Schau doch mal hier vorbei

Rezept für Chai Latte Sirup mit Reissirup

In unserem letzten Urlaub hab ich Chai Latte für mich entdeckt und es in jedem Café bestellt, das wir besucht haben. Kein Wunder, dass es so lecker war, in fertigem Chai Latte Pulver ist meistens ziemlich viel Zucker drin und dabei habe ich mich gar nicht so wohl gefühlt, weil wir hier zu Hause überhaupt keinen raffinierten Zucker verwenden. Heute habe ich eine Variante Chai Sirup mit Reissirup statt Zucker ausprobiert. Meiner Familie hat es super geschmeckt, deshalb kommt hier das schnelle Rezept.

Rezept für Chai Latte Sirup mit Reissirup als Alternative zu raffiniertem Zucker

Der Chai Latte Sirup ist nicht ganz so süß wie Sirup mit raffiniertem Zucker, aber die Konsistenz ist nahezu gleich und die Gewürze kommen super gut raus.

Rezept für Chai Latte Sirup mit Reissirup als Alternative zu raffiniertem Zucker

Ihr braucht (für die Menge Chai Latte Sirup in der Flasche auf dem Foto):

  • 1 Flasche (250 ml Reissirup)
  • 100 ml Wasser
  • 1-2 cm frischer Ingwer
  • je 1,5 TL Kardarmom, Nelken, Fenchelsamen
  • 1 Zimtstange
  • 1/2 TL Piment (ich hatte keinen mehr und habe stattdessen etwas “Pumpkin Pie Spice” von Just Spices verwendet)
  • eine Prise Salz

Schneidet den Ingwer in Scheiben und zerstoßt die Gewürze bis auf die Zimtstange grob im Mörser. Anschließend kocht ihr die Gewürze in 100ml Wasser einmal auf uns lasst sie dann etwa 20 Minuten ziehen. Die ganze Küche duftet dann herrlich nach Gewürzen. Anschließend schüttet ihr das Wasser durch ein Sieb und gebt es zurück in den Topf.

Bei herkömmlichem Sirup würde man den Zucker einkochen, aber der Reissirup ist ja schon Sirup, weshalb ich ihn nur zum Wasser gegeben und einmal kurz aufgekocht und dann in eine Flasche geschüttet habe.

Rezept für Chai Latte Sirup mit Reissirup als Alternative zu raffiniertem Zucker

Für den Chai Latte habe ich einen schwarzen Tee gekocht, etwas Sirup dazugegeben und geschäumte Hafermilch darüber. Zum Schluss kam noch ordentlich Zimt darüber.

Ich kann euch noch nicht sagen, wie lange der Reissirup im Kühlschrank haltbar ist, aber ich denke, 10-14 Tage ist kein Problem (ich werde berichten – oder ihr ;)).

Alles Liebe! Katharina

2 Kommentare

  1. Hallo Katharina,
    Da ich auch Chai Latte liebe habe ich dein Rezept natürlich ausprobiert, der Sirup schmeckt himmlisch 😇 und vom Duft in der Wohnung ganz zu schweigen😍
    Liebe Grüße
    Moni🙋‍♀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.