DIY – kleiner Frühlingsgruß aus Papier

Auch wenn der offizielle Frühlingsanfang erst am 20. März ist, für mich ist mit dem Februar auch der Winter abgehakt und ab jetzt Frühling! Wovon ich nun gar nichts mehr hören will sind die Worte „Grippewelle“ (auf der ich sowas von geschwommen bin letzte Woche!), „Schneefallgrenze“ und „Kaltfront“! Ab jetzt wird gute Laune wieder in Sonnenstunden gemessen! Ich bin so dermaßen in Frühlingslaune, dass ich mal wieder nicht weiß, was ich zuerst machen soll – Kaffee in der Sonne trinken? Fotos im Haus machen, weil alles plötzlich so wundervoll hell ist? Frühjahrsputz im Haus machen, weil alles plötzlich so schrecklich hell ist? Während ich erstmal eine meiner to-do-Listen anfertige, zeige ich euch die Anleitung für den kleinen Vogelanhänger aus Papier, den ich schon vor ein paar Wochen als Frühlingsdeko zum Aufhängen gemacht habe.

DIY - Vogelanhänger zum Aufhängen aus Papier als selbst gemachte Deko für den Frühling und für Ostern in bunten Farben

Der Anhänger hätte eigentlich in einem hübschen Zweig hängen sollen, aber Anfang Februar gab es nirgendwo blühende Zweige…

DIY - Vogelanhänger zum Aufhängen aus Papier als selbst gemachte Deko für den Frühling und für Ostern in bunten Farben

Ihr braucht:

  • gemustertes Papier
  • Klebstoff
  • Schere
  • Stift
  • Kordel

DIY - Vogelanhänger zum Aufhängen aus Papier als selbst gemachte Deko für den Frühling und für Ostern in bunten Farben

So wird´s gemacht:

Für die Rosette aus Papier schneidet ihr drei Rechtecke zurecht (etwa 8 x 12 cm) und faltet sie zur Ziehharmonika. Rundet die Ecken mit der Schere ab und faltet die Streifen in der Mitte. Anschließend klebt ihr die Teile zusammen und einen Punkt in die Mitte der Rosette.

Zeichnet euch eine Vogelvorlage (ich habe einen Holzanhänger abgemalt) mit Flügel, schneidet die Teile 2 x (davon einmal spiegelverkehrt) aus Papier aus und klebt die Flügel auf.

Für die Quasten aus Papier schneidet ihr jeweils ein Rechteck zu und etwa 1 cm unterhalb der oberen Kante in kleinen Abständen ein.

Nehmt ein etwa 50 cm langes Stück Kordel, faltet es in der Mitte und klebt eure Teile darauf bzw. die Kordel zwischen die Teile (Vogel). Als Perlen habe ich kleine Papierstreifen um die Kordel geklebt. Die Quasten wickelt ihr um das Ende der Kordel und klebt sie fest.

DIY - Vogelanhänger zum Aufhängen aus Papier als selbst gemachte Deko für den Frühling und für Ostern in bunten Farben

Könnt ihr den Frühling genauso wenig erwarten wie ich? Worauf freut ihr euch denn am meisten?

Liebe Grüße! Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS
weiterlesen...

Eine Kaffeebar im Schlafzimmer

*Dieser Beitrag enthält Werbung

Eines der ersten Dinge, die ich meinen Kindern beigebracht habe, war das Kaffeekochen, zwischenzeitlich bekamen wir ihn sogar ans Bett gebracht, weil sie natürlich stolz waren, dass sie das schon ganz alleine können. Das ist ein kleines Stückchen Luxus für uns, am Wochenende im Bett rum zu lümmeln und bei einem Kaffeechen Pläne für den Garten zu schmieden, den Tag zu planen oder einfach nur im Internet „zu recherchieren“ (klingt viel besser als sich stundenlang auf Pinterest zu verlieren ). Ich dachte mit zunehmendem Alter meiner Kinder würde sich das eher auf ein ans Bett gebrachtes Frühstück ausweiten, doch leider wird auch der Kaffee-Bringdienst immer seltener, da meine Tochter neuerdings viel länger schläft und mein Sohn morgens super dringende Sachen in seinem Zimmer machen muss, seine Schleich-Kühe auf die Nordweide bringen zum Beispiel. Das ist natürlich alles wichtiger als mich faule Qualle im Bett zu bedienen.

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

Ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen, mir eine Kaffeemaschine ins Schlafzimmer zu stellen, bis mich Tchibo gefragt hat, ob ich Lust auf eine Cafissimo MINI habe. „Mhhh, schwierig, so technische Geräte lassen sich immer gaaanz schlecht fotografieren“, war mein erster Gedanke, aber die Cafissimo MINI ist nicht nur schön klein (gerade mal 22 cm hoch), sondern auch in vier Pastellfarben erhältlich. Ach ja, die Kapseln sind auch nicht aus Aluminium, sondern aus 100 % recyclebarem Kunststoff. Deshalb wohnt nun eine Cafissimo MINI in Türkis bei mir im Schlafzimmer und ich habe am Wochenende überhaupt keinen Grund mehr, aufzustehen 😛 .

