine Technik, die ihr dieses Jahr gerne lernen würdet oder ein Material, mit dem ihr schon immer mal arbeiten wolltet?

Liebe Grüße! Katharina

weiterlesen...

Bilder von der Ambiente Messe 2016 in Frankfurt

Gestern habe ich mich ins Getummel auf der Ambiente Messe in Frankfurt gestürzt. Ich bin dann abends immer ganz aufgeladen mit Ideen und würde am liebsten unser ganzes Haus neu einrichten! Unglaubliche Neuigkeiten habe ich nicht entdeckt, aber so geht es mir eigentlich immer auf den Messen. Wenn man sich für Einrichtung interessiert, dann kennt man ganz viele Ideen schon aus Zeitschriften und von anderen Blogs. Was es bei ganz vielen Ständen zu sehen gab, waren nach wie vor Metallic-Töne, allen voran Messing, Kakteen und Sukkulenten, Blumenampeln, Makramee, Helles Holz und natürliche Materialien.

Farblich setzen die skandinavischen Hersteller wie Hübsch Interior oder house doctor auf zarte Farben wie helles Grau, Grüntöne, Naturfarben und Blau! Vielen hatten es befürchtet, einige gehofft – Blau ist wieder da und SOGAR in Form von blauem Glas (das hatte ich glaube ich letztes Jahr schon prophezeit, ich altes Deko-Orakel ;)).

Trends von der Ambiente Messe 2016

Trends von der Ambiente Messe 2016

Trends von der Ambiente Messe 2016

Trends von der Ambiente Messe 2016

Trends von der Ambiente Messe 2016

Die Idee am Stand von IB Laursen hat mir ganz gut gefallen und man kann sie bestimmt super in kleinen Wohnungen umsetzen: Lastenregale bis unter die Decke stellen und in die einzelnen Fächer nochmal Schränkchen stellen und Regale hängen!

Trends von der Ambiente Messe 2016

Die Makramee-Lampen habe ich am Stand der Firma au maison entdeckt – wenn das mal nicht nach einem DIY-Projekt schreit… :)!

Trends von der Ambiente Messe 2016

In die Seepferdchen-Vase am Stand von RICE habe ich mich sofort verliebt, die hätte ich sooo gerne!

Trends von der Ambiente Messe 2016

Trends von der Ambiente Messe 2016

Trends von der Ambiente Messe 2016

Und immer wieder Pflanzen und Blumenampeln…

Trends von der Ambiente Messe 2016

Hach, den Stand von Kersten mag ich immer so gerne, das ist ein niederländischer Großhändler, dort wird immer richtig nett dekoriert.

2016-02-13Ambiente_Messe_2016-17

Über diesem Hochzeitstisch steht ein Haus aus Holz und darüber hängen Spitzenvorhänge. Nur falls jemand noch Inspiration für eine shabby Hochzeitsdeko sucht… 🙂

Trends von der Ambiente Messe 2016

Trends von der Ambiente Messe 2016

Am Stand von house doctor sah alles wie immer so lässig aus! Ich mag den Großstadt-Hinterhof-Look auf dem Foto richtig gerne!

Trends von der Ambiente Messe 2016

Habt Ihr denn auch irgendwelche Trends für dieses Jahr, einen heißen Tipp, was kommt?

Ein schönes Wochenende noch für Euch! Katharina

weiterlesen...

Trends von der Ambiente Messe 2015

Deko, Deko, Deko, wohin das Auge blickt! Auf die Ambiente gehe ich immer unheimlich gerne, weil die Stände der Hersteller immer so schön dekoriert und eingerichtet sind, dass ich sofort mein Köfferchen packen und dort einziehen könnte. Außerdem ist es mal richtig schön, woanders als immer nur im eigenen Haus zu fotografieren, meine Motive sind teilweise schon richtig abgenutzt!

