Bilder aus meiner Sommerküche für das Magazin „Schön hier“ von DEPOT

Zwei Mal bin ich letzte Woche zu DEPOT gefahren und habe die Verkäuferinnen genervt, wann denn die zweite Ausgabe von „Schön hier“, dem neuen Kundenmagazin von DEPOT erscheint! Ich war schon schon so gespannt, wie die Homestory aus meiner Küche mit Deko von DEPOT wohl aussehen wird. Gestern hatte ich Glück und freue mich gerade bei einem Eiskaffee riesig über den tollen Artikel.

Dekoideen für die küche mit selbst gemachten DIY upcycling Küchenregalen aus alten Weinkisten und bunter Deko im vintage Look

Weiterlesen

weiterlesen...

Drehtag mit KiKa

Jetzt war es aber lange still hier, ich melde mich endlich zurück und verrate Euch, warum ich die letzten Tage nicht zum Bloggen gekommen bin! Ich hatte allerhand DIY-Projekte vorzubereiten, weil ich für KiKa arbeiten durfte!

KiKa1

Gestern rückte die Crew der Sendung KiKa LIVE an, um mit mir unter dem Motto „DIY – pimp my room“ tolle Ideen für das Zimmer einer Jugendlichen umzusetzen. Ich musste nicht lange überlegen, wessen Zimmer ich gerne umgestalten würde: das Zimmer meiner allerliebsten Teenie-Nachbarin Paula, die immer so toll mit meinen Kindern spielt oder einfach mal so auf einen Tee vorbei kommt.

Vormittags haben wir die Tutorials gedreht, die man sich dann auch im Internet anschauen kann. Die Moderatorin Jess (oh Mann, warum habe ich kein Bild von Ihr gemacht????!) ist super nett! Keine Spur von Abgehobenheit oder so – einfach nur nett und offen! Das Team um die Redakteurin Grit war auch total entspannt, ich könnte mich wirklich daran gewöhnen, sowas öfters zu machen!

KiKa2Das war der Aufbau des Sets in meinem Atelier. Ich fand es total interessant, dass neuerdings mit Spiegelreflexkameras gedreht wird (also Foto-Kameras). Wer sich das Ergebnis anschauen möchte, muss unbedingt am 25.03. um 20.00 Uhr KiKa LIVE einschalten! (Und weil Ihr dadurch die Tagesschau verpasst, könnt Ihr ja vorher noch schnell Logo schauen ;)).

Ich muss Euch jetzt schon mal vorwarnen, dass es hier in nächster Zeit wirklich etwas ruhiger zugehen wird! Ich arbeite nämlich an einem ganz großen Ding, wofür ich im Moment nur leise das Wort „Buch“ flüstern darf! Zudem warte ich stündlich darauf, dass mir Speditionen Palettenweise Neuigkeiten für den Shop in den Garten stellen, die dann natürlich noch den Weg ins Internet finden müssen! Aber ich melde mich natürlich, sobald ich eine freie Minute habe, versprochen!

Liebe Grüße

Katharina

 

weiterlesen...

diy Sternenlicht + Giveaway

Ich liebe kleine, feine Bastelprojekte, die schnell gehen und einfach toll aussehen! Da ich ja wirklich oft umdekoriere, könnte ich sonst gar nicht für Dekonachschub sorgen. Als mich die Firma Wedo gefragt hat, ob ich nicht mal einen ihrer Motivlocher ausprobieren möchte, hab ich mir gleich gedacht, dass das doch was für uns Basteltanten ist!

Mit dem Stern-Motivlocher habe ich ruck zuck Windlichter und Geschenkanhänger gebastelt. Dazu einfach einen Streifen Papier oder Karton zurecht schneiden (11 cm hoch und 27 cm breit), mit dem Motivlocher den Stern einstanzen und zusammenkleben.

Möchte jemand gerne so einen Locher haben? Na, dann verlosen wir doch mal zwei von den Sternlochern!