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

Für meine Mini Kaffeebar habe ich ein kleines upcycling Projekt gemacht und Glasbehälter sowie ein Tablett mit den Sprühlacken von Edding verschönert. Mit dem Sprühlack von Edding habe ich schon öfters gearbeitet, weil es ihn in richtig tollen Farben gibt und er super schnell trocknet. Genau das Richtige für eine ungeduldige Nudel wie mich (genau: faul UND ungeduldig, heute kehre ich ja echt die besten Eigenschaften von mir raus).

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

Aufbewahrung für Kaffeekapseln und Milch

Von der Flasche und dem Glas habe ich zunächst die Deckel in gold angesprüht, anschließend habe ich Klebebuchstaben auf die Gläser geklebt und lackiert (stellt das Glas dabei auf den Kopf, dann kommt kein Lack in das Glas, schließlich sollen da Lebensmittel rein). Nach dem Trocknen können die Buchstaben ganz leicht abgezogen werden.

Den allseits beliebten Spruch „but first coffee“ konnte ich mir gerade so verkneifen, stattdessen bin ich es pragmatisch angegangen. Kaffee. Milch. Fertig.

Tablett in Pastellfarben und Gold

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

Für das Tablett habe ich zuerst die Mitte mit goldenem Lack angesprüht und dann selbstklebende Folie in Kreisform aufgeklebt sowie eine Seite mit Malerkrepp abgeklebt. Dann habe ich erst die linke Seite lackiert, dann die Rechte abgeklebt und auch lackiert. Anschließend wird der Kreis in der Mitte abgezogen und fertig ist das Tablett. WENN man nicht eine Folie verwendet, die so saumäßig gut klebt, dass man am Ende den ganzen goldenen Lack aus der Mitte mit abzieht. DANN muss man nochmal ein rundes Stück Folie lackieren und seinen Pfusch verbergen. ODER man nimmt gleich Schablonierfolie und alles ist gut.

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

So möchte ich nun immer mein Frühstück ans Bett gebracht bekommen. Ein Kaffee, ein bunt belegtes Brötchen und eine frische Blume passend zur Bettwäsche, das kann doch nicht zu viel verlangt sein!

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

So, der Beitrag ist nun viel länger geworden als eigentlich beabsichtigt, muss an den vier Tassen Kaffee liegen, die ich während des Fotografierens getrunken habe. Und ratet mal, wo ich gerade liege und diesen Beitrag schreibe? 🙂

Deko und DIY Ideen im Frühling für die Schlafzimmer Einrichtung in Pastellfarben und eine Kaffeebar mit selbst gestalteten Gläsern für Kaffee Kapseln und Milch

Einen schönen Abend für euch!

Katharina

PS: Dieser Blogbeitrag ist in Kooperation mit Tchibo entstanden, vielen Dank für die nette Zusammenarbeit!

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS
weiterlesen...

Meine selbst gemachten Weihnachtskarten

Auch wenn es wunderschöne Weihnachtskarten zu kaufen gibt, gehört für mich das Basteln von Weihnachtskarten zur Vorweihnachtszeit dazu! Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal auch Karten für meine Kunden selbst gemacht, deshalb sind sie wie letztes Jahr in Mintgrün und Rosa gehalten (muss ja zum Bloglogo passen 😉 ).

Ideen für selbst gemachte DIY Weihnachtskarten aus Kraft Papier und handgeschöpftem Papier in Mintgrün und Rosa mit Stempeln verziert

Da hängen sie nun und warten darauf, endlich bei einem Tee beschrieben zu werden! Auch wenn ich nur wenige Materialien benutzt habe, ist jede Karte anders geworden :).

Ideen für selbst gemachte DIY Weihnachtskarten aus Kraft Papier und handgeschöpftem Papier in Mintgrün und Rosa mit Stempeln verziert

Schönes, handgeschöpftes Papier bekommt ihr z.B. von bungalow in Dunjas Shop, hübsche Stempel bei avie Art und günstiges Bastelmaterial wie Aufkleber und washi tape bei HEMA.

Ideen für selbst gemachte DIY Weihnachtskarten aus Kraft Karton und handgeschöpftem Papier in Mintgrün und Rosa

Ideen für selbst gemachte DIY Weihnachtskarten aus Kraft Karton und handgeschöpftem Papier in Mintgrün und Rosa

Das war einer der letzten Punkte auf meiner kleinen Weihnachts-to-do-Liste, die ich dieses Jahr mal ganz entspannt angehe! Dieses Wochenende werde ich die Geschenke einpacken und vielleicht noch ein paar Kleinigkeiten selber machen und das war´s dann :).

