Schau doch mal hier vorbei

Welcher Stuhl passt zu mir? Und welcher zu Dir? (Gewinnspiel)

Jetzt ist es also so weit: die Kinder sind aus dem Gröbsten raus und ich glaube, dass sogar mein Sohn endgültig davon Abstand nimmt, Möbel mit Edding zu verschönern und Ecken aus seinem T-shirt zu schneiden, weil er an der Stelle kein Grün haben möchte! Passenderweise sind auch meine weißen Holzstühle aus dem Gröbsten aus, denn zwei von den drei Flohmarktstühlen sind fast zeitgleich an der Verstrebung gebrochen (ob man schon damals Sollbruchstellen eingebaut hat, wie es heute angeblich in elektronischen Geräten gemacht wird, damit sie nicht so lange halten?).

Und weil ja immer Eins zum Anderen kommt, habe ich vor einiger Zeit Matthias von MAGAZIN* in München kennengelernt und wir sind ins Plaudern gekommen über gutes Design und zeitlose Möbel. Nachdem ich mir den Katalog angesehen hatte wusste ich, dass mein Zuhause nun so weit ist, ein paar Designerteilchen zu beherbergen. Ich liebe natürlich meine vielen Vintage Möbel, aber den Kontrast zwischen Alt und Neu finde ich auch immer sehr spannend! Ich habe mal drei Stühle rausgesucht und würde gerne Eure Meinung wissen, welcher am besten passen würde. Und ein toller Gewinn wartet am Ende auch noch auf Euch :).

Wer hier schon ein Weilchen mit liest weiß, dass ich es liebe, unterschiedliche Dinge und Stimmungen auf den Tisch zu packen. Deshalb habe ich drei Moodboards gemacht mit Dingen, die mir zu den jeweiligen Stühlen eingefallen sind.

weiterlesen „Welcher Stuhl passt zu mir? Und welcher zu Dir? (Gewinnspiel)“

Moodboard Frühling

Ich weiß gar nicht, warum ich heute, bei dem miesesten Wetter überhaupt in Frühlingslaune gekommen bin. Eigentlich wollte ich Euch nur die Osternester zeigen, die ich mit den Kindern gebastelt habe. Als ich ein Foto von den Nestern machen wollte, habe ich immer mehr Sachen gefunden, die mit auf´s Bild mussten, sodass eine Art Frühlings-Oster-Moodboard entstanden ist.

weiterlesen „Moodboard Frühling“

Moodboard Schlafzimmer

Wie gerne würde ich Euch Bilder vom Schlafzimmer zeigen, weil ich ein furchtbar ungeduldiger Mensch bin! Aber – und meine Unterlippe fängt schon wieder an zu beben während ich das schreibe – wir müssen das ganze Schlafzimmer nochmal (ein drittes Mal!) streichen! Weil ich nämlich unbedingt eine matte Kalkfarbe haben, dafür aber nicht Unsummen bezahlen wollte, habe ich gedacht, die machen wir einfach selbst! Ich hätte Euch so gerne gesagt, dass man das ganz leicht selber machen kann – man kann es nicht (also ich nicht). Statt coolem Vintage Look gibt es jetzt schäbiges Rohbaufeeling im Schlafzimmer.

weiterlesen „Moodboard Schlafzimmer“

Los geht´s mit der Deko!

Ich bin wieder aufgewacht aus meinem komatösen Zustand gestern, nachdem unser homeshopping am Samstag der Knaller war! Es waren so viele nette Leute da! An dieser Stelle nochmal liebe Grüße an Fräulein Zucker, die wahnsinnig alt gewordene Nicole :P, Petra und Peter, Astrid und ihre Mama, die beiden super lieben Mädels aus Offenbach (sorry, ich habe die Namen vergessen!), Katrin aus Darmstadt, die weltbeste Julia, die Ka-Connection und das wie immer unglaublich gut funktionierende Johanna-Netzwerk! Und natürlich an alle anderen!

Seit dem bin ich auch so richtig in Weihnachtsstimmung (lag wohl am heißen Apfelwein). Die Deko-Kisten habe ich jetzt rausgekramt und kann mich wie immer nicht entscheiden, wie ich es dieses Jahr gerne hätte!

weiterlesen „Los geht´s mit der Deko!“

Moodboard Weihnachtsdeko

An Weihnachten liebe ich den Vintagelook noch mehr als sonst! Dadurch entsteht für mich immer eine ganz romantische Vorstellung von Weihnachten, die an vergangene Zeiten erinnert. Ich kombiniere gerne alte Stücke von meiner Mutter oder Oma mit Flohmarktschätzen, aber auch neuen Sachen. Dieses Jahr gefällt mir die Kombination aus Gold, Rosé und dunklen Grüntönen besonders gut!

weiterlesen „Moodboard Weihnachtsdeko“