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior und rice

Der Stand von Hübsch Interior war wie ein kleines Apartment natürlich im coolen skandinavischen Stil eingerichtet. Die Regale oben rechts mit den Lederriemen hat man letztes Jahr ganz viel als DIY-Regale von verschiedenen Bloggern bei pinterest gesehen und nun sind sie also bei den Herstellern angekommen. Da sieht man mal, wie Blogger die Industrie beeinflussen…

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior und rice

Beim niederländischen Deko-Anbieter Kersten hat man zwei große Trends für dieses Jahr sehen können: Zum Einen den Dschungellook mit Pflanzen, natürlichem Holz und Blätterprints. Ich mag den Look sehr gerne, weil man damit super liebgewonnene vintage Fundstücke wie Ethno-Vasen oder Holzschalen kombinieren und alles wie in einem Naturkundemuseum ausstellen kann. Und dann gab es natürlich nach wie vor Metall zu sehen, allem voran immer noch Kupfer, aber auch sehr viel Messing. Kupfer dekoriert man jetzt sehr viel mit Pastellfarben, zartem Rosa und Apricot, aber auch mit BLAU!

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior und rice

(Foto am Stand von Kersten)

Blau ist DIE neue Trendfarbe, auch wenn sie auf der Messe noch nicht überall präsent war, prophezeie ich Euch eine neue blaue Welle, wie sie zuletzt in den 90er Jahren in Form von blauem Glas über uns herein gebrochen ist (sagt nicht, ich hätte Euch nicht gewarnt!).

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior und rice

Neben Naturfarben, Holztönen und Metall gab es auch jede Menge fröhlich bunter Dekoideen wie z.B. bei rice (oben rechts) und taj wood & scherer (unten links und rechts).

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior und rice

Bei Madam Stoltz gab es Marmor und Metall satt! Nahezu jedes Dekoteilchen wurde entweder aus Metall oder Marmor gefertigt, mit Details versehen oder im Metall oder Marmor Look bemalt. Alles, was sich im letzten Jahr auch nur ansatzweise als Trend abgezeichnet hat, war dort zu sehen: Neben Marmor und Metall sah man Federn, Sukkulenten, Deko in Hausform, sämtliche geometrische Formen, Leder-Details usw.. (Ob man das jetzt gut findet oder einem eine gewisse individuelle Note fehlt, bleibt jedem selbst überlassen, aber sehr schön präsentiert war es auf jeden Fall!).

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior, IB Laursen und rice

Die Küchen-Deko bei IB Laursen hat mir richtig gut gefallen, ich mag diesen shabby-country Look in Kombination mit schwarz (das sieht nicht so niedlich aus wie Weiß mit Pastellfarben, aber trotzdem gemütlich, oder?).

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior, IB Laursen und rice

Am Stand von House Doctor hat mein Dekoherz dann einen kleinen Luftsprung gemacht! Ich finde die Präsentation der Produkte immer so unglaublich lässig (was wohl an den unglaublich lässigen Produkten selbst liegt). Außerdem finde ich, dass House Doctor nicht nur die aktuellen Trends wiedergibt, sondern immer auch noch einen eigenen Ansatz zeigt.

Trend und Neuheiten von der Ambiente Messe 2015 bei den Herstellern  house doctor, madam stoltz, hübsch interior, IB Laursen und rice

(Foto am Stand von House Doctor)

Das waren also meine Eindrücke von der Ambiente 2015. Ich verabschiede mich jetzt mal für ein paar Tage und düse mit den Kindern in den Schwarzwald und hoffe, diesen Winter auch noch mal Schnee zu Gesicht zu bekommen!

Liebe Grüße und bis bald! Katharina

PS: Übrigens habe ich das mit den abgenutzten Motiven ernst gemeint, ich brauche ganz dringend „Frischfleisch“! Falls jemand von Euch eine nette kleine Butze hat, sein Zuhause gerne zeigen möchte und ich vielleicht mal zum Fotografieren vorbei kommen soll (wenn es nicht unendlich weit weg ist), kann mir gerne eine Mail schreiben und ein oder zwei Bilder mitschicken!!! Ich würde mich sehr freuen, endlich mal wieder eine „Zuhause bei…“ Reportage zeigen zu können!

weiterlesen...

Bilder von der Creative World Messe 2015

Gestern war ich auf der Creative World in Frankfurt unterwegs, der weltweit größten Messe für Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarf. Ich habe mich dort nach neuen DIY-Trends und Materialien umgesehen und ein wenig Inspiration für Euch mitgebracht!

Bilder von der Creative World Messe 2015 mit Inspirationen für alle Bastel- und DIY  Begeisterte

Eines der großen Themen war die Gestaltung von Textilien mit Farben (oder vielleicht habe ich nur besonders darauf geachtet, aber es gab wirklich sehr viel dazu im Angebot). Die schöne Nähmaschine im wundervoll dekorierten Ambiente fand ich am Stand von Tilda.