So, nun ab die Post und ein entspanntes Adventswochenende für euch!

Liebe Grüße! Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS
weiterlesen...

Tischdeko im Garten zum Kindergeburtstag

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Gestern haben wir den achten Geburtstag unserer Tochter gefeiert. Ich kenne einige Mütter, die an den Geburtstagen ihrer Kinder immer ganz wehmütig an die Zeit zurückdenken, als die Kinder noch ganz klein waren. Ich hingegen trauere der Kleinkindzeit gar nicht nach und beobachte gespannt, wie aus meiner Tochter eine eigene kleine Persönlichkeit wird. Letztens habe ich ihr morgens gesagt, sie solle sich was zum anziehen raussuchen. Dann kam sie ins Bad mit einem Stapel Klamotten von mir und als ich fragte, was das nun sei, sagte sie: „Du hast doch gesagt, ich soll dir was zum Anziehen raussuchen!“. Da war zwar ein Schlafanzugoberteil von mir dabei, aber immerhin, sie hat ihren eigen Stil :).

Dekoideen für die kindergeburtstag Party im Garten mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

Tischdeko für Kindergeburtstage finde ich immer schwierig, da es nur ein schmaler Grat ist, dass es meinen Kindern und mir gefällt. Dieses Jahr war es ein glücklicher Zufall, dass radbag mich gefragt hat, ob ich Lust auf eine Deko mit den neuen free printables habe. Einhörner für meine Tochter und Pastellfarben für mich – das passt :).

Dekoideen für die Tischdeko zum Kindergeburtstag im Garten im Sommer mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

Dekoideen für die Tischdeko zum Kindergeburtstag im Garten im Sommer mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

Über den Tisch habe ich Lampions und Bänder aus Krepppapier an ein Drahtgestell gehängt…

Dekoideen für die Tischdeko zum Kindergeburtstag im Garten im Sommer mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

 

Dekoideen für die Tischdeko zum Kindergeburtstag im Garten im Sommer mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

Aus Geschenkpapier habe ich Spitztüten für Süßigkeiten gebastelt. Da sollten eigentlich noch Schokolinsen rein, aber die habe ich während des Shootings aufgefuttert (sonst hätte ich mich über die Cupcakes hergemacht ;)).

Dekoideen für die Tischdeko zum Kindergeburtstag im Garten im Sommer mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

Als „Eiswürfel“ habe ich Wassereis genommen und in die Gläser gestellt…

Dekoideen für die Tischdeko zum Kindergeburtstag im Garten im Sommer mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

Diese Puschel-Spieße gibt es natürlich fertig zu kaufen, aber wenn man so wie ich nichts Besseres neben Ferienbespaßung und Hausarbeit zu tun hat, macht man sie einfach selbst :P. Ich habe allein 20 Minuten gebraucht, um Lametta aus der Weihnachtskiste zu kramen und es anschließend mit Washi Tape um die Spieße geklebt! Aber wie gesagt, man hat ja sonst nix zu tun…

Dekoideen für die Tischdeko zum Kindergeburtstag im Garten im Sommer mit free printables und Einhörnern in Pastellfarben

Mein Beitrag ist Teil einer Blogparade von radbag, bei der es auch was zu gewinnen gibt :). Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier. Dort könnt ihr euch auch die Vorlagen für die Spieße und die Banderolen für Cupcakes kostenlos ausdrucken.

Dekoideen für die Party zum Kindergeburtstag im Sommer im Garten

Falls ihr auch eine kleine Prinzessin zu Hause habt, findet ihr bei radbag auch die passenden Geschenke – von Einhorn-Hausschuhen bis zur Wolken-Nachtleuchte, obwohl ich als alter Star Wars Fan natürlich die Todesstern-Lampe vorziehen würde :).

Ich wünsche euch einen tollen Sommertag!

Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS
weiterlesen...

DIY – federleichte Osterdeko in Pastellfarben

Eigentlich gibt es bei mir ja eher kräftige Farben, aber sobald es Frühling wird, packe ich mir meine kleine Welt gerne in pastellfarbene Watte und ich kann endlich eine meiner allerliebsten Farben rausholen: zartes Mintgrün. Für meine Osterdeko habe ich kleine Traumfänger Anhänger gebastelt, die nicht sooo arg nach Ostern aussehen, dass ich sie auch im Frühling noch am Zweig hängen lassen kann!

