Schau doch mal hier vorbei

DIY Osterdeko: Upcycling Osternest und Hasengirlande

*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Milka und enthält Werbung. Die Schokolade wurde mir von Milka zur Verfügung gestellt.

Ostern kommt für mich jedes Jahr immer total überraschend, weil ich alle Hände voll zu tun habe, im Garten zu werkeln, die Sonne zu genießen und mir alle unaufgeräumten Ecken im Haus genau anzuschauen, die im Winter im Dunkeln verschwunden sind (was auch gut so war). Aber huch, plötzlich steht ein Familienfest vor der Tür! Dieses Jahr feiern wir Ostern wieder mit der ganzen Familie bei uns und ich muss mir noch ein Menü für 12 Personen ausdenken und Gedanken über die Tischdeko machen. Da freut es mich gerade besonders, dass sich Jana Ina Zarrella (Ihr wisst schon, die mit dem putzigen brasilianischen Akzent) als Osterbotschafterin für Milka einfache Dekoideen ausgedacht hat, unter anderem Osternester aus Eierkartons und eine Hasengirlande. Die Ideen habe ich mir einfach mal gemopst und für mich interpretiert, man muss ja nicht immer das Rad neu erfinden 😉 .

weiterlesen „DIY Osterdeko: Upcycling Osternest und Hasengirlande“

DIY – kleiner Frühlingsgruß aus Papier

Auch wenn der offizielle Frühlingsanfang erst am 20. März ist, für mich ist mit dem Februar auch der Winter abgehakt und ab jetzt Frühling! Wovon ich nun gar nichts mehr hören will sind die Worte „Grippewelle“ (auf der ich sowas von geschwommen bin letzte Woche!), „Schneefallgrenze“ und „Kaltfront“! Ab jetzt wird gute Laune wieder in Sonnenstunden gemessen! Ich bin so dermaßen in Frühlingslaune, dass ich mal wieder nicht weiß, was ich zuerst machen soll – Kaffee in der Sonne trinken? Fotos im Haus machen, weil alles plötzlich so wundervoll hell ist? Frühjahrsputz im Haus machen, weil alles plötzlich so schrecklich hell ist? Während ich erstmal eine meiner to-do-Listen anfertige, zeige ich euch die Anleitung für den kleinen Vogelanhänger aus Papier, den ich schon vor ein paar Wochen als Frühlingsdeko zum Aufhängen gemacht habe.

weiterlesen „DIY – kleiner Frühlingsgruß aus Papier“

DIY – upcycling Aufbewahrung aus Papierrollen fürs Büro

Ha, wir haben schon Woche drei des neuen Jahres und ich bin immer noch meinem Vorsatz treu geblieben, kein neues Material zu kaufen! Ich habe viel zu viel hier gehortet und mir ganz fest vorgenommen, erstmal alles aus den Schränken und Regalen zu verarbeiten. So in fünf Jahren kann ich dann wieder losziehen und einkaufen ;). Und weil ein weiterer Vorsatz von mir war, endlich meine Steuererklärung zu machen, habe ich erstmal Dosen mit Deckel gebastelt. Für die Stifte und Büroklammern natürlich, ich kann ja nicht anfangen ohne Stifte (puuh, wieder einen Tag drum herum gekommen 😛 ).

weiterlesen „DIY – upcycling Aufbewahrung aus Papierrollen fürs Büro“

DIY – Pflanzen aus Papier

Wenn die Weihnachtsdeko aufgeräumt und der Ordnungswahn abgeklungen ist, kommt bei mir die alljährliche Dekokrise! Na gut, sooo dramatisch ist nun auch wieder nicht, aber für Frühlingsdeko ist noch viel zu früh und Frühblüher kann ich auch noch nicht im Haus haben, sonst muss ich im Herbst wieder einen ganzen Eimer voll Blumenzwiebeln verbuddeln, wenn ich jetzt schon damit anfange 🙂 . Wie wäre es dann mit ein wenig frischem Grün, das garantiert lange hält und nie umgetopft werden muss?!

weiterlesen „DIY – Pflanzen aus Papier“

Meine selbst gemachten Weihnachtskarten

Auch wenn es wunderschöne Weihnachtskarten zu kaufen gibt, gehört für mich das Basteln von Weihnachtskarten zur Vorweihnachtszeit dazu! Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal auch Karten für meine Kunden selbst gemacht, deshalb sind sie wie letztes Jahr in Mintgrün und Rosa gehalten (muss ja zum Bloglogo passen 😉 ).

weiterlesen „Meine selbst gemachten Weihnachtskarten“

Happy Birthday Roombeez: DIY Pop up Karte

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Ich bin gefragt worden ob ich nicht Lust hätte, Roombeez, dem Blog von Otto, zum Geburtstag zu gratulieren. Donnerwetter, gibt´s den Blog echt schon zwei Jahre??? Ich schaue da immer gerne vorbei, nicht zuletzt weil Bianca, eine meiner Lieblingsbloggerinnen, Artikel für Roombeez schreibt. Und worüber freut man sich im digitalen Zeitalter noch so richtig am Geburtstag? Über eine selbst gemachte Geburtstagskarte!

weiterlesen „Happy Birthday Roombeez: DIY Pop up Karte“

DIY – kleine gebundene Hefte im Botanik-Look

Beim Aufräumen ist mir die Blumenpresse meiner Tochter in die Hände gefallen und da waren tatsächlich noch Blumen und Blätter vom letzten Jahr drin! Und weil die Blumenpresse im Frühling bestimmt mit neuen Blumen bestückt wird (die dann bis nächstes Jahr durchtrocknen), habe ich mir den Inhalt gleich geschnappt und los gebastelt!

weiterlesen „DIY – kleine gebundene Hefte im Botanik-Look“

Weihnachtspost

Wenn jemand dafür verantwortlich ist, dass unser Postbote und der liebe DHL-Mann vor Weihnachten bei uns an der Tür erstmal mit einem Plätzchen aufgepäppelt werden müssen, dann bin das ich, ich geb´s zu! Nicht nur, dass man mir Berge von Päckchen aushändigt und ich dann frecherweise auch noch Pakete von meinem Shop mit auf die Reise schicke! Das alles passiert natürlich in allerletzter Sekunde, weil ich erst an Geschenke denken kann, wenn Weihnachten schon in der Luft liegt. Und so habe ich auch dieses Jahr wieder das Problem, dass ich die Weihnachtspost für meine Tante in Amerika selber hinbringen müsste, damit sie noch rechtzeitig ankommt! Ich hoffe, dass meine selbst gemachten Karten wenigstens dafür entschädigen (also den Postboten eher weniger).

weiterlesen „Weihnachtspost“

1. Advent

Einen wundervollen 1. Advent für Euch alle! Ich bin momentan beruflich derart eingespannt, dass ich kaum Zeit finde für Besinnlichkeit und vorweihnachtliche Stimmung. Aber gerade deshalb genieße ich die kleinen Momente, die ich entspannen und mit meiner Familie verbringen kann. Heute machen wir deshalb GAR NICHTS, leben in den Tag hinein und lassen es uns gut gehen!

weiterlesen „1. Advent“