Bilder von der Creative World Messe 2015 mit Inspirationen für alle Bastel- und DIY  Begeisterte

Bilder von der Creative World Messe 2015 mit Inspirationen für alle Bastel- und DIY  Begeisterte

Bei der Firma Kreul wurde gezeigt, wie man Farben auf selbsthaftende Schablonen aufträgt und die Farben dann in der Sonne ausbleicht.

Bilder von der Creative World Messe 2015 mit Inspirationen für alle Bastel- und DIY  Begeisterte

Bei der Trendschau wurden auch viele Gestaltungsideen mit Textilfarben gezeigt und an Farben nicht gespart…

Bilder von der Creative World Messe 2015 mit Inspirationen für alle Bastel- und DIY  Begeisterte

Mein Highlight waren die abriebfesten Farben der Firma Viva Decor, mit denen man Leder oder sogar Gummistiefel bemalen kann, ohne dass die Farbe irgendwann abplatzt! Damit lassen sich alte Ledertaschen oder Sneakers bestimmt super aufpeppen!

Bilder von der Creative World Messe 2015 mit Inspirationen für alle Bastel- und DIY  Begeisterte

Noch eine tolle Textilfarbe, aber leider noch nicht in Deutschland erhältlich: Marmorierfarbe, mit denen man auf Stoffen einen tollen Marmorlook erzielt (ooh, wie schön wäre das denn in Grautönen mit Mintgrün?!).

Bilder von der Creative World Messe 2015 mit Inspirationen für alle Bastel- und DIY  Begeisterte

Diese Farbe würde ich auch gerne mal ausprobieren! Sie verleiht Holz, Metall oder auch Karton je nach Farbauftrag einen Rostlook in unterschiedlichen Graden. Damit kann man bestimmt tolle Accessoires im Industrielook machen (ob das was aussieht, wenn man eine Ikea Moppe Kommode mit der Farbe behandelt?).

Bilder von der Creative World Messe 2015 mit Inspirationen für alle Bastel- und DIY  Begeisterte

Makramee-Blumenampeln sind für uns DIY-Blogger und -Blogleser ja echt schon ein alter Hut, auf der Messe hat man sie an ganz vielen Ständen als DER neue Trend angepriesen (gääähn!).

Bilder von der Creative World Messe 2015 mit Inspirationen für alle Bastel- und DIY  Begeisterte

Oh, was war ich plötzlich aufgeregt, als ich zufällig gesehen habe, dass der Edition Michael Fischer Verlag auch einen Stand und tatsächlich mein Buch im Gepäck hatte!!! Guuuut, weder das eine, noch das andere Cover sind das Richtige (ich habe einen Tag vor dem Druck ein neues geknipst!), die Cover wurden schnell am Heim-Drucker ausgedruckt und das Buch war ein Dummy, das heißt, die Seiten waren weiß – ABER HEY, DABEISEIN IST ALLES :P!

Bilder von der Creative World Messe 2015 mit Inspirationen für alle Bastel- und DIY  Begeisterte

Eine Yoda-Büste ist für mich als alten Star Wars Fan immer ein Foto wert!

Bilder von der Creative World Messe 2015 mit Inspirationen für alle Bastel- und DIY  Begeisterte

Am Stand von mt Masking Tape konnte man mit den Tapes basteln und sich ein Röllchen mitnehmen. Ganz neu ist die Serie mt Casa, das sind ganz breite Rollen (10-15 cm), mit denen man Möbel verzieren, Fensterdekorationen und -sichtschutz kleben kann, und das auch noch wasserfest!

Bilder von der Creative World Messe 2015 mit Inspirationen für alle Bastel- und DIY  Begeisterte

Natürlich gab es auch wahnsinnig viel Schönes aus Papier wie die hübschen Papiere von Tudi Billo!

Bilder von der Creative World Messe 2015 mit Inspirationen für alle Bastel- und DIY  Begeisterte

Die Blumen sind jetzt nicht unbedingt meins, aber die Idee finde ich toll! Eine Art Keramikmasse wird in Formen gedrückt und nach dem Trocknen zu Figuren zusammengefügt (Moment, das fällt mir ein, dass ich das als Kind schon mit Gips in Förmchen gemacht habe, kennt Ihr das auch noch?)

