Schau doch mal hier vorbei

diy – Vase aus Filz (+Meditation)

Wahnsinn, so viele liebe Kommentare zu unserem kleinen Bad-makeover! Vielen Dank dafür, ich hätte bis letzte Woche nie gedacht, dass jemand mal unser Bad gut finden würde! Ich erwische mich sogar dabei, dass ich im Bad ein paar extra Minuten für eine Haarkur oder so einlege und habe mir sogar die Augenbrauen gezupft, obwohl das für mich eigentlich von der Schmerzbelastung her noch vor Kinderkriegen kommt!

weiterlesen „diy – Vase aus Filz (+Meditation)“

Sommer im Schlafzimmer

Ich bin ja so aufgeregt heute, während ich den Post hier schreibe (etwas behelfsmäßig im Stehen in der Küche), hüpft ein Team der We love living durchs Haus und knipst alle Ecken! Da unser Haus noch nie so aufgeräumt war heute, zeige ich Euch ein paar Fotos aus dem Schlafzimmer, in dem endlich ein paar frische Sommerfarben eingezogen sind! Dass nun sämtliche Schränke überquillen vor lauter Kram, der nicht vorzeigbar ist, brauche ich Euch sicher nicht zu sagen. Hoffentlich kommt niemand auf die Idee, einen Schrank zu öffnen :).

weiterlesen „Sommer im Schlafzimmer“

Galerie im Mai

Nachdem ich gestern die Gewinnerin des Raid Gewinnspiels bekannt gegeben habe, möchte ich Euch heute meinen Gewinn zeigen! Bei der lieben Lisa von mein Feenstaub habe ich einen wundervollen Beistelltisch gewonnen, den ich heute ausgepackt habe (da der Wäschestau vom Urlaub endlich in den normalen Waschwahnsinn übergegangen ist – echt jetzt, habt Ihr auch immer so viel Wäsche?).

weiterlesen „Galerie im Mai“

diy – nennen wir es mal Kunst!

Eigentlich wollte ich nur einen farbigen Hintergrund für mein Osterbrunch-Büffet, damit man nicht immer nur die Backsteinwand im Blick hat. Die weiße Leinwand sollte in einer Pastellfarbe vollflächig gestrichen werden. Dann aber ist in mir so etwas wie künstlerischer Übermut erwacht und ich dachte mir, dass so ein 90er Jahre Aquarell-Look super aussehen würde. Ich stehe total auf diese verlaufenen Pastellfarben und kaufe auf dem Flohmarkt sämtliche Bestände an Seidentüchern, die Freizeitmaler gemacht haben in der Hoffnung, ein neues Hobby gefunden zu haben (haben sie aber nicht, meistens gibt es nur einen einzigen Schal am Stand inklusive des Seidenmalerei Startersets).

weiterlesen „diy – nennen wir es mal Kunst!“

Moodboard Frühling

Ich weiß gar nicht, warum ich heute, bei dem miesesten Wetter überhaupt in Frühlingslaune gekommen bin. Eigentlich wollte ich Euch nur die Osternester zeigen, die ich mit den Kindern gebastelt habe. Als ich ein Foto von den Nestern machen wollte, habe ich immer mehr Sachen gefunden, die mit auf´s Bild mussten, sodass eine Art Frühlings-Oster-Moodboard entstanden ist.

weiterlesen „Moodboard Frühling“

Ein neuer Teppich

Wahnsinn, ich lag die letzten Tage total platt mit Erkältung im Bett! So eiskalt aus dem Hinterhalt hat es mich noch nie überrascht – innerhalb von zwei Stunden hatte ich das komplette Programm mit Fieber! Mit letzter Kraft habe ich das gerollte Paket mit meinem neuen Teppich in Empfang genommen, es auszupacken war ich erst heute in der Lage (oooh, jetzt lasst mich halt mal ein bisschen übertreiben, so ein wenig Mitleid tut nämlich auch mal ganz gut!).

weiterlesen „Ein neuer Teppich“

Man lernt nie aus

Ich fotografiere ja wirklich gerne und habe mich die ganze Zeit fast schon geschämt, dass ich null Ahnung davon habe! Die tollen Bilder hat eigentlich immer meine Kamera gemacht und bei schlechtem Wetter kam ich an meine Grenzen. Das wollte ich unbedingt ändern und deshalb bin ich gerade fleißig am üben, alles an der Kamera manuell einzustellen. Ich zeige Euch heute mal meine gestrigen Experimente.

weiterlesen „Man lernt nie aus“

Moodboard Schlafzimmer

Wie gerne würde ich Euch Bilder vom Schlafzimmer zeigen, weil ich ein furchtbar ungeduldiger Mensch bin! Aber – und meine Unterlippe fängt schon wieder an zu beben während ich das schreibe – wir müssen das ganze Schlafzimmer nochmal (ein drittes Mal!) streichen! Weil ich nämlich unbedingt eine matte Kalkfarbe haben, dafür aber nicht Unsummen bezahlen wollte, habe ich gedacht, die machen wir einfach selbst! Ich hätte Euch so gerne gesagt, dass man das ganz leicht selber machen kann – man kann es nicht (also ich nicht). Statt coolem Vintage Look gibt es jetzt schäbiges Rohbaufeeling im Schlafzimmer.

weiterlesen „Moodboard Schlafzimmer“