Mitmachen kann jeder über 18 aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Gewinnspiel läuft bis Donnerstag, 12.12. (23.59 Uhr). Am Freitag gebe ich die beiden Gewinner/ innen bekannt. Wer will, kann auch auf Facebook mitmachen!

Alles, was Ihr tun müsst, ist einen Kommentar hier oder auf Facebook zu hinterlassen! Wer keinen Blog hat, gibt bitte noch den Anfangsbuchstaben des Nachnamens oder ein Codewort an, (sonst fühlen sich vielleicht mehrere angesprochen).

Ach so, ich wollte Euch noch zeigen, dass es mein Kerzenständer in die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift JOY geschafft hat (ich stehe da echt neben Blogs wie Decor8 und Emmas Designblogg, was mich schon sehr stolz macht!).

Viel Glück für das Gewinnspiel für Euch und eine entspannte Woche, langsam läuft ja schon der Countdown für Weihnachten! Einen Punkt auf meiner alljährlichen To-Do-Liste konnte ich schon abhaken: einen kitschigen Weihnachtsfilm zu schauen („Tatsächlich…Liebe“ – immer wieder schön, oder?). Habt Ihr auch so etwas wie Rituale, die Ihr jedes Jahr in der Weihnachtszeit ausübt und die Weihnachten für Euch erst so richtig kuschelig machen?

Liebe Grüße! Katharina

Motivlocher: wedo
Papier von Rie Elise Larsen: hier
Poster: hier

weiterlesen...

Mein erstes Magazin-Shooting

Puuh, was für ein langer und aufregender Tag das heute war! In den letzten Tagen haben wir hier die ganze Bude auf den Kopf gestellt und alles aufgeräumt und geputzt. Jeder hat mitgeholfen, sogar meine Eltern haben hier den Lappen geschwungen (wem sich jetzt der Eindruck erweckt, dass es hier ja ganz schön unordentlich gewesen sein muss, dem sei gesagt: jep!). Grund der Aufregung war zwar kein Staatsbesuch, aber für mich so was ähnliches: Wir hatten ein Fotoshooting für ein Magazin (ich bin mir nicht sicher, ob ich hier schon sagen darf, für welches)!

Ich war so aufgeregt vor dem Termin und habe mit meiner Schwester am Abend vorher das ganze Haus dekoriert. Und dann kamen Lioba und Sandra und die Aufregung war wie weggeblasen – die beiden waren SO nett! Bei vielen Motiven hat unsere Deko schon gepasst, nur manchmal mussten wir etwas umdekorieren weil etwas fehlte oder zu viel war.

Die Deko sollte schon richtig herbstlich aussehen, also haben wir alle Register gezogen mit Fellen, Feuer im Ofen und Tannenzapfen – und das bei 30 Grad! Das war wirklich eine witzige Erfahrung, jetzt kann ich mir langsam vorstellen, wie der Job einer Stylistin so abläuft.

Wir haben jede Menge Blumen und Zweige besorgt, die schon richtig herbstlich aussehen. Ich dekoriere im Herbst immer gerne mit Ilex-Zweigen, aber die gab es noch nicht. Aber auf einem Spaziergang mit den Kindern haben wir Beerenzweige, Hagebutten, Eicheln und Goldrute gesammelt. Zusammen mit den Dahlien sah alles wirklich schon sehr gemütlich aus!

Jetzt muss ich erst mal wieder alles aus den Schränken kramen, was ich dort schnell reingestopft habe (schade, es sah so super aufgeräumt und stylish aus hier!) und packen, weil wir am Samstag für zehn Tage in Urlaub auf einen Bauernhof fahren! Es wird in den nächsten Wochen leider so ruhig hier bleiben, aber ich gelobe mich öfter zu melden, wenn wir wieder da sind und es draußen so ungemütlich ist, dass wir uns drinnen gerne die Zeit mit DIY-Projekten vertreiben!