Die Messe war zwar anstrengend wie immer, aber ich hatte einen tollen Tag voller Inspiration und habe auch noch nette Blogger-Mädels getroffen! Lieben Gruß an Sabine von azurweiss und Lisa von dekotopia, die ich gestern kennengelernt habe! Wenn Ihr heute einen bummeligen Tag auf der Couch verbringt, schaut doch mal bei ihnen vorbei :).

Als nächstes steht noch die Ambiente Mitte Februar an und das war es dann für dieses Jahr mit Messen, verprochen!

Liebe Grüße! Katharina

weiterlesen...

Bilder von der Heimtextil Messe 2015

Am Samstag fand das von mir lang ersehnte Bloggertreffen der SoLebIch Community auf der Heimtextil Messe in Frankfurt statt. So viele tolle Menschen, die ich endlich mal wieder gesehen oder überhaupt zum ersten Mal „in echt“ kennengelernt habe!

Bilder von der Heimtextil Messe 2015 und dem SoLebIch Blogger Treffen

Schnittchen mit Aussicht: Los ging´s mit einem leckeren Frühstück im 26. Stock!

Bilder von der Heimtextil Messe 2015 und dem SoLebIch Blogger Treffen

Mehr Blogger haben nicht aufs Bild gepasst! Mit dabei waren neben den Mädels hinter Minzawillsommer, craftifair, knobzmyhomeismyhorst und eatbloglove auch noch stadtblogozin, johannarundel und ohwhataroom (entschuldigt bitte, falls ich jemanden vergessen habe, der Tag war die absolute Reizüberflutung für mich!). Nachtrag: Der Vollständigkeit halber natürlich auch noch Interieur Liebe und Pfefferminzgrün!

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

Nach dem Frühstück haben wir eine spannende Führung durch den Theme Park von Anne Marie Commandeur vom Stijlinstitut Amsterdam bekommen (welche Ehre das war, ist mir mal wieder erst hinterher aufgefallen, denn sie war die Leiterin des Trendtables, einer Gruppe aus kreativen Köpfen, die die Trends und Strömungen für die Messe festgelegt haben!).

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

Was hier so ein bisschen aussieht wie ein Totesser aus Harry Potter in seinem Hobbyraum ist die Vorführung, wie neuartige und zum Teil wirklich abgefahrene textile Strukturen entstehen!

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

Der upcycling Trend ist nun auch endlich auf der Messe angekommen (allerdings bezweifle ich, dass das aus Gründen der Weltverbesserung geschieht, sondern vielmehr aus finanziellen Interessen heraus, aber das ist nur meine Meinung am Rande). Hier zeigt eine junge Künstlerin, wie sie Teppiche und Dekoobjekte aus Plastikband webt.

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

Nicole Maalouf, die Gründerin von SoLebIch war auch mit dabei und hat sich vom ordnungsgemäßen Zustand der Bettwaren überzeugt :). Vielen Dank an Nicole, Daniel und Kati von SoLebIch für dieses tolle Event und die super Organisation!

Und dann ging es zu den Ausstellern…

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

Der Stand der Firma Essenza, die unter anderem die Marken Esprit und Marc o´Polo vertreibt, war für mich das Highlight auf der Messe! So liebevoll eingerichtet und mit tollen Ideen wie dem Betthaupt aus einem lackierten Zaunteil in der Farbe der Wand!

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

SoLebIch Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe 2015 in Frankfurt

Lieblingsfarben im Lieblingsraum: Das Orange mit dem Pink und das Lagerregal vor der Wand Betonoptik – herrlich, oder?

Insgesamt hat mich die Messe nicht sooo wahnsinnig vom Hocker gehauen, was aber sicher daran liegt, dass ich dekotechnisch von der Ambiente verwöhnt bin, die Mitte Februar stattfindet! Während man auf der Heimtextil die wirklich hübsch gestalteten Stände suchen muss, werde ich von der Ambiente wieder mit Hunderten von Fotos heimkommen, seid gewarnt!

Und trotzdem bin ich jetzt voller Eindrücke und würde am liebsten sofort neue Projekte starten, eine Stoffkollektion entwerfen und mindestens zwei Räume oder gleich ein ganzes Haus neu gestalten! Oder ich schüttele die Kissen auf der Couch auf und betüdele noch ein wenig meinen erkälteten Sohn! Irgendwas is ja immer 😉

Liebe Grüße! Katharina

weiterlesen...