Anleitung für pastellfarbene DIY Anhänger aus Filz, Stoff und Federn mit Perlen als Deko für den Frühling und für Ostern in zartem Mintgrün im Boho shabby vintage Look

Anleitung für pastellfarbene DIY Anhänger aus Filz, Stoff und Federn mit Perlen als Deko für den Frühling und für Ostern in zartem Mintgrün im Boho shabby vintage Look

Ihr braucht:

  • Reste dicken Filz und Stoffreste
  • Bänder oder Kordel
  • Perlen
  • Federn
  • Lochzange
  • evtl. Ösenzange und Ösen (geht aber auch ohne)
  • Nadel
  • Stickgarn
  • Schere

Anleitung für pastellfarbene DIY Anhänger aus Filz, Stoff und Federn mit Perlen als Deko für den Frühling und für Ostern in zartem Mintgrün im Boho shabby vintage Look

So wird´s gemacht:

Aus Filz und Stoff zwei Kreise mit etwa 5 cm und 4 cm Durchmesser zuschneiden. Den kleinen Stoffkreis mit Stickgarn auf den Filzkreis nähen. Oben und unten jeweils ein Loch in den Kreis stanzen und Ösen darin befestigen.

Oben ein Stück Kordel als Aufhängung durchfädeln und unten ein etwa 40 cm langes Stück Kordel, sodass zwei 20 cm lange Fäden herunter hängen.

Oben zwei Perlen einfädeln (die Perlen habe ich aus FIMO selber gemacht) und unten ebenfalls Perlen einfädeln.

Die Feder wird mit dem Kiel in die Öffnung der Perle gesteckt (eventuell den Kiel kürzen). Als Abschluss unten verknoten.

Anleitung für pastellfarbene DIY Anhänger aus Filz, Stoff und Federn mit Perlen als Deko für den Frühling und für Ostern in zartem Mintgrün im Boho shabby vintage Look

Seht Ihr die zarten mintgrünen Eier auf dem Bild? Das Huhn dazu gehört meinem Sohn und lebt mit ihren Freundinnen bei meinen Schwiegereltern, die Rasse legt tatsächlich mintgrüne Eier, ist das nicht der Knaller?

Natürliche Osterdeko mit Eiern in Pastellfarben

Natürliche Osterdeko mit Eiern in Pastellfarben und kleinen Hängevasen am Pflaumen Zweig

Ich wünsche Euch eine tolle Woche, hier scheint gerade mal kurz die Sonne, vielleicht kann ich diese Woche ENDLICH mal ein wenig im Garten arbeiten, ich kann es nicht mehr abwarten!!!

Liebe Grüße! Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS
weiterlesen...

Frühling am Fenster mit upcycling Blumenampeln

Heute Mittag habe ich gemerkt, wie sehr ich den Frühling herbei sehne! Da schien für etwa eine Stunde die Sonne und was hätte ich nicht alles am liebsten auf einmal gemacht: den Balkon aufgeräumt, im Garten gebuddelt, Blumen gepflanzt und die Gartenmöbel rausgeholt! Weil das aber natürlich völlig übertriebener Aktionismus wäre (genau wie mein Vorhaben, mit dem Fahrrad zur Eisdiele zu fahren, die natürlich noch geschlossen hat!), habe ich mich mit selbst gemachten Blumenampeln am Küchenfenster begnügt. Das hat zumindest ein klein wenig Frühlingsgefühle ausgelöst und lenkt von den schmutzigen Fenstern ab, die bei Sonne so herrlich auffallen – aber den Frühjahrsputz einzuläuten wäre nun WIRKLICH übertrieben gewesen :P.

Selbst gemachte upcycling DIY Blumenampeln aus alten Dosen in Pastellfarben als Deko für das Küchen Fenster im Frühling

Für die Blumenampeln habe ich Blechdosen in Pastellfarben angesprüht und mit Borte verziert. Mit der Lochzange habe ich jeweils drei Löcher am oberen Rand gestanzt und drei Stücke Kordel daran festgeknotet, durch die ich eine Holzperle gefädelt habe. Das ging so schnell, dass ich nicht mal Schritt-für-Schritt-Bilder machen konnte :).

Selbst gemachte upcycling DIY Blumenampeln aus alten Dosen in Pastellfarben als Deko für das Küchen Fenster im Frühling

Selbst gemachte upcycling DIY Blumenampeln aus alten Dosen in Pastellfarben als Deko für das Küchen Fenster im Frühling

Jetzt habe ich nicht nur eine frühlingsfrische Fensterdeko, sondern auch noch einen riesigen Topf Bolognese-Sauce für heute Abend, denn irgendwas musste ich ja mit den Dosentomaten machen. Das nenn ich mal eine win-win-Situation!

Selbst gemachte upccling DIY Blumenampen aus alten Dosen in Pastellfarben als Deko für das Küchen Fenster im Frühling

Es war gar nicht so leicht, in Richtung Balkon zu fotografieren, ohne das dortige Chaos zu zeigen! Hat sich da bei euch über den Winter auch so viel Kram angesammelt?