Genießt die letzten Sommertage und nicht traurig sein: der Herbst wird sooo toll!

Liebe Grüße Katharina

weiterlesen...

Habt Ihr es gesehen?

Vielen Dank für Eure wahnsinnig lieben Rückmeldungen zur Gartensendung, die gestern ausgestrahlt wurde! Ich selbst konnte es erst ganz spät am Abend sehen, weil unsere Tochter ihren ersten Tanzauftritt hatte. Ich war unglaublich gespannt, weil ich schon einige liebe sms und E-Mails bekommen hatte! Herzlichen Dank Euch allen, Ihr seid die Besten!!!

Hier packe ich mein Bastelköfferchen aus – und die liebe Moderatorin Anne Brüning hält mi sogar den Sonnenschirm (mann, das war vielleicht eine Hitze an dem Tag!)

Ich muss wirklich nochmal los werden, was für eine nette Atmosphäre am Set herrscht! Ich wollte ehrlich gesagt gar nicht mehr gehen und hoffe, dass ich das in Zukunft noch ganz oft machen darf (auch wenn ich in der Woche davor wie eine verrückte gebastelt habe, weil alles in drei Arbeitsschritten vorbereitet werden musste!).

So selig sehe ich mit einer Axt in der Hand aus! Was mich zu der Aussage hingerissen hat: „das ist auch was für Frauen“, weiß ich auch nicht! Ich wollte eher so was sagen wie „dazu brauchen wir doch keine Männer“ – also eben nicht so, als seien Frauen sonst zu doof, eine Axt zu schwingen! Ich hoffe das ist nicht so rüber gekommen!

So, und wer nicht mal in der Nähe von Hessen wohnt und es aber soooo gerne gesehen hätte, hier könnt Ihr nochmal die Sendung Servie: Garten „Traumgarten für kleines Geld“ sehen (ich bin die Letzte in der Sendung)…

Einen schönen Sonntag Euch allen! Liebe Grüße Katharina

weiterlesen...

Ich als Deko Expertin bei hr Service: Garten!

Endlich kann ich es verraten!!! Ich bin Deko Expertin bei der hr Sendung Service Garten! Heute zeige ich Euch ein paar Bilder von meinem aufregenden Dreh im hr Fernsehgarten in Frankfurt gestern.

Der neue Fernsehgarten des hr ist mitten in der Stadt und wird gerade ganz liebevoll gestaltet. Erstaunlich, dass mit so vielen Scheinwerfern ausgeleuchtet wurde, obwohl die  Sonne gestern nur so brannte! Die Leute am Set waren alle super nett und die Atmosphäre war total entspannt!

Vorher ging es natürlich ab in die Maske, wo mich eine Moderatorin, die neben mir saß fragte: „Sprechen Sie das Wort zum Sonntag?“ „Ähm, nein“ (könnte ich aber zur Not auch noch machen ;)).

Hier stehe ich mit der unglaublich netten Moderatorin Anne Brüning an meinem Arbeitsplatz. Man hatte sie mir schon als „netteste Frau im Fernsehen überhaupt“ angekündigt und sie war wirklich ganz normal, hat ein Schwätzchen mit mir und den Sonnenschirm für mich gehalten. Ich wollte gar nicht mehr gehen!

Was ich dort genau gebastelt habe und noch weitere Bilder zeige ich Euch, wenn die Sendung ausgestrahlt wird (ich möchte ja nichts vorweg nehmen).

Also bitte alle am 22. Juni um 18.30 Uhr Service: Garten im hr Fernsehen anschauen, denn da gibt´s mich als Deko Expertin live und in Farbe!

So, und jetzt gönne ich mir mal ein ganz freies Wochenende mit meinen Lieben! Genug gearbeitet die letzten Wochen, jetzt wird gefaulenzt!

Ich hoffe Ihr habt ähnliches vor! Lasst es Euch gut gehen!

Eure Katharina

bekannt aus Funk und Fernsehen 😛

 

weiterlesen...