Gewinnt Tickets für das exklusive Treffen mit Solebich auf der Heimtextil!

Uiuiui, heute gibt es schon wieder was zu gewinnen! Ich habe hier ja schon ganz oft von der Wohncommunity Solebich berichtet, wo meine Dekoliebe und nicht zuletzt mein Blog ihren Anfang genommen haben! Ich fühle mich dort unter den ganzen Wohnverrückten sehr gut aufgehoben und habe mich riesig gefreut, dass ich mit ganz vielen Bildern im neuen Solebich-Buch vertreten sein durfte.

Jetzt haben die Mädels von Solebich ein tolles Community- und Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe geplant, wo wir nicht nur exklusive Führungen bekommen, sondern auch eine Stärkung, Goodie-Bags und Stoffe! Das ist eine super Gelegenheit, viele bekannte Blogger mal persönlich kennenzulernen, die neuen Stoffe und Farben vor Ort zu sehen und sich mit anderen aus der Gruppe der anonymen Dekoholiker austauschen zu können :).

Hier ein paar Bilder zur Einstimmung, sie sind zwar von der Ambiente Messe im Februar, aber so in der Art werden die Hersteller sich präsentieren:

Community- und Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe

Community- und Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe

Community- und Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe

Für das Treffen mit der Solebich-Community und Bloggern (und mit mir ;)) auf der Heimtextil am 17. Januar 2015 von 10.30 Uhr bis ca. 15 Uhr in Frankfurt könnt Ihr eines von drei Tickets gewinnen!

Hinterlasst hier einen Kommentar und schwupps seid Ihr im Lostopf! Wem der entsprechende Beitrag auf facebook gefällt, bekommt ein zusätzliches Los (bitte im Kommentar hier vermerken). Die Verlosung geht bis zum 13.12. um 22 Uhr. Am 14.12. werde ich die Gewinner hier bekannt geben.

(Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht in Bar ausgezahlt werden… undsoweiterundsofort).

Community- und Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe

Community- und Bloggertreffen auf der Heimtextil Messe

Die Bilder habe ich dieses Jahr am Stand von David Fussenegger gemacht, ich liebe die Muster und Farben einfach (vielleicht quatsche ich mal wieder den Chef direkt an und frage nochmal nach, ob die Lieferzeiten immer noch acht Monate (!) betragen, vielleicht kann ich dann endlich mal wieder für den Shop bestellen).

Ich freue mich schon darauf, einige von Euch endlich mal persönlich kennenzulernen!

Liebe Grüße! Katharina

weiterlesen...

Trends von der Ambiente 2014

Hallo Ihr Lieben, ich habe mich gestern ins Getümmel der Ambiente in Frankfurt gestürzt auf der Suche nach den neuesten Trends! Ähnlich wie auf der imm Cologne im Januar gab es keine besonders überraschenden Neuigkeiten, aber die Ambiente ist immer so herrlich was für´s Auge, weil alles so toll dekoriert ist! Also bitte jetzt alle mit einem Kaffee auf der Couch versammeln und Anregungen holen!

Naa, wer posiert denn da mit ihrem quietschgelben Presseausweis am Stand von House Doctor (der übrigens mal wieder am anregensten war, wie ich finde)!

Wer dachte: „Kupfer wird sicher bald mal wieder verschwinden“, irrt – es kommt jetzt erst so richtig, und zwar in allen Variationen, aber am aller schönsten in Kombination mit Rosa! Da haben wir alle ja in das richtige Edelmetall investiert!

Auch bei Bloomingville findet man immer wieder Kupfer und dazu zartes Mintgrün.

Dieses kleine Zwergerl muss ich Euch auch kurz zeigen, weil ich es bei David Fussenegger für den Shop bestellt habe und mich schon so darauf freue: in der Figur ist eine unglaublich niedliche Babydecke mit Rautenmuster!

Zum Schluss noch die Aussichten für den Garten dieses Jahr: Es wird bunt!

Wie immer Knallfarben bei RICE, da kommt doch Vorfreude auf die Gartensaison auf, oder?

