Schau doch mal hier vorbei

Weihnachtsdeko im vintage Look

Ich finde es ganz schön schwierig, Weihnachtsstimmung in mein vintage Wohnzimmer zu bringen. Bei mir ist ja sowieso alles so zusammen gewürfelt und wenn dann noch Weihnachtsdeko dazu kommt, wirkt das ganz schnell unpassend. Ich bin immer ein Freund davon, Deko auch mal in den Schrank zu räumen, wenn Neues dazu kommt, aber meine Vasensammlung auf den Regalen kann ich nicht einfach so wegräumen. Also dekoriere ich im Wohnzimmer lieber etwas weniger weihnachtlich und versuche, mit jeder Menge Kerzen eine gemütliche Stimmung zu erzeugen 🙂 .

Dekoideen für das Wohnzimmer zu Weihnachten im vintage Look

Ich bewundere alle Dekofans, die ihr zu Hause im skandinavischen Look mit ganz viel weiß und schwarz eingerichtet haben. Das bietet die perfekte Leinwand für jede Jahreszeit, weil dort meistens auch weniger rumsteht als bei mir 🙂 .

 

Dekoideen für das Wohnzimmer zu Weihnachten im vintage Look

Ihr wisst ja inzwischen, dass es bei mir keine Weihnachtszeit ohne kleine Winterlandschaft gibt, mal aus Papier, mal in meiner Laterne auf der Galerie. Ich habe einfach schon immer eine Schwäche für Schaufenster und mini Landschaften (vielleicht sollte ich mir eine Modelleisenbahn zulegen 🙂 ). In dem vintage Gewächshaus wollte ich eigentlich einen New-York-Rockefeller-Plaza-Look dekorieren, was aus Ermangelung an Requisiten nichts geworden ist. Ich hatte einfach keine Statisten für die mini Eislaufbahn.

Dekoideen für das Wohnzimmer zu Weihnachten im vintage Look

Dekoideen für das Wohnzimmer zu Weihnachten im vintage Look

Bei mir ist übrigens auch die Eukalypse ausgebrochen (ENDLICH konnte ich den Wortwitz anbringen 😛 ). Seit meine Eukalyptus-Pechsträhne unterbrochen wurde, finde ich in JEDEM Blumenladen Eukalyptus und kaufe natürlich immer welchen (es könnte der letzte Bund sein!).

Dekoideen für das Wohnzimmer zu Weihnachten im vintage Look

Über die kleine Hausbar habe ich schlichte, goldene Metallsterne gehängt und konnte mich gerade noch zurückhalten, nicht auch noch an ihnen Eukalyptus zu befestigen. (Kann man eigentlich auch noch öfter „Eukalyptus“ in einem Post schreiben??)

Dekoideen für das Wohnzimmer zu Weihnachten im vintage Look

Das war´s auch schon für heute, ich wünsche euch ein wundervolles Adventswochenende!

Alles Liebe

Katharina

PS: Einen Weihnachtsbaum haben wir immer noch nicht, aber hoffentlich am Wochenende (sonst brauch ich langsam auch keinen mehr)

4 Kommentare

  1. Hallo Katharina,
    ich arbeite ja immer noch an dem Weihnachtskranz von dir. Und auch ich habe heute dafür Eucalyptus gekauft!!!!
    Wenn das Wetter morgen gut ist kann ich ihn endlich fertig dekorieren:-)

    LG,
    Kali

  2. Also mit dem Eukalyptus triffst du bei mir einen wunden Punkt , sogar in den bekannten großen Pflanzenmärkten gab es keinen „Im Frühling wieder“ hieß es , ist bei denen noch nicht angekommen das Eukalyptus die Weihnachtsdeko schlechthin ist. In Sachen Deko sieht es bei mir ähnlich aus, ich habe auch versucht dieses Jahr einiges wegzuräumen damit die Weihnachtsdeko zur Geltung kommt und die Weihnachtsstadt aus Häusern und Bäumen darf bei mir auch nicht fehlen. Die Landschaft in deinem Gewächshaus ist super schön geworden, vor allem mit dem Kunstschnee.
    Viele Grüße Kathrin

  3. Hallo! Ich habe deinen Blog durch Zufall gefunden, und bin nun echt inspiriert, so schöne Ideen! Wir sind vor einem Monat in eine neue Wohnung eingezogen und in dem allen Chaos war es schwierig, Weihnachtsstimmung zu finden. Nun habe ich mich aber entschieden, endlich schönes Deko für die Wände zu finden! Diese Sterne sind echt toll, und meiner Meinung nach nicht nur zu Weihnachten passend sondern über das ganze Jahr schön!
    LG Sophie

    1. Hallo Sophie,

      wie schön, dass du mich gefunden hast :). Oh wie toll, dass du eine neue Wohnung in euer Zuhause verwandeln kannst, ich hätte auch soo gerne mal wieder eine „weiße Leinwand“ zum Einrichten!

      Liebe Grüße und eine tolle Zeit in deiner neuen Wohnung!

      Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.