Schau doch mal hier vorbei

Tischdeko für Ostern mit Ranunkeln

Frohe Ostern euch allen, ich hoffe, ihr hattet bis jetzt eine schöne Zeit mit euren Lieben?! Bei uns geht es gleich weiter zu einer Familienfeier und wir machen es uns so lange auf der Couch gemütlich. Ich wollte euch auch nur schnell ein paar Fotos von meiner Tischdeko mit den vielen bunten Ranunkeln zeigen, die ich vorgestern noch schnell auf dem Markt besorgt habe.

weiterlesen „Tischdeko für Ostern mit Ranunkeln“

DIY – Papierblumen im Ei als Tischdeko für Ostern und Verlosung

*Dieser Beitrag enthält Werbung. Die Produkte für das Gewinnspiel wurden mir von UHU zur Verfügung gestellt.

„So Kinder, löffelt schöööön vorsichtig eure Eier aus, die brauche ich zum Basteln!“. In anderen Familien hätte man mir bestimmt einen Vogel gezeigt, aber bei uns ist sowas inzwischen ganz normal – meine Kinder stellen ihre ausgelöffelten Eier ausgespült in den Eierkarton zurück und ich sage dafür nichts, wenn mein Sohn mal wieder die Papiertonne auf der Suche nach Bastelmaterial durchwühlt 😉 . Als kleine Tischdeko-Idee für Ostern habe ich mir unter dem Motto „UHU rettet die Eierschale“ kleine Blumenvasen aus Eierschalen mit Papierblumen ausgedacht, die ich meinen Gästen an den Platz stellen werde.

weiterlesen „DIY – Papierblumen im Ei als Tischdeko für Ostern und Verlosung“

DIY Osterdeko: Upcycling Osternest und Hasengirlande

*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Milka und enthält Werbung. Die Schokolade wurde mir von Milka zur Verfügung gestellt.

Ostern kommt für mich jedes Jahr immer total überraschend, weil ich alle Hände voll zu tun habe, im Garten zu werkeln, die Sonne zu genießen und mir alle unaufgeräumten Ecken im Haus genau anzuschauen, die im Winter im Dunkeln verschwunden sind (was auch gut so war). Aber huch, plötzlich steht ein Familienfest vor der Tür! Dieses Jahr feiern wir Ostern wieder mit der ganzen Familie bei uns und ich muss mir noch ein Menü für 12 Personen ausdenken und Gedanken über die Tischdeko machen. Da freut es mich gerade besonders, dass sich Jana Ina Zarrella (Ihr wisst schon, die mit dem putzigen brasilianischen Akzent) als Osterbotschafterin für Milka einfache Dekoideen ausgedacht hat, unter anderem Osternester aus Eierkartons und eine Hasengirlande. Die Ideen habe ich mir einfach mal gemopst und für mich interpretiert, man muss ja nicht immer das Rad neu erfinden 😉 .

weiterlesen „DIY Osterdeko: Upcycling Osternest und Hasengirlande“

DIY – kleine Blumensträußchen für die Oster-Tischdeko

Neuerdings mache ich anscheinend nur noch Sachen im mini Format – mini Pflanztöpfchen, ein vietnamesisches Süppchen und jetzt kleine Blumensträußchen für die Tischdeko zu Ostern. Keine Angst, ich arbeite an den großen Dingen im Hintergrund 😉 . Die Blumendeko war heute nur ein kleines Experiment, da ich mir noch nicht sicher bin, ob ich dieses Jahr den Ostertisch gerne in Naturfarben dekorieren möchte oder doch mal wieder in Pastellfarben. Vielleicht sollte ich mich überhaupt erst mal hinsetzen und überlegen, was ich für meine komplette Familie kochen soll 😛 .