Ich wünsche Euch ein wundervolles Wochenende und lasst es Euch gut gehen! Ich werde heute den Weltjogginghosen-Tag nachholen, den ich leider vor ein paar Wochen verpasst habe (den gibt es echt!) und es mir mit dem kleinen Mann gemütlich machen, da der Große mit der Großen zum Skifahren verreist ist.

Liebe Grüße! Katharina

 

 

weiterlesen...

Trends von der imm cologne 2014

Ich bin zurück von meinem Kurztrip nach Köln auf die Möbelmesse imm cologne und habe unglaublich viele Bilder im Gepäck! Mir ist aufgefallen, dass man DEN Trend für dieses Jahr gar nicht erkennen konnte. Während letztes Jahr noch überall geometrische Muster zu sehen waren, hat sich mir dieses Jahr nicht wirklich ein Must-Have für die neue Saison gezeigt (was ja schon mal gut zu wissen ist, also muss keiner von uns sein komplettes Haus auf den Kopf stellen ;)). Aber einige Farben und Materialien habe ich schon als Trend ausmachen können. Wollt Ihr mal schauen?

Grautöne und Naturfarben

Grau ist das neue Schwarz (oder so ähnlich). Graue Wände und Möbel in Kombination mit natürlichem Holz waren bei vielen Herstellern zu finden wie hier bei Gubi.

Bei muuto (oben) und Vitra setzt man auf knalliges Gelb zu den grauen Basics.

Sehr schön finde ich auch die Farbkombination Schwarz, Grau mit Akzenten in Blau (gesehen bei Supergrau).

Mit Farben spielen

Tolle Farben gab es bei Vitra zu sehen!

Immer noch sehr beliebt sind Metallictöne im Kombination mit Pastellfarben und einem Klecks schwarz.

Edles Grün mit goldenen Lampen von Tom Dixon zusammen mit Dunkelblau.

Design wirken lassen – ganz in Weiß

Echte Designklassiker brauchen oft nicht viel Drumherum, sie wirken auch ohne Farben im Raum!

String Regale liebe ich sowieso schon, aber die Variante ganz in Weiß hat es mir besonders angetan.

Die Stapelliege von Müller Möbelwerkstätten habe ich für mich wieder entdeckt. Ich wollte am liebsten immer fünf Stück an einer Wand gestapelt haben, sodass Jeder der möchte, bei uns übernachten kann!

Die Modulküche von Tolix aus weißem Metall ist mein absolutes Lieblingsstück von der imm dieses Jahr!


Und wie setzen wir das jetzt bei uns um?

Ich freue mich richtig, dass Metall und besonders Kupfer immer noch angesagt sind. Dazu kombiniert man jetzt natürliches Holz (oh Mist, jetzt haben wir doch gerade alles Weiß lackiert!), sowohl hochwertiges Holz als auch ganz normales Sperrholz aus dem Baumarkt.

Farblich kann man sich richtig austoben, von Knallfarben bis Pastellfarben geht eigentlich alles! Am besten gefällt mir momentan Hellgrau (Grau ist DIE Farbe) zusammen mit Pastellrosa und leuchtendem Orange.

Wer überlegt, ob er sich einen echten Designklassiker von Marken wie Vitra, muuto oder Tom Dixon anschaffen möchte, wird sicher bei einrichten-design fündig.

Zur Deko kann ich Euch bestimmt viel mehr sagen, wenn ich im Februar auf der Ambiente war!

Steht Ihr eigentlich auf Designermöbel und habt eventuell welche zu Hause? Ich liebäugele schon lange mit Eames Chairs und werde sie mir sicher irgendwann anschaffen (wenn die Kinder nicht mehr versucht sind, mit Kulli auf dem Kunststoff rumzumalen ;)).

Liebe Grüße Katharina

 

weiterlesen...

Noch mehr von der Ambiente

Heute möchte ich Euch wie versprochen noch ein paar Bilder von der Ambiente in Frankfurt zeigen! Es ist gar nicht so leicht, aus den vielen Eindrücken wirkliche Trends herauszufiltern, die man Zuhause auch umsetzen kann. Ich werde mal einige Stylingtipps für Euch festhalten:

Bei house doctor gab es jede Menge Industrie Style kombiniert mit Metallictönen zu sehen! Dabei wurden Gold, Silber und Kupfer ganz selbstverständlich miteinander kombiniert (wie auf dem Foto die Kissen in Silberoptik mit der kupferfarbenen Vase).

