Schau doch mal hier vorbei

DIY – Geschenke: Schmuckdosen aus Holz

Ich mag praktische Geschenke super gerne, ihr auch? In diesem Fall sind die Kästchen aus Holz gleichzeitig Geschenk und Geschenkverpackung für Schmuck, Gutscheine oder andere Kleinigkeiten.

DIY Anleitung für Holzkisten als Schmuckdosen aus Holz mit geometrischem Muster als Aufbewahrung für Schmuck und Geschenkverpackung zu Weihnachten

Mit etwas Farbe und Holzleisten aus dem Baumarkt werden aus schlichten Holzkästchen aus dem Bastelladen echte Hingucker im Wohnzimmer oder als Schmuckdosen im Schlafzimmer. Der matte Look entsteht dadurch, dass ich Reste Wandfarbe zum Bemalen benutzt habe. Mir gefällt der geradlinige Look total gut, aber man kann natürlich auch geschnitzte Zierleisten aus dem Baumarkt verwenden (was es da für tolle Sachen gibt!) und die Dosen mehrfarbig gestalten.

Schmuckdosen aus Holz einfach selber machen

DIY Anleitung für Holzkisten als Schmuckdosen aus Holz mit geometrischem Muster als Aufbewahrung für Schmuck und Geschenkverpackung zu Weihnachten

Ihr braucht:

  • Holzkästchen (Bastelladen, ca. 1,50€/ Stück)
  • halbrunde Holzleisten (Baumarkt, Pro Kästchen etwas mehr als 1 Stück/ 1 m lang, ca, 1,20€/ Stück)
  • Handsäge
  • Holzleim
  • Farbe und Pinsel
  • Bleistift
  • Schleifpapier

So wird´s gemacht:

Schraubt den kleinen Verschluss vorne auf der Kiste ab (oder lasst ihn dran wenn er euch gefällt :)). Dann legt ihr die Holzleiste auf den Deckel und zeichnet von unten an, wo ihr sägen müsst und sägt die Teile zu. Klebt die einzelnen Stäbe mit Holzleim auf den Deckel und lasst es mindestens 30 Minuten trocknen. Die Kanten könnt ihr noch mit Schleifpapier glatt schleifen. Bemalt die Schmuckdose nach dem Trocknen in eurer Wunschfarbe. Dafür könnt ihr Acrylfarbe, Lack oder wie ich ganz freestyle Wandfarbe benutzen.

DIY Anleitung für Holzkisten als Schmuckdosen aus Holz mit geometrischem Muster als Aufbewahrung für Schmuck und Geschenkverpackung zu Weihnachten

Wenn ihr es gerne eine Nummer größer haben möchtet, könnt ihr auch z.B. Weinkisten mit Deckel oder sogar einen kleinen Schrank so gestalten.

Steckt ihr auch schon in der Produktion kleiner Weihnachtsgeschenke für eure Lieben? Ich werde als nächstes die Nähmaschine anwerfen :).

Alles Liebe! Katharina

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.