Schau doch mal hier vorbei

DIY – Duftlampe töpfern

Düfte spielen für mich eine große Rolle, ich finde damit kann man so wunderbar Stimmungen schaffen und beeinflussen. Inzwischen habe ich schon alles getöpfert, was man für ätherische Öle oder Räucherwaren zu Hause braucht: Räucherstäbchenhalter, Aromaanhänger, Rauchschalen und Duftlampen. Das ist auch immer ein super schönes, handgetöpfertes Geschenk finde ich und es geht wirklich recht schnell, eine Duftlampe zu töpfern.

Töpfer Anleitung für eine handgetöpferte Duftlampe für ätherische Öle ohne Töpferscheibe aus Keramik
Glasur: “Enzian” von TerraColor, 1240 Grad

So eine Duftlampe zu töpfern ist gar nicht schwer, sie wird aus einem Zylinder und einer Schale in Daumentechnik hergestellt. Die Duftlampe hat die perfekte Höhe für ein Räuchersieb, das ich auch sehr gerne benutze.

Eine Duftlampe töpfern – so geht´s

Töpfer Anleitung für eine handgetöpferte Duftlampe für ätherische Öle ohne Töpferscheibe aus Keramik

Zunächst schneidet ihr die Teile für den Zylinder zu. Für meine Duftlampe habe ich einen runden Boden von etwa 8 cm Durchmesser mit einem Plätzchenausstecher ausgestochen. Das Rechteck hatte die Maße ca. 30 x 9 cm.

Während die Teile lederhart trocknen, stellt ihr eine kleine Schale in Daumentechnik her. Formt dazu eine Kugel, die gut in eure Handfläche passt. Die Schale könnt ihr gestalten, wie ihr möchtet, sie sollte nur nicht zu flach sein, weil später sonst das Wasser zu schnell verdunstet.

Anschließend stellt ihr einen Zylinder in der Plattentechnik her (die Grundanleitung findet ihr hier). Das Loch habe ich mit einem kleineren, runden Plätzchenausstecher ausgestochen (5,5 cm Durchmesser). Achtet darauf, dass ihr nicht zu dicht am oberen Rand ausstecht, da an dieser Stelle der Ton leicht brechen kann. Der Steg sollte mindestens 1,5 cm breit sein.

Ich habe die Anleitung etwas knapp gehalten, weil ich inzwischen von fortgeschrittenen Töpfer*innen ausgehe. Sollten euch die Begriffe “lederhart” und “Plattentechnik” überhaupt nicht sagen, empfehle ich euch meinen Onlinekurs :).

Hier seht ihr noch ein paar getöpferte Ideen von mir zum Thema Räuchern und Aromaöle, vielleicht inspirieren sie euch ja für eure Töpferprojekte: eine weihnachtliche Duftlampe, ein Mandala Räucherstäbchenhalter und eine Räucherschale.

Töpfer Anleitung für eine handgetöpferte Duftlampe für ätherische Öle ohne Töpferscheibe aus Keramik

Ich wünsche euch viel Spaß beim Töpfern!

Katharina

2 Kommentare

  1. Hallo ich grüße dich, wir sind per Zufall auf deine irre schöne Küche gestoßen.. und sind begeistert.. vor allem von den selbst getöpferten Fliesen… die Form ähnelt metro-Fliesen und die Farbe ist der Hammer! Kann man die auch erwerben??

    1. Hallo Daniela,

      freut mich, dass dir die Fliesen so gut gefallen. Leider fertige ich keine Auftragsarbeiten an, das ist viel zu viel Arbeit gewesen, die Fliesen zu töpfern 🙂

      Liebe Grüße

      Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.