Kaum habe ich fast alle Schränke bei uns Zuhause weiß lackiert, da sieht man überall natürliches, helles Holz! Die gute Nachricht für alle, die es nicht über das Herz gebracht haben, zur Lackierrolle zu greifen! Dafür können die Accessoires in Knallfarben sein – bei bloomingville hat man zu Neonfarben oder frischem Türkis gegriffen.

Sehr gerne wurde Schwarz mit Kupfer gemischt. In Kombination mit Pastellfarben wie den Kissen in zarten Grüntönen hat es mir besonders gut gefallen! Ich mische bei mir immer Weiß mit bunten Farben, aber Schwarz als Basis finde ich inzwischen richtig spannend! Gerade auf diesem Foto assoziiere ich die Kombination mit Asien (geht es noch jemandem so?).

Wer also ein wenig umdekorieren möchte, sollte mal probieren:

  • Helles Holz mit Neon
  • Schwarz mit Pastellfarben
  • und verschiedene Metallictöne untereinander zu kombinieren!

Wer gerne noch ein paar Fotos mehr sehen möchte, kann mal bei Solebich schauen, da gibt es ab heute Mittag einen Artikel von mir über die Ambiente zu lesen…

Bis morgen, dann gibt´s mal wieder ein kleines Giveaway! Alles Liebe Katharina

weiterlesen...

Impressionen von der Ambiente 2013

Ich war gestern auf der Ambiente Messe in Frankfurt unterwegs und habe so wahnsinnig viele schöne Dinge gesehen, dass ich vermutlich noch ein Weilchen brauchen werde, um alles für mich zu ordnen! Zunächst war ich ziemlich geschockt! Gleich am ersten Stand, an dem ich um die Erlaubnis gebeten habe, ein paar Fotos machen zu dürfen, hat man darauf hingewiesen, dass auf dem gesamten Messegelände Fotografierverbot sei! Na toll, soll ich meinen Lesern die neuesten Trends aufmalen oder was?

Ich habe mich weiter durchgefragt und bin kein einziges Mal mehr auf ein Nein gestoßen! Das lag sicher an meinen ober tollen selbst gebastelten Visitenkarten,die ich fleißig verteilt habe! Heute zeige ich Euch ein paar meiner Eindrücke!

Der Stand von House Doctor war für mich einer der Schönsten! Ich konnte mich gar nicht satt sehen an den liebevollen Arrangements und den vielen Kleinigkeiten! Besonders gut hat mir die Kombination verschiedener Metallictöne gefallen wie hier auf dem Foto die Kupferplatte des Tisches mit dem Gold der Schalen!

An dem Stand von bungalow gab es Boxen aus Pappe, Geschenkpapiere und Stoffe mit wunderschönen Mustern! Wie mir die sehr nette Frau am Stand verraten hat, gab es die Sachen bisher nur in deren kleinem Laden in Kopenhagen, aber ab April kann man die Produkte auch im Onlineshop bestellen! (Was Ihr hier seht, ist nur die blaue Farbpalette, auf dem Stand gab es noch Neonfarben und Grüntöne!)

Diese wunderschönen Decken und Morgenmäntel habe ich am Stand von David Fussenegger entdeckt! Ich liebe die schmuseweichen Materialien, seit ich für meine Kinder Babydecken von der Firma gekauft habe!

Insgesamt hat mir die Deko auf der Ambiente ziemlich gut gefallen! Ich war überrascht, wie viele echte Pflanzen zur Schau gestellt wurden…

Am Stand des dänisch-thailändischen Unternehmens ginger gab es herrlich buntes Melamingeschirr, Kissen und Kleinigkeiten wie Kosmetiktäschchen, die bei mir allesamt eine wahnsinnige Vorfreude auf den Sommer hervorgerufen haben!

Ich mittendrin am Stand von bloomingvilleIch habe mich sehr darüber gefreut, dass mir ausnahmslos alle Aussteller freundlich und interessiert gegenüber getreten sind und ich mit so vielen neuen Eindrücken nach Hause fahren konnte!

Das waren meine ersten Eindrücke von der Ambiente, in Kürze werde ich Euch noch mehr Fotos zeigen von den tollen Ständen!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Katharina

weiterlesen...