Wann geht es bei euch los mit Frühjahrsputz?

Liebe Grüße! Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS
weiterlesen...

diy – Nachttisch-Schrank fürs Kinderzimmer + Giveaway

Nachdem das Wetter die letzten Tage mehr als gruselig war und meine Tochter jetzt Osterferien hat, gab es heute weder für sie noch für mich länger eine Ausrede, endlich ihr Zimmer in Angriff zu nehmen! Wir haben umgeräumt, aussortiert und aufgeräumt. Und wie immer nach so einer stundenlangen Aktion keimt in mir die Hoffnung auf, dass das Zimmer vielleicht diesmal ordentlich bleibt – ach, was sag ich denn da, es würde mir schon genügen, wenn die CD´s wieder in Ihre Hüllen gesteckt würden und die Kostüme wieder in der Verkleidungskiste landen würden! Nur für eine Woche!

DIY Nachttisch Schrank für das Kinderzimmer mit Viva Color Chalky Kreidefarben in Pastellfarben im vintage Look

Das neue Highlight im Kinderzimmer ist das selbst gebaute Nachttischschränkchen, das ich einer Reihe glücklicher Umstände zu verdanken habe: Den braunen Schrank habe ich von der weltbesten Sperrmüllfinderin Julia, die so unglaublich viele tolle Sachen am Straßenrand findet, dass sie gar nicht alle selber behalten kann. Die tolle Chalky vintage Look Farbe habe ich von der Firma Viva Decor geschickt bekommen. Ich habe mich mit den netten Mädels der Firma auf der creative world Messe unterhalten und wollte unbedingt die tollen matten Kreidefarben mal ausprobieren.

So sah der Schrank vorher aus!

DIY Nachttisch Schrank  für das Kinderzimmer im vintage Look mit vivy decor chalky Farben in Pastell

Die Tischbeine habe ich von einem alten Beistelltisch abgemacht, der leider kaputt war. Die Beine hatten bereits ein Gewinde, sodass ich nur noch Löcher bohren und Einschlagmuttern anbringen musste. Den Schrank habe ich dann zwei Mal mit Kreidefarbe in Aqua gestrichen, die Beine in Weiß. Nach einer Stunde war alles schon trocken und ich habe den Schrank mit ganz feinem Schleifpapier angeschliffen, was den Matteffekt noch mehr betont hat.

DIY Nachttisch Schrank  für das Kinderzimmer im vintage Look mit vivy decor chalky Farben in Pastell

Der Messinggriff war mir etwas zu hart, deshalb habe ich einen Porzellanknauf in Rosa angebracht…

DIY Nachttisch Schrank  für das Kinderzimmer im vintage Look mit vivy decor chalky Farben in Pastell

So, wer von Euch hat jetzt Lust bekommen, die Chalky Farben selber auszuprobieren?

Ihr könnt ein Starter Set Chalky vintage Look mit fünf Farben, drei kleinen Schwämmen und Schleifpapier gewinnen. Hinterlasst einfach einen Kommentar hier und verratet mir, welches Möbelstück Ihr gerne mit den Farben auffrischen würdet!

Das Gewinnspiel geht bis zum 07.04. um 22 Uhr. Am 08.04. gebe ich die Gewinnerin/ den Gewinner hier bekannt. Wer den Beitrag auch bei facebook teilt, bekommt ein zusätzliches Los (dies bitte im Kommentar hier vermerken).

Viel Glück Euch allen!

Viva Color Chalky vintage Look Kreidefarben Einsteiger Set

DIY Nachttisch Schrank für das Mädchen Zimmer mit Kreidefarben im Pastell vintage Look

noch ein kurzer Krisenbericht aus dem Garten: der Schuppen ist weg, morgen kommt ein Container für den Schutt und unser Party-Messi-Zelt hat den Sturm heute Nacht wie durch ein Wunder überlebt! In zwei Wochen wird dann unser Carport gebaut und ich freu mich schon so darauf, denn das Dach wird begrünt!

Bis bald! Katharina

DIY Nachttisch Schrank für das Mädchen Zimmer mit Kreidefarben im Pastell vintage Look

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS
weiterlesen...

Frühlingsdeko in Pastell

Hach Freunde, ich bin heute fast schon übermütig jut druff! Das Wochenende soll ja der KNALLER werden und ich habe es jetzt schon bis zum Anschlag vollgestopft! Heute Mittag hat die Sonne schon eine kleine Kostprobe gegeben und ich habe ein wenig fotografiert (was gelogen ist, denn ich habe 130 Bilder geschossen!). Ist das toll, ohne Stativ einfach drauf los knipsen zu können! Weil ich jetzt noch Flohmarktkisten ins Auto wuchten muss (Nummer 1 auf der To-Do-Liste: Schweinehund überwinden und auf dem Flohmarkt verkaufen), kommen hier etwas wortkarg ein paar Dekobilder in fluffig-leichter-Frühlingsstimmung.

