Schau doch mal hier vorbei

Adventsgeschenk für Stricklieseln (+Gewinner)

Eigentlich sollte die Überschrift „mein letzter Versuch“ heißen, aber aus Google-Optimierungs-Vernunfts-Gründen heißt er jetzt anders (nicht, dass der Beitrag sonst als Ergebnis auf Suchanfragen wie „ich will meinen Ex zurück“ gefunden wird, da wären dann Einige ganz schön enttäuscht – obwohl stricken von solchen Themen ja auch ganz gut ablenkt). Nicht nur Ihr habt mitbekommen, dass ich zum Stricken ein etwas gespanntes Verhältnis habe, sondern auch Nicole von we are knitters, wo es Stricksets für wirklich sehr stylishe Eigenkreationen gibt. Sie hat mir ein Gewinnspiel für Euch vorgeschlagen und ich habe sofort gefragt, wie ich das denn mit den Bildern machen soll, weil ich nicht stricken könne und schon gar nicht Wolle (ha, ha, jetzt habe ich „Wolle“ groß geschrieben, der Patzer bleibt passenderweise drin ;)).

weiterlesen „Adventsgeschenk für Stricklieseln (+Gewinner)“

Woooho, ich kann stricken!

Ja, ich habe mich ans Stricken gewagt, obwohl ich das seit der Grundschule nicht mehr gemacht habe. Damals mussten wir ein Schwein stricken und meine Mutter saß am Abend vor der Abgabe stundenlang an meinem Schwein, weil ich nach dem Rüssel keine Lust mehr hatte. Am Wochenende hatte ich sehr wohl Lust zu stricken, aber nicht auf einen langweiligen Schal – ich wollte einen Teppich! Also habe ich im Sack mit den Klamotten für den Flohmarkt gewühlt und 16 alte T-shirts gefunden. Daraus kann man doch sicher was machen, oder?

weiterlesen „Woooho, ich kann stricken!“