weiterlesen „DIY – kleine Blumensträußchen für die Oster-Tischdeko“

Apfel-Sellerie-Suppe mit Räucherlachs

Am Ostersonntag kommt die Familie zu Besuch und ich werde für alle ein leckeres Menü mit Fisch kochen sowie eine Alternative mit Fleisch, da jemand aus meiner Familie keinen Fisch isst (klingt ziemlich ambitioniert, aber ich ersetze den Fisch einfach gnadenlos durch Speck in jedem Gang, dann passt das schon :P)). Als Vorspeise gibt es ein schlichtes aber sehr leckeres Apfel-Sellerie-Süppchen mit Räucherlachs, das ich heute schon mal ausprobiert habe.

weiterlesen „Apfel-Sellerie-Suppe mit Räucherlachs“

DIY – federleichte Osterdeko in Pastellfarben

Eigentlich gibt es bei mir ja eher kräftige Farben, aber sobald es Frühling wird, packe ich mir meine kleine Welt gerne in pastellfarbene Watte und ich kann endlich eine meiner allerliebsten Farben rausholen: zartes Mintgrün. Für meine Osterdeko habe ich kleine Traumfänger Anhänger gebastelt, die nicht sooo arg nach Ostern aussehen, dass ich sie auch im Frühling noch am Zweig hängen lassen kann!

weiterlesen „DIY – federleichte Osterdeko in Pastellfarben“

Oster-Tischdeko in Blau und Rosa

Natürlich tut es mir für alle leid, die sich Ostern bei lauschigen 18 Grad im Garten vorgestellt haben, aber ich bin ehrlich gesagt fast froh, dass das Wetter uns zwingt, drinnen zu feiern. Ich könnte mich auch gar nicht entscheiden, wo ich meine Gäste platzieren sollte – unter dem Partyzelt-Gerippe, dessen Plane vom Sturm grausam zerfetzt wurde und das jetzt seinen gerümpelhaften Inhalt preis gibt? Oder doch lieber im niedergetrampelten Beet, das dem Abriss unseres Schuppens zum Opfer fiel? Nee, nee, das Elend muss ich mir zu Ostern nicht antun, die morgige Eiersuche wird auch in den Garten der Großeltern verlegt (ich habe ja Angst, dass meine Kinder aus den Untiefen nicht wieder auftauchen!). Also feiern wir drinnen ein Marathon-Kaffeekränzchen mit vielen Freunden, die uns über die Feiertage besuchen kommen.

weiterlesen „Oster-Tischdeko in Blau und Rosa“

Die ersten Ostereier

Ostereier werden bei uns eigentlich immer nur ganz schlicht gefärbt. Meine Kinder machen das so gerne, dass an einem Nachmittag vor Ostern locker eine große Palette Eier bunt wird und das reicht dann für die ganze Familie an Ostern. Aber trotzdem wollte ich auch mal ein paar Eier aufhübschen und habe ausgeblasene Eier mit gepressten Blüten beklebt. Sie sollen ein wenig japanisch aussehen wegen den Kirschblüten und so (psst, es sind gar keine Kirschblüten, sondern Pflaumenblüten, aber da wollen wir mal nicht so sein).

weiterlesen „Die ersten Ostereier“

Frühlingsdeko in Pastell

Hach Freunde, ich bin heute fast schon übermütig jut druff! Das Wochenende soll ja der KNALLER werden und ich habe es jetzt schon bis zum Anschlag vollgestopft! Heute Mittag hat die Sonne schon eine kleine Kostprobe gegeben und ich habe ein wenig fotografiert (was gelogen ist, denn ich habe 130 Bilder geschossen!). Ist das toll, ohne Stativ einfach drauf los knipsen zu können! Weil ich jetzt noch Flohmarktkisten ins Auto wuchten muss (Nummer 1 auf der To-Do-Liste: Schweinehund überwinden und auf dem Flohmarkt verkaufen), kommen hier etwas wortkarg ein paar Dekobilder in fluffig-leichter-Frühlingsstimmung.

weiterlesen „Frühlingsdeko in Pastell“