Dekoideen für den Frühling und Ostern in Pastellfarben im shabby vintage Look

Nein, das ist NICHT mein Flohmarktstand, ich hatte heute einfach Lust, ein wenig mehr Deko einzusetzen ;).

Dekoideen für den Frühling und Ostern in Pastellfarben im shabby vintage Look

Dekoideen mit Blumen und Hasen für den Frühling und Ostern in Pastellfarben im shabby vintage Look

Dekoideen mit Blumen und Hasen für den Frühling und Ostern in Pastellfarben im shabby vintage Look

Die Blumen auf dem Bild habe ich alle geschenkt bekommen! Das mag ich so gern am Frühling, da bringt einem jeder frische Blümchen zum Kaffee mit! Mmmh, das sieht jetzt aber schon irgendwie aus, als würde ich den ganzen Tag nur Kaffeekränzchen machen, oder?

Dekoideen mit Blumen und Hasen für den Frühling und Ostern in Pastellfarben im shabby vintage Look

Dekoideen mit Blumen und Hasen für den Frühling und Ostern in Pastellfarben im shabby vintage Look

Habt Ihr auch schon Pläne fürs Wochenende? Ich wünsche Euch ganz viele schöne Stunden draußen, buddelt im Garten, geht Eis essen und trinkt einen Kaffee draußen mit der Sonnenbrille auf der Nase!

Alles Liebe! Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS
weiterlesen...

diy – Frühlings-Papeterie und Fächermappe

Da man momentan wettertechnisch draußen überhaupt nichts verpasst, habe ich die Zeit genutzt und die Aquarellfarben ausprobiert, die ich zu Weihnachten bekommen habe und ein wenig mit Papier gebastelt. Ich muss gestehen, dass ich meiner Meinung nach überhaupt kein Talent zum Zeichnen habe, aber Aquarellbilder kommen mit so einer fluffigen Leichtigkeit daher, dass ich es unbedingt ausprobieren wollte! Besonders viel Vorzeigbares habe ich nicht zustande gebracht, dafür habe ich stundenlang probiert, wie das mit dem Farbauftrag funktioniert und Buchstaben gemalt. Das war mal richtig schön, weil ich sonst so ungeduldig bin und immer gleich ein Ergebnis sehen möchte, aber die Aquarellfarben und ich wollen es diesmal langsam angehen lassen (sonst haben wir nach 2-3 Farbschmierereien keine Lust mehr aufeinander, ohne die wirklich coolen Sachen ausprobiert zu haben). Hach, die ersten Frühlingsgefühle :).

DIY Frühlings Papeterie in Pastellfarben und selbst gemachte Fächermappe aus Papier

Für den Anfang habe ich ein paar Karten gemacht (die Karte in der Mitte zeigt alles, worauf ich mich im Frühling freue!) und zwei kleine Fächermappen. Ich liebe Papierkram einfach! In der Mappe möchte ich im Frühling auf Spaziergängen Kräuter sammeln, um sie dann zu Hause zu bestimmen und in ein Album zu kleben. Die andere Mappe hat sich sofort meine Tochter geschnappt, um sie mit Aufklebern, Sammelbildchen und leeren After Eight-Tütchen zu befüllen (Kinder können einfach alles brauchen, oder?).

DIY Frühlings Papeterie in Pastellfarben und selbst gemachte Fächermappe aus Papier

Ihr braucht:

  • 5 (oder mehr) DIN A5 Bögen Karton, gefaltet (ich habe weiße Karten genommen, die ich noch von meinen Weihnachtskarten übrig hatte)
  • ein Stück Pappe (die Rückseite eines großen Blocks ist perfekt)
  • hübsches Papier
  • Washi Tape
  • Schere
  • Kleber
  • Geodreieck

DIY Frühlings Papeterie in Pastellfarben und selbst gemachte Fächermappe aus Papier

So wird´s gemacht:

  1. Zuerst legt Ihr die Karten mit der Öffnung nach oben vor Euch und zeichnet links und rechts in den Ecken Dreiecke im 45 Grad Winkel an (etwa 2 cm lang) und schneidet die Ecken ab.
  2. Dann klappt Ihr die Karte auf und faltet einen 0,5 cm breiten Streifen an beiden langen Seiten nach innen (gestrichelte Linie auf dem Bild). Das geht ganz gut, wenn Ihr die Kante über das Lineal biegt. Im Falz der Karte schneidet Ihr dann die 0,5 cm ein.
  3. Anschließend klebt Ihr die Kanten mit Washi Tape zu, sodass kleine Taschen entstehen.
  4. Nun werden die einzelnen Taschen an der Oberkante mit Washi Tape zusammen geklebt. Ich habe mir die Länge der Kante auf dem Tisch markiert, sodass ich nur noch das Tape anlegen und abschneiden musste (ich Fuchs).
  5. Der Innenteil ist jetzt fertig.
  6. Auf die Graupappe zeichnet Ihr den Umriss Eurer Karte + 0,5 in der Breite, dann kommt ein etwa 1 cm breiter Streifen und dann nochmal der Umriss der Karte. Dann beklebt Ihr den Karton mit Papier, wie man auch ein Heft einbindet.
  7. Innen klebt Ihr auch noch ein Stück Papier auf die Graupappe.
  8. Dann wird der weiße Teil der Taschen mit Kleber bestrichen (nicht die Washi Tape Kanten) und der Innenteil im Einband festgeklebt.
  9. Der Vollständigkeit halber: Fertig! 🙂

DIY Frühlings Papeterie in Pastellfarben und selbst gemachte Fächermappe aus Papier

DIY Frühlings Papeterie in Pastellfarben und selbst gemachte Fächermappe aus Papier

Als Verschluss kann man entweder ein Gummiband zunähen (und mit einem Knopf versehen) oder einfach ein Band herumwickeln.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende voller Frühlingsgefühle und Bastelwut!

Alles Liebe! Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS
weiterlesen...

diy – Vase aus Filz (+Meditation)

Wahnsinn, so viele liebe Kommentare zu unserem kleinen Bad-makeover! Vielen Dank dafür, ich hätte bis letzte Woche nie gedacht, dass jemand mal unser Bad gut finden würde! Ich erwische mich sogar dabei, dass ich im Bad ein paar extra Minuten für eine Haarkur oder so einlege und habe mir sogar die Augenbrauen gezupft, obwohl das für mich eigentlich von der Schmerzbelastung her noch vor Kinderkriegen kommt!

Anleitung für eine DIY Vasen Stulpe aus Filz als Deko für den Frühling in bunten Farben und geometrischen Mustern mit Dreiecken in Pastellfarben und Gelb

So langsam stelle ich die Deko auf der Galerie auf Frühling um, bei fast 15 Grad heute ist das ja gar nicht so abwegig. (ich weiß ja, dass es wieder kälter werden soll, vielleicht ist mein DIY heute deshalb aus Filz). Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an das Tischset aus Filz oder die Aufbewahrungsdosen, die ich mal gemacht habe? Seit dem habe ich vor, mal wieder was aus Filz zu kleben, weil das so einfach geht und die Sachen immer noch in Benutzung sind.

Anleitung für eine DIY Vasen Stulpe aus Filz als Deko für den Frühling in bunten Farben und geometrischen Mustern mit Dreiecken in Pastellfarben und Gelb

Höre ich da ein Stöhnen in den vorderen Reihen, dass ja wohl mal eine Arbeit für einen Bekloppten ist, dieses Teil zusammen zu puzzeln? Machen wir dazu einen kleinen Ausflug in die Pädagogik, einem meiner Studienfächer und bemühen den Begriff der Kontemplation: Manchmal muss man sich die Zeit nehmen, sich eine Sache voll und ganz zu vertiefen um eine Erfahrung zu machen, bei der mehrere Sinne angesprochen werden und das Endergebnis nicht das vorrangige Ziel der Beschäftigung ist. Dass so eine Friemelei auch unglaublich entspannend sein kann habe ich gemerkt, als ich mit 16 oder so mal ein 120 cm langes Modell der Titanic aus Karton gebaut habe (leider ist mir das Modell dann auf der Treppe runtergefallen und kaputt gegangen!). Falls Ihr jetzt denkt, ich hätte mit dieser Filzvase mein Lebenswerk beendet: sie ist in etwa 1,5 Stunden fertig!

Ihr braucht:

  • dicken Filz in verschiedenen Farben, jeweils in der Größe 20 x 50 cm
  • eine Flasche oder ein Glas als Vase
  • Schere
  • eine Schablone eines gleichseitigen Dreiecks, Seitenlänge 4 cm
  • guten Textilkleber (auf dem Foto seht Ihr Uhu-Kleber, der extra für Filz sein soll und mich leider überhaupt nicht überzeugt hat! Ich habe dann Textilkleber von Ponty aus dem Nähgeschäft benutzt, der hält wahnsinnig gut und trocknet sehr schnell!)

So wird´s gemacht:

Schneidet aus dem Filz Dreiecke in den verschiedenen Farben aus (ich hatte etwa 25 Dreiecke pro Farbe und davon blieben ein paar übrig). Dann klebt Ihr die Dreiecke zusammen, indem Ihr die Kanten mit dem Kleber einstreicht. Nachdem Ihr eine Bodenfläche geklebt habt, auf der Eure Flasche Platz hat beginnt Ihr, nach oben zu arbeiten. Dabei verlaufen die Dreiecke mal nach außen, mal nach innen, das ergibt sich aber ganz leicht beim Basteln! Natürlich könnt Ihr statt der Vase auch kleine Schalen oder so machen, das geht schneller und sieht bestimmt auch toll aus!

Anleitung für eine DIY Vasen Stulpe aus Filz als Deko für den Frühling in bunten Farben und geometrischen Mustern mit Dreiecken in Pastellfarben und Gelb

Mir ist das Kleben übrigens leichter gefallen, als ich die Flasche nach etwa zwei Dreieckschichten in die Vasenstulpe gestellt habe. So habe ich immer gesehen, wie sich das Objekt um die Flasche formt und es ist nicht zu ausladend geworden.

Anleitung für eine DIY Vasen Stulpe aus Filz als Deko für den Frühling in bunten Farben und geometrischen Mustern mit Dreiecken in Pastellfarben und Gelb

Aus den restlichen Dreiecken werde ich noch Glasuntersetzer machen, was für mich immer der Inbegriff der Spießigkeit war! Aber inzwischen bin ich es leid, jeden Morgen Glasränder auf dem Couchtisch wegwischen zu müssen.

Ich wünsche Euch ein wundervolles Wochenende voller sinnlicher Erfahrungen, muss ja nicht unbedingt basteln sein 🙂

Liebe Grüße! Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS
weiterlesen...

Sommer im Schlafzimmer

Ich bin ja so aufgeregt heute, während ich den Post hier schreibe (etwas behelfsmäßig im Stehen in der Küche), hüpft ein Team der We love living durchs Haus und knipst alle Ecken! Da unser Haus noch nie so aufgeräumt war heute, zeige ich Euch ein paar Fotos aus dem Schlafzimmer, in dem endlich ein paar frische Sommerfarben eingezogen sind! Dass nun sämtliche Schränke überquillen vor lauter Kram, der nicht vorzeigbar ist, brauche ich Euch sicher nicht zu sagen. Hoffentlich kommt niemand auf die Idee, einen Schrank zu öffnen :).

2014-06-02Schlafzimmer1

Die Lampenschirme hatte ich noch zu Hause, ich habe sie mit verdünnter Plakafarbe angemalt. Sie machen ein ganz warmes Licht und es sieht abends fast so aus, als würde die Sonne aufgehen!

2014-06-02Schlafzimmer2

2014-06-02Schlafzimmer6

2014-06-02Schlafzimmer5

Zugegeben, das Bild ist jetzt nicht gerade ein Meisterwerk, aber ich mag den Spruch und ich mag die Farben – nur an meiner Handschrift müsste ich noch ein wenig feilen (obwohl es schon schwer genug ist, als Linkshänderin nicht komplett über das Bild zu wischen).

2014-06-02Schlafzimmer3

2014-06-02Schlafzimmer4

Ich werde jetzt wieder meinem Assistentenjob nachgehen („can you move this a little bit and do you have another vase for that?“).

Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag, meiner könnte besser nicht sein!

Liebe Grüße! Katharina

 

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS
weiterlesen...

Galerie im Mai

Nachdem ich gestern die Gewinnerin des Raid Gewinnspiels bekannt gegeben habe, möchte ich Euch heute meinen Gewinn zeigen! Bei der lieben Lisa von mein Feenstaub habe ich einen wundervollen Beistelltisch gewonnen, den ich heute ausgepackt habe (da der Wäschestau vom Urlaub endlich in den normalen Waschwahnsinn übergegangen ist – echt jetzt, habt Ihr auch immer so viel Wäsche?).

2014-05-20GalerieMai1

Da steht er, der neue kleine Kupfertisch! Danke nochmal, Lisa, ich freue mich so, auch mal was gewonnen zu haben!

2014-05-20GalerieMai2

Auf der Couch kann es mir gar nicht bunt genug zugehen! Für mich sind Kissen wie Bilder, deshalb liebe ich Muster und Motive. Und wenn sich kein passender Kissenbezug findet, wickel ich das Kissen einfach in ein Tuch (hübsche Tücher vom Flohmarkt sind perfekt, um mal schnell den Look des Wohnzimmers zu verändern!).

2014-05-20GalerieMai3

Bald wird sich die Galerie in die Sommerpause verabschieden, da abends nach lecker Grillen, Kinder ins Bett bringen und stundenlangem Garten gießen meistens gar keine Zeit bleibt, vor dem Fernseher rumzuhängen. Aber wer braucht schon Fernsehen, wenn man bis um 21 Uhr gemütlich draußen sitzen kann?! Oh Sommer, ich liebe Dich!

Wie verbringt Ihr denn Eure Sommerabende?

Liebe Grüße

Katharina

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email
  • RSS
weiterlesen...